Wertschätzend führen im Veränderungsprozess - Das Verhalten der Mitarbeiter verstehen und mit Emotionen umgehen - Change Leadership (Inhouse-Seminar)
Wertschätzend führen im Veränderungsprozess  -  Das Verhalten der Mitarbeiter verstehen und mit Emotionen umgehen - Change Leadership (Inhouse-Seminar)

Wertschätzend führen im Veränderungsprozess - Das Verhalten der Mitarbeiter verstehen und mit Emotionen umgehen - Change Leadership (Inhouse-Seminar)

Seminar

Referent: Carsten Bach, WP/StB


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1095, letzte 30 Tage: 6

Kontakt

Veranstalter

WP/StB Carsten Bach

Telefon: +49-221-6430-6287

wpbach.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Wertschätzend führen in Veränderungsprozessen

Inhouse-Seminar

Empfohlener Zeitbedarf: 1 Tag

Mehr unter:
http://wpbach.de/seminare/change-leadership-wertschätzend-führen-in-veränderungsprozessen/


Ziel
Der Erfolg eines Wandels bzw. eines Veränderungsprozesses steht und fällt in hohem Maße damit, wie gut es den Verantwortlichen gelingt, mit den Befindlichkeiten, Bedürfnissen und Emotionen der Mitarbeiter umzugehen. Durch wertschätzende Führung im Wandel können Führungskräfte daher in erheblichem Umfang zum Gelingen beitragen. Dabei geht es nicht um die Bewältigung des technischen Veränderungsprozesses oder die Komponenten eines adäquaten Projektmanagements, sondern um die menschliche Komponente der Veränderung. Eine Komponente, die oft zu kurz kommt und auf die sich Führungskräfte daher nicht ausreichend vorbereitet sehen. Hier setzt das Seminar an.
 
Ihr Nutzen

  • Sie werden für die menschliche Komponente der Veränderung und die Bedeutung der wertschätzenden Führung im Wandel sensibilisiert
  • Sie erhöhen Ihre soziale und emotionale Kompetenz im Umgang mit Veränderungen
  • Sie lernen zu verstehen, wie Mitarbeiter im Wandel typischerweise „ticken“, wie Sie damit umgehen bzw. darauf adäquat reagieren können
  • Sie reflektieren Ihren eigenen Kommunikationsstil sowie Ihr Konfliktverhalten
  • Sie erfahren, wie Sie durch geeignetes eigenes (Kommunikations)verhalten viel Positives zum Erfolg des Wandels beitragen können

 
 
Möglicher Inhalt des Inhouse-Seminars

  • Wandel und Veränderung – Rolle der Führungskräfte und typische Probleme
  • Grundstrukturen und Gesetzmäßigkeiten von Veränderungsprozessen
  • Typische menschliche Verhaltensmuster im Wandel und wie Sie damit umgehen
  • Die Führungskraft als (soziale) Ressource im Wandel
  • Das eigene Kommunikationsverhalten im Wandel
    • Grundlagen der Kommunikation
    • Der eigene Kommunikationsstil und seine Wirkungen
    • Empfehlungen für das eigene Kommunikationsverhalten
  • Die Rolle der Emotionen und Befindlichkeiten im Wandel und wie Sie damit umgehen
    • Der Zusammenhang zwischen Emotion und Wahrnehmung
    • Der Zusammenhang zwischen Erwartungen und Verhalten
    • Die Kunst des richtigen Zuhörens
    • Mit Ängsten, Verärgerung und Ablehnung der Mitarbeiter umgehen
    • Widerstand erkennen und damit konstruktiv umgehen
    • Der eigene Stil zur Bewältigung von Konflikten
    • Phasenmodell der Konfliktregelung
  • Erfolgsfaktoren für wertschätzende Führung im Wandel

Carsten Bach, WP/StB

DE, Köln

Inhaber

WP/StB Carsten Bach

Publikationen: 10

Veranstaltungen: 16

Aufrufe seit 07/2011: 1078
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz