Zeitnah – authentisch – wertschöpfend
Zeitnah – authentisch – wertschöpfend

Zeitnah – authentisch – wertschöpfend

Wie klein- und mittelständische Unternehmen ihre Wettbewerbsvorteile erkennen, umsetzen und erfolgreich nutzen können

Beitrag, Deutsch, 2 Seiten, Perspektive Mittelstand

Autor:

Herausgeber / Co-Autor: Presse Echo

Erscheinungsdatum: 15.09.2010


Aufrufe gesamt: 181, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Perspektive Mittelstand

Telefon: +49-8243-30946-0

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Frankfurt am Main, 15.09.2010 - Eine sich ständig in immer kürzer werdenden Abständen wandelnde Marktsituation stellt Unternehmen heute vor die Herausforderung, sich rasch und stetig an veränderte Situationen anzupassen zu müssen. Der Markt offeriert Interessenten eine Vielzahl an Angeboten, die von diesem selektiert und auf ihren Nutzen hin überprüft werden. Der Kunde von heute ist durchaus bereit, für gute Leistung einen entsprechenden Preis zu bezahlen, wenn der Vorteil und Nutzen des Angebotes für ihn klar erkennbar ist. Dieser Vorteil definiert sich aus den Kernleistungen und weiteren Serviceleistungen, die in direktem Zusammenhang mit dem Produkt oder der Dienstleistung stehen und einen Mehrwert in Form eines Gesamtpakets aufzeigen. Hinzu kommt die beim Kunden dessen rein emotionale oder aufgrund von Empfehlungen aufgebaute Ansicht über die Kundenorientierung eines Unternehmens, da diese in Beschwerde- und Problemsituationen ein lösungsorientiertes Handeln verspricht. Um den Mehrwert Kundenorientierung nach außen kommunizieren zu können, müssen die Mitarbeiter aller Abteilungen ohne Ausnahme um die Kernkompetenzen und alle Services des Unternehmens wissen und diese unmissverständlich beschreiben können. Die Definition und das Benennen der angebotenen Leistungen dem Kunden gegenüber sollte kurz, präzise und leicht verständlich erfolgen. Denn der Kunde empfindet Angebote als interessant, wenn für ihn deren Nutzen transparent ist und er dessen Umsetzung auf seine persönlichen Belange erkennt und für machbar hält. Stimmen diese Voraussetzungen, steigt die Chance, bestehende Kunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen. Die Wertschöpfung liegt sowohl beim Anbieter wie beim Kunden - eine Win-Win-Situation entsteht. Ein Unternehmen hat heute zahlreiche Schnittstellen zu seinen Kunden. Aus diesem Grund hilft das beste Angebot mit einer erarbeiteten Marketingstrategie nichts, wenn diese nicht an alle Mitarbeiter kommuniziert, von diesen verstanden und anschließend auch täglich gelebt wird. Wenn Mitarbeiter zu überzeugten Beteiligten werden, wächst ihre Multiplikatorfunktion außerhalb des Unternehmens. Proportional dazu steigt auch das positive Empfinden bezüglich des Nutzens der angebotenen Produkte und Dienstleistungen beim Kunden, denn von den eigenen Unternehmenswerten überzeugte Mitarbeiter weiß der Kunde zu schätzen und überträgt dies auf das Unternehmen selbst. Die Authentizität des Unternehmens wird auf diese Weise aufgebaut. Sie steht für Qualität, Transparenz und die kundenorientierte Ausrichtung. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben in diesem Prozess einen klaren Vorteil: Die Geschäftsführung prägt die Kultur und die Werte im täglichen Berufsleben durch die Nähe zu den Mitarbeitern. Ein kontinuierlicher Prozess der Kernkompetenzüberprüfung zeigt recht zeitnah mögliche Ausprägungen und Veränderung auf, die im nächsten Schritt Marktorientierte Anpassungen zur Folge haben. Durch flache Hierarchien gehen nur wenige Informationen in der Multiplikation im eigenen Unternehmen verloren. Hinzu kommt die Einbeziehung der Mitarbeiter, die eine schnelle Umsetzung bis zur Schnittstelle Kunde durchführen. Um die Marktchancen von KMU mittel- bis langfristig sicher zu stellen, muss die Zahl jener Unternehmen steigen, die den oben beschriebenen Prozess durchlaufen und die dadurch erzielte kontinuierliche Verbesserung bewusst als Marktvorteil nutzen. Dieser Ablauf der kontinuierlichen Verbesserung wird durch das Marketing Coaching in der Definitionsfrage der Kernkompetenzen und des angebotenen Gesamtpakets, in der veränderten Marketingstrategie durch Marketing Beratung und in der Multiplikation durch Marketing Training bestmöglich gefördert und forciert. Authentizität ist keine Frage schauspielerischer Fähigkeiten, sondern das Wissen, Können und die Erlaubnis, ein einmaliges Angebot erschaffen zu haben und dieses in der bestmöglichen Qualität umzusetzen. -------------------- Nicole M. Pfeffer

Fachthemen

Nicole M. Pfeffer

DE, Mömlingen

Managing Director

mmp - marketing mit pfeffer

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 06/2007: 974
Aufrufe letzte 30 Tage: 18