Produktion

Definition Produktion

Die Produktion beschreibt den Prozess der Herstellung, Erzeugung oder Fertigung von Produkten bzw. Erzeugnissen. Bei der Produktion werden Produktionsfaktoren wie z.B. Arbeitskraft, Energie, Kapital und Rohstoffe kombiniert. Produktion führt meist zur Arbeitsteilung und letztlich zur Notwendigkeit der Koordination. Mit Produktionsplanungs- und Steuerungssystemen (PPS) verwalten Unternehmen den Nachschub an Rohmaterialien und optimieren die Terminplanung.
Das Ziel eines PPS-Systems ist es, die Produktion so effizient und kostengünstig wie möglich zu machen.

Kompetenzboard - Produktion

Dr.-Ing. Olaf Sauer Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Götz-Andreas Kemmner Hans-Georg Scheibe

Dr.-Ing. Olaf Sauer, Stellvertreter des Institutsleiters
Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
76131 Karlsruhe

Welche Rolle spielt die Informationstechnik für die Produktion?

"Die Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) ist eine 'enabling technology' für die Produktion. Damit ist sie für die Produktion ein Werkzeug, kein Selbstzweck. Informationstechnik in der Fabrik der Zukunft muss die bekannten Ziele unterstützen, z.B. - vom Kunden geforderte Qualität mit Auswirkungen auf robuste Produktionsprozesse, - Geschwindigkeit und Zeit bezogen auf Innovationen, Durchlaufzeiten und Anlauf von Anlagen sowie - wettbewerbsfähige Herstellkosten mit Auswirkungen auf Investitionen in Anlagen und IT. Diese Ziele sind auch als Restriktionen bei der Gestaltung von IT-Architekturen und –Systemen in Produktionsunternehmen zu verstehen. Aus diesen Restriktionen erklärt sich u.a., warum viele moderne Technologien, die sich im Konsumgütermarkt längst durchgesetzt haben, in der Produktion erst langsam Einzug halten, z.B. die Nutzung von ‚smart phones‘ oder 3D-Visualisierungen. Neben dem bekannten Dreiklang aus Qualität, Zeit und Kosten ergeben sich neue Erfolgsfaktoren für die zukünftige Produktion, z.B. aufgrund von - Wandlungsfähigkeit für viele neue Produktvarianten mit Auswirkungen auf Integration und Interoperabilität in der produktionsnahen IT, - Echtzeitfähigkeit mit Auswirkungen auf die schnelle Bereitstellung benötigter Informationen an die berechtigten Nutzer, - Netzwerkfähigkeit und damit die Erweiterung des Blickfeldes von einem Unternehmen auf Verbünde von Standorten oder Firmen. Aufgrund ihrer Position am Schnittpunkt der Unternehmensprozesse ergeben sich außerdem Forderungen nach IT-Unterstützung über den kompletten Lebenszyklus von Produkt und Produktion sowie an die Integration der Produktions-IT in die Gesamt-IT-Architektur eines Unternehmens. "

Gibt es Modernisierungstrends in der Produktion? Wenn ja, welche?

"1. Produkte, Produktionsanlagen und –prozesse, deren Steuerungen und überlagerte Anwendungen sind heute mit IT durchzogen - allerdings entwickeln sie sich unabhängig voneinander - insofern benötigt die produzierende Industrie für morgen und übermorgen Methoden, Werkzeuge und Softwarekomponenten zur Synchronisierung dieser drei essentiellen Bereiche von Produktionsunternehmen und der sie unterstützenden IT-Systeme PLM, Digitale Fabrik und MES. 2. MES-Anbieter sollten ihre Systeme in Richtung der angrenzenden IT-Systeme, z.B. Digitale Fabrik-Tools, Tools der Automatisierungsebene, für die Fabrik der Zukunft erweitern. MES spielen eine weitergehende Rolle als lediglich Funktionalitäten zum Fertigungsmanagement zur Verfügung zu stellen. 3. Bislang erfolgt die Integration verschiedener IT-Systeme unter einer einheitlichen Oberfläche manuell als Ingenieurleistung. Offene Schnittstellen, Datenaustauschformate oder weitergehende Mechanismen semantischer Interoperabilität sind erforderlich, um die manuellen Aufwände zu reduzieren und damit übergreifenden Visualisierungen zur weiteren Verbreitung zu verhelfen. Damit nicht jeder Nutzer mit allen Informationen der einzelnen Systeme ‚überschüttet‘ wird, müssen die Informationen rollenbasiert und verteilt bereitgestellt werden können. Jeder Nutzer erhält dann die Informationen, die er benötigt, um seine Aufgabe vollständig erfüllen zu können. Weiteren Bedarf sehen wir darin, dass jede Fachdisziplin mit der ihr zugeordneten Rolle ihre eigene Sicht erzeugen kann, die jedoch konsistent zu denjenigen der anderen Disziplinen visualisiert und verändert werden kann. 4. Bislang sind Digitale Fabrik und Produktion weitgehend voneinander getrennt. Ein Trend liegt darin, ihre Kopplung z.B. durch ein durchgängiges Datenmanagement voranzutreiben und zwar in beide Richtungen, indem: • Daten aus der Planung in operative IT-Systeme übernommen und permanent miteinander abgeglichen werden und • reale Produktionsdaten für neue Planungsprojekte genutzt werden, so dass die Planer nicht mit ‚Daumenwerten‘, sondern mit tatsächlichen Vorgaben arbeiten können. 5. Insgesamt kann die Informationstechnik für die Fabrik der Zukunft nicht mehr von einer Forschungseinrichtung oder einem Unternehmen allein entwickelt werden, vor allem wenn es sich um offene statt um proprietäre Lösungen handelt. Partner aus Forschung und Industrie müssen gemeinsam Innovationen entwickeln und erproben. Um das bekannte ‚Tal des Todes‘ neuer Technologien zu überwinden, sind Kooperationen zwischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen in Form von Science-to-business-Einrichtungen zu schaffen und die Ergebnisse in 'Living Labs' verständlich zu präsentieren. "

Wie können Produktionsschwankungen frühzeitig erkannt und gemanaged werden?

"Produktionsschwankungen können nur dann beherrscht werden, wenn die Produktionstechnik und ihr Automatisierungsgrad darauf ausgelegt sind, und zwar schon in der Fabrikplanung. Spätere Korrekturen sind kaum mehr möglich. Das richtige Verhältnis zwischen variablen und fixen Kosten wird in der Fabrikplanung eingestellt. "

Experten für Produktion

Premium

Hans-Georg Scheibe, Vorstand

Berater, Autor, Referent, Aufsichtsrat / Beirat

ROI Management Consulting AG, DE-80636 München

Diplom-Betriebswirt Hans-Georg Scheibe Herr Scheibe ist seit 1999 Vorstand der ROI Management Consulting AG in München. Hr. Scheibe ist verantwortlich für das Kompetenzfeld Supply Chain Management,...

  • 116 Publikationen
  • 7 Veranstaltungen
  • 188 Aufrufe 30 Tage
Premium

Dr. Olaf Sauer, Stellvertreter des Institutsleiters

Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Autor, Referent, Berater

Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, DE-76131 Karlsruhe

Fabrikplanung, Fertigungssteuerung, produktionsnahe IT

  • 31 Publikationen
  • 5 Veranstaltungen
  • 192 Aufrufe 30 Tage
Premium

Prof. Dr. Götz-Andreas Kemmner, Geschäftsführender Gesellschafter

Aufsichtsrat / Beirat, Sachverständiger / Gutachter, Autor, Referent, Berater, Trainer / Coach

Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH, DE-52134 Herzogenrath (Aachen)

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Götz-Andreas Kemmner    Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung Abels & Kemmner GmbH, Herzogenrath/Aachen und London    Studium des...

  • 75 Publikationen
  • 38 Veranstaltungen
  • 261 Aufrufe 30 Tage
Premium

Bert Overlack, Geschäftsführer

Berater, Referent, Autor, Business Angel, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

BO Coaching & Consulting GmbH, DE-76437 Rastatt

Bert Overlack Ihr Experte für Unternehmer-Coaching, Executive Coaching, NeuroLeadership sowie neurowissenschaftlich fundiertes Veränderungs- und Krisenmanagement.   Verfügbar als Coach, Berater, Trainer, Beirat...

  • 1 Publikation
  • 1 Veranstaltung
  • 716 Aufrufe 30 Tage
Premium

Dr. Heinz-Peter Kieser, Inhaber

Autor, Referent, Trainer / Coach, Berater, Sachverständiger / Gutachter

Vergütungsberatung - Managementberatung Dr. Finkenrath Dr. Kieser und Partner, DE-74731 Walldürn-Hornbach

Einführung von Prämiensystemen für Produktionsbereiche

  • 26 Publikationen
  • 30 Veranstaltungen
  • 627 Aufrufe 30 Tage
Premium

Michael Jung, Vorstand

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat

ROI Management Consulting AG, DE-80636 München

Michael Jung Hr. Michael Jung ist seit 1999 Vorstand der ROI Management Consulting AG in München. Innerhalb der ROI-Unternehmensgruppe leitet er das Kompetenzfeld Manufacturing Excellence und ist Key Account für die Kundengruppe...

  • 28 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 262 Aufrufe 30 Tage
Premium

Prof. Dr. Werner Bick, Generalbevollmächtigter

Berater, Referent, Autor

ROI Management Consulting AG, DE-80636 München

Professor Dr.-Ing. Werner Bick      Herr Prof. Dr.-Ing. Werner Bick ist seit 1999 Generalbevollmächtigter der ROI Management Consulting AG, München. Die fachlichen Schwerpunkte von Hr. Prof. Bick liegen in...

  • 32 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 242 Aufrufe 30 Tage
Premium

Peter Ignaz Kirsten, Inhaber / CEO

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat

Hybridstein GmbH, DE-37318 Arenshausen

 

  • 2 Publikationen
  • 5 Veranstaltungen
  • 84 Aufrufe 30 Tage
Premium

Dr. Johannes Pohl, Projektmanager

Berater, Referent, Autor, Trainer / Coach

ROI Management Consulting AG, DE-80636 München

Dr.-Ing. Johannes Pohl ist seit 2013 Projektleiter bei der ROI Management Consulting AG. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Themenfeldern Produktion, Supply Chain und Industrie 4.0. Insbesondere strategische Projekte zum Thema Global...

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 765 Aufrufe 30 Tage
Premium

Gunther Wolf, Leiter Performance Management

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach, Mediator

Wolf I.O. Group GmbH, DE-42283 Wuppertal

Dipl.-Ök. Dipl.-Psych. Gunther Wolf Managementberater - Strategieberater Jahrgang 1964   Studium der Wirtschaftswissenschaften Universitäten zu Köln (VWL) und Wuppertal. Schwerpunkte: Unternehmensführung,...

  • 304 Publikationen
  • 85 Veranstaltungen
  • 1233 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Produktion

Kompetenzpartner

ROI Management Consulting AG, Beratung, Unternehmensberatung

DE-80636 München

Exzellenz in Produktion, Entwicklung und SCM ROI gehört mit mehr als 1.000 erfolgreichen Projekten zu den führenden Unternehmensberatungen für operative Exzellenz in Forschung & Entwicklung, Produktion, Logistik und...

  • 4 Experten
  • 141 Publikationen
  • 8 Veranstaltungen
  • 3122 Aufrufe 30 Tage

GEPRO mbH, Beratung

DE-52072 Aachen

Die GEPRO Unternehmensberatung begleitet seit 1978 Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Wertschöpfung. Das erfahrene Team bietet neben kompetenter Beratung auch Schulungen an und unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der...

  • 5 Experten
  • 2 Veranstaltungen
  • 22 Aufrufe 30 Tage

CONCEPT AG, Beratung, Unternehmensberatung

DE-70567 Stuttgart

CONCEPT AG - Beratungsexperten für Operations und Turnaround Mit der konsequenten Weiterentwicklung des Unternehmensauftritts und der eigenen Marktbearbeitungsstrategie hat die CONCEPT AG als Premium-Unternehmensberatung für die...

  • 4 Experten
  • 2 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 41 Aufrufe 30 Tage

Wolf I.O. Group GmbH, Beratung, Unternehmensberatung

DE-42283 Wuppertal

Unterstützung am entscheidenden Punkt I.O. BUSINESS bietet Unternehmen hoch professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmensberatung, Seminar, Training, Moderation, Coaching, Interim Management, Event, Vortrag und...

  • 3 Experten
  • 262 Publikationen
  • 72 Veranstaltungen
  • 333 Aufrufe 30 Tage

Thomas Sip Beratung, Beratung, Unternehmensberatung, Veranstalter

DE-70191 Stuttgart

  BearbeitenWir bieten: Fundierte-Erfahrungen bei der Einführung schlanker Produktionssysteme, Wertstromanalyse,Verschwendungseliminierung, Pull...

  • 1 Experte
  • 3 Veranstaltungen
  • 45 Aufrufe 30 Tage

STAUFEN.AG, Beratung

DE-73257 Köngen

Wir richten Ihre Fabrik für Sie auf Wertschöpfung aus. In keinem anderen Unternehmensbereich lässt sich Wertschöpfung so schnell erreichen wie in der Produktion. Gleichzeitig kann Verschwendung durch Umsetzung einer Lean-Philosophie verringert und eine Verkürzung der Durchlaufzeiten...

  • 4 Experten
  • 55 Veranstaltungen
  • 45 Aufrufe 30 Tage

QZ Qualität und Zuverlässigkeit, Fachzeitschrift

DE-81679 München

Erscheinungsweise: monatlich Inhalte: QZ ist die führende Fachzeitschrift für Qualitätsmanagement in Industrie und Dienstleistung....

  • 6 Publikationen
  • 26 Aufrufe 30 Tage

Steinbeis-Transferzentrum Prozessmanagement in Produktentwicklung, Produktion und Logistik (STZ), Beratung

DE-72810 Gomaringen

Das Steinbeis-Transfer-Zentrum Prozessmanagement in Produktentwicklung, Produktion und Logistik ist spezialisiert auf die ganzheitliche Optimierung von Unternehmensprozessen in Industrie, Handel und Dienstleistung.    ...

  • 1 Experte
  • 1 Publikation
  • 22 Veranstaltungen
  • 53 Aufrufe 30 Tage

ZWB Forum für Führungskräfte GmbH, Veranstalter

DE-65185 Wiesbaden

Unser persönliches Anliegen ist es, Ihnen als Führungskraft eine anspruchsvolle Weiterbildung zu gewährleisten! Das Forum für Führungskräfte ist spezialisiert auf die Konzeption und Durchführung...

  • 3 Experten
  • 146 Veranstaltungen
  • 204 Aufrufe 30 Tage

Technische Rundschau, Fachzeitschrift

CH-4002 Basel

Erscheinungsweise 14-tägig Inhalte Seit 99 Jahren ist die Technische Rundschau fester Bestandteil der Schweizer Industrie. Damit ist sie...

  • 3 Publikationen
  • 28 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Produktion

Produktion - Technologie und Management, Buch - 2013

Die Produktion ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor einer Industrienation und dieses Buch vermittelt die Kenntnisse darüber hinsichtlich Technologie und Management. Technologieschwerpunkte sind die Metalltechnik, die Automobilindustrie, die Logistik und...

  • 10 Autoren
  • 48 Aufrufe 30 Tage
Produktions-Management, Buch - 2012

Grundlagen der Produktionsplanung und -steuerung

Produktions-Management Das erfolgreiche, mittlerweile in der 10. Auflage erscheinende Lehrbuch vermittelt in bewährter Weise eine anwendungsorientierte und zugleich theoretisch fundierte Einführung in die Aufgabenbereiche des industriellen...

  • 4 Autoren
  • 41 Aufrufe 30 Tage
  • € 34,80
Microsoft Dynamics NAV 2013 - Grundlagen, Buch - 2013

Kompaktes Anwenderwissen zur Abwicklung von Geschäftsprozessen

Microsoft Dynamics NAV 2013 - Grundlagen Kompaktes Anwenderwissen zur Abwicklung von Geschäftsprozessen Dieses Praxisbuch ermöglicht Ihnen einen kompakten Einstieg in die Anwendung von Microsoft Dynamics NAV 2013. Ausgehend von der Bedienung...

  • 3 Autoren
  • 44 Aufrufe 30 Tage
  • € 39,90
8D und 7STEP - Systematisch Probleme lösen, Buch - 2013

8D und 7STEP sind zwei sehr effektive und effiziente Vorgehensweisen zum systematischen Lösen von Problemen. Wird ein Problem erkannt, so ist eine bestimmte Abfolge von Schritten zu durchlaufen. 8D und 7STEP können für alle anfallenden Probleme...

  • 3 Autoren
  • 43 Aufrufe 30 Tage
  • € 9,90
Lean verstehen und umsetzen, Buch - 2013

Der Weg zum nachhaltig schlanken Unternehmen

Lean-Vorhaben stellen die Menschen im Unternehmen vor große Herausforderungen. Das gilt für die Chefetage und für die Belegschaftgleichermaßen. Vor allem die Qualifikation der Mitarbeiter erweist sichin der Praxis als entscheidender...

  • 1 Autor
  • 64 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,--
Manufacturing Execution Systeme (MES), Buch - 2015

Status Quo und Ausblick in Richtung Industrie 4.0

Die Digitalisierung von Produktionsprozessen durch den Einsatz von Manufacturing Execution Systemen (MES) wird zwar seit Jahren durch entsprechende Softwareanbieter beworben, konnte sich aber bislang nicht am Markt durchsetzen. Unter dem Schlagwort Industrie...

  • 1 Autor
  • 14 Aufrufe 30 Tage
  • € 17,90
Management für Ingenieure, Buch - 2009

Dieses Lehrbuch führt in diejenigen speziellen Managementbereiche ein, die an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft wichtig sind. Es ist damit sowohl als Lehrbuch für angehende Wirtschaftsingenieure, Ingenieure und technische...

  • 1 Autor
  • 19 Aufrufe 30 Tage
  • € 29,90
TPM - Total Productive Maintenance, Buch - 2012

Referenzprozess für die Einführung von TPM in mittelständische Unternehmen

TPM ist ein Schlüsselprozess zur Erreichung einer nachhaltig hohen Produktivität in Unternehmen. Schwerpunkte von TPM sind die Vermeidung von Anlagenstillständen oder Ausschüsse in Folge nicht ausreichender Qualität. Das vorliegende...

  • 1 Autor
  • 15 Aufrufe 30 Tage
  • € 44,90
Qualitätsmanagement, Buch - 2010

Strategien, Methoden, Techniken

Das Fachbuch "Qualitätsmanagement" ist das eingeführte Standardwerk für alle, die sich fundiertes Wissen zu den Systemen, Konzepten, Methoden und Ideen des Qualitätsmanagements aneignen wollen. In der vierten, komplett neu verfassten...

  • 2 Autoren
  • 53 Aufrufe 30 Tage
  • € 49,90
Geschäftsprozessmanagement in der Praxis, Buch - 2010

Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen

Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen Konsequentes Geschäftsprozessmanagement bietet die Möglichkeit, Unternehmen auf Kundenbedürfnisse auszurichten, sie...

  • 2 Autoren
  • 33 Aufrufe 30 Tage
  • € 59,90

Veranstaltungen - Produktion

Internationale Werkstoff- und Bauteilsubstitution - Chancen der globalen Märkte nutzen und erhöhte Risiken erkennen und vermeiden, Seminar

02.12.2015, Essen

Die zunehmende Internationale Verflechtung in Konstruktion und Fertigung sowie in der Material- und Bauteilbeschaffung stellt sehr hohe Anforderungen an die Industrieunternehmen. Ohne länderspezifisches Know-how der jeweiligen Zielländer sind Schadensfälle und das Scheitern der oftmals komplexen Internationalen Projekte vorprogrammiert. In...

  • € 990,--

Effizienter arbeiten durch Gesprächsführungen mit Zielvorgaben, Seminar

11.06.2015, Wuppertal

Dauer2 TageTeilnehmerkreisFach- und Führungskräfte aus Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, sowie Mitarbeiter, die am QM-System und der Qualitätsverbesserung mitwirken.AnforderungenTeilnahme am Seminar Qualitätsmanagementbeauftragte/rHintergrundBeauftragte im Qualitätsmanagement haben die Aufgabe, Mitwirkende im QM-Prozess von der...

  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 980,--

Rechts- und Steuerfragen Private Equity, Seminar

Nächster Termin: 18.05.2015, Innsbruck Alle Termine

Mittelständische Unternehmen und innovative Start-ups haben im Zusammenhang mit Basel II zunehmend Schwierigkeiten bei der Sicherstellung ihrer Finanzierung. ?Private Equity? kann für etablierte Unternehmen eine Alternative sein. Zeitlich begrenzt investiertes Eigenkapital von Anlegern ist für kapitalsuchende Unternehmen ein flexibles...

  • 18 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.240,--

Prozessplanung und -optimierung, Seminar

Nächster Termin: 04.05.2015, Innsbruck Alle Termine

Leider wird der Gestaltung von Prozessabläufen in Dienstleistungs-, Verwaltungs- und produzierenden Bereichen nicht immer die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie verdient. Wie Sie mit richtiger Planung und der Optimierung von Prozessabläufen große Zeit- und Kosteneinsparungen erzielen, zeigt Ihnen unsere Prozessplanung und -optimierung...

  • 26 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.240,--

Produzentenhaftung und Produkthaftung, Seminar

Nächster Termin: 28.08.2015, Basel Alle Termine

Als Mitarbeiter oder Verantwortlicher in einem Produktionsunternehmen haben Sie die Aufsehen erregenden Produkthaftungsfälle der letzten Zeit neugierig aber auch vorsichtig gemacht. Aus dem eigenen Berufsalltag wissen Sie, wie unklar und problematisch der Umgang mit Gefahren, Haftung und Verantwortung in Bezug auf Produkthaftungsrisiken geworden...

  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 890,--

Energiemanagement gem. SpaEfV Anl. 2 für Spitzenausgleich, Seminar

26.10.2015, Essen

Viele Unternehmen haben bereits in der Einführungsphase 2013 und 2014 begonnen, die Anlage 2 der SpaEfV als alternatives System zur Verbesserung der Energieeffizienz einzuführen. Die Spitzenausgleich -Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) fordert dies von KMU des produzierenden Gewerbes zur Wahrung des Anspruchs auf Spitzenausgleich. Seit...

  • 1 Aufruf 30 Tage
  • € 476,--

1. Mosbacher Industrieforum, Kongress / Tagung

Die Industrie hat erkannt, dass das professionelle Management industrieller Services ein wichtiger Faktor für die erfolgreiche Differenzierung im nationalen und internationalen Markt ist. Darüber hinaus kann es die Innovationskraft, die Kundenorientierung und die langfristige Kundenbindung unterstützen sowie wichtige Impulse...

  • 1 Referent
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Schmierstoffeigenschaften und ihre Änderungen im Betrieb, Seminar

28.05.2015, Essen

Um einen langzeitigen und störungsfreien Betrieb von Maschinenelementen und -anlagen zu gewährleisten, sind zunächst deren tribologische Anforderungen zu definieren. Dann ist es möglich, die notwendigen Eigenschaften der Schmierstoffe festzulegen. Dabei ist zu beachten, dass sich diese Eigenschafen während des Betriebs verändern. Grundlegende...

  • € 1.320,--
Suche
Inhalte
Kompetenzpartner

ROI ist eine umsetzungsstarke Beratung für Lean Production und Logistik in Automotive-, Maschinenbau- und Zulieferindustrie.

ROI Management Consulting AG HP

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen