Finanzierungsoptimierung

Inhalte zum Thema Finanzierungsoptimierung


3 Experten | 2 Unternehmen

87 Publikationen | 23 Veranstaltungen

Definition Finanzierungsoptimierung

Experten für Finanzierungsoptimierung

Premium

Frederik Hümmeke, ACC, Geschäftsführer

Berater, Referent, Autor, Business Angel, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach

Hümmeke GmbH, DE-59199 Bönen

Frederik Hümmeke ist Experte in den Bereichen Marketing & Vertrieb sowie Führung & Organisationsentwicklung. Neben klassischen Ansätzen arbeitet er auch mit innovativen verhaltenswissenschaftlichen Methoden...

  • 7 Publikationen
  • 309 Aufrufe 30 Tage
Premium

Michael D. G. Wandt, Direktor Fördermittelberatung (unter der Marke WABECO Subventionslotse)

Sachverständiger / Gutachter, Referent, Berater, Autor

VALEA Unternehmensberatung BDU WABECO Subventionslotse®, DE-35394 Gießen

Hallo an die lesende Person. Als Direktor des WABECO Subventionslotsen(R) der VALEA Unternehmensberatung BDU darf ist mit meinem Team jährlich 300 Projekte im Volumen von rd. einer Mrd. Euro begleiten. Für uns ist so jeder Tag...

  • 63 Publikationen
  • 6 Veranstaltungen
  • 156 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Finanzierungsoptimierung

Thierfeld & Berg, Beratung

DE-28779 Bremen

 

  • 1 Experte
  • 1 Veranstaltung
  • 9 Aufrufe 30 Tage

FINANZ BETRIEB, Fachzeitschrift

DE-40213 Düsseldorf

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Aus der Redaktion der Wochenzeitschrift DER BETRIEB heraus entwickelt, bietet der FINANZ BETRIEB praxisorientierte Informationen zu den Finanzierungsfragen eines...

  • 15 Publikationen
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Finanzierungsoptimierung

Ausgabe von Schuldverschreibungen: Steuerbilanzielle Behandlung von Emissionsagien und -disagien beim Emittenten, Beitrag - 2005

Die Ausgabe von Schuldverschreibungen stellt für Unternehmen eine wichtige Form der Unternehmensfinanzierung dar. Zivilrechtlich wird die Emission der Wertpapiere als kaufvertragliches Rechtsverhältnis qualifiziert. Hieraus ergeben sich unmittelbare Fragen...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Die neue deutsche Körperschaftsteuer, Buch - 2006

Steueroptimale Unternehmensfinanzierung und Gewinnthesaurierung im körperschaftsteuerlichen Halbeinkünfteverfahren

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Rückgriffsfinanzierung gem. § 8a KStG: Verbleibende Zweifelsfragen nach dem BMF-Schreiben vom 22. 7. 2005, Beitrag - 2005

Mit der Neufassung des § 8a KStG zum 1. 1. 2004 erweiterte der Gesetzgeber den ursprünglich i. w. auf Auslandssachverhalte beschränkten Anwendungsbereich der steuerschädlichen Gesellschafter-Fremdfinanzierung auf Inlandsfälle. Die Anpassung...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
Abgrenzung von Drohverlustrückstellungen und Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten, Beitrag - 2003

Seit der Einfügung des § 5 Abs. 4a EStG durch das Gesetz zur Fortsetzung der Unternehmenssteuerreform steht die – bis dahin eher akademische – Abgrenzung zwischen ertragsteuerrechtlich anzuerkennenden Rückstellungen für ungewisse...

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Neue Zinsschranke: ­Beschränkungen des Zinsabzugs machen neue Strukturierungs­überlegungen erforderlich, Beitrag - 2007

Im Zuge der Unternehmensteuerreform 2008 wurden vom Bundesrat Anfang Juli 2007 die von den Koalitionsparteien beschlossenen weit reichenden Änderungen der Unternehmensbesteuerung endgültig verabschiedet. Der darin beschlossenen Senkung der nominellen...

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
Jäger der verborgenen Schätze, Interview - 2012

In jedem Unternehmen stecken geistige Vermögenswerte, die sich zu Finanzierungszwecken als Sicherheit verwenden lassen. Eine Möglichkeit ist ein fundiert ermittelter Markenwert. Weitere Informationen unter...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Behandlung des Emissionsdisagios in der Handels- und Steuerbilanz des Emittenten, Beitrag - 2003

Die Emission festverzinslicher Wertpapiere stellt für Industrieunternehmen und Banken ein wesentliches Element der Beschaffung finanzieller Mittel dar. Vorteilhaft für das emittierende Unternehmen ist hierbei insbesondere, dass aufgrund der möglichen...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
Auswirkungen der BIAO-Entscheidung des BFH auf die Anwendung pauschalierter Bewertungsverfahren, Beitrag - 2006

Mit Urteil vom 15. 9. 2004 (BB 2005, 483 mit BB-Komm. Schulze-Osterloh) hat der BFH die viel beachtete EuGH-Entscheidung in der Rs. BIAO (BB 2003, 355 mit BB-Komm. Moxter) in den nationalen Regelungsrahmen umgesetzt. Der BFH kam dabei in seiner Interpretation der...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Finanzierungsoptimierung

Finanzierung für den Mittelstand - bewährte und innovative Finanzierungsinstrumente, Seminar

Finanzierungen nur mit Haus- und Förderbank sind häufig nicht geeignet, um das Wachstum innovativer Gründungen und mittelständischer Unternehmen zu ermöglichen. Alternativen dazu sind stille bzw. offener Beteiligungen, Bürgschaften, Leasing oder Factoring. Das Seminar stellt bekannte und neue...

  • 1 Referent
  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 50,--

IStR-Jahrestagung 2008, Kongress / Tagung

Investitionen und Steuern im neuen EU-Land Rumänien  Umfeld für Investitionen und Wirtschaftstätigkeit  Möglichkeiten des Markteinstiegs  Ertragsteuerliche Rahmenbedingungen für Investoren  Verrechnungspreisgestaltung und Dokumentation  Arbeitnehmerentsendung...

  • 1 Referent
  • 21 Aufrufe 30 Tage
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen