Dr. Jochen Ettinger
Dr. Jochen Ettinger

Dr. Jochen Ettinger

DE, München

Fachanwalt für Steuerrecht


Unternehmen: DISSMANN ORTH

Berufsgruppe: Fachanwalt für Steuerrecht, Rechtsanwalt, Steuerberater


Dr. Jochen Ettinger

Expertentyp: Berater, Referent, Autor

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Italienisch, Französisch, Englisch

Aufrufe seit 08/2004: 12238 | letzte 30 Tage: 67

Kontakt

Kardinal-Faulhaber-Str. 14 a

80333 München

Deutschland

Telefon: +49-89-290848-33

Kontaktanfrage

 

Dr. Jochen Ettinger ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht in München. Er ist Partner bei der Dissmann Orth Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft GmbH, München. Herr Dr. Ettinger berät vorwiegend mittelständische Unternehmen und Unternehmer sowie vermögende Privatpersonen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, deutsches und internationales Steuerrecht, Umstrukturierungen, Unternehmenskauf, Vermögensplanung und Vermögensnachfolge. Herr Dr. Ettinger ist Autor verschiedener Fachbeiträge auf den Gebieten des Gesellschafts- und Steuerrechts und referiert regelmäßig zu diesen Themenbereichen.

Lebenslauf:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg (1991 - 1996)
  • Rechtsreferendariat mit Stationen in München, Ballyshannon (Irland), Günzburg und Augsburg (1996 - 1998)
  • Promotion im Steuerrecht zum Thema "Stock-Options" bei Prof. Dr. Wolfgang Jakob, Augsburg (1998 - 1999)
  • Associate bei Dissmann Orth, München (1998 - 2001)
  • Associate bei Linklaters, Bereich Gesellschaftsrecht/M&A am "German Desk" in London (2001 - 2002)
  • Managing Associate bei Linklaters Oppenhoff & Rädler, München, Bereich Gesellschaftsrecht/M&A (2002 - 2003)
  • Partner bei Dissmann Orth, München (2003)
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die mündliche Steuerberaterprüfung (seit 2004)
  • Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg, Umwandlungsrecht/Umwandlungssteuerrecht (seit 2006)


Vortragstätigkeit:

  • Vortragsveranstaltungen für die Steuerberaterkammer Stuttgart zum Thema "Steuerlich motivierter Wegzug ins Ausland: Steuerliche Folgen und Gestaltungsmöglichkeiten" (2014)
  • Vortragsveranstaltungen für die Steuerberaterkammern Nürnberg und München zum Thema "Die steuerliche Begleitung von Unternehmenskäufen und- verkäufen: Tax Due Diligence und steuerliche gestaltungsschwerpunkte" (2014)
  • Vortragsveranstaltungen für den NWB Verlag zum Thema "Praxis des Umwandlungssteuerrechts" (2014)
  • Vorlesungsveranstaltung für die Universität Augsburg - Juristische Fakultät (2006-2014) zum Thema "Umwandlungssteuerrecht"
  • Vortragsveranstaltungen für die Steuerberaterkammer München und Stuttgart (2004 - 2006, 2010, 2013) zum Thema "Unternehmenskauf und -verkauf im Mittelstand - Grundzüge der praktischen Abwicklung und der zivil- bzw. steuerrechtlichen Gestaltung"
  • Vortragsveranstaltung in Zusammenarbeit mit Prinz & Partner und STELLBRINK IP zum Thema „Patente und Marken beim Unternehmenskauf“ (November 2013)
  • Vortragsveranstaltung für M.M. Warburg & Co. zum Thema „Steuerliche und ökonomische Perspektiven nach der Bundestagswahl“ (2013)
  • Vortragsveranstaltung für die Falk & Co zum Thema „Ertragsteuerliche Aspekte beim Wegzug aus Deutschland in die USA bzw. beim Zuzug von den USA nach Deutschland“ (2013)
  • Vortragsveranstaltungen für die Steuerberaterkammern München, Stuttgart, Nürnberg und Südbaden zum Thema "Steuerlich motivierter Wegzug ins Ausland: Steuerliche Folgen und Gestaltungsmöglichkeiten" (2004 - 2013)
  • Vortragsveranstaltung für die Raiffeisenbank Oberallgäu-Süd eG zum Thema "Unternehmenskauf und -verkauf im Mittelstand - Grundzüge der praktischen Abwicklung und der zivil- bzw. steuerrechtlichen Gestaltung" (2010)
  • Vortragsveranstaltung für den Eggenfeldener Kreis zum Thema "Unternehmenskauf und -verkauf im Mittelstand - Grundzüge der praktischen Abwicklung und der zivil- bzw. steuerrechtlichen Gestaltung" (2010)
  • Vortragsveranstaltung für das Europainstitut an der Universität Zürich zum Thema "Die Zukunft privatnütziger Vermögensperpetuierung in der Schweiz - Schweizerische Privatstiftungen und vergleichbare Strukturen aus Sicht deutscher Stifter und Begünstigter (2010)
  • Vortragsveranstaltung für die Steuerberaterkammer München zum Thema "Unternehmen in der Krise" (2009)
  • Vortragsveranstaltung zum Thema „Stiftungsgründungen im Europäischem Rahmen – Aktuelle Entwicklungen des deutschen Stiftungssteuerrechts bei grenzüberschreitenden Sachverhalten“ in Zusammenarbeit mit der Banque de Luxembourg (2009)
  • Vortragsveranstaltung in Meran für die Steuerberaterkammer München zum Thema „Erbschaftsteuerrecht und Fragen aus der Beraterpraxis von Wohnsitz bis Wegzugsbesteuerung“ (2009)
  • Vortragsveranstaltung für den Beraterclub zum Thema „Internationale Besteuerung – Wegzug aus Deutschland: Ertragsteuern, Erbschaftsteuer, EG-Recht sowie Überblick zur „Ankunftsbesteuerung“ in der Schweiz und in Österreich“ (2009)
  • Vortragsveranstaltung zum Thema "Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht 2009 - Vermögende Privatpersonen und Unternehmer" in Zusammenarbeit mit DR. LUDWIG & PARTNER SACHVERSTÄNDIGE FÜR IMMOBILIENBEWERTUNG (2009)
  • Vortragsveranstaltung für Euroforum zur Jahrestagung zum Thema "Betreuung privater Vermögen 2009" - Vermögensverwaltungen über Kapitalgesellschaften in Steueroasen" (2009)
  • Vortragsveranstaltung für die Steuerberaterkammer München zum Thema "Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen" (2009)
  • Vortragsveranstaltung zum Thema "Steuerplanungsaspekte eines Wegzugs aus Deutschland" in Zusammenarbeit mit der UBS Deutschland AG (2008-2009)
  • Vortragsveranstaltung zum Thema "Aktuelle Entwicklung bei der Erbschaftsteuer: Handlungsbedarf und -empfehlungen für vermögende Privatpersonen und Unternehmer" in Zusammenarbeit mit DR. LUDWIG & PARTNER SACHVERSTÄNDIGE FÜR IMMOBILIENBEWERTUNG (2008)
  • Vortragsveranstaltungen zum Thema "Die neue Erbschaftsteuer: Handlungsbedarf und -empfehlungen für vermögende Personen und Unternehmer" in Zusammenarbeit mit RA/StB Dr. Martin Lohse und der Vontobel Bank (2008) sowie in Zusammenarbeit mit RA/StB Dr. Martin Lohse und der UBS Deutschland AG (2008)
  • Vortragsveranstaltung für das Institut für Erbrecht e.V. zum Thema "Die aktuellen Entscheidungen des EuGH für die erbrechtliche Beratung - eine Zusammenfassung" (2007)
  • Vortragsveranstaltung zum Thema "Aktuelle Entwicklungen bei der Erbschaftsteuer und der Abgeltungsteuer" in Zusammenarbeit mit dem Bankhaus Spängler (2007)
  • Vortragsveranstaltung zum Thema "Erbschaft- und Schenkungsteuer im Umbruch - Handlungsbedarf für Ihre Vermögensnachfolge" in Zusammenarbeit mit RA/StB Dr. Martin Lohse und Sal.Oppenheim (2007)
  • Vortragsveranstaltung für das Institut für Erbrecht e.V. in Luxemburg zum Thema "Stand der Erbschaftsteuerreform in Deutschland" (2007)
  • Vortragsveranstaltung für die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V. in Stuttgart zum Thema "Die Beeinflussung des deutschen Steuerrechts durch die Rechtsprechung des EuGH" (2007)
  • Vortragsveranstaltung für die Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. in Stuttgart zum Thema "Die Auswirkungen der aktuellen Entscheidungen des EuGH für das erbrechtliche Mandat" (2007)
  • Vortragsveranstaltung für Academy & Finance in Zürich zum Thema "Wohnsitzverlegung der Deutschen" (2006).
  • Vortragsveranstaltung für die Steuerberaterkammer München in Zusammenarbeit mit der Kammer der Wirtschaftstreuhänder Landesstelle Salzburg (2005) zum Thema "Die Bestimmung des nationalen Steuerrechts durch die Rechtsprechung des EuGH"
  • Vortragsveranstaltung für Euroforum (2005) zum Thema "Erbschaftsteuer beim Wegzug und danach"
  • Vortragsveranstaltungen zum Thema "Steueroptimierte Vermögens- und Unternehmensnachfolge" in Zusammenarbeit mit Banken und anderen Gremien (2004 - 2006)

Fachveröffentlichungen:

  • Wegzugsbesteuerung – Steuerlich motivierter Wegzug natürlicher Personen (Hrsg.), 2. Aufl. 2014, NWB Verlag
  • Wegzugsbesteuerung im Lichte des § 50i EStG – Gestaltungsmöglichkeiten – IWB 2014, S. 618 (zusammen mit Dr. Tobias Beuchert)
  • Wegzugsbesteuerung – Gestaltungsüberlegungen im Hinblick auf § 6 AStG – IWB 2014, S. 126 (zusammen mit Dr. Tobias Beuchert)
  • Investitionen in deutsche Immobilien durch Ausländer – Gestaltungsmöglichkeiten – Teil 2, PIStB 2013, S. 222 (zusammen mit Dr. Tobias Beuchert)
  • Investitionen in deutsche Immobilien durch Ausländer – Gestaltungsmöglichkeiten – Teil 1, PIStB 2013, S. 188 (zusammen mit Dr. Tobias Beuchert)
  • Typische Ertragsteuerfragen bei Wegzug aus Deutschland in die USA – Teil 2, PIStB 2013, S. 127 (zusammen mit Gerald R. Brix)
  • Typische Ertragsteuerfragen beim Wegzug aus Deutschland in die USA – Teil 1, PIStB 2013, S. 90 (zusammen mit Gerald R. Brix)
  • Beck’sches Handbuch Unternehmenskauf im Mittelstand – Vertragsgestaltung, Steuerliche Strukturierung für Käufer und Verkäufer, 1. Aufl. 2012, Verlag C.H. Beck München (zusammen mit Dr. Henning Jaques)
  • Wegzugsbesteuerung – Steuerlich motivierter Wegzug natürlicher Personen (Hrsg.), 1. Aufl. 2012, NWB Verlag
  • Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen, 2. Aufl. 2012, NWB Verlag (zusammen mit Markus Schmitz)
  • Wohnsitzverlegung ins Ausland - Steuerlich motivierter Wegzug natürlicher Personen, Steuerliche Folgen und Gestaltungsmöglichkeiten, Wegzugsbesteuerung (Hrsg.), 3. Aufl. 2009, Gentlemen's Digest Verlag
  • Außensteuergesetz/Doppelbesteuerungsabkommen, Buchbeitrag in Haase (Hrsg.), 1. Aufl. 2009, C.F. Müller Verlag
  • Vermögensanlage über ausländische Kapitalgesellschaften, RIW 2009, S. 417
  • Einbringungen ins Sonderbetriebsvermögen – Anwendbarkeit des § 24 UmwStG nach dem SEStEG, DStR 2009, S. 1248
  • Steuerliche Rückwirkung bei grenzüberschreitenden Umstrukturierungsvorgängen, GmbHR 2009, S. 590
  • Die luxemburgische SPF – Ein attraktives Modell zur Verwaltung von Familienvermögen, PIStB 2009, S. 78
  • Die erweiterte Anwachsung: Änderungen nach dem SEStEG?, GmbHR 2008, S. 1089
  • Die Reform des Stiftungsrechts in Liechtenstein, RIW 2008, S. 445
  • Die Entwicklung des Stiftungssteuerrechts bei grenzüberschreitenden Sachverhalten, PIStB 2008, S. 188
  • Finanzgericht Baden-Württemberg: Besteuerung von Mannschaftssportlern nach dem DBA Türkei, PIStB 2008, S. 64
  • Geänderte deutsche Wegzugsbesteuerung: Besonderheiten beim Wegzug in die Schweiz, PIStB 2007,
    S. 185
  • Die Gelatine-Entscheidungen des BGH: Auswirkungen auf die Kompetenzverteilung in der GmbH bei Ausgliederungen außerhalb des Umwandlungsgesetzes, GmbHR 2007, S. 617
  • Wegzugsbesteuerung des Wertzuwachses von Gesellschaftsanteilen, ZErb 2007, S. 6
  • Besteuerung von Mannschaftssportlern nach dem DBA Deutschland/Türkei, PIStB 2006, S. 307
  • EG-Rechtswidrigkeit der Wegzugsbesteuerung nach § 6 AStG; Aussetzung der Vollziehung, IStR 2006, S. 746
  • Nichtanwendungserlaß zum Urteil des BFH vom 31.5.2005 zu § 50d Abs. 3 EStG, IStR 2006, S. 307
  • Wegzug nach Italien - Steuerfolgen und Gestaltungsmöglichkeiten, PIStB 2006, S. 122
  • So dokumentieren Sie gegenüber dem Finanzamt Ihren Wegzug ins Ausland richtig, PIStB 2006, S. 127
  • Umstrukturierungen außerhalb des Umwandlungsgesetzes, Buchbeitrag in Wachter (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts für Handels- und Gesellschaftsrecht, 2007
  • Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuer beim Wegzug ins Ausland und danach, ZErb 2006, S. 42.
  • Die Bestimmung des deutschen Steuerrechts durch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, RIW 2006, S. 94
  • Wegzug nach Großbritannien - Steuerfolgen und Gestaltungsmöglichkeiten, PIStB 2005, S. 253
  • BMF legt Grundsätze zur EG-rechtskonformen Anwendung des § 6 AStG dar, PIStB 2005, S. 196
  • Den Wegzug ins Ausland gezielt als Gestaltungsinstrument einsetzen, PIStB 2005, S.146
  • Heilungsmöglichkeiten der fehlerhaften Kapitalaufbringung bei der Vorrats-GmbH, GmbHR 2005, S. 324
  • Die deutsche Wegzugsbesteuerung nach der EuGH-Rechtsprechung und wesentliche Gestaltungsüberlegungen im Zusammenhang mit einem Wegzug ins Ausland, GmbHR 2005, S. 152
  • Gesellschaftsrechtliche Treuepflichten im Zusammenhang mit der Heilung von verdeckten Sacheinlagen bei der GmbH, DStR 2004, S. 1258
  • Die vorweggenommene Erbfolge unter Verwendung von gewerblich geprägten GmbH & Co. KGs, GmbHR 2004, S. 548
  • Die Auswirkungen der Entscheidung des BGH vom 17.07.2003 auf zukünftige und bereits vollzogene Heilungen verdeckter Sacheinlagen bei der GmbH, NZG 2004, S. 258
  • BVerfG prüft Erbschaft-/Schenkungsteuerrecht, Finance-Magazin, Heft Oktober 2003, S. 105
  • Haftungsrisiken im Zusammenhang mit der Abgabe der Corporate Governance Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG, Die Aktiengesellschaft, S. 353 (2003)
  • Clever verkaufen - rechtliche Tipps für mittelständische Firmen, Finance-Magazin, Heft März 2003, S. 34
  • Veräußerung von Anteilen an einer deutschen GmbH & Co. KG im Rahmen von grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen - Formfragen und Gestaltungsmöglichkeiten, GmbHR 2002
  • Autor in Amann (Hrsg.), German Tax Guide, Luchterhand/Kluwer Law International, Kriftel (2001)
  • Aktuelle Entwicklungen in der Besteuerungspraxis von Stock-Options für Arbeitnehmer, BVK-Nachrichten Nr. 3 vom 9. Juli 1999
  • Stock-Options, Gesellschaftsrechtliche Rahmenbedingungen und einkommensteuerliche Behandlung von Aktienoptionen als Vergütungsbestandteil, Dr. Otto Schmidt Verlag


Persönliche Mitgliedschaften:

  • IFA International Fiscal Association
  • Deutsch-Französische Juristenvereinigung
  • Deutsch-Italienische Juristenvereinigung
  • Alumni-Vereinigung der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg
  • Verein für internationale Steuern und Finanzen München e.V.
  • Institut für Erbrecht e.V.
  • Augsburger Forum für Steuerrecht e.V.


Veröffentlichungen:

Wohnsitzverlegung ins Ausland
Buch (Verlag Gentlemen’s Digest Ltd. & Co. KG)

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikationen von Dr. Jochen Ettinger

Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen

Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen

Autoren: Markus Schmitz, Dr. Jochen Ettinger

Dieses einzigartige Handbuch stellt alle gesellschafts- und steuerrechtlichen Aspekte bei Umstrukturierungsvorgängen in mittelständischen Unternehmen und Unternehmensgruppen praxisgerecht dar. Anhand zahlreicher Beispiele veranschaulichen die Autoren die...

Buch: 2016

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 89,--

Erbschaft - und Schenkungssteuer beim Wegzug und danach

Erbschaft - und Schenkungssteuer beim Wegzug und danach

mit besonderem Schwerpunkt auf Großbritannien, Österreich und der Schweiz

Autor: Dr. Jochen Ettinger

Seit der Entscheidung des EuGH in der Rs. Hughes de Lasteyrie du Saillant auf dem Gebiet des Ertragsteuerrechts stehen auch die deutschen Regelungen zur Wegzugsbesteuerung vermehrt in der Diskussion. Diese aktuelle Diskussion hat nicht nur Auswirkungen auf die...

Vortrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht 2009

Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht 2009

Vermögende Privatpersonen und Unternehmer

Autor: Dr. Jochen Ettinger

Vortrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Vortrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Vortrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen

Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen

Gesellschaftsrechtliche Grundlagen. Steuerliche Rahmenbedingungen. Gestaltungsmöglichkeiten.

Autoren: Dr. Jochen Ettinger, Markus Schmitz

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 84,80

Unternehmenskauf und -verkauf im Mittelstand

Unternehmenskauf und -verkauf im Mittelstand

Grundzüge der praktischen Abwicklung und der zivil- bzw. steuerrechtlichen Gestaltung

Autor: Dr. Jochen Ettinger

Der Verkauf eines Unternehmens kann verschiedene Gründe haben, er stellt für den oder die Unternehmensinhaber aber immer eine Sondersituation dar. Wird das Unternehmen z.B. vom mittelständischen Inhaber aus Altersgründen verkauft, wird das...

Vortrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Wegzugsbesteuerung

Wegzugsbesteuerung

Steuerlich motivierter Wegzug natürlicher Personen

Autoren: Dr. Jochen Ettinger, Dr. Rita Vogt, Gerald R. Brix, ...

Vor einer geplanten Wohnsitzverlegung ins Ausland müssen vermögende Privatpersonen und deren Berater immer auch die steuerlichen Folgen prüfen und die Argumente für die Wahl des Zuzugslandes sorgfältig abwägen. Dieses Buch...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 59,--

1 - 10 von 24 Publikationen

Veranstaltungen von Dr. Jochen Ettinger

Wegzugsbesteuerung - Steuerlich motivierter Wegzug natürlicher Personen ins Ausland: Steuerliche Folgen und Gestaltungsmöglichkeiten

Wegzugsbesteuerung - Steuerlich motivierter Wegzug natürlicher Personen ins Ausland: Steuerliche Folgen und Gestaltungsmöglichkeiten, Seminar

Referent: Dr. Jochen Ettinger

Wegzugsbesteuerung - Steuerlich motivierter Wegzug natürlicher Personen ins Ausland: Steuerliche Folgen und Gestaltungsmöglichkeiten  Wenn sich vermögende Privatpersonen oder Unternehmer überlegen, aus steuerlichen Gründen ins Ausland zu ziehen, wenden sie sich erfahrungsgemäß zuerst an ihren...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 110,--

Unternehmenskauf und –verkauf im Mittelstand – Gestaltung und Praxis des Kaufs und Verkaufs von mittelständischen Unternehmen

Unternehmenskauf und –verkauf im Mittelstand – Gestaltung und Praxis des Kaufs und Verkaufs von mittelständischen Unternehmen, Seminar

Referent: Dr. Jochen Ettinger

Unternehmenskauf und –verkauf im Mittelstand – Gestaltung und Praxis des Kaufs und Verkaufs von mittelständischen Unternehmen   Wenn Unternehmer oder Gesellschafter eines mittelständischen Unternehmens oder einer mittelständischen Unternehmensgruppe einen Verkauf anstreben oder wenn Privatinvestoren,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen

Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen, Seminar

Referent: Dr. Jochen Ettinger

Umstrukturierungen im Bereich mittelständischer Unternehmen Umstrukturierungen sind nicht nur ein Phänomen von Großkonzernen, auch mittelständische Unternehmensgruppen oder Unternehmen müssen regelmäßig an sich verändernde Bedürfnisse angepasst und entsprechend umstrukturiert werden. Dies...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Patente und Marken beim Unternehmenskauf

Patente und Marken beim Unternehmenskauf, Seminar

Referent: Dr. Jochen Ettinger

Drei Experten (Axel Stellbrink/STELLBRINK IP, Dr. Alexander González/Prinz & Partner sowie Dr. Jochen Ettinger/Dissmann Orth) aus den Bereichen Patent-Consulting, M&A- und Steuerrecht sowie Patentrecht geben ihre Erfahrungen bei der Auswahl, Bewertung und dem Kauf von Technologieunternehmen mit erheblichen IP-Assets (Patente...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 70,--