Zertifikat Bilanzanalyse
Zertifikat Bilanzanalyse

Zertifikat Bilanzanalyse

Kurs / Schulung

Referenten: Prof. Dr. Volker H. Peemöller, Dr. Silke Peemöller


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 66, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

WIRTSCHAFTScampus Dr. Peemöller GmbH

WIRTSCHAFTScampus
Dr. Peemöller GmbH

Telefon: +49-931-40472869

Telefax: +49-931-46058654

wirtschaftscampus.de

Preis: 1.900,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Das Zertifikat Bilanzanalyse ist eine Zusatzqualifikation für Führungskräfte ohne umfassenden Hintergrund im Rechnungswesen.

Die Bilanzen sind die Visitenkarten der Unternehmen. Sie bilden die Performance der Unternehmen ab. Will man sich einen Eindruck von einem Unternehmen verschaffen, ist der erste und beste Weg, sich mit der Bilanz auseinanderzusetzen, um Ertragskraft, Rentabilität, Finanzierung und Risiken zu erkennen. Das gleiche gilt für die eigene Bilanz. Bevor sie an die Öffentlichkeit gegeben wird, sollte sie sorgfältig daraufhin untersucht werden, ob sie ein zutreffendes Bild des Unternehmens liefert.

Unternehmensinhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte aus allen Fachbereichen benötigen immer umfassenderes Knowhow über Jahresabschlüsse und Bilanzanalyse. Sie möchten natürlich nicht den Controller oder Leiter Rechnungswesen ersetzen, müssen aber kompetenter Gesprächspartner für ihn sein und Sachverhalte kritisch hinterfragen können. Auch im Dialog mit dem Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind fundierte Kenntnisse wichtig und unterstreichen die persönliche Kompetenz.

Ihr Blick wird geschärft für das Erkennen von internen und externen Gefahren, von Überschuldung und Insolvenz wie auch für Manipulation und Delikte der Bilanzierung. Gerade im Hinblick auf den immer wichtiger werdenden Compliance-Aspekt und die Anforderungen der durch das Internet zusammenwachsenden europäischen und weltweiten Lieferanten- und Kundenkontakte ist die frühzeitige und kompetente Analyse der Bilanz ein unerlässliches Instrument für ihre erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensführung.

Die Themen des Fernlehrgangs werden sehr straff und stringent behandelt. Der Lehrgang zeichnet sich vor allem durch Praxisnähe, Fallbeispiele innerhalb der einzelnen Themengruppen und aktiver Teilnehmerorientierung aus.

 

Inhalte:

Grundlagen der Bilanzierung und Bewertung

  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • Grundbegriffe der Bilanzierung und Bewertung
  • System der Bewertungsverfahren nach HGB
  • Bestandteile des Jahresabschlusses
     

Bilanzpolitik

  • Teilbereiche der Bilanzpolitik
  • Ansatz- und Bewertungs- und Gewinnpolitik
  • Erfolgsausweis- und Ausschüttungspolitik
  • Gliederungs- und Darstellungspolitik
  • Publizitäts- und Stichtagspolitik
  • Grenzen der Bilanzpolitik
     

Bilanzanalyse

  • Analyse und Beurteilung der Vermögenslage
  • Analyse und Beurteilung der Finanzlage
  • Cashflow
  • Analyse und Beurteilung der Ertragslage
  • Bilanzanalytisches Vorgehen bei IAS/IFRS-Abschlüssen
  • Analyse der Bilanzpolitik des Unternehmens
  • Analyse der wirtschaftlichen Lage von IAS/IFRS-Bilanzierern
  • Generelle Auswirkungen der IFRS auf die Bilanzanalyse

Prof. Dr. Volker H. Peemöller

DE, Zell

Geschäftsführer

WIRTSCHAFTScampus Dr. Peemöller GmbH

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 03/2003: 8110
Aufrufe letzte 30 Tage: 31

Dr. Silke Peemöller

DE, Zell

Gesellschafterin

WIRTSCHAFTScampus Dr. Peemöller GmbH

Veranstaltungen: 13

Aufrufe seit 03/2003: 7269
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
13.10.2022
Würzburg
Kontaktanfrage
18.05.2022
Würzburg
Kontaktanfrage