Sonderprüfung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Sonderprüfung

Inhalte zum Thema Sonderprüfung

3 Experten

1 Unternehmen

8 Publikationen

31 Veranstaltungen

Mathias Eisele, Wirtschaftsprüfer Steuerberater

DE, Köln

Geschäftsführer,

AEC Eisele Consulting Wirtschaftsprüfung Steuerberatung

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 04/2007: 30175
Aufrufe letzte 30 Tage: 265

Premium

Carsten Schulz, StB

DE, Hannover

Geschäftsführender Partner

HSP STEUER Henniges, Schulz & Partner Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 16

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2004: 40571
Aufrufe letzte 30 Tage: 268

Premium

Wilfried Duesing

DE, Essen

Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

MIZ GmbH Steuerbeatungsgesellschaft

Aufrufe seit 05/2005: 1366
Aufrufe letzte 30 Tage: 38

Weidinger · Thiele · Wenninger Steuerberater & Wirtschaftsprüfer Partnerschaftsgesellschaft

Deutschland, München

Wir bieten ein hochprofessionelles Beraterteam in den Bereichen nationale und internationale Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und betriebswirtschaftliche Beratung, strategische Vermögensplanung und Fonds Services. Unser Ziel ist es,...

Experten: 1

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2003: 40127
Aufrufe letzte 30 Tage: 106

Premium
Aktienrechtliche Sonderprüfungen

Aktienrechtliche Sonderprüfungen

Rechtliche Grundlagen, Prüfungspraxis, Haftungsfragen

Autoren: Jochen Ball, Christian Haager

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 48,60

Die Betriebsprüfung - Vorbereitung und Maßnahmen des Steuerberaters in der Praxis

Die Betriebsprüfung - Vorbereitung und Maßnahmen des Steuerberaters in der Praxis

Autor: Stefan Arndt

Praktische Hinweise zur Vorbereitung einer Betriebsprüfung unter Beachtung strafrechtlicher Aspekte.

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Fraud Management in Kreditinstituten

Fraud Management in Kreditinstituten

Typische Praktiken und deren Aufdeckung sowie Verhinderung nach § 25c KWG

Autoren: Christian de Lamboy, Hans-Willi Jackmuth, Peter Zawilla, ...

Das Thema Wirtschaftskriminalität (Fraud) spielt in der Wirtschaft eine bedeutsame Rolle. Dabei ist aufgrund ihrer natürlichen Nähe zum Geld die Finanzbranche besonders gefährdet. So bestehen hier spezifische Fraud-Praktiken, die in der...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

€ 59,90

Überblick Bankenaufsichtlicher Anforderungen gem. CRD IV-Paket / Basel III. Solvabilitätsverordnung (SolvV) und aktuelle Entwicklungen

Überblick Bankenaufsichtlicher Anforderungen gem. CRD IV-Paket / Basel III. Solvabilitätsverordnung (SolvV) und aktuelle Entwicklungen, Seminar

15.08.2016, Göttingen

Referent: Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller

Das CRD IV-Paket wird ab 2014 als neues zentrales bankenaufsichtliches Regelungpaket umzusetzen sein. Es besteht aus der Capital Requirements Directive IV (CRD IV), die im Rahmen des KWG und der SolvV umgesetzt wird, sowie der Capital Requirements Regulation I (CRR I), die unmittelbar in allen EU-Ländern anzuwenden sein wird. Durch das...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201615August

Göttingen - 2 Tage

€ 760,--

Externes Rechnungswesen - Vorlesung an der FH Köln

Externes Rechnungswesen - Vorlesung an der FH Köln, Studiengang

Referent: Dipl.-Kfm. Mathias Eisele, Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Vorlesung Externes Rechnungswesen an der FH Köln Gegenstand der Vorlesung ist der Jahresabschluss, d. h. Bilanz, G. u. V., Anhang und Lagebericht, Bilanzierung, Bewertung und Ausweis unter Berücksichtigung des HGB/BilMoG

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

IT-Sicherheitsbeauftragter

IT-Sicherheitsbeauftragter, Seminar

05.10.2016, Frankfurt

Referenten: Martin Wiesenmaier, Dr. Haiko Timm

IT-Sicherheits- und Risikomanagement spielen eine wesentliche Rolle im OpRisk. BSI sowie MaRisk (insb. AT 7.2 Tz. 2) erfordern eine strukturierte, permanente Analyse und Überwachung IT-induzierter Risiken. Bestimmung der Wesentlichkeit von Geschäftsprozessen, Melde- und Genehmigungspflichten von Restrisiken und Abbildung in...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2016 5Oktober

Frankfurt

€ 950,--

Anreizsysteme und Vergütung in Banken

Anreizsysteme und Vergütung in Banken, Seminar

30.05.2016, Frankfurt

Referenten: Dr. Michaela Bär, Werner Klein, Frank A. Brogl

Die von der EBA veröffentlichen neuen Vergütungsleitlinien sollen in Deutschland durch Anpassungen des KWG, der Institutsvergütungsverordnung und der Auslegungshilfe zur InstitutsVergV umgesetzt werden. BaFin und Deutsche Bundesbank arbeiten bereits an der Novelle, damit die neuen nationalen Regeln zum 1. Januar 2017 in Kraft treten können. Ein...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201630Mai

Frankfurt

€ 950,--

§§ 25a und 25c KWG

§§ 25a und 25c KWG, Seminar

28.06.2016, Frankfurt

Referenten: Dr. Karsten Geiersbach, Ralf Barsch

Das Seminar verbindet aufsichtsrechtliche Anforderungen mit betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten. Diese Fusion ist ein wichtiger Baustein zukünftiger tragfähiger Geschäftsmodelle. Informieren Sie sich kompakt und konzentriert zu den sich aus § 25a+c KWG und MaRisk ergebenden Anforderungen und zur praktischen Umsetzung dieser Pflichten....

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201628Juni

Frankfurt

€ 980,--

Praktische Lösungen im Gesellschafterstreit

Praktische Lösungen im Gesellschafterstreit, Seminar

30.11.2016, Stuttgart

Referenten: Dr. Rolf Leinekugel, Dr. Thomas Trölitzsch

Der Streit unter Gesellschaftern beinhaltet eine Vielzahl nicht abschließend gelöster Rechtsprobleme. Insbesondere die Problematik der Abberufung und des Ausschlusses von Geschäftsführern und Gesellschaftern sind von großer Bedeutung. In vielen Kapitalgesellschaften wird um die Vorherrschaft im Unternehmen und die Rechte aus...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201630November

Stuttgart

€ 990,--