Krankenhausmanagement

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Krankenhausmanagement

Inhalte zum Thema Krankenhausmanagement

12 Experten

17 Unternehmen

162 Publikationen

285 Veranstaltungen

Thomas Albrecht-Tiedemann

DE, Unna

Geschäftsführer, Inhaber

Albrecht Safety Engineering

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 01/2007: 6462
Aufrufe letzte 30 Tage: 76

Dr. Andreas Döring

DE, Erlangen

Freiberufler

Consans

Publikationen: 2

Aufrufe seit 07/2015: 290
Aufrufe letzte 30 Tage: 160

Melanie Waldhardt

DE, Ebsdorfergrund

Trainerin im Gesundheitswesen

Waldhardt Coaching

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 08/2008: 2289
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Sebastian Baum

DE, Frechen-Königsdorf

Sebastian Baum

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2006: 637
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Jennifer Appelt

DE, Köln

PRO-KLINIK Unternehmensgruppe

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2008: 993
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Ralf Klaßmann, WP, StB

DE, Köln

Leiter FB Gesundheitswesen & Sozialwirtschaft

BDO Deutsche Warentreuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 07/2005: 1959
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Publikationen: 1

Aufrufe seit 11/2007: 1568
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Thomas G. Montag

DE, Dorsheim

Geschäftsführer

Co:Train - Service & Solution UG (haftungsbeschränkt) Consulting - Coaching und Training im Gesundheitswesen

Publikationen: 1

Aufrufe seit 04/2013: 154
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Sebastian Baum

Deutschland, Köln

Experten: 1

Aufrufe seit 10/2010: 460
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

emtec e.V.

Deutschland, Berlin

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 06/2008: 1762
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2009: 1590
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Experten: 1

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 11/2006: 2327
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Publikationen: 1

Aufrufe seit 12/2011: 389
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

PRO-KLINIK Unternehmensgruppe

Deutschland, Bergisch Gladbach

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2012: 156
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Die Arzthaftung

Die Arzthaftung

Ein Leitfaden für Ärzte und Juristen

Autoren: Dr. Carolin Wever, Prof. Dr. Karl Otto Bergmann

Berücksichtigung des 2013 in Kraft getretenen Patientenrechtegesetzes Mit 40 praktischen Fällen aus der Rechtsprechung zu zentralen Fragen des ärztlichen Haftungsrechts Glossar mit Erläuterung der...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 48

€ 39,99

Premium
Einsatz der Norm ISO 27001

Einsatz der Norm ISO 27001

Autor: Dr.-Ing. Markus a Campo

Um Sicherheit zu prüfen und zu zertifizieren, können neben den BSI-Grundschutzkatalogen auch die internationalen Standards ISO 27001 und 27002 genutzt werden. Der Schwerpunkt der ISO-Normen unterscheidet sich deutlich von denen der Grundschutzkataloge,...

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 79,95

Professionelles Personalmanagement 4

Professionelles Personalmanagement 4

Erkenntnisse und Best-Practice-Empfehlungen für Führungskräfte im Gesundheitswesen

Autoren: Dipl.-Kffr. Kerstin Stachel, Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff

Personalabteilungen von deutschen Krankenhäusern haben im Meinungsbild von Ärzten und P?egekräften eher den Ruf ein bürokratisches Anhängsel der Klinikverwaltung zu sein. In der Tat sind nur 74 % der Personalabteilungen eingebunden, wenn es um die strategische...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 35,--

Prozessorganisation im DRG-geführten Krankenhaus

Prozessorganisation im DRG-geführten Krankenhaus

Das neue Krankenhausmanagement im Zeichen der DRG.

Autor: Bernd H. Mühlbauer

"Im Zeitraum von 2003 bis 2007 müssen die Krankenhäuser ihre Patientenabrechnung auf das ursprünglich in Australien entwickelte Fallpauschalensystem DRG (Diagnosis Related Groups) umstellen. Das neue Finanzierungssystem im Gesundheitswesen, das Fallpauschalen pro...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 62,90

Einweisermarketing für Krankenhäuser

Einweisermarketing für Krankenhäuser

Einweisende niedergelassene Ärzte professionell gewinnen und binden

Autor: Klaus-Dieter Thill

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 29,90

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 36,79

Dienstleistung

Dienstleistung "Pflege" wird immer begehrter

Altenpflege im Wandel - 5. PflegeManagement Kongress

Autor: Dipl.-Volksw. Stephan Mayer

Die Bevölkerung wird dank des medizinischen Fortschritts immer älter. Da wundert es nicht, dass die Nachfrage nach Pflegedienstleistungen rasant zunimmt. Führungskräfte und Entscheider aus der Pflegebranche müssen wissen, welche...

Pressemitteilung: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Customer Centricity

Customer Centricity

Nachhaltige Unternehmensstrategie im Gesundheitswesen

Autoren: Malte W. Wilkes, Klaus Stange

Der Gesundheitsmarkt ist für alle Beteiligten, wie Industrie, Handel, stationäre und ambulante Therapieanbieter, Kostenträger, Versorger und Patienten-Kunden im vollen Umbruch. Bisherige Strategien wie Wettbewerbs-, Forschungs-, Prozess-, Therapie-...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Krankenhaus-Controlling

Krankenhaus-Controlling

Handlungsempfehlungen für Krankenhausmanager und Krankenhauscontroller

Autor: Herbert Schirmer

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 46,--

Kommunikative Wirkung

Kommunikative Wirkung, Seminar

Referenten: Stefan Ruhl, Doro Wiebe

Persönlichkeit und Kommunikative Wirkung Der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen und sich seiner kommunikativen Wirkung bewusst zu werden, ist Ziel des Seminars „Persönlichkeit und Kommunikative Wirkung“. Neben der Schärfung des Persönlichkeitsprofils geht es auch um die Rollendefinition als...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Abrechnung ambulanter Operationen aktuell

Abrechnung ambulanter Operationen aktuell, Seminar

Derzeit kein aktueller Termin im Programm, bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus

Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus, Seminar

16.11.2015, Frankfurt am Main

Grundlagen und Besonderheiten im DRG-Zeitalter Der wirtschaftliche Druck auf die Krankenhäuser wird immer größer. Mit der Einführung der DRGs, dem einheitlichen Vergütungssystem, hat das Krankenhaus feststehende, nicht beeinflussbare Erlöse. Der Ansatz der Personalbedarfsermittlung hat sich mit der aktuellen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

201516November

Frankfurt am Main

€ 595,--

Klinisches Risikomanagement – Systemanalyse London-Protokoll

Klinisches Risikomanagement – Systemanalyse London-Protokoll, Seminar

Referent: Dr. Norbert Rose

Klinisches Risikomanagement – Systemanalyse London-Protokoll Im Seminar zum London Protokoll von S. Taylor-Adams und C. Vincent wird die Zwischenfallanalyse in sieben Abschnitten dargestellt. Es ist ein systematischer Reflexionsprozess von Zwischenfällen, der wissenschaftlich fundiert erarbeitet wurde. Dieser Analyseprozess ist...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Update G-DRG-System 2016

Update G-DRG-System 2016, Seminar

17.11.2015, Mainz

Die wichtigsten Neuerungen und ihre Auswirkungen auf einen Blick Um steigenden Kosten und dem Wettbewerbsdruck Stand zu halten, müssen Krankenhäuser heute mehr denn je auf die Kostenentwicklung, Steuerbarkeit und Planbarkeit pauschalierter Leistungen und die Bewertung von Mehrleistungen achten. Das Wissen um die Bedeutung dieser...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201517November

Mainz

€ 595,--

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 5.600,--

Qualitätsmanagement in Heimen und Spitexbetrieben

Qualitätsmanagement in Heimen und Spitexbetrieben, Seminar

Referent: Monika Lustenberger Matter

Überblick - Das Seminar befähigt Sie ein Qualitätsmanagementsystem für Ihr Alters- und Pflegeheim praxisbezogen aufzubauen. Sie gestalten Prozesse, welche die Lebensqualität der Bewohner fördern und die Zufriedenheit der verschiedenen Interessengruppen gewährleisten. Gleichzeitig erhalten Sie Grundlagen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Interne Audits im Krankenhaus

Interne Audits im Krankenhaus, Seminar

Referenten: Dr. Elke Eberts, Stefan Ruhl

Interne Audits im Krankenhaus Interne Audits sind ein etabliertes Vorgehen, um im Dialog mit den Mitarbeitern den Durchdringungsgrad der Qualitätsvorgaben zu vertiefen und neue Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Gerade in den menschenbezogenen Abläufen in Kliniken mit vielen einzelnen Organisationseinheiten und ihren...

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Selbst- und Zeitmanagement

Selbst- und Zeitmanagement, Seminar

Referenten: Stefan Ruhl, Doro Wiebe

Selbst- und Zeitmanagement „Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere gut führen.“ Selbst- und Zeitmanagement sind damit wichtige Grundlagen für alle Führungskräfte. Neben der Frage einer effizienten Arbeitsorganisation stehen die persönlichen Ziele und Lebensumstände im Vordergrund....

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Hauptstadtkongress 2011 - Kapital und Gesundheit: Wächst zusammen, was zusammen gehört?

Hauptstadtkongress 2011 - Kapital und Gesundheit: Wächst zusammen, was zusammen gehört?, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Ass. jur. Dipl.-Jur. Johannes Kalläne

Das Programm des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit setzt sich aus den Programmen der drei Fachkongresse (Krankenhausmanagement, Pflege, Ärzte) und des Hauptstadtforums Gesundheitspolitik zusammen. Die Gesundheitspolitischen Veranstaltungen sind jeweils Bestandteil und ergänzen die Programme der Fachkongresse. Daher ist...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17