MaRisk

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller

DE, Wernigerode

Professor für Finanzmanagement / Finanzdienstleistungen

Publikationen: 58

Veranstaltungen: 27

Aufrufe seit 08/2006: 8316
Aufrufe letzte 30 Tage: 82

Dr. Dirk Rogowski

DE, Bargteheide

Head of Marketing

Veritas Institutional GmbH

Publikationen: 10

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 05/2005: 14306
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Publikationen: 9

Aufrufe seit 04/2005: 16210
Aufrufe letzte 30 Tage: 107

Experten: 1

Aufrufe seit 08/2003: 2008
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Risikomanagement

Risikomanagement

Grundlagen - Instrumente - Unternehmenspraxis

Autor: Ute Vanini

Risikomanagement betrifft längst nicht mehr ausschließlich den Finanzsektor, sondern ist eine wichtige Aufgabe jedes Unternehmens. Das Lehrbuch erläutert die theoretischen, konzeptionellen und methodischen Grundlagen für ein ganzheitliches...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 144

€ 29,95

Premium
Risikomanagement in Banken - Bloomberg TV Interview

Risikomanagement in Banken - Bloomberg TV Interview

Bloomberg TV-Interview mit Herrn Prof. Dr. Henner Schierenbeck zur 3. Risikomanagement-Konferenz von Union Investment

Interview: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Risikomanagement aus Bankenperspektive

Risikomanagement aus Bankenperspektive

Grundlagen, mathematische Konzepte und Anwendungsfehler

Der Sammelband "Risikomanagement aus Bankenperspektive ? Grundlagen, mathematische Konzepte und Anwendungsfelder" behandelt aktuelle Fragen der Risikomessung und Risikosteuerung, präsentiert von namhaften Autoren aus Forschung und Praxis. Grundlage...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

€ 39,--

Vortrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Analyse von Konzentrationsrisiken und Nutzung synthetischer CDOs zur Portfoliosteuerung

Analyse von Konzentrationsrisiken und Nutzung synthetischer CDOs zur Portfoliosteuerung

Autor: Dr. Michael Buttler

In diesem Artikel werden moderne Verfahren zur Identifizierung von Konzentrationsrisiken in Kreditportfolien auf Basis neuronaler Netzwerke sowie effektive Steuerungsmöglichkeiten mit Hilfe synthetischer CDO-Tranchen vorgestellt. Besonderes Augenmerk wird auf...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Liquiditätsmanagement bei Banken: Theoretische Fundierung

Liquiditätsmanagement bei Banken: Theoretische Fundierung

Lexikonbeitrag in KNAPPS Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Schriftleitung Prof. Dr. F. Thießen/ Prof. Dr. U. Walther

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Meldewesen 2013 – Was kommt auf die Banken zu?

Meldewesen 2013 – Was kommt auf die Banken zu?

Veränderungen der Solvabilitätsmessungen und Konsequenzen für das Meldewesen

Autor: Dipl.-Volksw. Stephan Mayer

Unter dem Motto eines „modernen Meldewesens“ erhebt die Bankenaufsicht weitere tiefgreifende Reformen: die neuen Eigenkapitalanforderungen aus der CRD III sollen am liebsten heute statt morgen in den Banken umgesetzt sein, das EU-Kommissionspapier zu...

Pressemitteilung: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Kurzfristige Liquiditätssteuerung in der Praxis

Kurzfristige Liquiditätssteuerung in der Praxis

Vortrag auf Management Circle Seminaren 27./28.04. und 15./16.06.2009

Vortrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Bankenaufsichts- und zahlungsstromorientiertes Controlling des Liquiditätsrisikos

Bankenaufsichts- und zahlungsstromorientiertes Controlling des Liquiditätsrisikos

Vortrag auf zweitägigem Seminar LiqV- und MaRisk-konformen Liquiditätscontrolling

Seit 2008 sind sowohl die neue Liquiditätsverordnung (LiqV) als auch die MaRisk von deutschen Banken und Sparkassen einzuhalten bzw. umzusetzen. Vor diesem Hintergrund sowie nach wie vor möglichen Verwerfungen am Geld- und Kapitalmarkt infolge der...

Vortrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

MaRisk für Leasing- und Factoringinstitute

MaRisk für Leasing- und Factoringinstitute, Seminar

09.03.2016, Frankfurt

Referenten: Christian Glaser, Marijan Nemet, Andreas Schlütter

Mit der 4. MaRisk-Novelle haben sich wichtige Änderungen ergeben, die zu erweiterten Anforderungen an die Einrichtung von Risikocontrolling- und Compliance-Funktionen geführt haben. Neu geregelt wurden Kapitalplanungsprozesse, Liquiditätstransferpreissysteme sowie die Einrichtung eines Limitsystems für alle im Risikotragfähigkeitskonzept...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

2016 9März

Frankfurt

€ 950,--

MaRisk-Compliance

MaRisk-Compliance, Seminar

22.06.2016, Frankfurt

Referenten: Tobias Köngerter, Michael Jahn, Michael Jahn

Aufbau und Organisation der Compliance-Funktion i.S.d. MaRisk sind insti- tutsindividuell flexibel. Das lässt Ihnen Auslegungs- und Gestaltungsspielraum. Eine integrierte Risikoanalyse, die sowohl die wesentlichen rechtlichen Vorgaben abbildet als auch die ergriffenen Maßnahmen bewertet, ist Voraussetzung. #### Darauf aufbauend soll die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201622Juni

Frankfurt

€ 950,--

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Fraud Officer

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Fraud Officer, Seminar

11.04.2016, Frankfurt

Referenten: Willy Axer, Dr. Indranil Ganguli, Erik Sternischa, ...

#Sie erarbeiten sich Update und Vertiefung Ihres Know-hows in Sachen ##Geldwäscheprävention und -bekämpfung, um den aus GwG/KWG (VAG) ##folgenden Sorgfaltspflichten nachkommen zu können. #Sie lernen, wie Sie Haftungsrisiken begegnen und die Mindestanforderungen an ##die internen organisatorischen Maßnahmen gemäß GwG/MaRisk erfüllen. #Sie...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201611April

Frankfurt

€ 3.160,--

Progressive Internal Audit and Risk Management

Progressive Internal Audit and Risk Management, Kongress / Tagung

Referent: Dr. oec. Oliver Bungartz, CIA, CISA, CFE, CGAP, CCSA, CISM, Accreditation in

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Liquiditätsrisikomanagement

Liquiditätsrisikomanagement, Seminar

30.05.2016, Frankfurt

Referenten: Jörg Schäfer, Prof. Dr. Christian Schmaltz

Durch die qualitativen und quantitativen aufsichtsrechtlichen Bestimmungen besteht enormer Handlungsdruck hinsichtlich der Risikomessung und -steuerung. Die Bepreisung der Liquiditätstransfers unter den MaRisk ist eine große Herausforderung für die verursachungsgerechte Kalkulation der Liquiditätskosten. Die Mindest- und Meldestandards LCR und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

201630Mai

Frankfurt

€ 950,--

Prüfung von Liquiditätsrisiken

Prüfung von Liquiditätsrisiken, Seminar

19.04.2016, Frankfurt am Main

Referent: Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller

Liquiditätsrisiken sind seit der Finanzkrise aufsichtlich und wirtschaftlich eines der wesentlichsten Interessengebiete. Die MaRisk greifen Liquiditätsrisiken als eine der wesentlichen Risikokategorien auf. Mit den Novellen der MaRisk wurden die Anforderungen erheblich erweitert, was sich auch auf aufsichtliche Prüfungen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

201619April

Göttingen - 1 Tag

€ 430,--

Update Anti-Money-Laundering

Update Anti-Money-Laundering, Seminar

27.09.2016, Frankfurt

Referenten: Dr. Gernot Rößler, Wolfgang Gabriel, Wolfgang Gabriel

Sie erhalten einen umfassenden Blick auf aktuelle Entwicklungen rund um die Bekämpfung von Geldwäsche, Betrug und Terrorismusfinanzierung. Sie erhal- ten aktuelle Informationen über den DK-Industriestandard (DK-Hinweise), dessen aktuelle Erweiterungen sowie Gefährdungsanalysestandards. Diskutieren Sie mit den Referenten Praxisfragen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201627September

Frankfurt

€ 950,--

Überblick Bankenaufsichtlicher Anforderungen gem. CRD IV-Paket / Basel III. Solvabilitätsverordnung (SolvV) und aktuelle Entwicklungen

Überblick Bankenaufsichtlicher Anforderungen gem. CRD IV-Paket / Basel III. Solvabilitätsverordnung (SolvV) und aktuelle Entwicklungen, Seminar

24.02.2016, Göttingen

Referent: Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller

Das CRD IV-Paket wird ab 2014 als neues zentrales bankenaufsichtliches Regelungpaket umzusetzen sein. Es besteht aus der Capital Requirements Directive IV (CRD IV), die im Rahmen des KWG und der SolvV umgesetzt wird, sowie der Capital Requirements Regulation I (CRR I), die unmittelbar in allen EU-Ländern anzuwenden sein wird. Durch das...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

201624Februar

Göttingen - 2 Tage

€ 760,--

Interne Kontrollsysteme in Banken

Interne Kontrollsysteme in Banken, Seminar

Nächster Termin: 12.04.2016, Frankfurt/M. Alle Termine

Referenten: Alix Weikhard, Marcus Thienenkamp, Marcus Theil

Sie informieren sich über die wichtigsten aktuellen gesetzlichen Vorschriften für ein Internes Kontrollsystem im Bankenwesen!Sie erfahren, wie Sie die Anforderungen nach CRD IV/CRR, MaRisk und KWG konkret umsetzen!Sie lernen, wie Sie mittels COSO II und ISO 31000 ein effizientes und risikoorientiertes Internes Kontrollsystem aufbauen!Sie...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201612April

Frankfurt/M.

€ 1.995,--

Unterthemen zu MaRisk