Sozialpolitik

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Sozialpolitik

Publikationen: 2

Aufrufe seit 03/2006: 1742
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Bärbel Schönhof

DE, Bochum

Inhaber

Rechtsanwaltskanzlei Schönhof

Publikationen: 24

Veranstaltungen: 14

Aufrufe seit 10/2009: 1683
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Publikationen: 2

Aufrufe seit 09/2007: 1554
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

FÖS - Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V.

Deutschland, Berlin

Seit 1994 (damals noch: Förderverein Ökologische Steuerreform) entwirft und entwickelt das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft Konzepte zur Fortentwicklung der ökologischen Industriepolitik. Anfangs vorrangig zur...

Experten: 1

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 08/2008: 164841
Aufrufe letzte 30 Tage: 2756

Premium

Berliner Debatte

Deutschland, Berlin

Erscheinungsweise zweimonatlich Inhalte Jedes Heft enthält einen thematischen Schwerpunkt und Artikel zu aktuellen...

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2007: 2744
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Der Markt für Onlinepoker

Der Markt für Onlinepoker

Spielerherkunft und Spielerverhalten

Autoren: Dr. rer. pol. Ingo Fiedler, Ann-Christin Wilcke

Der Markt für Onlinepoker ist in den vergangenen Jahren zu einem Milliardenmarkt herangewachsen. Doch wo kommen die Spieler her? In welchen Ländern wird am meisten Poker online gespielt? Welche Unterschiede bestehen zwischen den Ländern bezüglich...

Buch: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

€ 139,--

Premium
Time to Act

Time to Act

Gestalten wir die Zukunft

Autor: Dipl.-Volksw. Michael Schwellenbach

Diplom-Volkswirt Michael Schwellenbach analysiert schonungslos die "Zukunft der Arbeit" und die "Arbeit der Zukunft" und mahnt einen Paradigmenwechsel und nicht mehr und nicht weniger als einen neuen Gesellschaftsvertrag an, um den schweren...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Das Ende der sozialen Marktwirtschaft

Das Ende der sozialen Marktwirtschaft

6 CDs + mp3-CD

Autor: Wolfgang Münchau

In der wirtschaftspolitischen Debatte in Deutschland gibt es einen Konsens: Die Soziale Marktwirtschaft ist gut. Wolfgang Münchau bricht den Konsens: Die Soziale Marktwirtschaft ist gescheitert. In der Nachkriegszeit war sie ein leistungsfähiges System,...

Cassette: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 14,80

Einführung des Gesundheitsfonds in der GKV: Fluch oder Segen?

Einführung des Gesundheitsfonds in der GKV: Fluch oder Segen?

Zusatzbeiträge und Wettbewerb der Krankenkassen

Mit der kontinuierlichen Umsetzung der Gesundheitsreform hat sich seit April 2007 das Gesundheitswesen nach und nach entscheidend verändert. Mit der Einführung des Gesundheitsfonds zum 01. Januar 2009 wurde das bisherige Beitrags-Einzugssystem über die...

Kommentar: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Buch: 1997

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 10,--

Knowledge City

Knowledge City

Wissen - Wissen schafft Stadt - Wissenschaftsstadt schafft Wissen

Autor: Dipl.-Ing. Yvonne Barta

Normal 0 21 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:"";...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 64,90

Metronome des Alltags

Metronome des Alltags

Betriebliche Zeitpolitiken, lokale Effekte, soziale Regulierung

Autor: Prof. Dr. Ulrich Mückenberger

Unternehmen tendieren dazu, den Druck des Weltmarkts in einer sich globalisierenden Ökonomie zu externalisieren, das heißt an angeschlossene oder abhängige Unternehmenseinheiten sowie an das lokale und regionale Umfeld weiterzugeben. Dieses Buch widmet sich jenem...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Arabisch-Islamische Identität

Arabisch-Islamische Identität

Wertekonflikte und Wahrnehmung deutscher Stereotypen in der arabisch-islamischen Bevölkerung

Autor: Ramona Seel

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 49,--

Die

Die "Riester-Rente": Anspruch und Potential

Eine Analyse der Leistungsfähigkeit auf Basis der gesetzgeberischen Ziele

Autor: Dr. rer. pol. Aare Schaier, Rechtsanwalt

Klappentext: Die „Riester-Rente“ war ein „Flop“. Zu kompliziert für den Verkauf, zu unattraktiv für den Verbraucher - so die gängige Begründung.   Doch die Probleme sind komplexer und fundamentaler. Warum die...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Gesetzliche Renteninformation bestätigt Gefahr realer Verluste für jüngere Beitragszahler

Gesetzliche Renteninformation bestätigt Gefahr realer Verluste für jüngere Beitragszahler

Autor: Dipl.-Volksw. Adrian B. H. Ottnad

IWG Pressemitteilung 22. März 2007   In einem neuen Beitrag in der Reihe IWGimpulse untersucht Adrian Ottnad, Wissenschaftler am IWG BONN, welche Renditen Versicherte künftig mit ihren gesetzlichen Rentenbeiträgen erzielen, wenn die...

Studie: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Wie definiert man Erfolg?

Wie definiert man Erfolg?, Veranstaltungsreihe

Referent: Anne Koark

Persönlich das unternehmerische Risiko zu tragen wird in der öffentlichen Wahrnehmung nur solange gewürdigt, wie man Erfolg hat. Insolvenz ist in der Öffentlichkeit noch immer weitgehend ein Tabu-Thema, mit dem man sich häufig erst zu spät befasst. Deshalb will die Veranstaltung auf unterhaltsame Weise Mut zur...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Management Sozialer Innovationen

Management Sozialer Innovationen, Ausbildung / Lehrgang

Referent: Prof. Dr. Thomas F. Prinz

Management Sozialer Innovationen (MSI)   Demografische Entwicklungen, Globalisierung und die damit zusammenhängenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Trends führen zu umfassenden Veränderungen des Sozialbereichs: Die Nachfrage nach sozialen Dienstleistungen verändert sich qualitativ und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 8.265,--