Finanzierungsoptimierung

Inhalte zum Thema Finanzierungsoptimierung


3 Experten | 2 Unternehmen

87 Publikationen | 23 Veranstaltungen

Definition Finanzierungsoptimierung

Experten für Finanzierungsoptimierung

Premium

Michael D. G. Wandt, Direktor Fördermittelberatung (unter der Marke WABECO Subventionslotse)

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter

VALEA Unternehmensberatung BDU WABECO Subventionslotse®, DE-35394 Gießen

Hallo an die lesende Person. Als Direktor des WABECO Subventionslotsen(R) der VALEA Unternehmensberatung BDU darf ist mit meinem Team jährlich 300 Projekte im Volumen von rd. einer Mrd. Euro begleiten. Für uns ist so jeder Tag...

  • 63 Publikationen
  • 6 Veranstaltungen
  • 203 Aufrufe 30 Tage
Premium

Frederik Hümmeke, Geschäftsführer

Berater, Referent, Autor, Business Angel, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat, Trainer / Coach

Hümmeke GmbH, DE-59199 Bönen

  Frederik Hümmeke       + Ihr Experte für neurowissenschaftlich fundiertes Unternehmertum & Management, Marketing & Verkauf sowie NeuroVibrancy & NeuroLeadership +  ...

  • 7 Publikationen
  • 387 Aufrufe 30 Tage

Thomas Berg, Geschäftsführenden Gesellschafter

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter

Thierfeld & Berg Steuerberater, DE-28779 Bremen

Thierfeld & Berg ist eine mittelständische Steuerberatungskanzlei, die wir in Form einer Sozietät betreiben. Die Partner sind Volker Thierfeld und Thomas Berg. Wir betreuen regional und überregional ansässige...

  • 2 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 70 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Finanzierungsoptimierung

FINANZ BETRIEB, Fachzeitschrift

DE-40213 Düsseldorf

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Aus der Redaktion der Wochenzeitschrift DER BETRIEB heraus entwickelt, bietet der FINANZ BETRIEB praxisorientierte Informationen zu den Finanzierungsfragen eines...

  • 15 Publikationen
  • 9 Aufrufe 30 Tage

Thierfeld & Berg, Beratung

DE-28779 Bremen

 

  • 1 Experte
  • 1 Veranstaltung
  • 9 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Finanzierungsoptimierung

Inverstitions- und Finanzierungsmanagement, Buch - 2002

Eine praxisorientierte Einführung

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 35,95
Der Haftungstatbestand nach § 13c UStG n. F., Beitrag - 2004

Mit § 13c UStG in der Fassung des Zweiten Gesetzes zur Änderung steuerlicher Vorschriften (sog. Steueränderungsgesetz 2003) wurde ein neuer Haftungstatbestand in das deutsche Umsatzsteuerrecht eingefügt. Auslöser für die gesetzliche...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Es wird Zeit in der Zeitarbeit, Beitrag - 2006

Ein Blick hinter die Kulissen der M&A Aktivitäten in der deutschen Zeitarbeitsbranche

Goldgräberstimmung in der Zeitarbeit Ein Blick hinter die Kulissen der M&A Aktivitäten in der deutschen Zeitarbeitsbranche Sie erhalten jede Woche eine Viel-zahl von Anrufen und Briefen von Menschen, die behaupten es gäbe einen...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Finanzierung, Buch - 2003

Grundlagen für Investitions- und Finanzierungsentscheidungen im Unternehmen

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 38,--
Ausgabe von Schuldverschreibungen: Steuerbilanzielle Behandlung von Emissionsagien und -disagien beim Emittenten, Beitrag - 2005

Die Ausgabe von Schuldverschreibungen stellt für Unternehmen eine wichtige Form der Unternehmensfinanzierung dar. Zivilrechtlich wird die Emission der Wertpapiere als kaufvertragliches Rechtsverhältnis qualifiziert. Hieraus ergeben sich unmittelbare Fragen...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Steuerbilanzielle Behandlung der Ausgabe von Options- und Wandelanleihen beim Emittenten, Beitrag - 2006

Die steuerbilanzielle Behandlung von Options- und Wandelanleihen wird seit langem im Fachschrifttum kontrovers diskutiert. Dabei stand bislang vor allem die Verbuchung des offenen oder verdeckten Aufgelds für das Options- bzw. Wandlungsrecht des Investors im...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
ABS-Transaktionen: Vermeidung von Kostenrisiken durch umsatzsteuerlich optimierte Strukturierung, Beitrag - 2005

Durch Asset Backed Securities – Transaktionen (ABS) können Unternehmen zinsgünstig Kapital am Kapitalmarkt aufnehmen und gleichzeitig durch den bilanzwirksamen Verkauf von Vermögenswerten (zumeist Forderungen) ihre Kennzahlen verbessern. Sie...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
Vorsteuerabzug bei Kreditinstituten, Beitrag - 2007

Steuersatzerhöhung führt zu Umdenken

Mit der Erhöhung der Umsatzsteuer auf 19% erkennen immer mehr Banken, dass es sich lohnen kann, diesen Satz auf ihre Leistungen aufzuschlagen. Eine oftmals vernachlässigte Optionsmöglichkeit eröffnet dabei den Bankinstituten eine steuerliche...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Rückgriffsfinanzierung gem. § 8a KStG: Verbleibende Zweifelsfragen nach dem BMF-Schreiben vom 22. 7. 2005, Beitrag - 2005

Mit der Neufassung des § 8a KStG zum 1. 1. 2004 erweiterte der Gesetzgeber den ursprünglich i. w. auf Auslandssachverhalte beschränkten Anwendungsbereich der steuerschädlichen Gesellschafter-Fremdfinanzierung auf Inlandsfälle. Die Anpassung...

  • 1 Autor
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Die Richtige Baufinanzierung, Buch - 2003

Kosten reduzieren. Planungsfehler vermeiden. Staatliche Hilfen nutzen.

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Veranstaltungen - Finanzierungsoptimierung

IStR-Jahrestagung 2008, Kongress / Tagung

Investitionen und Steuern im neuen EU-Land Rumänien  Umfeld für Investitionen und Wirtschaftstätigkeit  Möglichkeiten des Markteinstiegs  Ertragsteuerliche Rahmenbedingungen für Investoren  Verrechnungspreisgestaltung und Dokumentation  Arbeitnehmerentsendung...

  • 1 Referent
  • 23 Aufrufe 30 Tage

Finanzierung für den Mittelstand - bewährte und innovative Finanzierungsinstrumente, Seminar

Finanzierungen nur mit Haus- und Förderbank sind häufig nicht geeignet, um das Wachstum innovativer Gründungen und mittelständischer Unternehmen zu ermöglichen. Alternativen dazu sind stille bzw. offener Beteiligungen, Bürgschaften, Leasing oder Factoring. Das Seminar stellt bekannte und neue...

  • 1 Referent
  • 8 Aufrufe 30 Tage
  • € 50,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen