Börsenhandel

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Börsenhandel

Definition Börsenhandel

Börsenhandel bezeichnet den amtlichen Handel, den geregelten Freiverkehr und den ungeregelten Freiverkehr (Telefonhandel) an der Wertpapierbörse. Bei der Börse handelt es sich um einen regelmäßig stattfindenden Markt, an dem vertretbare Güter, die jedoch nicht physisch vorhanden sind, gehandelt werden. Der traditionelle Börsenhandel wird immer mehr von standortunabhängigen Computerbörsen ersetzt. Die deutschen Wertpapierbörsen stehen unter staatlicher Aufsicht. Wichtigster Börsenplatz in Deutschland ist Frankfurt am Main, hier ist die größte Wertpapierbörse.

Prof. Dr. Guido Eilenberger

DE, München

Vorstand

Consulting Banken, Börsen, Finanzen Prof. Dr. Guido Eilenberger

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2003: 3014
Aufrufe letzte 30 Tage: 100

Premium

Heiko Wendel

DE, Nürnberg

General Counsel, VP Corporate Legal Affairs/Corporate Governance

LEONI AG

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 01/2008: 3724
Aufrufe letzte 30 Tage: 70

Prof. Dr. Nico B. Rottke, FRICS CRE

DE, Wiesbaden

Institutsdirektor Real Estate Management Institute (REMI)

EBS Business School Real Estate Management Institute (REMI)

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 02/2006: 3743
Aufrufe letzte 30 Tage: 41

Florian Dobroschke

DE, Hamburg

Partner,

Florian Dobroschke Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 05/2006: 5355
Aufrufe letzte 30 Tage: 74

Dr. Maximilian Koch

DE, Düsseldorf

Partner

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 29

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 01/1900: 6443
Aufrufe letzte 30 Tage: 39

Prof. Dr. Ansgar Belke

DE, Essen

Inhaber des Jean-Monnet Lehrstuhls VWL, insbes. Makroökonomik an der Universität Duisburg-Essen

ECB-Observer

Publikationen: 45

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 04/2005: 8561
Aufrufe letzte 30 Tage: 76

Dirk Kaliebe

DE, Heidelberg

Leiter Investor Relations

Heidelberger Druckmaschinen AG

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 03/2003: 3567
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Monika Ahl

CH, Morgarten

Capitalero GmbH

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2008: 2353
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 05/2006: 1492
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Publikationen: 1

Aufrufe seit 09/2007: 2204
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Die Aktiengesellschaft

Deutschland, Köln

Erscheinungsweise 2 Ausgaben pro Monat Inhalte Die Aktiengesellschaft (AG) ist seit über 50 Jahren die führende Fachzeitschrift für das gesamte Aktienwesen, deutsches,...

Publikationen: 13

Aufrufe seit 09/2007: 2386
Aufrufe letzte 30 Tage: 30

Bayerische Landesbank

Deutschland, München

Unternehmensprofil   Die BayernLB ist die führende bayerische Geschäftsbank für große und mittelständische Kunden in Deutschland und Europa sowie für private Kunden. Sie ist ein Mitglied der...

Experten: 3

Aufrufe seit 09/2002: 21534
Aufrufe letzte 30 Tage: 130

Oxford University Press

Vereinigtes Königreich, Oxford

Publikationen: 20

Aufrufe seit 04/2005: 6630
Aufrufe letzte 30 Tage: 71

Palgrave Macmillan Journals

Vereinigtes Königreich, Basingstoke

Aufrufe seit 02/2009: 7812
Aufrufe letzte 30 Tage: 206

Publikationen: 8

Aufrufe seit 05/2007: 1530
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 2

Aufrufe seit 07/2010: 461
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2010: 428
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

IG Markets

Deutschland, Düsseldorf

Aufrufe seit 07/2010: 514
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Aufrufe seit 11/2011: 84
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 08/2003: 1171
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Online-Brokerage für Anfänger

Online-Brokerage für Anfänger

Der Einstieg in den Wertpapierhandel

Autor: Torsten Hauschild

Die Börse bietet jedem Anleger viele Investmentchancen. Diese Investmentmöglichkeiten können Sie am besten durch Online-Brokerage nutzen. Dieses Buch wendet sich an Neulinge im Online-Brokerage, die die Chancen der Börse nutzen wollen. Es ist kurz...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 41

€ 12,95

Premium
So machen Sie aus 5.000 50.000

So machen Sie aus 5.000 50.000

Autor: Markus Frick

Markus Frick   So machen Sie aus 5.000€ 50.000€   DVD Umfang: Anderthalb...

DVD / CD-ROM: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Bank- und Börsenrecht

Bank- und Börsenrecht

Für Studium und Praxis

Autor: Prof. Dr. iur. Frank van Look

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 38,--

Deutsche Gesetze (ohne Fortsetzungsnotierung). Inkl. 146. Ergänzungslieferung

Deutsche Gesetze (ohne Fortsetzungsnotierung). Inkl. 146. Ergänzungslieferung

Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts

Autor: Nicolas Darvas

Loseblattsammlung: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 38,--

Finanzierung

Finanzierung

Grundlagen, Institutionen, Instrumente und Kapitalmarkttheorie

Autoren: Dipl.-Kffr. Sabrina Rösner, Prof. Dr. Horst Gräfer, Prof. Dr. Bettina Schiller, ...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 24,95

Momentum- und Reversalstrategien

Momentum- und Reversalstrategien

Eine empirische Untersuchung am indischen Markt

Autor: Dipl.-Kfm. Tim Alexander Herberger

Der Momentum- und der Reversaleffekt stellen bedeutende Renditeanomalien dar, die auf den internationalen Aktienmärkten in den vergangenen Jahrzehnten oftmals zu beobachten waren und noch immer präsent sind. Die Behavioral Finance führt deren Existenz...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 49,--

Zinsprodukte in Euroland

Zinsprodukte in Euroland

Kerninstrumente des Geld- und Anleihemarktes mit ihren Derivaten

Autoren: Prof. Dr. Thomas Heidorn, Andre Besant, Achim Linsenmaier

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 48,--

Erfolgsrezept Day Trading

Erfolgsrezept Day Trading

Schnelle Gewinne an schnellen Märkten

Autor: Howard Abell

Buch: 1998

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

€ 39,90

EU-Osterweiterung, Euro und Arbeitsmärkte

EU-Osterweiterung, Euro und Arbeitsmärkte

Autor: Prof. Dr. Ansgar Belke

Kurzbeschreibung: Für Politiker, Beobachter und Kommentatoren der Osterweiterung. Wirtschaftsstudenten und interessierten Laien bietet das Werk auf der einen Seite ein tragfähiges Fundament der Auseinandersetzung mit den Problemen der Osterweiterung, da die...

Buch: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Optionsscheine

Optionsscheine

Grundlagen für den gezielten Einsatz an der Börse

Autoren: Rolf Beike, Andreas Potthoff

Kaum ein Finanzprodukt ist verlockender als ein Warrant. Der Grund, warum viele Anleger so fasziniert sind, ist der Hebel. Schon mit relativ geringen Kapitaleinsätzen lassen sich hohe Gewinne erzielen. Doch dieses Prinzip hat auchseine Schattenseiten. Denn genauso...

Buch: 2000

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 9,97

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

How the Financial Markets really work

How the Financial Markets really work, Kurs / Schulung

Referent: Michael Stern

Financial Markets and their jargon can be really confusing to those not involved.  This one day course gives a concise and effective overview as to what the Financial Markets are and the nature of their main products for those with no prior knowledge. This course is now available as a tailored in-house course, If you have several...

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Online Business Spanisch. Spanischkurs für Wirtschaftswissenschaftler

Online Business Spanisch. Spanischkurs für Wirtschaftswissenschaftler, Kurs / Schulung

Referent: Prof. Manuel Coello Arias

Spanischkurs für Wirtschaftswissenschaftler. Business Spanish "Spanisch für Wirtschaftswissenschaftler" ist ein Kurs für das Lernen der spanischen Wirtschaftssprache, adressiert an Unternehmer, Investoren, Führungskräften, Managern und Fachleuten, die eine bessere Kenntnis der spanischen Sprache...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

€ 750,--

Jahrestagung ACI Germany

Jahrestagung ACI Germany, Kongress / Tagung

Referent: Christof Schürmann

Vortrag: "Traue keiner Bilanz, die Du nicht selbst erstellt hast" - auf Jahrestreffen des ACI Germany, The Financial Markets Association. Der ACI ist eine global agierende Finanzmarktvereinigung mit dem Ziel der aktiven Vertretung der Berufstandsinteressen Ihrer Mitglieder

Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Interferometrische Schichtdickenmessung

Interferometrische Schichtdickenmessung, Seminar

Referent: Burkhard Mandelkow

SEMINAR-TITEL        INTERFEROMETRISCHE SCHICHTDICKENMESSUNG berührungslos messen ...

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

EURO-Krise und Inflation

EURO-Krise und Inflation, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Stephen Bornemann

An den Finanzmärkten beschäftigt eine Mixtur verschiedener, zum Teil ineinander greifender Faktoren private und professionelle Anleger: die Zuspitzung der Euro-Schuldenkrise, der Rating-Verlust der USA und die Herabstufung diverser Euro-Länder sowie des Euro-Rettungsschirms. Das Seminar gibt Antworten auf die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

MiFID- Einblick, Überblick, Ausblick

MiFID- Einblick, Überblick, Ausblick, Seminar

MiFID: Einblick, Überblick und Ausblick   Lernziele: Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Regelungen der Richtlinien übe Märkte für Finanzinstrumente (MiFID). Die MiFID wird für die Banken insbesondere umfangreiche Änderungen bei der Kundeninformation, der Anlageberatung, der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 20

KOMPONENTEN für WINDKRAFT-PROJEKE abnahmesicher liefern

KOMPONENTEN für WINDKRAFT-PROJEKE abnahmesicher liefern, Seminar

Referent: Burkhard Mandelkow

SEMINAR-TITEL                                          KOMPONENTEN für WINDKRAFT-PRJEKTE abnahmesicher liefern...

Aufrufe letzte 30 Tage: 21

€ 950,--

Distressed Debt

Distressed Debt, Kurs / Schulung

Referent: Michael Stern

This briefing provides a practical insight into the Distressed Debt Market and its inhabitants together with an appreciation of the features, options, risks and potential rewards. This course is also available as a tailored in-house course, presented at your offices - Price on application Public Course Fee:  £1220 + VAT  ...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Anlageklassen und Anlegerverhalten

Anlageklassen und Anlegerverhalten, Veranstaltungsreihe

Referent: Prof. Dr. Hartmut Walz

  Anlagepsychologie und Anlegerverhalten In diesem Impulsvortrag erfahren die Zuhörer zwischen vielen Lachern das Wichtigste über die typischen Fallen, Fehler und Selbsttäuschungen, die einer erfolgreichen Geldanlage entgegenstehen. Anhand konkreter Beispiele und Bilder wird schnell verständlich, wie uns die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 36