Automobilhandel

SUCHE

–  Nach ThemenManagement
Recht
EDV/IT
Steuern
Finanzen/Kapital
Gesundheit–  Nach Branchenkompetenz AutomobilhandelAuswahl entfernen +  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Automobilhandel

Definition Automobilhandel

Der Automobilhandel definiert sich in erster Linie durch die Autohäuser, die als Marken-Autohäuser und Vertragshändler für Hersteller (VW, Audi, Porsche, Ford, Opel, BMW, Mercedes) und Importeure (alle ausländischen Marken, die nicht in Deutschland produzieren) tätig sind. Die Geschäftsbereiche dieser Autohäuser sind der Fahrzeugverkauf, also der Verkauf von Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen sowie der sogenannte After Sales-Bereich wie der Kundendienst mit Werkstatt und der Teile- und Zubehörverkauf. In den 1990er Jahren gab es noch ca. 25.000 Autohäuser. Diese Zahl hat sich zu Beginn der 2010er-Jahre auf ca. 18.000 Autohäuser mit sinkender Tendenz reduziert.

Dies dokumentiert den Wandel der Branche zu größeren Einheiten. Aber entgegen der allgemeinen Auffassung, die Autohäuser würden zu einer Risikobranche gehören, zeigen tiefgründige Experten-Analysen, dass dies keineswegs zutrifft. Bei genauer Betrachtung hat diese Branche teils sogar deutlich geringere Risiken als andere Branchen und auch als gemeinhin angenommen. Die besondere Bedeutung des Automobilhandels wird deutlich, wenn man sich vor Augen hält, dass zwar nicht mehr 3,2 Mio. bis 3,5 Mio. Neuwagen, sondern „nur noch“ ca. 3 Millionen Neuwagen pro Jahr verkauft werden und der Automobilhandel ca. nahezu 3,5 Millionen Gebrauchtwagen (von insgesamt ca. 6,5 Mio. bis 7.0 Mio. Gebrauchtwagenverkäufen in Deutschland) verkauft, aber damit einen Umsatz von mehr als 100 Milliarden Euro pro Jahr erwirtschaftet. Haben früher Autohäuser fast ausschließlich nur eine Marke vertreten, so vertreten mittlerweile die Mehrzahl aller Autohäuser mehrere Marken. Die Marken mit den größten Marktanteilen sind nach wie vor die Hersteller wie VW mit 22 %, Audi mit 8,5 %, Mercedes mit 9,0 %, BMW 9,0 %, Opel mit 7,0 %, Ford mit 6,75 %. Die größten Importeure sind in 2012 Renault 4,8 %, Skoda mit 4,8 % und Hyundai mit 3,2 %.

Natürlich gibt es neben dem klassischen Automobilhandel auch markenungebundene Unternehmen und solche, die nur Gebrauchtwagenhandel betreiben, bzw. auch sogenannte Freie Werkstätten die daneben auch Gebrauchtwagenhandel betreiben. Der Umsatz dieser Kfz-Betriebe lautet jedoch deutlich geringer als der, den der klassische Automobilhandel erzielt.
 

  • Bernd Weinhardt

Inhalte zum Thema Automobilhandel

15 Experten

9 Unternehmen

32 Publikationen

10 Veranstaltungen

Rüdiger Weimann

DE, Dortmund

Lehrbeauftragter, Dozent, Gutachter

Weimann - Umsatzsteuerwissen.de

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 11

Aufrufe seit 05/2003: 6657
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Bernd Weinhardt

DE, Obernkirchen

Unternehmensberatung Weinhardt & Partner GmbH Wirtschafts- und Finanzberatung

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2012: 5663
Aufrufe letzte 30 Tage: 68

Anthony Holtz, MBA

DE, Berlin

Business Coach | Management Consultant

Anthony Holtz - Entwickler des MANAGEMENT Canvas

Publikationen: 4

Aufrufe seit 01/2013: 7343
Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Dr. Rainer Rudolf Gärtner

DE, München

Head of Truck Business Europe SAF-Holland Group

Publikationen: 2

Aufrufe seit 05/2019: 407
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Ralph Schmidt-Mixner

DE, Neuhausen

General Manager

Aufrufe seit 04/2012: 1783
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Michael Danell

DE, Werne

Inhaber

Michael Danell Consulting-Unternehmensberatung für Autohäuser und KFZ-Betriebe

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2018: 398
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Rainer Nollens

DE, Soyen

Geschäftsführer

Nollens, Dessel & Kollegen GmbH DIE MITTELSTANDSBERATUNG

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2015: 267
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Markus Jotzo

DE, Hamburg

Markus Jotzo Leadership Development

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 11/2018: 56
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Heike Schrömgens

DE, Stuttgart

Inhaber

KICK Consulting GmbH

Aufrufe seit 12/2008: 1042
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Stefan Kolle

BE, Antwerpen

Partner/Geschäftsführer

Futurelab

Aufrufe seit 03/2007: 1156
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Experten: 1

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2018: 182
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 02/2006: 1341
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Aufrufe seit 02/2017: 273
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Moritz Consulting

Deutschland, Lutherstadt Eisleben

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2011: 682
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Experten: 1

Aufrufe seit 02/2016: 331
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2015: 261
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2008: 1439
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

TrainArt®

Deutschland, Weingarten

Experten: 2

Publikationen: 9

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2008: 1259
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Experten: 1

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 04/2003: 797
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Experten: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 09/2016: 356
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Kleine Klappe GROßER UMSATZ

Kleine Klappe GROßER UMSATZ

Top-Verkäufer werden – auch ohne Akquisestar zu sein

Autor: Stefan Dederichs

Stefan Dederichs ist Speaker, Trainer und Vollblutverkäufer. Zwanzig Jahre galt er als der...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 44

€ 19,90

Premium
Behavioral Economics

Behavioral Economics

Zurück zum realen Kunden

Autor: Dr. Florian Bauer

Unternehmen wollen Kaufentscheidungen von Kunden beeinflussen. Umso erstaunlicher ist es, wie wenig sie...

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Umsatzsteuer in der Praxis

Umsatzsteuer in der Praxis

Autor: Dipl.-Finanzwirt Rüdiger Weimann

Das aktuelle Umsatzsteuerrecht in der Praxis   Die Umsatzsteuer beträgt im Schnitt fast ein...

Buch: 2019

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 79,95

Besteuerung des Kfz-Gewerbes

Besteuerung des Kfz-Gewerbes

Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung, Bilanzierung, Gestaltungspraxis

Autor: Dipl.-Finanzwirt Rüdiger Weimann

  Das Führen eines Kfz bedarf eines gewissen Geschicks – das Führen eines...

Buch: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

€ 89,95

Beitrag: 2018

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Nahtlose MS-Office und OpenOffice Anbindung im FABIS CRM

Nahtlose MS-Office und OpenOffice Anbindung im FABIS CRM

Kein Wechsel der Applikation

Autor: Nicola Strätz

FABIS CRM integriert übergangslos Office Anwendungen von Microsoft sowie von OpenOffice. In der...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Männer fahren besser - mit Bus und Bahn

Männer fahren besser - mit Bus und Bahn

Kluge Frauen über Männer, Autos und andere Accessoires

Autor: Dipl.-Volksw. Andreas Franken

Lebenskluge, augenzwinkernde Aussprüche über Technik, Luxus, Schönheit, fahrbare...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 10,--

BLOG: Christian Schober über E-Mobilität und Dieselstinker

BLOG: Christian Schober über E-Mobilität und Dieselstinker

Autor: Christian Schober

Ist hier wirklich alles bedacht worden? Wurden wichtige Themen berücksichtigt?

Blogbeitrag: 2019

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Praxisleitfaden Steuerrecht für Existenzgründer

Praxisleitfaden Steuerrecht für Existenzgründer

Schneller Einstieg in die gesetzlichen Grundlagen

Autor: Dipl.-Oec. Karin Nickenig

Einführung in die Grundlagen des Steuerrechts, insbesondere Einkommen-, Körperschaft-, Umsatz- und...

Buch: 2016

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

€ 29,99

BLOG: Christian Schober über die LKW Maut – bald auch auf Bundesstraßen!

BLOG: Christian Schober über die LKW Maut – bald auch auf Bundesstraßen!

Autor: Christian Schober

Man meint, alles sei in Ordnung und das Thema, die Maut weiter zu belasten sei längst gegessen...

Blogbeitrag: 2018

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Weiterbildung in der Krise, wie Sie ERFOLGreich Trainings auswählen!

Weiterbildung in der Krise, wie Sie ERFOLGreich Trainings auswählen!, Veranstaltungsreihe

Auftakt zur Workshop- und Seminarreihe 2010 *****Weiterbildung in der Krise, wie Sie ERFOLGreiche Trainings...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

€ 29,90