Börsenhandel

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Börsenhandel

Definition Börsenhandel

Börsenhandel bezeichnet den amtlichen Handel, den geregelten Freiverkehr und den ungeregelten Freiverkehr (Telefonhandel) an der Wertpapierbörse, sowie den Handel auf dem Devisenmarkt. Bei der Börse handelt es sich um einen regelmäßig stattfindenden Markt, an dem vertretbare Güter, die jedoch nicht physisch vorhanden sind, gehandelt werden. Der traditionelle Börsenhandel wird immer mehr von standortunabhängigen Computerbörsen ersetzt. Die deutschen Wertpapierbörsen stehen unter staatlicher Aufsicht wobei Frankfurt am Main die größte Wertpapierbörse ist.

Prof. Dr. Guido Eilenberger

DE, München

Vorstand

Consulting Banken, Börsen, Finanzen Prof. Dr. Guido Eilenberger

Publikationen: 4

Aufrufe seit 03/2003: 3638
Aufrufe letzte 30 Tage: 95

Premium

Heiko Wendel

DE, Nürnberg

General Counsel, VP Corporate Legal Affairs/Corporate Governance

LEONI AG

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 01/2008: 4026
Aufrufe letzte 30 Tage: 70

Florian Dobroschke

DE, Hamburg

Partner,

Florian Dobroschke Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 05/2006: 5728
Aufrufe letzte 30 Tage: 54

Prof. Dr. Nico B. Rottke, FRICS CRE

DE, Wiesbaden

Institutsdirektor Real Estate Management Institute (REMI)

EBS Business School Real Estate Management Institute (REMI)

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 02/2006: 4018
Aufrufe letzte 30 Tage: 53

Dr. Maximilian Koch

DE, Düsseldorf

Partner

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 32

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 01/1900: 6694
Aufrufe letzte 30 Tage: 46

Tilman Rüthers

DE, Bensheim

ip GmbH

Aufrufe seit 12/2015: 58
Aufrufe letzte 30 Tage: 37

Prof. Dr. Ansgar Belke

DE, Essen

Inhaber des Jean-Monnet Lehrstuhls VWL, insbes. Makroökonomik an der Universität Duisburg-Essen

ECB-Observer

Publikationen: 43

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 04/2005: 9050
Aufrufe letzte 30 Tage: 100

Dirk Kaliebe

DE, Heidelberg

Leiter Investor Relations

Heidelberger Druckmaschinen AG

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 03/2003: 3729
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Andreas Tietz

DE, Freiberg

Angestellter

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 04/2011: 298
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Publikationen: 1

Aufrufe seit 04/2010: 722
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Bayerische Landesbank

Deutschland, München

Unternehmensprofil   Die BayernLB ist die führende bayerische Geschäftsbank für große und mittelständische Kunden in Deutschland und Europa sowie für private Kunden. Sie ist ein Mitglied der...

Experten: 3

Aufrufe seit 09/2002: 22244
Aufrufe letzte 30 Tage: 129

Palgrave Macmillan Journals

Vereinigtes Königreich, Basingstoke

Aufrufe seit 02/2009: 8955
Aufrufe letzte 30 Tage: 214

Oxford University Press

Vereinigtes Königreich, Oxford

Publikationen: 20

Aufrufe seit 04/2005: 7088
Aufrufe letzte 30 Tage: 80

Die Aktiengesellschaft

Deutschland, Köln

Erscheinungsweise 2 Ausgaben pro Monat Inhalte Die Aktiengesellschaft (AG) ist seit über 50 Jahren die führende Fachzeitschrift für das gesamte Aktienwesen, deutsches,...

Publikationen: 13

Aufrufe seit 09/2007: 2570
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Kanzlei Späth

Deutschland, Berlin

Experten: 1

Publikationen: 2

Aufrufe seit 11/2004: 3203
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Deutsche Bank AG

Deutschland, Frankfurt (Main)

Experten: 15

Publikationen: 3

Aufrufe seit 06/2003: 4587
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

IG Markets

Deutschland, Düsseldorf

Aufrufe seit 07/2010: 541
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Publikationen: 8

Aufrufe seit 05/2007: 1553
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Aufrufe seit 08/2003: 1255
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Aufrufe seit 08/2003: 1076
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Online-Brokerage für Anfänger

Online-Brokerage für Anfänger

Der Einstieg in den Wertpapierhandel

Autor: Torsten Hauschild

Die Börse bietet jedem Anleger viele Investmentchancen. Diese Investmentmöglichkeiten können Sie am besten durch Online-Brokerage nutzen. Dieses Buch wendet sich an Neulinge im Online-Brokerage, die die Chancen der Börse nutzen wollen. Es ist kurz...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 48

€ 12,95

Premium
Die AG

Die AG

Rechte, Pflichten und Haftung von Vorstand und Aufsichtsrat in der Praxis

Autor: Prof. Dr. Peter Fissenewert

 Aktuelle Kurzberichte Einfluss des Europäischen Gemeinschaftsrechts auf das nationale Gesellschafts- und Steuerrecht; Vorhaben der Gemeinschaft und der Bundesregierung Das Anlegerschutzverbesserungsgesetz (AnSVG) Deutscher Corporate Governance Kodex...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Aktienanalyse für jedermann

Aktienanalyse für jedermann

Praktische Tipps für ihre Anlageentscheidungen

Autor: Dipl.-Kfm. Heiko Aschoff

Der Leser erhält ein Instrumentarium zur Investmentanalyse, um die wirklich wichtigen Marktsignale selbst rechtzeitig erkennen zu können. In einem Streifzug durch die Welt der technischen Analyse stellt der Ratgeber anschaulich die...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 12,50

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 12,90

Charttechnik - simplified

Charttechnik - simplified

So analysieren Sie den Markt

Autor: John Murphy

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 12,90

Chartformation Ross-Haken

Chartformation Ross-Haken

Fortgeschrittene Handelsstrategien für Futures-Trader

Autor: Joe Ross

Buch:

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 180,--

Praktische Finanzmathematik

Praktische Finanzmathematik

Mit Futures, Optionen, Swaps und anderen Derivaten

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 29,80

Die Verwirrung der Verwirrungen

Die Verwirrung der Verwirrungen

Vier Dialoge über die Börse in Amsterdam. Das älteste Buch über die Börse

Autoren: Joseph de la Vega, Joseph de La Vega

Buch: 1994

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 25,--

10.000 Euro-Anlage: Das müssen Sie beachten

10.000 Euro-Anlage: Das müssen Sie beachten

So erzielen Sie immer Gewinne!

Autor: Markus Frick

Markus Frick   10.000 Euro-Anlage: Das müssen Sie beachten  60 Min. CD-Audio...

DVD / CD-ROM: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Derivate auf eigene Aktien

Derivate auf eigene Aktien

Derivative Geschäfte von Aktiengesellschaften im Hinblick auf die physische Lieferung neuer bzw. existierender Aktien sowie die Vereinbarung eines Kursdifferenzausgleichs

Autor: Martin R. Kniehase

Durch die Havarien der Tankschiffe "Erika" (1999) und "Prestige" (2002) ist die Notwendigkeit des Schutzes der Meere und der Küsten vor Verschmutzung durch Ölsubstanzen auch einer breiteren Öffentlichkeit bewusst geworden. Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 74,80

MiFID- Einblick, Überblick, Ausblick

MiFID- Einblick, Überblick, Ausblick, Seminar

MiFID: Einblick, Überblick und Ausblick   Lernziele: Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Regelungen der Richtlinien übe Märkte für Finanzinstrumente (MiFID). Die MiFID wird für die Banken insbesondere umfangreiche Änderungen bei der Kundeninformation, der Anlageberatung, der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Jahrestagung ACI Germany

Jahrestagung ACI Germany, Kongress / Tagung

Referent: Christof Schürmann

Vortrag: "Traue keiner Bilanz, die Du nicht selbst erstellt hast" - auf Jahrestreffen des ACI Germany, The Financial Markets Association. Der ACI ist eine global agierende Finanzmarktvereinigung mit dem Ziel der aktiven Vertretung der Berufstandsinteressen Ihrer Mitglieder

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Online Business Spanish. Spanish Course for Economists and Entrepreneurs

Online Business Spanish. Spanish Course for Economists and Entrepreneurs, Kurs / Schulung

Referent: Prof. Manuel Coello Arias

Spanischkurs für Wirtschaftswissenschaftler. Business Spanish "Spanisch für Wirtschaftswissenschaftler" ist ein Kurs für das Lernen der spanischen Wirtschaftssprache, adressiert an Unternehmer, Investoren, Führungskräften, Managern und Fachleuten, die eine bessere Kenntnis der spanischen Sprache...

Aufrufe letzte 30 Tage: 28

€ 450,--

EURO-Krise und Inflation

EURO-Krise und Inflation, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Stephen Bornemann

An den Finanzmärkten beschäftigt eine Mixtur verschiedener, zum Teil ineinander greifender Faktoren private und professionelle Anleger: die Zuspitzung der Euro-Schuldenkrise, der Rating-Verlust der USA und die Herabstufung diverser Euro-Länder sowie des Euro-Rettungsschirms. Das Seminar gibt Antworten auf die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

Interferometrische Schichtdickenmessung

Interferometrische Schichtdickenmessung, Seminar

Referent: Burkhard Mandelkow

SEMINAR-TITEL        INTERFEROMETRISCHE SCHICHTDICKENMESSUNG berührungslos messen ...

Aufrufe letzte 30 Tage: 26

KOMPONENTEN für WINDKRAFT-PROJEKE abnahmesicher liefern

KOMPONENTEN für WINDKRAFT-PROJEKE abnahmesicher liefern, Seminar

Referent: Burkhard Mandelkow

SEMINAR-TITEL                                          KOMPONENTEN für WINDKRAFT-PRJEKTE abnahmesicher liefern...

Aufrufe letzte 30 Tage: 34

€ 950,--

Distressed Debt

Distressed Debt, Kurs / Schulung

Referent: Michael Stern

This briefing provides a practical insight into the Distressed Debt Market and its inhabitants together with an appreciation of the features, options, risks and potential rewards. This course is also available as a tailored in-house course, presented at your offices - Price on application Public Course Fee:  £1220 + VAT  ...

Aufrufe letzte 30 Tage: 21

One’s pain – other’s gain Who benefits from the global crisis and how can we benefit too?

One’s pain – other’s gain Who benefits from the global crisis and how can we benefit too?, Veranstaltungsreihe

Referent: Friedrich Christian Haas

Gemeinsam werden wir über das Thema „One’s pain – other’s gain. Who benefits from the global crisis and how can we benefit too?” diskutieren. Wie der Titel bereits verrät, wird der Abend dieses Mal in englischer Sprache stattfinden. Im Kern geht es um die aktuelle Entwicklung der globalen Finanz- und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Märkte für leitungsgebundene Energieträger und Regulierung - Energiebörsen, Gas- und Strompreisbildung, Elektrizitätswirtschaft, Regulierungstheorien auf dem Strom- und Erdgasmarkt

Märkte für leitungsgebundene Energieträger und Regulierung - Energiebörsen, Gas- und Strompreisbildung, Elektrizitätswirtschaft, Regulierungstheorien auf dem Strom- und Erdgasmarkt, Seminar

11.11.2016, Essen

In diesem Lehrgang lernen Sie die besondere Problematik netzabhängiger Industriezweige kennen. Die Funktionsweise von Energiebörsen sowie die Mechanismen der Gas- und Strompreisbildung werden erörtert. Sie lernen die Besonderheiten der leitungsgebundenen Energiewirtschaft, insbesondere der Elektrizitätswirtschaft, kennen, ebenso die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

201611November

Essen

€ 890,--