Welches WMS für wen?
Welches WMS für wen?

Welches WMS für wen?

Warehouse Management Systeme: Ein Überblick

Beitrag, Deutsch, Deutscher Verkehrs-Verlag GmbH

Autor: Oliver Wolf

Herausgeber / Co-Autor: Dipl.-Inform. Günter Dietze

Erscheinungsdatum: 01.02.2005

ISBN: 00209511

Quelle: Internationales Verkehrswesen Februar 2005


Aufrufe gesamt: 645, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Deutscher Verkehrs-Verlag GmbH

Telefon: +49-40-23714-01

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Unterstützung der eigenen individuellen Geschäftsprozesse bis ins Detail, größtmögliche Flexibilität gegenüber Kundenanforderungen und selbstverständlich günstige Anschaffungs- und Unterhaltskosten. - Das sind grob beschrieben die wichtigsten Anforderungen der WMS-Anwender an die WMS-Anbieter (WMS: Warehouse Management Systeme). Hinzu kommen noch Forderungen wie Investitions-, Ausfall- und Zukunftssicherheit, umfassender After Sales Service und vieles andere mehr. Um diese Anforderungen erfüllen zu können, muss der WMS-Anbieter sein System sehr flexibel halten.

Oliver Wolf

DE, Dortmund

Projekt- / Teamleiter - Team warehouse logistics

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2004: 1824
Aufrufe letzte 30 Tage: 3