Leasing

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Michael D. G. Wandt

DE, Reiskirchen

Direktor Fördermittelberatung (unter der Marke WABECO Subventionslotse)

VALEA Unternehmensberatung BDU WABECO Subventionslotse®

Publikationen: 63

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 03/2004: 34211
Aufrufe letzte 30 Tage: 178

Premium

Dr. Harro Blumschein

DE, Gröbenzell

Partner

Amontis Consulting AG

Publikationen: 32

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 02/2006: 6594
Aufrufe letzte 30 Tage: 41

Martin Zabel, WP CPA StB

DE, Frankfurt (Main)

Geschäftsführer, Niederlassungsleiter

AC CHRISTES & PARTNER GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft -Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 03/2003: 6459
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Peter Adolph

DE, Stuttgart

Vorstand der FAS Lease AG

FAS AG

Publikationen: 5

Aufrufe seit 11/2009: 2767
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Dr. Paul Kunkel

DE, München

Global Head of Leasing, Asset Finance, Securitisation, Factoring

BayernLB

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 01/2010: 349
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Roland Eichler

DE, Steinach

Inhaber

ER Consulting & Training

Publikationen: 2

Aufrufe seit 11/2011: 206
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 07/2007: 1947
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Ralph Schmidt-Mixner

DE, Neuhausen

Geschäftsführender Gesellschafter

fleet in motion GmbH Fuhrparkmanagement mit Leidenschaft

Aufrufe seit 04/2012: 1195
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Publikationen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 1324
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

VR-LEASING AG

Deutschland, Eschborn

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2008: 1024
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Comprendium Structured Financing GmbH

Deutschland, Unterföhring/München

Aufrufe seit 11/2008: 1224
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Aufrufe seit 07/2006: 1978
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 11/2011: 98
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Wie Zahlen wirken

Wie Zahlen wirken

Betriebliche Kennzahlen vorteilhaft darstellen

Autoren: Dipl.-Volksw. Heinz-Josef Botthof, Dipl.-Betriebsw. Franz Hölzl, Dipl.-Betriebsw. Nadja Raslan

Zahlen sind international gleich und werden daher gleich aufgenommen. Dennoch wirken Zahlen sehr unterschiedlich. Die Zahl alleine sagt nichts aus. Nur im Vergleich macht die Zahl eine Aussage. Diese Aussage kann man durch die Form der Darstellung und Aufbereitung...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 25

€ 29,80

Premium
Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Neue Wege der Kapitalbeschaffung

Autor: Ashok Riehm

"Kapital" ist der Treibstoff jedes Unternehmens, unabhängig von Größe und Situation, sei es Gründung, Wachstum oder Krise. Basel II und Bankenkrise sind nur zwei Stichwörter, die die klassische Finanzierung über die...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 30

€ 24,80

Premium
Die internationale Leasingbilanzierung nach IFRS / US- GAAP im Umbruch

Die internationale Leasingbilanzierung nach IFRS / US- GAAP im Umbruch

Auswirkungen auf Reporting und Unternehmensprozesse der Leasingnehmer

Autor: Peter Adolph

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Basiswissen Finanzierung

Basiswissen Finanzierung

Eine praxisorientierte Einführung

Autor: Claus Koss

Grundlagen der Finanzierung: Investieren und Finanzieren, Finanzierungsarten, Liquidität und Rentabilität, Risiko, Insolvenzrecht, Rating Finanzierungsinstrumente im Überblick: Kreditsicherheiten, langfristige und kurzfristige Kreditfinanzierung, Leasing, Mezzanine,...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 44,95

Handbuch des gewerblichen Miet-, Pacht- und Leasingrechts

Handbuch des gewerblichen Miet-, Pacht- und Leasingrechts

Autoren: Wolfgang Ball, Hans-Georg Eckert, Eckhard Wolf

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 98,--

Die Bilanzierung von Leasingverhältnissen im internationalen Vergleich

Die Bilanzierung von Leasingverhältnissen im internationalen Vergleich

Autor: Andrea Riedel-Stegner

Leasing wird in der Wirtschaftspraxis immer wichtiger, um flexibel und kapitalschonend zu investieren. Die weite Bandbreite unterschiedlicher Leasingmodelle führt jedoch zwangsläufig zu Bilanzierungsproblemen, die sich noch verschärfen, wenn Unternehmen nach...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 44,90

Erfolgreiche Unternehmensfinanzierung für den Mittelstand

Erfolgreiche Unternehmensfinanzierung für den Mittelstand

Kapital einfach und gezielt beschaffen

Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael D. G. Wandt

In vier Kapiteln Grundlagen eines Finanzierungsprojektes - Tipps für Eilige - Aktuelle Hinweise zur Finanzierung Praktische Anleitung zu den Hilfsdateien auf der CD Theorieteil zur Finanzierung Praxisbeispiele wir dem Anwender alles...

Loseblattsammlung: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Das Leasinggeschäft

Das Leasinggeschäft

Autor: Dr. Klaus Schmid-Burgk

Darstellung der Besonderheiten der Leasingfinanzierung aus rechtlicher Sicht unter besonderer Berücksichtigung des Immobilienleasings sowie des Flugzeugs- Schiffs- und Eisenbahnleasing (s.auch Bankrecht und Bankpraxis Teil 13)

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 59,--

Franchise Finanzierung

Franchise Finanzierung

Selbstständigkeit mit Rückendeckung

Autor: Kai Schimmelfeder

Franchise – Finanzierung; Idee, Umsetzung und Finanzierung Die deutsche Franchise-Wirtschaft wächst kontinuierlich. Während der Jahre 1995 bis 2005 ist die Zahl der am Markt platzierten Franchise-Systeme in Deutschland von 530 auf 870 gewachsen....

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Schuldrecht BT 2. 106 Karteikarten

Schuldrecht BT 2. 106 Karteikarten

Schenkung, Miete, Leasing, Dienstvertrag, Bürgschaft, GoA u.a

Autoren: Karl E. Hemmer, Achim Wüst

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 14,80

Steueroptimierte Strukturierung der Immobilieninvestition. Verbessern Sie die Nettorendite nachhaltig!

Steueroptimierte Strukturierung der Immobilieninvestition. Verbessern Sie die Nettorendite nachhaltig!, Seminar

Nächster Termin: 08.06.2016, Frankfurt (Main) Alle Termine

Referenten: Katrin Heinicke, Prof. Dr. Frank Balmes

BESCHREIBUNG Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und Berater von Immobiliengesellschaften, aber auch an immobilieninvestierte Handelsunternehmen und Vermögensverwalter. Für Wohnungsunternehmen werden (noch) erbschaftsteuerliche Verschonungen gewährt - auch diese Schattenseite des Steuerrechts wird...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

2016 8Juni

Frankfurt (Main)

€ 1.190,--

IFRS-Update

IFRS-Update, Seminar

Nächster Termin: 09.06.2016, Frankfurt Alle Termine

Referent: Klaus J. Grimberg

Das Seminar richtet sich an interne und externe Rechnungsleger (Finanzbuchhaltung / Controlling) der IFRS-Bilanzierung mit dem Ziel, wesentliche Änderungen und Neuerungen der internationalen IFRS-Bilanzierung vorzustellen und zu erläutern. Im Focus stehen beschlossene Änderungen für die Jahre 2014 bis 2018. Neben den...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2016 9Juni

Frankfurt

€ 560,--

Leasing von Patenten und Marken

Leasing von Patenten und Marken, Seminar

Referent: Thomas Kerkhoff

Dargestellt wird der Einsatz von Patenten und Marken als Tool der Mittelstandsfinanzierung. Neben den rechtlichen Aspekten behandelt die Veranstaltung in diesem Zusammenhang die Bewertung von Schutzrechten (S. Mussler, PricewaterhouseCoopers), die bilanziellen Ansätze (H. Ewig, PricewaterhouseCoopers) und die finanzierungsseitige Umsetzung (M....

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz, Seminar

31.05.2016, Frankfurt

Referenten: David Glemnitz, Dr. Robert Tobias

Im Seminar erarbeiten Sie sich die typischen Planungsszenarien und Fallstricke einer Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz. Schwerpunkte sind hierbei u. a. die integrative Planung, der Aufbau und die Darstellung von Planungsrechnungen, die Analyse der Fortführungsfähigkeit sowie das Liquiditätscontrolling. Anhand verschiedener Praxisfälle...

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

201631Mai

Frankfurt

€ 950,--

Elektrifizierung von Fahrzeug-Antriebssträngen - Antriebe, Nebenaggregate, Energiespeicher

Elektrifizierung von Fahrzeug-Antriebssträngen - Antriebe, Nebenaggregate, Energiespeicher, Seminar

28.06.2016, Essen

Technische Aspekte (Schwerpunkt des Seminars) Elektrifizierung des unmittelbaren Antriebs: Antriebsmaschinen, Hybridisierung, Speicherproblematik - Batterien, Fahrleistungen - Reichweite - Lebensdauer, Rekuperation Auswirkungen auf die Fahrzeugstruktur ? Das "ideale" Elektrofahrzeug ? Umweltaspekte...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201628Juni

Essen

€ 160,--

Die Verringerung von Geldverkehrs- und Finanzierungsrisiken im Export (B10)

Die Verringerung von Geldverkehrs- und Finanzierungsrisiken im Export (B10), Seminar

Zielsetzung Der Erfolg von Exportgeschäften hängt oft von der Finanzierung ab. Nur durch die Minimierung der Geldverkehrs- und Finanzierungsrisiken können folgenschwere Rückschläge vermieden werden. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, sich den Geschäftserfordernissen im Export anzupassen. Referate,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

€ 690,--

IFRS Update Seminar

IFRS Update Seminar, Seminar

Nächster Termin: 23.06.2016, München Alle Termine

Referent: Dr. Silke Peemöller

A. Aktuelle Prozesse, Entwicklungen und Pläne Bericht über aktuelle neue Entwürfe des IASB Conceptual Framework des IASB Aktuelle Entwicklungen bei der DPR e.V. Bilanzrichtlinienumsetzungsgesetz Offenlegung nichtfinanzieller Faktoren B. Finanzinstrumente IFRS 9 Klassifizierung und Bewertung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 21

201623Juni

München

€ 350,--

Unternehmerforum 2007 - Wachstumsfinanzierung im Mittelstand

Unternehmerforum 2007 - Wachstumsfinanzierung im Mittelstand, Seminar

Referent: Dr. Ulrich Wandel

Seit Anfang des Jahrzehnts befindet sich die Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen im Umbruch. Alle Banken haben ihre Geschäftspolitik unter Hinweis auf die Anforderungen des Ratings neu ausgerichtet. Damit einher ging eine Überprüfung der Kreditengagements nach Risikoaspekten und die Anpassung der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 17

€ 375,--

MaRisk für Leasing- und Factoringinstitute

MaRisk für Leasing- und Factoringinstitute, Seminar

29.09.2016, Frankfurt

Referenten: Andreas Schlütter, Christian Glaser, Marijan Nemet

Mit der 4. MaRisk-Novelle haben sich wichtige Änderungen ergeben, die zu erweiterten Anforderungen an die Einrichtung von Risikocontrolling- und Compliance-Funktionen geführt haben. Neu geregelt wurden Kapitalplanungsprozesse, Liquiditätstransferpreissysteme sowie die Einrichtung eines Limitsystems für alle im Risikotragfähigkeitskonzept...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

201629September

Frankfurt

€ 950,--

Unterthemen zu Leasing