Vom Mitarbeiter zur Führungskraft - Grundlagenseminar
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft - Grundlagenseminar

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft - Grundlagenseminar

Seminar


Termin:

201918November
Ort: Köln

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 2, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Geschäftsstelle Köln

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG,
Geschäftsstelle Köln

Telefon: +49-221-945362-0

Telefax: +49-221-945362-20

tuev-nord.de/weiterbildung

Preis: 1.154,30 € inkl. gesetzl. MwSt.

Kontaktanfrage

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft: In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Themen, die für den Erfolg und für die Akzeptanz in Ihrer Führungsfunktion relevant sind. Anhand von konkreten, insbesondere auch schwierigen Situationen aus dem Führungsalltag üben Sie ein angemessenes und situationsgerechtes Führungsverhalten ein.

Das Seminar bietet genügend Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern und zur Selbstreflexion Ihres eigenen Führungsverhaltens. Dadurch gewinnen Sie für sich mehr Sicherheit, aber auch neue Sichtweisen und Ideen für ein überzeugendes Auftreten als Führungskraft: Sie lernen die Erwartungen an eine Führungskraft kennen, erlernen Methoden zur Entwicklung eines eigenen Führungsstils und wie Sie mit Mitarbeitern kommunizieren und kooperieren. Ein Überblick über die wichtigsten Führungsinstrumente rundet das Seminar ab.

Zu diesem Grundlagenseminar bieten wir ein Vertiefungsseminar an, das sich mit den Themen Teambuilding, Konfliktmanagement und Verhalten in schwierigen Führungssituationen befasst.

Unsere Veranstaltung für neue Führungskräfte eignet sich als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit zwei VDSI -Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit zwei weiteren VDSI-Weiterbildungspunkten für Gesundheitsschutz und Umweltschutz bewertet.



Inhalt

Persönliche Standortbestimmung
- Wie sehe ich mich in meiner neuen Aufgabe?
- Welche Stärken bringe ich hierfür mit, an welchen Bereichen muss ich noch arbeiten?
- Welche positiven und negativen Erfahrungen habe ich selber mit Vorgesetzten gemacht?
- Welchen Anspruch habe ich an mein eigenes Führungsverhalten?
- Mit welchen Schwierigkeiten oder Hindernissen muss ich rechnen?

Erwartungen an die neue Führungskraft
- Welche Erwartungen hat die Unternehmensleitung an mich?
- Was erwarten die anderen Mitglieder im Führungsteam?
- Was erwarten meine Mitarbeiter von mir?

Den eigenen Führungsstil entwickeln
- Was versteht man heute unter zeitgemäßer Mitarbeiterführung?
- Wie ist mein persönliches Führungsverhalten?
- Wie setze ich es situationsgerecht ein?

Gute Kommunikation und Kooperation mit Mitarbeitern aufbauen
- Sachlichkeit, Klarheit, Verbindlichkeit, Konsequenz
- Wie erreiche ich, dass das, was ich meinem Mitarbeiter sagen will, auch genauso verstanden wird und die beabsichtigte Wirkung zeigt?
- Wie gleiche ich Selbst- und Fremdbild miteinander ab?
- Wie begegne ich Vorbehalten, wie schaffe ich Akzeptanz?
- Umgang mit schwierigen Führungssituationen

Überblick über die wichtigsten Führungsinstrumente

Beispiele aus der Praxis



Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus allen Ebenen, die seit Kurzem oder in naher Zukunft Führungsaufgaben übernehmen sollen.

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
18.11.2019 - 19.11.2019
Köln
Besuchen Sie auch das Vertiefungsseminar zum Thema ?Vom Mitarbeiter zur Führungskraft - Umgang mit schwierigen Führungssituationen"" mit der Möglichkeit zum vertiefenden Erfahrungsaustausch mit ergänzenden inhaltlichen Schwerpunkten. Buchungsanfrage
25.06.2019 - 26.06.2019
Köln
Besuchen Sie auch das Vertiefungsseminar zum Thema ?Vom Mitarbeiter zur Führungskraft - Umgang mit schwierigen Führungssituationen"" mit der Möglichkeit zum vertiefenden Erfahrungsaustausch mit ergänzenden inhaltlichen Schwerpunkten. Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz