The auditors certificate according to the German Investment Tax Act

The auditors certificate according to the German Investment Tax Act

The auditors certificate according to the German Investment Tax Act

methodological considerations

Beitrag, Englisch, 4 Seiten, International Faculty for Executives (ife)

Autor: Jens Uwe Pätsch

Herausgeber / Co-Autor: Pätsch / Hartmann

Erscheinungsdatum: 22.09.2010


Quelle: Luxemburg Fund Review (LFR)

Seitenangabe: 27-30

Aufrufe gesamt: 865, letzte 30 Tage: 8

Kontakt

Verlag

International Faculty for Executives (ife)

Preis: Kostenlos

Bezugsquelle:

Der Artikel befasst sich mit den rechtsdogmatischen Grundlagen zur der im Investmentsteuergesetz (InvStG) vorgesehenen Berufsträgerbescheinigung hinsichtlich der steuerlichen Bemessungsgrundlagen von (Kapital-)Erträgen aus Investmentvermögen. Die Autoren nehmen zum einen eine Definition des unbestimmten Rechtsbegriffs "der Regeln des deutschen Steuerrechts" und relativieren zum anderen in diesem Zusammenhang sowohl die Bedeutung der Berufsträgerbescheinigung als auch die des BMF-Schreibens zum InvStG vom 18.8.2009.