Portugiesisches Recht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Portugiesisches Recht

Inhalte zum Thema Portugiesisches Recht

7 Experten

4 Unternehmen

32 Publikationen

4 Veranstaltungen

José Carlos de Medeiros Nóbrega, LL.M.

DE, Osnabrück

European Legal Studies Institute Universtität Osnabrück

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 11/2009: 883
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Miguel Krag

DE, Hamburg

Partner

Rechtsanwälte Kohnen & Krag

Aufrufe seit 12/2011: 167
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Philippe Lafontaine

PT, Lissabon

Maria José Verde, Filipe Vieira & Associados Sociedade de Advogados, R.L.

Publikationen: 1

Aufrufe seit 07/2011: 401
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Dr. Alexander Rathenau

PT, Lagos

(DE) und Advogado (PT)

Dr. Rathenau & Kollegen

Publikationen: 11

Aufrufe seit 03/2007: 1020
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Dr. Stephanie Müller-Bromley

DE, Tecklenburg

Institut für Portugiesisches Recht

Publikationen: 13

Aufrufe seit 03/2007: 1180
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Gisela Puschmann

DE, Frankfurt (Main)

Fachanwältin für Familienrecht

Gisela Puschmann Rechtsanwältin / Advogada

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 07/2009: 2165
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2009: 249
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2007: 830
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2007: 763
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2007: 582
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Genossenschaftsrecht in Portugal

Genossenschaftsrecht in Portugal

Autor: Dr. iur. Jorg Fedtke, LL.M.

Buch: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Rezension: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Die Modernisierung des portugiesischen Hypothekenrechts

Die Modernisierung des portugiesischen Hypothekenrechts

Autor: Dr. iur. Stephanie Müller-Bromley

Das gegenwärtige portugiesische Hypothekenrecht ist eine Mischung aus dem französischen und dem deutschen Recht. Es verbindet klassische Elemente des französischen Sachenrechts mit solchen des deutschen. Über drei Jahrhunderte währende...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Länderbericht Portugal

Länderbericht Portugal

Autor: Dr. iur. Stephanie Müller-Bromley

Portugiesisches Familienrecht - Familienrecht Portugal

Beitrag:

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 188,--

Cartas da Europa Vol 1 No 2

Cartas da Europa Vol 1 No 2

Notícias Econômicas e Jurídicas

Autor: Dipl.-Kfm. Jan Gerd Mietzel

Newsletter der Kanzlei Felsberg & Partners Europe LLP mit Beiträgen zum europäischen Recht und Wirtschaftsgeschehen in portugiesischer Sprache. Newsletter do Escritório de Advocacia Felsberg & Partners Europe LLP com notícias...

Newsletter: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Arbeitsrecht in Portugal

Arbeitsrecht in Portugal

Autor: Dr. iur. Jorg Fedtke, LL.M.

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 160,--

Genossenschaftsrecht in Portugal

Genossenschaftsrecht in Portugal

Autor: Dr. iur. Jorg Fedtke, LL.M.

Beitrag: 2001

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Einführung in die portugiesisch / brasilianische Rechtssprache. / Introducao ta terminologia juridica

Einführung in die portugiesisch / brasilianische Rechtssprache. / Introducao ta terminologia juridica

Mit brasilianisch-deutschen Glossaren

Autoren: Elaine Ramos da Silva, Christian Roschmann

"Durch die geschickte Kombination von Recht und Sprache ermöglicht das vorliegende Buch eine gute Einarbeitung in die Rechtssprache und in das Rechtssystem Brasiliens. Anhand aktueller Texte werden Grundbegriffe erläutert; Fragen zum Text, Übungen zur Grammatik und...

Buch: 2000

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 40,--

Die Anwendung des EuGVÜ durch portugiesische Gerichte

Die Anwendung des EuGVÜ durch portugiesische Gerichte

unter Berücksichtigung des autonomen internationalen Zivilverfahrensrechts

Autor: Dr. iur. Alexander Rathenau

Diese Arbeit analysiert die Rechtsprechung der portugiesischen Berufungsgerichte und des Obersten Gerichtshofs zum EuGVÜ, LugÜ und zur sog. Brüssel I-VO (1993- 2004) und setzt sich kritisch mit ihr auseinander. Ziel ist es, diese Rechtsprechung mit...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Das Brüsseler- und Lugano-Übereinkommen sowie die Brüssel-I-Verordnung in der portugiesischen Rechtsprechung (1992-2006): Der Einfluss eigentypischer Regelungen des autonomen Rechts

Das Brüsseler- und Lugano-Übereinkommen sowie die Brüssel-I-Verordnung in der portugiesischen Rechtsprechung (1992-2006): Der Einfluss eigentypischer Regelungen des autonomen Rechts

Autor: Dr. iur. Alexander Rathenau

Hauptanliegen dieses Beitrags ist es, dem Leser einen Überblick über die Spruchpraxis der portugiesischen Berufungsgerichte (Relações) und des Obersten Gerichtshofs (Supremo Tribunal de Justiça) zum Brüsseler-Übereinkommen...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Jahrestagung der Deutsch-Lusitanischen Juristenvereinigung 2006

Jahrestagung der Deutsch-Lusitanischen Juristenvereinigung 2006, Kongress / Tagung

Referent: Dr. iur. Jorg Fedtke, LL.M.

Vortrag: Freiheitsrechte und Schutzinteressen im portugiesischen Kollektivarbeitsrecht

Aufrufe letzte 30 Tage: 2