Krankenhausmanagement

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Krankenhausmanagement

Inhalte zum Thema Krankenhausmanagement

12 Experten

17 Unternehmen

162 Publikationen

285 Veranstaltungen

Thomas Albrecht-Tiedemann

DE, Bergkamen

Geschäftsführer, Inhaber

Albrecht Safety Engineering

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 01/2007: 7074
Aufrufe letzte 30 Tage: 60

Dr. Andreas Döring

DE, Erlangen

Freiberufler

Consans

Publikationen: 2

Aufrufe seit 07/2015: 612
Aufrufe letzte 30 Tage: 34

Sebastian Baum

DE, Frechen-Königsdorf

Sebastian Baum

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2006: 706
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Jama Nateqi

AT, Salzburg

Geschäftsführer

Aufrufe seit 01/2016: 32
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Ralf Klaßmann, WP, StB

DE, Köln

Leiter FB Gesundheitswesen & Sozialwirtschaft

BDO Deutsche Warentreuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 07/2005: 2052
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Melanie Waldhardt

DE, Ebsdorfergrund

Trainerin im Gesundheitswesen

Waldhardt Coaching

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 08/2008: 2426
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Jennifer Appelt

DE, Köln

PRO-KLINIK Unternehmensgruppe

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2008: 1071
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Publikationen: 1

Aufrufe seit 11/2007: 1641
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Thomas G. Montag

DE, Dorsheim

Geschäftsführer

Co:Train - Service & Solution UG (haftungsbeschränkt) Consulting - Coaching und Training im Gesundheitswesen

Publikationen: 1

Aufrufe seit 04/2013: 222
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Sebastian Baum

Deutschland, Köln

Experten: 1

Aufrufe seit 10/2010: 519
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

emtec e.V.

Deutschland, Berlin

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2008: 1820
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2009: 1648
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 11/2006: 2394
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Publikationen: 1

Aufrufe seit 12/2011: 492
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

PRO-KLINIK Unternehmensgruppe

Deutschland, Bergisch Gladbach

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2012: 216
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Die Arzthaftung

Die Arzthaftung

Ein Leitfaden für Ärzte und Juristen

Autoren: Dr. Carolin Wever, Prof. Dr. Karl Otto Bergmann

Berücksichtigung des 2013 in Kraft getretenen Patientenrechtegesetzes Mit 40 praktischen Fällen aus der Rechtsprechung zu zentralen Fragen des ärztlichen Haftungsrechts Glossar mit Erläuterung der...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 50

€ 39,99

Premium
Outsourcing und Facility Management im Krankenhaus

Outsourcing und Facility Management im Krankenhaus

Strategien, Entscheidungstechniken, Vorgehensweisen

Autor: Eduard Frosch

Buch: 2001

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 69,--

Sichere Kommunikation mit HL7

Sichere Kommunikation mit HL7

Autor: Dr.-Ing. Markus a Campo

Innerhalb medizinischer Einrichtung hat sich der Standard HL7 für den Austausch von medizinischen Daten weitgehend durchgesetzt. Bei der Definition von HL7 haben Sicherheitsaspekte nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Dieser Beitrag zeigt die prinzipiellen...

Loseblattsammlung: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Krankenhauslogistik: Beraterhonorar bemisst sich am Erfolg

Krankenhauslogistik: Beraterhonorar bemisst sich am Erfolg

Beratung in Sachen Krankenhauslogistik

Autor: Christian Schober

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 79,95

Karriere eines Kükens

Karriere eines Kükens

Die Cipramil(R)-Story oder: Wie man eine Marke macht

Autor: Dr. med. Ulf Hustedt

"Karriere eines Kükens" ist ein anschauliches Buch über erfolgreiche Markenführung im Bereich des Pharma-Marketings. Anhand des modernen Antidepressivums Cipramil mit seinem unverwechselbaren Key-Visuals - dem vitalen Kükens - wird die...

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 36,79

Zentral Marketing-Aspekte im Public Health-Care

Zentral Marketing-Aspekte im Public Health-Care

Word-of-Mouth (WoM) als Kommunikationsinstrument und die Akzeptanz der erweiterten Tarifwahl. Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Matthias Dressler und Uwe Barth

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 39,90

Partnerships for Women's Health - Striving for Best Practice within the UN Global Compact

Partnerships for Women's Health - Striving for Best Practice within the UN Global Compact

Autor: Dr. Martina Timmermann

Every minute, at least one woman dies from pregnancy and childbirth complications; a further 20 suffer injury, infection or disease. Despite medical advances, and years of policy declarations, this tragic situation remains particularly severe in developing countries,...

Fallstudie: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Ubiquitous Computing im Krankenhaus

Ubiquitous Computing im Krankenhaus

Eine fallstudienbasierte Analyse betriebswirtschaftlicher Potenziale

Autor: Falk Zwicker

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 49,90

Lösungsorientierte Kommunikation & Kommunikationstechniken

Lösungsorientierte Kommunikation & Kommunikationstechniken, Seminar

Referenten: Nicole Krüttgen, Doro Wiebe

Lösungsorientierte Kommunikation & Kommunikationstechniken Konflikte und der kommunikative Umgang mit „schwierigen Situationen“ gehören in Kliniken zum Alltag. Führungskräfte sind jedoch aufgrund ihrer Rolle häufiger mit Konflikten konfrontiert als ihre Mitarbeiter. Dabei erwarten die Mitarbeiter,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Selbst- und Zeitmanagement

Selbst- und Zeitmanagement, Seminar

Referenten: Stefan Ruhl, Doro Wiebe

Selbst- und Zeitmanagement „Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere gut führen.“ Selbst- und Zeitmanagement sind damit wichtige Grundlagen für alle Führungskräfte. Neben der Frage einer effizienten Arbeitsorganisation stehen die persönlichen Ziele und Lebensumstände im Vordergrund....

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Deutsches Ärzteforum 2010

Deutsches Ärzteforum 2010, Kongress / Tagung

Referent: MBA Frank Hilderts

Ein Umzug als Chance für die Modernisierung der Betriebsorganisation

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 1.500,--

Kommunikative Wirkung

Kommunikative Wirkung, Seminar

Referenten: Stefan Ruhl, Doro Wiebe

Persönlichkeit und Kommunikative Wirkung Der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen und sich seiner kommunikativen Wirkung bewusst zu werden, ist Ziel des Seminars „Persönlichkeit und Kommunikative Wirkung“. Neben der Schärfung des Persönlichkeitsprofils geht es auch um die Rollendefinition als...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Qualitäts- und Prozessmanagement für Führungskräfte

Qualitäts- und Prozessmanagement für Führungskräfte, Seminar

Referenten: Dr. Elke Eberts, Stefan Ruhl

Qualitäts- und Prozessmanagement für Führungskräfte Qualitätsmanagement als Managementmethode schafft einen Rahmen, in dem sich Krankenhausprozesse ständig verbessern können und bietet einen Weg, auch in Zukunft wirtschaftlich und konkurrenzfähig zu bleiben. Über die Einführung von...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Umsetzung der Personalbedarfsermittlung

Umsetzung der Personalbedarfsermittlung, Seminar

Nächster Termin: 17.11.2016, Mainz Alle Termine

Grundlagen und Besonderheiten im DRG-Zeitalter Der wirtschaftliche Druck auf die Krankenhäuser wird immer größer. Mit der Einführung der DRGs, dem einheitlichen Vergütungssystem, hat das Krankenhaus feststehende, nicht beeinflussbare Erlöse. Der Ansatz der Personalbedarfsermittlung hat sich mit der aktuellen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201617November

Mainz

€ 595,--

Klinisches Risikomanagement – Das St. Galler CIRS

Klinisches Risikomanagement – Das St. Galler CIRS, Seminar

Referent: Dr. Norbert Rose

Klinisches Risikomanagement – Das St. Galler CIRS In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen anonymer Meldesysteme für kritische Zwischenfälle kennen. Im Mittelpunkt steht dabei das St.Galler CIRS, das federführend von Dr. Norbert Rose, Leiter Qualitäts- und Risk Management des Kantonsspitals...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Interne Audits im Krankenhaus

Interne Audits im Krankenhaus, Seminar

Referenten: Dr. Elke Eberts, Stefan Ruhl

Interne Audits im Krankenhaus Interne Audits sind ein etabliertes Vorgehen, um im Dialog mit den Mitarbeitern den Durchdringungsgrad der Qualitätsvorgaben zu vertiefen und neue Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Gerade in den menschenbezogenen Abläufen in Kliniken mit vielen einzelnen Organisationseinheiten und ihren...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

€ 5.600,--

Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus

Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus, Seminar

Nächster Termin: 16.11.2016, Mainz am Rhein Alle Termine

Grundlagen und Besonderheiten im DRG-Zeitalter Der wirtschaftliche Druck auf die Krankenhäuser wird immer größer. Mit der Einführung der DRGs, dem einheitlichen Vergütungssystem, hat das Krankenhaus feststehende, nicht beeinflussbare Erlöse. Der Ansatz der Personalbedarfsermittlung hat sich mit der aktuellen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201616November

Mainz am Rhein

€ 595,--