Internationales Arbeitsrecht

Inhalte zum Thema Internationales Arbeitsrecht


Experten | 7 Unternehmen

311 Publikationen | 47 Veranstaltungen

Definition Internationales Arbeitsrecht

Experten für Internationales Arbeitsrecht

Premium

Robert C. Mudter

Berater, Referent, Autor, Trainer / Coach, Mediator

Mudter & Collegen, DE-65929 Frankfurt (Main)

Die Arbeitsrechtskanzlei Mudter & Collegen vertritt Arbeitnehmer und Arbeitgeber umfassend in allen Fragen des Arbeitsrechts. Wir "übersetzen" Arbeitsrecht für Sie in das tägliche Leben. Als Rechtsanwälte,...

  • 19 Publikationen
  • 245 Aufrufe 30 Tage
Premium

Dr. Christoph Abeln, Geschäftsführer der ABELN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Berater, Referent, Autor

ABELN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Fachanwälte für Arbeitsrecht, DE-10707 Berlin

Wir sind Anwälte für Führungskräfte. Zu unseren Mandanten zählen Arbeitnehmer in Führungspositionen, leitende Angestellte, Geschäftsführer, Vorstände, Auslandsentsandte (expats) und Ärzte, die...

  • 40 Publikationen
  • 9 Veranstaltungen
  • 734 Aufrufe 30 Tage
Premium

Siegfried Sommer, Rentenberater, Versicherungsberater, Kanzleinhaber

Berater, Referent, Sachverständiger / Gutachter

Kanzlei Sommer und Kollegen Rentenberater, DE-70173 Stuttgart

Die Rentenberatungskanzlei Sommer und Kollegen vertritt Mandanten in      Statusverfahren zur Prüfung der Versicherungspflicht/Selbständigkeit in der gesetzlichen Sozialversicherung Rentenangelegenheiten...

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 208 Aufrufe 30 Tage

Stefan Plangger

Berater, Referent, Sachverständiger / Gutachter

Stefan Plangger, DE-60325 Frankfurt (Main)

Gesellschafterstreitigkeiten: Hier gilt die Grundregel: Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende! Ein Streit in einer kleinen Gesellschaft (egal ob GmbH oder GbR/oHG/KG) ist schlimmer als ein Ehescheidung. Denn es...

  • 1 Veranstaltung
  • 29 Aufrufe 30 Tage

Dr. Christophe Kühl, Rechtsanwalt und Avocat à la Cour

Berater, Autor, Referent

Epp & Kühl, DE-50668 Köln

Herr Dr. Kühl ist Partner der deutsch-französischen Anwaltskanzlei Epp & Kühl und leitet die Standorte in Köln und Paris. Er berät und begleitet deutschsprachige Unternehmen in allen Bereichen des französischen...

  • 15 Publikationen
  • 102 Veranstaltungen
  • 24 Aufrufe 30 Tage

Dr. Alexander Ressos, Rechtsanwalt in Singapur

Berater, Autor

Dr. Alexander Ressos Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, SG-069443 Singapur

DR. ALEXANDER RESSOS - RECHTSANWALT IN SINGAPUR   Ich bin der einzige deutsche 'Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht' in Singapur und Südostasien. Gleichzeitig bin ich als englischer Rechtsanwalt (Solicitor)...

  • 4 Publikationen
  • 233 Aufrufe 30 Tage

Thomas Kronenberghs, Rechtsanwalt

Berater

Anwaltskanzlei Kronenberghs - RECHTLEGAL, DE-21395 Tespe (Elbe)

 

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Dr. Reinhold Mauer

Berater, Referent, Autor

HÜMMERICH legal Rechtsanwälte in Partnerschaft, DE-53119 Bonn

 

  • 58 Publikationen
  • 8 Veranstaltungen
  • 35 Aufrufe 30 Tage

Prof. Dr. Marlene Schmidt

Beraterin, Referentin, Autorin, Sachverständige / Gutachterin

Apitzsch Schmidt Rechsanwälte, DE-60313 Frankfurt am Main

 

  • 58 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 11 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Internationales Arbeitsrecht

Kompetenzpartner

DanRevision Gruppe, Kanzlei

DE-60594 Frankfurt am Main

Menschen spielen in unserem Leben die größte Rolle und stehen daher auch im Arbeitsleben im Mittelpunkt unseres Interesses.   Wir beraten und betreuen unsere Mandanten in allen steuerlichen, wirtschaftlichen,...

  • 13 Experten
  • 49 Publikationen
  • 18 Veranstaltungen
  • 2654 Aufrufe 30 Tage
Kompetenzpartner

FORUM · Institut für Management GmbH, Veranstalter

DE-69115 Heidelberg

Die 1979 in Heidelberg gegründete FORUM · Institut für Management GmbH ist eine internationale Institutsgruppe, die sich mit der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften der Wirtschaft befasst. Für die hohe...

  • 7 Experten
  • 1 Publikation
  • 8857 Veranstaltungen
  • 1092 Aufrufe 30 Tage

BERTON & ASSOCIES Avocats, Beratung, Rechtsberatung, Rechtsanwaltskanzlei

FR-67000 Strasbourg

Unsere deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei ist auf den Rechtsverkehr zwischen Deutschland und Frankreich spezialisiert. Über 20 Jahre Erfahrung unserer Anwälte machen unsere Wirtschaftskanzlei zu einem wertvollen...

  • 1 Experte
  • 1 Publikation
  • 54 Aufrufe 30 Tage

NNC GmbH, Sonstiges

DE-24983 Handewitt

Netzwerke spielen eine wichtige Rolle: Aktive Zusammenarbeit ist die Basis unseres internationalen Netzwerkes. Wir beraten Sie kompetent, detailliert und zielgerichtet in allen Bereichen einer internationalen Marktetablierung wie z.B....

  • 8 Experten
  • 42 Publikationen
  • 72 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Internationales Arbeitsrecht

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Robert Mudter zur Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland, Beitrag - 2011

Ein Mitarbeiter wird ins Ausland entsendet. Weches Recht gilt? Sollte ein Entsendungsvertrag geschlossen werden?

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Erfolgsorientierte Vergütung in der Unternehmensberatung, Pressestimme - 2006

Vor- und Nachteile erfolgsorientierter Honorarmodelle

Ein positives Fazit zogen die Teilnehmer der ersten BDU-NetzWert Veranstaltung am 26. April 2006 in Frankfurt. Der Einladung der BDU zu einer Informationsveranstaltung über die Vor- und Nachteile erfolgsorientierter Honorarmodelle folgten etwa 70 Berater aus dem...

  • 1 Autor
  • 63 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
„Grüezi”, „Bonjour” oder „Ni hau”, Beitrag - 2009

Deutsche Steuerberater auf internationalem Parkett:

Nils Johannsen bestätigt, dass in der internationalen Steuerberatung die Stundensätze „bis zu 200 Euro” gehen können. Johannsen: „Wenn nichts anderes vereinbart ist, liegt der Standardstundensatz bei 92 Euro. Dazu muss man...

  • 2 Autoren
  • 8 Aufrufe 30 Tage
Internationales Arbeitsrecht, Beitrag - 2010

Rechtsanwalt Dr. Mauer beschreibt den aktuellen rechtlichen Stand zum Auslandseinsatz von Arbeitnehmern, einschließlich der euorpäischen Verordnung Rom I, die im Dezember 2009 in Kraft getreten ist. Mit verschiedenen Vertragsmustern und Klauseln für...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 128,--
EuGH versus BAG: Bezugnahmeklausel - quo vadis?, Beitrag - 2006

Gerade erst hat das BAG angekündigt, dass es seine Rechtsprechung zur Auslegung von Bezugnahmeklauseln als sog. Gleichstellungsabreden ändern will (Griese, AA 06, 95). Da platzt in die in Bewegung gekommene Diskussion die "Werhof"-Entscheidung des...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Arbeitsrecht in Portugal, Beitrag - 2011

  in: "Arbeitsrecht in Europa" Dieses Gesamtwerk liefert einen einzigartigen Überblick über das Arbeitsrecht von 26 europäischen Ländern. Das Werk enthält Beiträge zum Arbeitsrecht in 26 europäischen Ländern,...

  • 1 Autor
  • 28 Aufrufe 30 Tage
Die Vertragsgestaltung von Auslandsentsendungen nach den neuen Verordnungen (EG) Nr. 883/2004 und Nr. 987/2009, Beitrag - 2011

Der Beitrag erklärt die wichtigen Änderungen der europäischen Verordnungen, die für Auslandsentsendungen innerhalb der Europäischen Union maßgeblich sind. Der Entsendevertrag steht hierbei arbeitsrechtlich im Mittelpunkt. Der Leser...

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
SozSichAbkBRAG - Mehr Rechtssicherheit bei Entsendung, Beitrag - 2012

Gesetz zum deutsch-brasilianischen Sozialversicherungsabkommen: Verfahrensstand und Regelungsgehalt

Am 3. Dezember 2009 wurde zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Föderativen Republik Brasilien ein Abkommen über die Soziale Sicherheit geschlossen. Ziel des Abkommens ist es, die sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen der...

  • 1 Autor
  • 28 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Zu den Pflichten des Arbeitgebers nach § 3 NachwG, Beitrag - 2004

Der Verfasser kommentiert die Entscheidung des BAG vom 05.11.2003 - 5 AZR 469/02 -, die sich mit den Pflichten des Arbeitgebers nach § 3 S. 1 NachwG sowie mit den Rechtsfolgen eines Pflichtverstoßes befasst. Nach kurzer Darstellung des Sachverhaltes und...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
Internationales Arbeitsrecht, Beitrag - 2013

  • 1 Autor
  • 23 Aufrufe 30 Tage
  • € 164,--

Veranstaltungen - Internationales Arbeitsrecht

Arbeit in China - Kurzseminar bei, Seminar

Auf dem von 10.00 bis 16.00 Uhr dauernden Kurzseminar am 15.9.2006, im Rahmen der "China-Time" Wochen Hamburg/Shanghai, werden aktuelle Fragen des Arbeitsrechts und der Arbeitsbeziehungen in China behandelt. Referenten sind der Autor des im VSA-Verlag erschienenen Buches "Der Preis des Wachstums" RA Dr. Rolf Geffken, Hamburg, und die...

  • 10 Aufrufe 30 Tage
  • € 250,--

Abmahnung und Kündigung in der betrieblichen Praxis, Seminar

Nächster Termin: 26.06.2014, Frankfurt (Main) Alle Termine

Abmahnung und Kündigung in der betrieblichen Praxis - Die rechtssichere Kündigung von Arbeitsverhältnissen -   Erfahren Sie das Wichtigste zu:   Kündigung ohne Formfehler, Kündigungsformalien ■ Kündigungsfristen, Formerfordernisse, Mitteilung des Kündigungsgrundes...

  • 3 Referenten
  • 9 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Kündigung und Kündigungsschutzprozess, Seminar

Nächster Termin: 17.07.2014, Stuttgart Alle Termine

Kündigung und Kündigungsschutzprozess Alle Kündigungen auf einen Blick     Die betriebsbedingten Kündigung ■ Kündigungsgründe: Rationalisierung, Auftragsmangel, Stellenkürzungen, Arbeitsverdichtung, Streichung von Hierarchieebenen, Betriebsstilllegung,...

  • 3 Referenten
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 360,--

Das geplante Arbeitsvertragsgesetz in China - Härtere Zeiten für Arbeitgeber, Veranstaltungsreihe

  • 1 Referent
  • 12 Aufrufe 30 Tage

Personaleinsatz im Ausland, Seminar

Nächster Termin: 08.05.2014, Hamburg Alle Termine

Das Seminar richtet sich an Personalabteilungen und Rechtsanwälte, die sich mit der Gestaltung von Entsendeverträgen und Kündigungen beim Auslandseinsatz befassen. Behandelt werden arbeitsrechtliche Aspekte und Sozialversicherung beim Auslandseinsatz.

  • 1 Referent
  • 58 Aufrufe 30 Tage
  • € 420,--
Unterthemen zu Internationales Arbeitsrecht
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen