Allgemeines Privatrecht

Definition Allgemeines Privatrecht

Das Allgemeine Privatrecht wird auch als Zivilrecht oder bürgerliches Recht bezeichnet. Das Privatrecht schließt als Oberbegriff neben dem allgemeinen auch das Sonderprivatrecht für bestimmte Gruppen mit ein. Das Allgemeine Privatrecht kommt für die privaten Rechtsverhältnisse aller Bürger eines Staates "unter sich" zur Geltung, wird jedoch auch auf Rechtsbeziehungen zwischen Bürger und Staat angewandt. Das bürgerliche Recht soll gleiches Recht für alle Bürger schaffen. Zum Allgemeinen Privatrecht zählt z.B. das Persönlichkeitsrecht, das Reiserecht, das Schuldrecht und das Vertragsrecht, d.h. die Ausgestaltung und Überprüfung von zivilrechtlichen Verträgen jeglicher Art. Bei diesen zivilrechtlichen Verträgen kann es sich u.a. um Kaufverträge, Leasingverträge, Grundstückskauf- und Mietverträge handeln.

Experten für Allgemeines Privatrecht

Premium

Harald Wostry, Partner

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

Medizinrechtskanzlei Ratajczak & Partner, DE-45133 Essen

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Medizinrecht / Fachanwalt für Strafrecht    Geboren 1956 in Essen. 1975 Abitur in Essen. Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bochum. Erstes Juristisches Staatsexamen...

  • 15 Publikationen
  • 8 Veranstaltungen
  • 124 Aufrufe 30 Tage
Premium

Stefan Thon, Rechtsanwalt und Notar

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter

Thon Rechtsanwälte, DE-10717 Berlin

Jahrgang 1957 Studium Freie Universität Berlin Referendariat Kammergericht Berlin...

  • 3 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 67 Aufrufe 30 Tage

Wolfgang Naegele, RA, Inhaber

Berater, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Mediator

Rechtsanwalt Naegele, DE-20095 Hamburg

Dipl.-Kfm. Wolfgang Naegele ist seit 1982 Rechtsanwalt und betreut kleine und mittlere Unternehmen in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen der Bereiche Vertragsmanagement und Markenmanagement.   Seine Kernkompetenzen sind:...

  • 6 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 72 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Thomas Pfeiffer, Institutsdirektor

Aufsichtsrat / Beirat, Sachverständiger / Gutachter, Autor, Referent, Mediator

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Juristische Fakultät Institut für ausländisches und internationales Privat.- und Wirtschaftsrecht, DE-69117 Heidelberg

Direktor des Instituts für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg (seit 2002) 1994-2002 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, IPR, Rechtsvergleichung und...

  • 1 Publikation
  • 1 Veranstaltung
  • 34 Aufrufe 30 Tage

Christiane Warnke, Rechtsanwältin

Beraterin, Referentin

Warnke Rechtsanwälte, DE-85604 Zorneding

Individuelle Lösungen mit Fokus auf dem wirtschaftlichen Aspekt - das ist der Ansatz unserer anwaltlichen Tätigkeit. Wir bieten unseren Mandanten kompetente Beratung, eine effiziente und effektive Arbeitsweise und erstellen vor...

  • 5 Publikationen
  • 8 Veranstaltungen
  • 20 Aufrufe 30 Tage

Robert Joachim Wussow, Fachanwalt für Versicherungsrecht

Berater, Autor, Sachverständiger / Gutachter

Anwälte Wussow und Partner Spezialisten für Versicherungs- und Haftpflichtrecht Fachanwälte für Versicherungsrecht, DE-60320 Frankfurt (Main)

Robert-Joachim Wussow Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht   Schwerpunkte:    Versicherungsrecht Haftpflichtrecht Arzthaftungsrecht privates...

  • 27 Publikationen
  • 63 Aufrufe 30 Tage

Waltraud Müller, Rechtsanwältin

Beraterin, Referentin, Autorin

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Huber & Kollegen, DE-79117 Freiburg

Rechtsanwältin Waltraud Müller   Frau Rechtsanwältin Waltraud Müller ist in der Kanzlei Dr. Huber & Kollegen die Expertin für Mietrecht, Testamentsgestaltung, Pflichtteilsansprüche,...

  • 7 Publikationen
  • 48 Aufrufe 30 Tage

Kurt Haag, Senior-Partner / Fachanwalt für Versicherungsrecht

Berater, Autor

Kropp Haag Hübinger, DE-66111 Saarbrücken

Berufsweg 1948              in Saarbrücken geboren 1966              Abitur am Ludwigsgymnasium in...

  • 1 Publikation
  • 58 Aufrufe 30 Tage

Norbert Schönleber

Berater, Referent, Autor

Anwaltskanzlei Norbert Schönleber, DE-50737 Köln

Gründer und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen AnwaltVerein (DAV); Vorsitzender des Gesetzgebungs- und Fachausschusses Miet- und Immobilienrecht im DAV; Mitglied des...

  • 1 Publikation
  • 2 Veranstaltungen
  • 31 Aufrufe 30 Tage

Burkhardt Jordan, FA für Erbrecht/ FA für Steuerrecht

Berater, Referent, Autor, Mediator

Jordan Fuhr Meyer Rechtsanwälte Steuerberater, DE-44789 Bochum

"Wenn Gott mit dem Tode kommt, dann kommt der Teufel mit den Erben.“(Schwedisches Sprichwort) Viele Menschen machen sich Gedanken über das Leben, jedoch nur wenige über den Tod. Während zur Lebzeiten darauf geachtet...

  • 4 Publikationen
  • 43 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Allgemeines Privatrecht

SEDLATZEK Rechtsanwälte | Steuerberater, Kanzlei, Rechtsanwaltskanzlei, Steuerberatungskanzlei, Rechtsberatung

DE-20095 Hamburg

 

  • 3 Experten
  • 35 Aufrufe 30 Tage

Willan Publishing, Verlag

GB-EX15 3AT Uffculme

 

  • 4 Aufrufe 30 Tage

Diep Rechtsanwälte, Beratung, Kanzlei, Rechtsberatung, Rechtsanwaltskanzlei

DE-80803 München

Diep Rechtsanwälte München ist eine wirtschaftsberatende Kanzlei mit besonderem Schwerpunkt im Bereich der Technologien (IT & IP). Wir bieten umfassende anwaltliche Betreuung in den von uns beherrschten Rechtsgebieten an. Als...

  • 1 Experte
  • 48 Aufrufe 30 Tage

NJW - Neue Juristische Wochenschrift, Fachzeitschrift

DE-60325 Frankfurt am Main

Herausgeber: In Verbindung mit dem Deutschen Anwaltverein und der Bundesrechtsanwaltskammer, hrsg. von Dr. W. Ewer, Prof. Dr. R. Hamm, Dr. G. Maier-Reimer, Prof. Dr. R. Nirk, Prof. Dr. H.- J. Rabe, I....

  • 37 Publikationen
  • 23 Aufrufe 30 Tage

Anwälte Wussow und Partner, Kanzlei

DE-60320 Frankfurt (Main)

Unsere Anwaltspraxis ist eine Spezialpraxis auf den Gebieten    Versicherungsrecht (Fachanwälte), Haftpflichtrecht, Arzthaftungsrecht, Verkehrsrecht,...

  • 2 Experten
  • 20 Publikationen
  • 49 Aufrufe 30 Tage

Justis Publishing Ltd, Verlag

GB-NW1 9NR London

 

  • 51 Aufrufe 30 Tage

Juristische Rundschau, Fachzeitschrift

DE-10785 Berlin

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Die Juristische...

  • 9 Publikationen
  • 13 Aufrufe 30 Tage

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Kanzlei, Rechtsanwaltskanzlei

DE-04103 Leipzig

Wir sind eine unabhängige Wirtschaftskanzlei, die bundesweit an sechs Standorten mit zur Zeit 60 Anwälten spezialisiert in den wesentlichen Bereichen des Wirtschafts- und Unternehmensrechts tätig ist....

  • 8 Experten
  • 5 Publikationen
  • 46 Veranstaltungen
  • 52 Aufrufe 30 Tage

ErbR Zeitschrift für die gesamte erbrechtliche Praxis, Fachzeitschrift

DE-50939 Köln

Erscheinungsweise 4 Ausgaben pro Jahr Inhalte Die Zeitschrift wendet sich an Fachanwälte im Erbrecht, Rechtsanwälte, Notare, Gerichte sowie...

  • 1 Publikation
  • 15 Aufrufe 30 Tage

Bartsch Rechtsanwälte, Kanzlei

DE-76137 Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

  • 3 Experten
  • 4 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 73 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Allgemeines Privatrecht

Bauvertragsrecht kompakt, Buch - 2011

Das Bauvertragsrecht definiert die Rechte und Pflichten des Bauherrn, der Bauaufsicht und der den Bau ausführenden Unternehmen. Das Buch stellt diese komplexe Spezialmaterie sowohl für den BGB- als auch für den VOB-Bauvertrag kompakt und dennoch leicht...

  • 3 Autoren
  • 35 Aufrufe 30 Tage
  • € 19,80
Zwangsverwaltung, Buch - 2011

Ein systematischer Leitfaden für die Praxis

Zwangsverwaltung Ein systematischer Leitfaden für die Praxis   Die Autoren nehmen in dem Buch bewusst die Gläubigerperspektive ein und behandeln praktisch relevante Fragen, die über eine reine Darstellung des Verfahrensablaufs und der...

  • 2 Autoren
  • 40 Aufrufe 30 Tage
  • € 48,--
Der Fachanwalt für Erbrecht, Buch - 2009

Nachlassverwaltung

Seit der Einführung des "Fachanwalts für Erbrecht" im Jahre 2004 kann sich auch der im Erbrecht entsprechend erfahrene Rechtsanwalt zum Fachanwalt fortbilden. Wesentliche Grundlagen und Hilfen bietet dieses Werk: es behandelt ausführlich die...

  • 1 Autor
  • 28 Aufrufe 30 Tage
  • € 118,--
Gesamtes Verkehrsrecht, Buch - 2014

Verkehrszivilrecht - Versicherungsrecht - Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht - Verkehrsverwaltungsrecht

Gesamtes Verkehrsrecht Verkehrszivilrecht | Versicherungsrecht | Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht | Verkehrsverwaltungsrecht Kaum ein anwaltliches Tätigkeitsgebiet bietet so großen Facettenreichtum wie das Verkehrsrecht. Hier werden...

  • 3 Autoren
  • 40 Aufrufe 30 Tage
  • € 128,--
ABC des GmbH-Geschäftführers 2009, Buch - 2009

Alle Fragen rund um den GmbH-Geschäftsführer werden von A bis Z verständlich, kurz und praxisnah dargestellt. Der Ratgeber bietet unverzichtbare Informationen zu gesellschafts-, steuer-, sozialversicherungs-, straf- sowie insbesondere haftungs- und...

  • 1 Autor
  • 65 Aufrufe 30 Tage
  • € 42,80
Alltagsgeschäfte volljähriger Geschäftsunfähiger, Beitrag - 2003

Im Jahr 2002 hat der Gesetzgeber mit § 105a BGB eine Vorschrift geschaffen, welche es geistig behinderten Menschen erleichtern soll, am Rechtsverkehr teilzunehmen. Der Gesetzgeber ging davon aus, dass geistig behidnerte Menschen bei der Teilnahme am...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
Verfahrenskostenstundung, Restschuldbefreiung und Verbraucherinsolvenzverfahren - mit CD-ROM, Buch - 2006

Kommentar

Das Buch bietet eine umfassende Erläuterung über die Verfahrenskostenstundung, das Verbraucherinsolvenzverfahren und das Restschuldbefreiungsverfahren nach den §§ 4a - 4d sowie den §§ 286 - 314 InsO. Die zu erwartenden umfangreichen Änderungen des Insolvenzrechts...

  • 3 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,--
Verkehrsinteresse und Verfassungsrecht, Buch - 2005

Zur Bedeutung von Allgemeinwohlinteressen bei der verfassungsrechtlichen Rechtfertigung privatrechtlicher Regelungen am Beispiel der Rechtsscheinlehre

Gegenstand der Arbeit ist die Rolle von Allgemeinwohlinteressen im Privatrecht. Der Autor legt am Beispiel der Regelungen der Rechtsscheinlehre dar, dass Allgemeinwohlinteressen insbesondere Bedeutung erlangen können, wenn es um die verfassungsrechtliche...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 64,--
Anwaltliche Strategien im Erbschaftsstreit, Buch - 2004

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 42,--
Erbrecht, Buch - 2009

Entwicklungen 2008

  • 3 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 36,70

Veranstaltungen - Allgemeines Privatrecht

Offene Seminare zum Vertragsrecht 2013, Seminar

Crashkurs Vertragsrecht Nachträge durchsetzen oder vermeiden - Claimmanagement im Bauvertragsrecht Forderungsausfälle vermeiden Vertragsrecht aus der Sicht des Auftraggebers - und was Auftragnehmer daraus lernen können Präventive Vertragsgestaltung im...

  • 1 Referent
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Mitgliederversammlung Haus & Grund Landsberg e.V., Kongress / Tagung

1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden, RA Dr. Florian Kappes 2. Kassenbericht, Kassenprüfungsbericht, Entlastung Kassenwartin und Vorstand 3. Referate: a) Schimmel in Wohnräumen - Ursachen, Abhilfe und rechtliche Konsequenzen, 2. Vorstand, Bauunternehmer & Sachverständiger Hans Spanner und RA Dr. Florian Kappes b) Der Verwalter einer...

  • 1 Referent
  • 12 Aufrufe 30 Tage

Das Lebenspartnerschaftsgesetz - Rechte. Pflichten, Ziele, Interne Veranstaltung

Vortrag über das LPartG und seine Auswirkungen sowie was noch nicht geregelt wurde.

  • 1 Referent
  • 7 Aufrufe 30 Tage

Produkthaftung und Produktsicherheit, Seminar

22.10.2014, Essen

Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen des nationalen und europäischen Produktsicherheits - und Produkthaftungsrechts. Es werden die rechtlichen Aspekte und Risiken für das Unternehmen beleuchtet und Vermeidungsstrategien für die Praxis aufgezeigt. Der Zusammenhang zwischen den komplexen staatlichen Vorschriften und den Grundsätzen...

  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 571,20

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz - Weiterbildung, Seminar

Nächster Termin: 13.11.2014, Dresden Alle Termine

Um als Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz zu gewährleisten, dass Ihr Unternehmen die gesetzlichen Auflagen weiterhin erfüllt, ist es erforderlich, sich regelmäßig fortzubilden.InhaltÄnderungen im deutschen Wasserrecht durch dieUmsetzung der EU -IED-Richtlinie in deutsches Recht Neuregelung der Kompetenzordnung des GG seit...

  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 452,20

CE-Dokumentationsbevollmächtigter und technische Dokumentation, Seminar

Nächster Termin: 12.11.2014, Bremen Alle Termine

Der Anhang II der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (MRL) fordert in der EG -Konformitäts-erklärung u. a. die Angabe der ""Person, die zur Ausstellung dieser Erklärung im Namen des Herstellers bevollmächtigt ist"" und weiter ""Name und Anschrift der Person, die bevollmächtigt ist, die technischen Unterlagen zusammenzustellen"". Umgangssprachlich...

  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 499,80

Aufgaben und Befugnisse des Zwangsverwalters, Seminar

  • 1 Referent
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Qualitätsmanager (TÜV) - Teil 2, Seminar

03.11.2014, München

Im 2. Teil unserer Veranstaltung Qualitätsmanager nehmen wir den roten Faden DIN EN ISO 9004 mit den Anforderungen an Nachhaltigkeit, Kundenorientierung, Verbesserung - und Innovationsfähigkeit wieder auf. Im Sinne einer nachhaltigen Unternehmensführung kann das Qualitätsmanagement um Risikomanagementaspekte, zum Beispiel auf finanzielle...

  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.439,90

Produktsicherheit und Produkthaftung - Produktsicherheitsbeauftragte (PSB) automotive (DEKRA), Seminar

07.11.2014, Augsburg

Dauer1 1/2 TageTeilnehmerkreisAutomotive-ZuliefererAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllenHintergrundIn diesem Seminar erhalten die Teilnehmer* Informationen zum europäischen und deutschen Produkthaftungsrecht. Damit sind die Teilnehmer* in Europa sicher unterwegs. Der VW-Konzern hat zu den Aufgaben des...

  • 15 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.309,--

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz - Weiterbildung, Seminar

Nächster Termin: 03.12.2014, Hannover Alle Termine

Um als Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz zu gewährleisten, dass Ihr Unternehmen die gesetzlichen Auflagen weiterhin erfüllt, ist es erforderlich, sich regelmäßig fortzubilden.InhaltÄnderungen im deutschen Wasserrecht durch dieUmsetzung der EU -IED-Richtlinie in deutsches Recht Neuregelung der Kompetenzordnung des GG seit...

  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 452,20
Suche
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen