Fuhrparkcontrolling

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Fuhrparkcontrolling

Definition Fuhrparkcontrolling

Unter Fuhrpark versteht man die Summe aller betrieblich genutzten Fahrzeuge eines Unternehmens. Hauptziele des Fuhrparkcontrollings sind Einsparungsmöglichkeiten und Optimierungsansätze. Das Fuhrparkcontrolling spürt u.a. Transportkostensenkungspotenziale auf (z.B. Einsparungen bei den Treibstoffkosten, Reduzierung der gefahrenen Kilometer und Fahrzeiten) und sucht Wege der Leistungssteigerung (z.B. Verbesserung der Teamarbeit und Förderung der Motivation von Fahrern und Fuhrparkleitern).

Inhalte zum Thema Fuhrparkcontrolling

5 Experten

2 Unternehmen

15 Publikationen

7 Veranstaltungen

Hans-Peter Stiemer

DE, Tübingen

Inhaber, Unternehmensberater, Trainer, Coach

STIEMER - Unternehmensberatung + Trainingsportal für Einkauf & Controlling

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 25

Aufrufe seit 03/2003: 30887
Aufrufe letzte 30 Tage: 126

Dr. Harro Blumschein

DE, Gröbenzell

Partner

Amontis Consulting AG

Publikationen: 32

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 02/2006: 6099
Aufrufe letzte 30 Tage: 43

Dieter Sensen

DE, Kaarst

Geschäftsleitung

DIECON CONSULTING

Aufrufe seit 02/2011: 1451
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Ralph Schmidt-Mixner

DE, Neuhausen

Geschäftsführender Gesellschafter

fleet in motion GmbH Fuhrparkmanagement mit Leidenschaft

Aufrufe seit 04/2012: 1099
Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Dr. Jürgen Stausberg

DE, Weinheim

Geschäftsführer

SATLOG AutoControlling SATLOG GmbH Fuhrparkcontrolling mit Telematik ... mit Kostenrechnung

Publikationen: 2

Aufrufe seit 09/2007: 961
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Amontis Consulting AG

Deutschland, Heidelberg

Unternehmen “amontis ist eine internationale Allianz unternehmerischer Experten” Unsere Experten kommen aus Top-Unternehmen, die über die Jahre vielen unterschiedlichen Unternehmen im öffentlichen sowie im privaten Sektor...

Experten: 17

Publikationen: 27

Veranstaltungen: 30

Aufrufe seit 02/2006: 40503
Aufrufe letzte 30 Tage: 240

Premium
BAB mit Stufenleiterverfahren

BAB mit Stufenleiterverfahren

Autor: Nikolaus Kühl

Einleitung Der Betriebsabrechnungsbogen (BAB) stellt eine Kostenarten- und Kostenstellenbetrachtung in Matrixform dar. Sie kann und sollte Mengeneinheiten, wie Arbeitsstunden, Energiestunden usw. enthalten. Die Kosten, die sie enthält sind Gemeinkosten, die einem...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 39

LCM - Kostenkontrolle über ein ganzes Leben

LCM - Kostenkontrolle über ein ganzes Leben

Wertorientierte Führung mit Life-Cycle-Management am Beispiel eines Verkehrsbetriebes

Autor: lic. oec. HSG Andreas D. Baumann, (MA)

Beitrag: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Fuhrparkcontrolling mit Telematik

Fuhrparkcontrolling mit Telematik

GPS GPRS Fahrzeugortung Kundenkostenrechnung Logistikkennzahlen

Autor: Dr. oec. Jürgen Stausberg

Konkrete Handlungsempfehlungen zeigen den Weg zur Kostensenkung  und Effizienzsteigerung im LKW-Fuhrpark.

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Kommunale Fuhrparkstudie 2004

Kommunale Fuhrparkstudie 2004

Detailergebnisse einer umfassenden Benchmarking-Untersuchung zum kommunalen Fuhrpark-Management

Autor: Dipl.-Kfm. Christian Weiß, PMP

Amontis Consulting ist einer der etabliertesten Anbieter von Benchmarking-Leistungen und Fuhrparkmanagement-Beratung in Deutschland. Unsere neueste Benchmarkingstudie \"Kommunales Fuhrparkmanagement in Deutschland 2004\" wurde im Dezember 2004 veröffentlicht. Sie...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Unterthemen zu Fuhrparkcontrolling