SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Software

Definition Software

Der Begriff Software bezeichnet die Gesamtheit ausführbarer Computerprogramme, Anwendungen oder auf Datenträgern gespeicherte Informationen. Software wird meist als Gegenstück zur Hardware angesehen. Software kann unterteilt werden in Systemsoftware, Branchensoftware, Office Software, Groupware, Grafik Software und technische Software. Software lässt sich z.B. als Desktopanwendung lokal auf einem Arbeitsplatzrechner nutzen oder läuft z.B. als Webanwendung auf einem Server, auf den der Clientrechner Zugriff hat.

Betriebswirtschaftliche Software wird in Unternehmen oder Organisationen für die Planung und Kontrolle betrieblicher Prozesse genutzt. Zu den betriebswirtschaftlichen Anwendungen gehören u.a. Materialwirtschaftssysteme, Personalwirtschaftssysteme, Buchhaltungssysteme, Vertriebs- und Marketingsysteme u.a. für das Customer-Relationship-Management (z.B. SAP CRM), Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme wie SAP PP, Logistiksysteme und Enterprise Ressource Planning (ERP) Systeme.

Andreas Schmidt

DE, Berlin

Geschäftsführer

BAREMOS IT GmbH

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 11/2009: 8964
Aufrufe letzte 30 Tage: 159

Premium

Oliver Zoll

DE, Haibach, Unterfranken

Experte für Innovationen

ZOLL & COMPANY Wachstum durch Innovation

Publikationen: 14

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2014: 16140
Aufrufe letzte 30 Tage: 820

Premium

Sebastian Zang

DE, Bad Brückenau

Geschäftsführer

Categis GmbH

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 03/2012: 1912
Aufrufe letzte 30 Tage: 33

Florian Gröbner

DE, Essen

Consultant, Anwendungsentwickler, Prozessorganisation

F&M Consulting Technologie - und Organisationsberatung für den Mittelstand

Publikationen: 1

Aufrufe seit 12/2010: 3539
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

Yalgin Pöhrekci

DE, Kiel

Geschäftsführer

dealux GmbH

Aufrufe seit 01/2012: 3732
Aufrufe letzte 30 Tage: 85

Prof. Dr. M. Nagl

DE, Aachen

Universitätsprofessor

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen Fachgruppe Informatik Lehrstuhl für Informatik III

Publikationen: 17

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 04/2005: 2636
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Prof. Dr. Rupert Vogel

DE, Karlsruhe

Rechtsanwalt/Partner/FA für Informationstechnologierecht

Vogel & Partner Rechtsanwälte

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 13

Aufrufe seit 03/2003: 3424
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Dr. Thomas Lapp

DE, Frankfurt am Main

Rechtsanwalt und Mediator

IT-Kanzlei dr-lapp.de

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 14

Aufrufe seit 08/2005: 10919
Aufrufe letzte 30 Tage: 41

Birgit Roth-Neuschild

DE, Karlsruhe

Fachanwältin für Informationstechnologierecht

BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Publikationen: 19

Aufrufe seit 02/2006: 3821
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Peter Schrey

DE, München

IT-Berater, Geschäftsführer

itegia GmbH IT Consulting

Publikationen: 17

Aufrufe seit 01/2008: 26617
Aufrufe letzte 30 Tage: 143

BAREMOS IT GmbH

Deutschland, Berlin

Wir sind ein innovatives unabhängiges IT-Planungsbüro und bieten Ihnen IT Spezialisten mit Projektkompetenz und Erfahrungen in Vergabeprozessen für öffentliche und private Auftraggeber. Die Einführung neuer IT...

Experten: 2

Aufrufe seit 11/2009: 9117
Aufrufe letzte 30 Tage: 137

Premium

brainGuide AG

Deutschland, München

Der Marktplatz für hochkarätiges Expertenwissen Bei brainGuide werden nur ausgewählte Experten, Beratungs- und Wissensanbieter aufgenommen, die ihr Wissen und ihre Kompetenz bereits durch wissenschaftliche oder...

Experten: 1

Publikationen: 20

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2006: 8248
Aufrufe letzte 30 Tage: 64

Computer Bild

Deutschland, Hamburg

Erscheinungsweise zweiwöchentlich Inhalte COMPUTERBILD aus dem Axel-Springer-Verlag ist die auflagenstärkste deutsche Computerzeitschrift, zudem ist sie die meistverkaufte...

Aufrufe seit 06/2007: 2421
Aufrufe letzte 30 Tage: 36

sqlXpert GmbH

Deutschland, Berlin

Die Firma sqlXpert GmbH entwickelt innovative Datenbank-, BI-, SharePoint-und Softwarelösungen rund um den Microsoft SQL Server. Die Optimierung von Geschäftsprozessen durch den Einsatz und die Anpassung von Produkten we,...

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2015: 112
Aufrufe letzte 30 Tage: 51

itegia GmbH IT Consulting

Deutschland, München

Softwareentwicklung für innovative Geschäftsmodelle und anspruchsvolle Unternehmensanwendungen   Die ITEGIA GmbH ist spezialisiert auf die Softwareentwicklung innovativer Geschäfsmodelle, sowie auf die Themengebiete...

Experten: 1

Publikationen: 13

Aufrufe seit 01/2008: 6626
Aufrufe letzte 30 Tage: 48

Software & Support Media GmbH

Deutschland, Frankfurt am Main

Durch sein integriertes Medienkonzept gehört der Software & Support Verlag zu den innovativsten Verlagshäusern der IT-Branche. Mit unseren Fachmagazinen, einem vielfältigen Konferenzangebot, dem umfassenden Buchprogramm sowie...

Experten: 42

Publikationen: 22

Veranstaltungen: 80

Aufrufe seit 02/2005: 6615
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2009: 367
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 05/2007: 490
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

FrontRange Solutions

Deutschland, Ebertshausen

Aufrufe seit 01/2008: 820
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 04/2008: 474
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Softwarequalität in PHP-Projekten

Softwarequalität in PHP-Projekten

Mit Fallstudien von Firmen wie Facebook und Projekten wie TYPO3, Symfony und Zend Framework

Autoren: Dipl.-Inform. Stefan Priebsch, Dipl.-Inform. Sebastian Bergmann

In diesem Standardwerk vermitteln Sebastian Bergmann und Stefan Priebsch gemeinsam mit ihren Co-Autoren umfassendes Fachwissen und Erfahrungen zur Qualitätssicherung in PHP-Projekten. Zahlreiche Fallstudien zeigen die Planung, Durchführung und Automation...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

€ 49,99

Premium
Software Engineering

Software Engineering

Grundlagen, Menschen, Prozesse, Techniken

Autoren: Horst Lichter, Jochen Ludewig

Das Buch vermittelt die Grundlagen, Erfahrungen und Techniken, die den Kern des Software Engineerings bilden. Es ist als Material zu einer Vorlesung über Software Engineering konzipiert. Darum wurde besonderes Gewicht auf die Darstellung und Vermittlung der...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

€ 42,90

Premium
Warenwirtschaft und Webapplikationen auf Basis von OpenLaszlo

Warenwirtschaft und Webapplikationen auf Basis von OpenLaszlo

Performance-Optimierung, dynamische PDF-Generierung und Multi-Runtime (DHTML/Flash)

Autor: Dipl.-Inform. (FH) Thomas Deuling

Mit OpenLaszlo lassen sich schnell und einfach große Webapplikationen realisieren. Bei solch großen Webapplikationen darf man jedoch wesentliche Punkte nicht aus dem Auge verlieren, wie z.B. dass das System von den Benutzern ohne Probleme auf einer...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

€ 49,--

Premium
IT für Existenzgründer und junge Unternehmen

IT für Existenzgründer und junge Unternehmen

Auswahl, Einführung, Betrieb

Autoren: Prof. Dr. Michael Bächle, Prof. Dr. Frank R. Lehmann, Prof. Dr. Paul Kirchberg

Viele Unternehmensgründer stehen vor der Herausforderung zahlreiche Aufgabenbereiche zu strukturieren. Eine besondere Rolle spielt die IT, die eine wichtige Unterstützungsfunktion besitzt. Ein Team aus erfahrenen Autoren aus Wissenschaft und Praxis, von...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 63

€ 29,90

Premium
Leitfaden Dialogmarketing

Leitfaden Dialogmarketing

Das kompakte Wissen der Branche

Autor: Dr. Torsten Schwarz

Dialogmarketing ist mehr als nur der Dialog mit dem Kunden per Brief. Das Mailing braucht Ergänzung, denn erst der richtige Medienmix bringt nachhaltige Wirkung. Neue digitale Technologien bringen Veränderung: Der Onlinedialog gewinnt an Bedeutung und das...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 84

€ 29,90

Premium
Open-Source-Lizenzen

Open-Source-Lizenzen

Untersuchung der Gpl, Lgpl, Bsd und Artistic License

Autor: Alexander Schaaf

Open-Source-Lizenzen: Untersuchung der GPL, LGPL, BSD und Artistic License In der Literatur gibt es keinen detaillierten Vergleich von Open- Source- Lizenzen. Es finden sich lediglich, im Kontext anderer Thematiken, einige kürzere Vergleiche von Lizenzen....

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

€ 44,99

Premium
Data Warehouse Managementhandbuch

Data Warehouse Managementhandbuch

Konzepte, Software, Erfahrungen

Autoren: Dr. Thomas Rotthowe, Reinhard Schütte

Das Handbuch stellt speziell für Entscheidungsträger die Nutzungsmöglichkeiten von Data-Warehouse-Konzepten und Technologien vor. Neben den Data-Warehouse-Grundlagen werden vor allem die Einsatzgebiete, verfügbare Lösungen und...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 38

€ 109,95

Premium
SQL Server 2012

SQL Server 2012

Das Programmierhandbuch. Inkl. ADO.NET 4.0 Entity Framework

Autoren: Andreas Kühnel, Dirk Mertins, Jörg Neumann

Installation, Migration, Datenbankmodellierung T-SQL, .NET-Programmierung, XML und Webservices Einsatz als Programmierplattform und Datenbankmanagement-Server Sie sind Entwickler und setzen Microsofts SQL Server ein? Dann sind Sie mit...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 31

€ 59,90

Premium
Microsoft Dynamics NAV 2013 - Grundlagen

Microsoft Dynamics NAV 2013 - Grundlagen

Kompaktes Anwenderwissen zur Abwicklung von Geschäftsprozessen

Autoren: Robert Singer, Andreas Luszczak, Michaela Gayer

Microsoft Dynamics NAV 2013 - Grundlagen Kompaktes Anwenderwissen zur Abwicklung von Geschäftsprozessen Dieses Praxisbuch ermöglicht Ihnen einen kompakten Einstieg in die Anwendung von Microsoft Dynamics NAV 2013. Ausgehend von der Bedienung...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 26

€ 39,90

Premium
Time-Management für Anwälte

Time-Management für Anwälte

Digitale Assistenten, Checklisten, Virtuelle Büros und andere nützliche Arbeitstechniken

Autor: Prof. Dr. Benno Heussen

Nur wenn er seine Arbeitsabläufe zeitlich und organisatorisch optimiert, kann ein Anwalt seine Mandanten und sich selbst langfristig zufrieden stellen. Ein Zeitmanagement sichert also den beruflichen und privaten Erfolg des Anwalts und führt so zu einer...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

€ 39,--

Premium
SAP Kompakt Materialwirtschaft Einkauf

SAP Kompakt Materialwirtschaft Einkauf, Seminar

07.08.2015, Essen

Dauer4 Termine plus ca. 2 Stunden Selbststudium (WBT), - 2x Freitags 17:00 bis 20:45 Uhr und 2x Samstags 9:00 bis 15:45 UhrTeilnehmerkreisAnwender* im Einkauf und in der MaterialdispositionAnforderungenPC Anwenderkenntnisse, Betriebswirtschaftliches Wissen zu Einkaufsprozessen, Empfohlen: Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

2015 7August

Essen

€ 490,--

SAP Kompakt Vertrieb

SAP Kompakt Vertrieb, Seminar

04.09.2015, Solingen

Dauer4 Termine plus ca. 2 Stunden Selbststudium (WBT), - 2x Freitags 17:00 bis 20:45 Uhr und 2x Samstags 9:00 bis 15:45 UhrTeilnehmerkreisSachbearbeiter* bzw. Anwender deren Aufgabenschwerpunkt in der Erfassung und Bearbeitung von Kundenaufträgen in SAP ERP liegtAnforderungenPC Anwenderkenntnisse, Kaufmännische Kenntnisse im Bereich Vertrieb...

2015 4September

Solingen

€ 490,--

IBS:forum FMEA Best Practice Nordhorn - kostenlos

IBS:forum FMEA Best Practice Nordhorn - kostenlos, Kongress / Tagung

26.09.2015, Nordhorn

Referenten: Tanja Böttcher, Betriebswirt (VWA) Jürgen Wolf

  IBS:forum FMEA Best Practice Nordhorn FMEA heißt: Entwicklungsbegleitendes Antizipieren potenzieller Fehler – also in eine „verlässliche Glaskugel“ schauen, um lange vor dem Produktionsstart (SOP) zu wissen, was „schief gehen könnte“ und dies dann durch...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201526September

Nordhorn

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren - Design of Experiments - SIX-SIGMA im Maschinen- und Fahrzeugbau

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren - Design of Experiments - SIX-SIGMA im Maschinen- und Fahrzeugbau, Seminar

14.12.2015, Berlin

Was kann DoE in der Praxis leisten? Die Techniken des DoE?s Robust Design, Systemverhalten, Wirkungs- und Qualitätsverlustfunktion, Simulation des Betriebsverhaltens, methodisches Rahmenkonzept Grundprinzipien erfolgreichen optimierens Arten von Optimierungsproblemen, Beschreibung der Verlustfunktion, Ursachen für...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201514Dezember

Berlin

€ 1.480,--

SAP Intensiv Fachmodul Personaladministration

SAP Intensiv Fachmodul Personaladministration, Seminar

05.10.2015, Nürnberg

Dauer20 Termine zu je 4 UE (Montag und Mitwoch jeweils von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr inkl. 15 Minuten Pause)TeilnehmerkreisAnwender* im PersonalwesenAnforderungenPC Anwenderkenntnisse, betriebswirtschaftliches Wissen aus dem Personalwesen, Empfohlen: Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP ERP SystemsHintergrundSie wollen die wesentlichen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

2015 5Oktober

Nürnberg

€ 1.560,--

SAP Schnupperkurs

SAP Schnupperkurs, Seminar

22.09.2015, Neuburg

Dauer4 Unterrichtseinheiten im virtuellen Klassenraum über WebCam und Mikrofon, in den AbendstundenTeilnehmerkreisZukünftige SAP Anwender.AnforderungenTechnische Voraussetzungen zu Hause oder am Arbeitsplatz.HintergrundDie hochgradig vernetzte Arbeitswelt, wie sie in Wirtschaft und Verwaltung vorherrscht, macht eine Software notwendig, die diese...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201522September

Neuburg

€ 92,--

SAP Kompakt Finanzbuchhaltung

SAP Kompakt Finanzbuchhaltung, Seminar

04.12.2015, Wuppertal

Dauer4 Termine plus ca. 2 Stunden Selbststudium (WBT), - 2x Freitags 17:00 bis 20:45 Uhr und 2x Samstags 9:00 bis 15:45 UhrTeilnehmerkreisFinanzbuchhalter*, Debitoren- und KreditorenbuchhalterAnforderungenPC Anwenderkenntnisse, Buchführungskenntnisse, Empfohlen: Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP SystemsHintergrundSie wollen die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

2015 4Dezember

Wuppertal

€ 490,--

eKanban

eKanban, Seminar

Nächster Termin: 22.10.2015, München Alle Termine

Referent: Philipp Dickmann

Kanban ist eine Methode für die Bestandsführung und Produktionssteuerung, die auf dem Pull-Prinzip beruht und einen in sich selbst geschlossenen Regelkreis darstellt. Der Vorteil von Kanban ist die hohe Bestandssicherheit die geringe Durchlaufzeiten und geringe Bestände ermöglicht. Kanban ist ein Element des Toyota© Produktionssystems (TPS)....

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

201522Oktober

München

€ 1.200,--

Wirtschaftsausschuss Teil III

Wirtschaftsausschuss Teil III, Seminar

Nächster Termin: 13.07.2015, München Alle Termine

Gezielte Analyse: Blick hinter die eigenen Unternehmenszahlen

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

201513Juli

München

€ 1.390,--

SAP Kompakt Controlling

SAP Kompakt Controlling, Seminar

02.11.2015, Nürnberg

Dauer5 Termine zu je 4 UE (Montag und Mitwoch jeweils von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr inkl. 15 Minuten Pause) und ca. 2 Stunden Selbststudium (WBT)TeilnehmerkreisAnwender* im ControllingAnforderungenPC Anwenderkenntnisse, Betriebswirtschaftliche Kenntnisse im Bereich Kosten- und Leistungsrechnung, Empfohlen: Grundkenntnisse in der Handhabung des...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

2015 2November

Nürnberg

€ 490,--

Ähnliche Themen aus anderen Bereichen zu Software