Wirtschaftsförderung Schweiz
Wirtschaftsförderung Schweiz

Wirtschaftsförderung Schweiz

Wie diese schon beim Start versagt

Beitrag, Deutsch

Autor: Beat Schlumpf, MILT, FCILT

Herausgeber / Co-Autor: GSL Consulting GmbH B. Schlumpf

Erscheinungsdatum: 01.08.2017

Quelle: Beat Schlumpf


Aufrufe gesamt: 35, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Wie die Wirtschaftsförderung von Schweizer KMUs beim Eintritt in neue Märkte bereits beim Start versagt.
 
Schweizer Unternehmen soll durch die Unterstützung halbstaatlicher Organisationen und Auslandvertretungen der Markteintritt erleichtert werden. Das aktuelle Praxisbeispiel aus Asien zeigt genau das Gegenteil. Die Behörden setzen alles daran, den Eintritt so schwierig wie möglich zu gestalten. Aufwand, Zeit und Kosten sind enorm und steht in keinem Verhältnis.  
 

Beat Schlumpf, MILT, FCILT

CH, Biberist

Inhaber

GSL Consulting GmbH Logistik und Supply Chain Beurteilung

Publikationen: 22

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 10/2004: 5754
Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz