Allgemeines Privatrecht

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Allgemeines Privatrecht

Definition Allgemeines Privatrecht

Das Allgemeine Privatrecht wird auch als Zivilrecht oder bürgerliches Recht bezeichnet.

Das Privatrecht schließt als Oberbegriff neben dem allgemeinen auch das Sonderprivatrecht für bestimmte Gruppen mit ein. Das Allgemeine Privatrecht kommt für die privaten Rechtsverhältnisse aller Bürger eines Staates "unter sich" zur Geltung, wird jedoch auch auf Rechtsbeziehungen zwischen Bürger und Staat angewandt.
Das bürgerliche Recht soll gleiches Recht für alle Bürger schaffen. Zum Allgemeinen Privatrecht zählt z.B. das Persönlichkeitsrecht, das Reiserecht, das Schuldrecht und das Vertragsrecht, d.h. die Ausgestaltung und Überprüfung von zivilrechtlichen Verträgen jeglicher Art. Bei diesen zivilrechtlichen Verträgen kann es sich u.a. um Kaufverträge, Leasingverträge, Grundstückskauf- und Mietverträge handeln.

Inhalte zum Thema Allgemeines Privatrecht

213 Experten

195 Unternehmen

4.112 Publikationen

3.254 Veranstaltungen

Stefan Thon

DE, Berlin

Rechtsanwalt und Notar

Thon Rechtsanwälte

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 10/2005: 18873
Aufrufe letzte 30 Tage: 112

Premium

Harald Wostry

DE, Essen

Partner

Medizinrechtskanzlei Ratajczak & Partner mbB

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 05/2007: 19619
Aufrufe letzte 30 Tage: 182

Premium

Theodor Schmidt

DE, Bochum

Notar

Kanzlei Schmidt

Aufrufe seit 10/2004: 2135
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Walter Reichard, Rechtsanwalt

DE, Frankfurt (Main)

Rechtsanwalt

WHS Rechtsanwälte Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 08/2010: 2306
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Waltraud Müller

DE, Freiburg

Rechtsanwältin

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Huber & Kollegen

Publikationen: 5

Aufrufe seit 07/2005: 3931
Aufrufe letzte 30 Tage: 79

Prof. Dr. Thomas Pfeiffer

DE, Heidelberg

Institutsdirektor

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Juristische Fakultät Institut für ausländisches und internationales Privat.- und Wirtschaftsrecht

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 08/2005: 2591
Aufrufe letzte 30 Tage: 39

Eric Schendel

DE, Mannheim

Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Eric Schendel

Publikationen: 16

Aufrufe seit 01/2007: 3357
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Christiane Warnke

DE, Zorneding

Rechtsanwältin

Warnke Rechtsanwälte

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 08/2012: 973
Aufrufe letzte 30 Tage: 50

Burkhardt Jordan

DE, Bochum

FA für Erbrecht/ FA für Steuerrecht

Jordan Fuhr Meyer Rechtsanwälte Steuerberater

Publikationen: 2

Aufrufe seit 01/1900: 4177
Aufrufe letzte 30 Tage: 63

Alfred Körbitz

DE, München

Rechtsanwalt

HKM Rechtsanwälte

Aufrufe seit 02/2008: 2780
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

ZVI Zeitschrift für Verbraucher-und Privat-Insolvenzrecht

Deutschland, Köln

Erscheinungsweise monatlich Inhalte ZVI bringt  die neueste höchstrichterliche Rechtsprechung zum Verbraucher-Insolvenzrecht im Volltext:...

Publikationen: 2

Aufrufe seit 01/2008: 1381
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Deborah Charles Publications

Vereinigtes Königreich, Liverpool

Aufrufe seit 02/2009: 1513
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Willan Publishing

Vereinigtes Königreich, Uffculme

Aufrufe seit 02/2009: 824
Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Experten: 3

Aufrufe seit 11/2011: 1587
Aufrufe letzte 30 Tage: 73

ZEV Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge

Deutschland, München

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Die ZEV ist die...

Publikationen: 3

Aufrufe seit 03/2007: 2152
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Justis Publishing Ltd

Vereinigtes Königreich, London

Aufrufe seit 02/2009: 2883
Aufrufe letzte 30 Tage: 95

Unternehmensgestaltung

Deutschland, Würzburg

Erscheinungsweise monatlich Inhalte Unternehmensgestaltung ist ein Informationsdienst für Unternehmer, Geschäftsführer, leitende Angestellte...

Publikationen: 3

Aufrufe seit 05/2007: 4017
Aufrufe letzte 30 Tage: 88

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Deutschland, Leipzig

Wir sind eine unabhängige Wirtschaftskanzlei, die bundesweit an sechs Standorten mit zur Zeit 60 Anwälten spezialisiert in den wesentlichen Bereichen des Wirtschafts- und Unternehmensrechts tätig ist....

Experten: 8

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 46

Aufrufe seit 01/2007: 8974
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

NJW - Neue Juristische Wochenschrift

Deutschland, Frankfurt am Main

Herausgeber: In Verbindung mit dem Deutschen Anwaltverein und der Bundesrechtsanwaltskammer, hrsg. von Dr. W. Ewer, Prof. Dr. R. Hamm, Dr. G. Maier-Reimer, Prof. Dr. R. Nirk, Prof. Dr. H.- J. Rabe, I....

Publikationen: 37

Aufrufe seit 11/2004: 4339
Aufrufe letzte 30 Tage: 42

Bartsch Rechtsanwälte

Deutschland, Karlsruhe

Die Kanzlei wurde 1950 von Alfred Bartsch gegründet. Schwerpunkt ist die Beratung von Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Unternehmenskonzepte Gesellschaftsrecht, Gründung, Umwandlung, Verkauf,...

Experten: 3

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2002: 5866
Aufrufe letzte 30 Tage: 104

Bauvertragsrecht kompakt

Bauvertragsrecht kompakt

Autoren: Dipl.-Ing. Christian K. Karl, Andreas Koenen, Alexander Malkwitz

Das Bauvertragsrecht definiert die Rechte und Pflichten des Bauherrn, der Bauaufsicht und der den Bau ausführenden Unternehmen. Das Buch stellt diese komplexe Spezialmaterie sowohl für den BGB- als auch für den VOB-Bauvertrag kompakt und dennoch leicht...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 77

€ 19,80

Premium
Der Fachanwalt für Erbrecht

Der Fachanwalt für Erbrecht

Nachlassverwaltung

Autor: Michael Ott-Eulberg

Seit der Einführung des "Fachanwalts für Erbrecht" im Jahre 2004 kann sich auch der im Erbrecht entsprechend erfahrene Rechtsanwalt zum Fachanwalt fortbilden. Wesentliche Grundlagen und Hilfen bietet dieses Werk: es behandelt ausführlich die...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 30

€ 118,--

Premium
ABC des GmbH-Geschäftführers 2009

ABC des GmbH-Geschäftführers 2009

Autor: Martin Koller-van Delden, LL.M., Maître en Droit

Alle Fragen rund um den GmbH-Geschäftsführer werden von A bis Z verständlich, kurz und praxisnah dargestellt. Der Ratgeber bietet unverzichtbare Informationen zu gesellschafts-, steuer-, sozialversicherungs-, straf- sowie insbesondere haftungs- und...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 54

€ 42,80

Premium
Gesamtes Verkehrsrecht

Gesamtes Verkehrsrecht

Verkehrszivilrecht - Versicherungsrecht - Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht - Verkehrsverwaltungsrecht

Autoren: Carsten Krumm, Dr. Matthias Quarch, Klaus-Ludwig Haus

Gesamtes Verkehrsrecht Verkehrszivilrecht | Versicherungsrecht | Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht | Verkehrsverwaltungsrecht Kaum ein anwaltliches Tätigkeitsgebiet bietet so großen Facettenreichtum wie das Verkehrsrecht. Hier werden...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 61

€ 128,--

Premium
Preisminderung bei Reisemängeln

Preisminderung bei Reisemängeln

800 Gerichtsentscheidungen von A-Z

Autor: Silvia Schattenkirchner

Die Sammlung zur Preisminderung bei Reisemängeln enthält rund 800 Entscheidungen, die nach den typischen Lebenssachverhalten geordnet sind:     An- und Abreise (Flug, Bus, Gepäck)  Essen und Trinken...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

€ 39,--

Premium
Zwangsverwaltung

Zwangsverwaltung

Ein systematischer Leitfaden für die Praxis

Autoren: Katrin Wedekind, Leif Holger Wedekind

Zwangsverwaltung Ein systematischer Leitfaden für die Praxis   Die Autoren nehmen in dem Buch bewusst die Gläubigerperspektive ein und behandeln praktisch relevante Fragen, die über eine reine Darstellung des Verfahrensablaufs und der...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 51

€ 48,--

Premium
KV-LAW Basics

KV-LAW Basics

Grundlagen und Vertragslehre

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 14,40

Anmerkung zum Beschluss des OLG Oldenburg vom 30.09.2003 - 13 U 73/03 (schulenberg.de)

Anmerkung zum Beschluss des OLG Oldenburg vom 30.09.2003 - 13 U 73/03 (schulenberg.de)

Autor: Dipl.-Kfm. Jan Gerd Mietzel

Die Hoffnung, der domainrechtliche Fehltritt des LG Oldenburg im Fall „schulenberg.de“ (Urteil vom 14.05.2003 – 5 O 3852/02; http://www.jurpc.de/rechtspr/20040128.htm) würde durch die Berufungsinstanz eine schnelle Korrektur erfahren, ist mit...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten

Betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten

Arbeits- und Sozialrecht, Steuer- und Bilanzrecht

Autoren: Dr. Bruno M. Kübler, RA, Sebastian Uckermann

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 39,95

Die Beitreibung von Rückständen in der Sozialversicherung

Die Beitreibung von Rückständen in der Sozialversicherung

Verwaltungsvollstreckungsverfahren, Insolvenzrecht

Autor: Gerd Bigge

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,90

Produktsicherheit und Produkthaftung - Produktsicherheitsbeauftragte (PSB) automotive (DEKRA)

Produktsicherheit und Produkthaftung - Produktsicherheitsbeauftragte (PSB) automotive (DEKRA), Seminar

03.09.2015, Augsburg

Dauer1. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr und 2. Tag: 09.00 - 13.30 UhrTeilnehmerkreisAutomotive-ZuliefererAnforderungenEs sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllenZusatzleistungeninkl. Seminarunterlagen und VerpflegungHintergrundIn diesem Seminar erhalten die Teilnehmer* Informationen zum europäischen und deutschen Produkthaftungsrecht. Damit sind...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

2015 3September

Augsburg

€ 1.309,--

Arbeitsschutz - Rechtssichere Organisation in Unternehmen

Arbeitsschutz - Rechtssichere Organisation in Unternehmen, Seminar

03.09.2015, Bremen

Geschäftsführer und Führungskräfte in einem Unternehmen sind für die Organisation und Sicherstellung aller erforderlichen Maßnahmen zum Arbeitsschutz, zur Arbeitssicherheit und zur Betriebssicherheit verantwortlich. Alle Verantwortlichen treffen dabei stets auch hohe persönliche Risiken. Sie erhalten einen umfassenden und intensiven Überblick...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

2015 3September

Bremen

€ 511,70

Qualitätsmanager (TÜV) - Teil 2

Qualitätsmanager (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 28.09.2015, Hannover Alle Termine

Im 2. Teil unserer Veranstaltung Qualitätsmanager nehmen wir den roten Faden DIN EN ISO 9004 mit den Anforderungen an Nachhaltigkeit, Kundenorientierung, Verbesserungs - und Innovationsfähigkeit wieder auf. Im Sinne einer nachhaltigen Unternehmensführung kann das Qualitätsmanagement um Risikomanagementaspekte, zum Beispiel in Bezug auf...

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

201528September

Hannover

€ 1.439,90

Die technischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen der Entstehung von Fahrzeugbränden und deren Konsequenzen - Methodik der Untersuchung von Fahrzeugbränden

Die technischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen der Entstehung von Fahrzeugbränden und deren Konsequenzen - Methodik der Untersuchung von Fahrzeugbränden, Seminar

03.12.2015, Essen

Das Seminar dient der Sensibilisierung von Personen, die beruflich mit Fahrzeugbränden konfrontiert werden. Sie werden in die Lage versetzt, eine zivilrechtliche oder strafrechtliche Fallbeurteilung vorzunehmen.  Das Seminar vermittelt technische und naturwissenschaftliche Grundlagen zum Phänomen Fahrzeugbrand. Darüber hinaus werden...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

2015 3Dezember

Essen

€ 495,--

Umweltstrafrecht in der Praxis

Umweltstrafrecht in der Praxis, Seminar

Nächster Termin: 30.09.2015, Offenbach Alle Termine

Eintägiges Fachkundeseminar zur Verhinderung strafrechtlicher SaktionenSeinem Schutzauftrag für die Umwelt kommt der Staat durch zahlreiche Rechtsvorschriften nach, welche die tägliche Praxis im Betrieb maßgeblich beeinflussen. Diese an den Betrieb gerichteten sogenannten Betreiberpflichten sind unabhängig ihrer Kenntnis...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

201530September

Offenbach

€ 395,--

Erfolgreiche Verhandlungsführung

Erfolgreiche Verhandlungsführung, Seminar

Referent: Dr. Volker Römermann

Jeder Geschäftsleiter und Unternehmer verhandelt jeden Tag. Häufig eher unmerklich, zuweilen aber - etwa bei für das Unternehmen besonders wichtigen Verträgen - ganz bewusst. Wie aber bereitet man sich professionell auf Verhandlungen vor? Welche Verhandlungstechniken verwenden Profis? Welche Tricks werden in der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Dr. Matthias Esch im Deutschlandradio (Thema Testament)

Dr. Matthias Esch im Deutschlandradio (Thema Testament), Veranstaltungsreihe

Referent: Dr. iur. Matthias Esch

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. §34a GewO

Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. §34a GewO, Seminar

30.09.2015, Köln

Dauer10 AbendeTeilnehmerkreisArbeitsuchende, die im Sicherheits - und Bewachungsgewerbe eine berufliche Perspektive anstrebenAnforderungenAusreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, geistige und körperliche Eignung, Berufspraxis von Vorteil, Ausnahmeregelung in Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger, Führungszeugnis ohne...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201530September

Köln

€ 311,60