Webinar: Remote Audits
Webinar: Remote Audits

Webinar: Remote Audits

Seminar


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Geschäftsstelle Hamburg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG,
Geschäftsstelle Hamburg

Telefon: +49-800-8888020

Telefax: +49-40-8557-2958

tuev-nord.de/de/weiterbildung

Preis: 1.282,82 € inkl. gesetzl. MwSt.

Kontaktanfrage

Remote Audits (Fernaudits) bieten die Möglichkeit, herkömmliche Auditmethoden zu ergänzen und dabei Ressourcen, wie Reisekosten, Zeit für An - und Abreise, einzusparen. Zudem können potenzielle Risiken, die mit Vor-Ort-Audits verbunden sind (z.B. Kontamination von Arbeitsbereichen, Sicherheitsrisiken für Auditoren) verringert werden.

Angesichts der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur Integration von computergestützten Auditverfahren in bestehende Auditprogramme. Remote Audits sind besonders sinnvoll, wenn ein Unternehmen viele - ggf. weit voneinander entfernte - Standorte hat oder wenn die Vor-Ort-Auditierung mit Problemen verbunden ist (z.B. Reisebeschränkungen, gesundheitliche oder produktbezogene Risiken).

Auch das Hinzuziehen von Experten, die eventuell nur für eine kurze Auditsequenz benötigt werden, kann auf einfache Weise erfolgen. Um störungsfreie und effektive Remote Audits durchführen zu können, bedarf es einer sehr guten Vorbereitung. Dies betrifft zum einen die Bereitstellung einer funktionsfähigen und zuverlässigen technischen Infrastruktur in Verbindung mit der notwendigen Kompetenz zum Umgang mit Fernaudits bei Auditoren und Auditierten. Zum anderen müssen die Risiken, die zum Nichterreichen der Auditziele führen können (z.B. limitierte Möglichkeit von Vor-Ort-Beobachtungen, eingeschränkte Kommunikationsmöglichkeiten, auch in Konfliktsituationen) im Vorfeld besonders sorgfältig betrachtet werden.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Leitfaden an die Hand, wie Sie Remote Audits in Ihrer Organisation praktisch umsetzen können. In einer Mischung aus Input, Erfahrungsaustausch, Selbstlernphasen und Gruppenarbeiten lernen Sie die Chancen und Risiken bzw. Grenzen von Fernaudits kennen.



Inhalt

Grundlagen zur Auditierung und Einordnung von Remote Audits
Inhalte der DIN EN ISO 19011 zu Remote Audits
Voraussetzungen zur Durchführung von Remote Audits
Planung, Durchführung und Nachbereitung von Remote Audits
Chancen und Risiken bzw. Grenzen von Remote Audits
Technische Umsetzung
Integration von Remote Audits in das Auditprogramm
Datensicherheit und Vertraulichkeit als besondere Herausforderung
Praxisberichte - positive Erfahrungen und Stolpersteine
- inklusive Praxisbericht aus Zertifizierersicht von TÜV NORD Cert
Typische Problemstellungen und Lösungsansätze
IAF-Vorgaben zu externen Remote Audits



Zielgruppe

Auditprogrammmanager, Qualitätsbeauftragte und Qualitätsmanager, Führungskräfte, die mit QM -Aufgaben betraut sind, Auditoren für First-, Second- und Third-Party-Audits

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
08.06.2020 - 10.06.2020
Hamburg
Die Veranstaltung wird über die Dauer von drei Tagen durchgeführt. Die ersten beiden Tage sind zusammenhängend. Der dritte Tag (Erfahrungsbericht nach der Umsetzung von Remote Audits) findet mit zeitlichem Abstand statt.@@@@Technische Voraussetzungen: @@Wir setzen die browserbasierten Tools edudip next und Cisco Webex Events ein. Sie benötigen hierzu: @@eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.einen aktuellen Webbrowser inkl. Flash-Plug-in (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon. Kontaktanfrage
03.06.2020 - 05.06.2020
Hamburg
Die Veranstaltung wird über die Dauer von drei Tagen durchgeführt. Die ersten beiden Tage sind zusammenhängend. Der dritte Tag (Erfahrungsbericht nach der Umsetzung von Remote Audits) findet mit zeitlichem Abstand statt.@@@@Technische Voraussetzungen: @@Wir setzen die browserbasierten Tools edudip next und Cisco Webex Events ein. Sie benötigen hierzu: @@eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.einen aktuellen Webbrowser inkl. Flash-Plug-in (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon. Kontaktanfrage
11.05.2020 - 13.05.2020
Hamburg
Die Veranstaltung wird über die Dauer von drei Tagen durchgeführt. Die ersten beiden Tage sind zusammenhängend. Der dritte Tag (Erfahrungsbericht nach der Umsetzung von Remote Audits) findet mit zeitlichem Abstand statt.@@@@Technische Voraussetzungen: @@Wir setzen die browserbasierten Tools edudip next und Cisco Webex Events ein. Sie benötigen hierzu: @@eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.einen aktuellen Webbrowser inkl. Flash-Plug-in (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon. Kontaktanfrage