Umsatzsteuerrecht

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Umsatzsteuerrecht

Inhalte zum Thema Umsatzsteuerrecht

9 Experten

10 Unternehmen

189 Publikationen

229 Veranstaltungen

Bernd Burgmaier

DE, München

Sozius / Rechtsanwalt / Fachanwalt für Steuerrecht

Dr. Sommer & Burgmaier Rechtsanwälte

Publikationen: 13

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2005: 30472
Aufrufe letzte 30 Tage: 71

Dr. Ingo Minoggio

DE, Hamm

Partner

Minoggio Rechtsanwälte

Publikationen: 18

Veranstaltungen: 19

Aufrufe seit 01/2005: 7665
Aufrufe letzte 30 Tage: 37

Rüdiger Weimann

DE, Dortmund

Lehrbeauftragter, Dozent, Gutachter

Weimann - Umsatzsteuerwissen.de

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 10

Aufrufe seit 05/2003: 5321
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

Jürgen R. Schott, Steuerberater

DE, Wustermark

Steuerberater - Inhaber

jrs taxmanagement

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2004: 2972
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Regine Schluckebier

CH, Zürich

VAT Consulting AG

Publikationen: 1

Aufrufe seit 04/2007: 1302
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Fabian Völkel

DE, Düsseldorf

Partner

TALA Consult GmbH

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 12/2009: 982
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Otto Lembke

DE, Remagen

Bundeszentralamt für Steuern

Publikationen: 4

Aufrufe seit 07/2005: 1830
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Ronny Langer

DE, München

küffner maunz langer zugmaier RA GmbH

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2010: 393
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Deutschland, Heidelberg

Wir, das Team der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, sehen uns als Ihren Partner in Sachen Weiterbildung. Unsere über 15-jährige erfolgreiche Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche gewährleistet ein umfangreiches...

Experten: 4

Veranstaltungen: 627

Aufrufe seit 02/2005: 152142
Aufrufe letzte 30 Tage: 452

Premium

Verlag Dashöfer GmbH

Deutschland, Hamburg

Der Verlag Dashöfer wurde 1989 durch den Juristen Hans Dashöfer in Hamburg gegründet. Heute ist der Verlag ein modernes Medienunternehmen mit den Themenschwerpunkten Wirtschaft, Recht und Steuern.   Das Produktportfolio...

Experten: 2

Publikationen: 176

Veranstaltungen: 461

Aufrufe seit 06/2005: 145316
Aufrufe letzte 30 Tage: 408

Premium

UVR Umsatzsteuer- und Verkehrsteuer-Recht

Deutschland, Bonn

Erscheinungsweise monatlich Inhalte Die UVR widmet sich sowohl der Umsatzsteuer als auch den weiteren Verkehrsteuern (Erbschaft- und Schenkungsteuer,...

Publikationen: 6

Aufrufe seit 05/2007: 4660
Aufrufe letzte 30 Tage: 39

Experten: 1

Aufrufe seit 07/2003: 1002
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Tonner

Deutschland, Köln

Aufrufe seit 09/2005: 1397
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 04/2007: 1207
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Rainer Mertens

Deutschland, Krefeld

Aufrufe seit 06/2010: 457
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 05/2008: 4583
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Experten: 1

Publikationen: 2

Aufrufe seit 09/2005: 4755
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Besteuerung der GmbH & Co KG

Besteuerung der GmbH & Co KG

Autoren: Prof. Dr. Oliver Fehrenbacher, Prof. Dr. Anusch Tavakoli

Alle relevanten Steuergesetze zur GmbH & Co. KG In der GmbH & Co. KG wird die Haftung durch die GmbH übernommen und ist entsprechend beschränkt. Diese beliebte Form der Personengesellschaft hat neben dem haftungsrechtlichen Vorteil auch...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 35

€ 54,99

Premium

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 36,79

Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 19. 4. 2007 - V R 31/05

Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 19. 4. 2007 - V R 31/05

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Das vorliegende BFH-Urteil betrifft die in der Praxis der Finanzwirtschaft wichtige Fragestellung, in wie weit besondere Formen der Ausgestaltung von Vertriebsprovisionen für den Absatz von Fonds-Anteilsscheinen (Entgelte für die Vermittlung von...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Defizitärer Vollzug des Umsatzsteuerrechts

Defizitärer Vollzug des Umsatzsteuerrechts

Legislative Verantwortung für Vollzugsdefizite, Rechtsfolgen und Rechtsschutz

Autor: Ingo Oellerich

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 66,--

Die Besteuerung von Kreditinstituten

Die Besteuerung von Kreditinstituten

Umsatzsteuer II: Vorsteuerabzug, Umsatzsteuerhaftung und Besteuerungsverfahren

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Eine besondere Herausforderung für den Steuerpraktiker! Die Geschäftstätigkeit von Kreditinstituten ist sehr spezifisch und die besonderen regulatorischen Rahmenbedingungen erfordern Kenntnisse, die üblicherweise in Ausbildung und Studium nicht...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Umsatzsteuerbefreiung heilberuflicher Leistungen

Umsatzsteuerbefreiung heilberuflicher Leistungen

Eine Untersuchung von § 4 Nr. 14, 16 UStG im Lichte der Grundrechte und des Europarechts

Autor: Dr. iur. Patrick Tonner

Die Vorschriften zur Umsatzsteuerbefreiung heilberuflicher Leistungen des § 4 Nr. 14, 16 UStG sind immer wieder Gegenstand von Verfügungen der Finanzverwaltung und finanzgerichtlicher Verfahren. Dabei geht es um die Klärung, welche Leistungen konkret von der...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 49,80

Die Umsatzsteuerfalle

Die Umsatzsteuerfalle

Umsatzsteuer ist nicht nach Eingang, sondern nach Rechnungsstellung zu verbuchen!

Autor: Dipl.-Finanzwirt (FH) Eberhard Seiler

Bei den meisten mittelständischen Unternehmern werden die für die Buchhaltung relevanten Zahlen nach den Zahlungsvorgängen erfaßt (so genannte Einnahmen-/Überschussrechnung). Das heisst, die Buchungserfassung erfolgt anhand der...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Verkauf notleidender Forderungen: Strukturierung der Transaktion unter umsatzsteuerlichen Aspekten

Verkauf notleidender Forderungen: Strukturierung der Transaktion unter umsatzsteuerlichen Aspekten

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Aus unterschiedlichsten Gründen veräußern Banken und andere Unternehmen Forderungen aus Krediten bzw. aus Lieferungen und Leistungen. Verschiedene Grundstrukturen sind in diesem Zusammenhang typischerweise verbreitet anzutreffen: Veräußern...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Umsatzsteuer - kompakt & aktuell

Umsatzsteuer - kompakt & aktuell

Ergänzende EuGH-/BFH-/FG-Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen zu den Umsatzsteuer-Richtlinien 2008

Autor: Winfried J. Mayer

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 39,79

Rechnungen und Gutschriften

Rechnungen und Gutschriften, Seminar

Nächster Termin: 20.04.2016, Hamburg Alle Termine

Referenten: Heidrun Bahr, N.N., Prof. Dr. Alexander Neeser, ...

Mit einer Rechnung steht und fällt Ihr Recht auf Vorsteuerabzug und das Umsatzsteuergesetz enthält umfassende Vorgaben, wie eine Rechnung auszusehen hat. Bedeutung haben diese Regelungen vor allem für den Vorsteuerabzug des Rechnungsempfängers. So wird in den Umsatzsteuerrichtlinien u.a. ausdrücklich darauf hingewiesen,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201620April

Hamburg

€ 245,--

Umsatzsteuer in der Immobilienwirtschaft

Umsatzsteuer in der Immobilienwirtschaft, Seminar

Nächster Termin: 08.04.2016, Hannover Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht

In der Immobilienwirtschaft gibt es etliche umsatzsteuerrechtliche Berührungspunkte. Bereits beim Erwerb einer Immobilie oder aber bei der Bebauung eines Grundstücks stellt sich die Frage der umsatzsteuerrechtlichen Behandlung – Vorsteuerabzug? Ist kein Vorsteuerabzug gegeben, so ist die ausgewiesene Umsatzsteuer ein...

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

2016 8April

Hannover

€ 520,--

Umsatzsteuer aktuell

Umsatzsteuer aktuell, Seminar

Nächster Termin: 13.04.2016, Stuttgart Alle Termine

Referenten: Tim Schröders, Alexander Neeser, Wolfgang Temme

Das Seminar konzentriert sich auf die letzten relevanten umsatzsteuerlichen Neuregelungen und die Behandlung aktueller Problemfälle bei grenzüberschreitendem Geschäftsverkehr.Ihnen werden dabei wertvolle Hinweise für die Rechtsanwendung in der täglichen Praxis vermittelt, sodass Sie zukünftig Fehler besser...

Aufrufe letzte 30 Tage: 52

201613April

Stuttgart

€ 590,--

Digitale Rechnungen und E-Invoicing

Digitale Rechnungen und E-Invoicing, Seminar

Nächster Termin: 02.03.2016, Berlin Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht, Dipl.-Kfm. Dirk J. Lamprecht

Zum Thema Sofern der Rechnungsempfänger zustimmt, können Eingangsrechnungen, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, auch elektronisch übermittelt werden. Die Finanzverwaltung verlangt ein internes und später nachvollziehbares Kontrollverfahren, sodass die Echtheit der Herkunft und die Unversehrtheit der Rechnung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 87

2016 2März

Berlin

€ 520,--

Kreditorenbuchhaltung aktuell

Kreditorenbuchhaltung aktuell, Seminar

Nächster Termin: 18.02.2016, Düsseldorf Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Arne Jansen, Dirk Lamprecht, ...

Mit Eingang einer Rechnung sind bestimmte Prüfungen durchzuführen. Einerseits stellt sich umsatzsteuerrechtlich die Frage, ob und wann der Vorsteuerabzug zulässig ist. Anzahlungsrechnungen werden anders als (Teil-)Leistungsrechnungen behandelt. Wurde eine Leistung empfangen, ist fraglich, ob diese als Aufwand oder aber im Rahmen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 35

201618Februar

Düsseldorf

€ 520,--

Steuerrecht in der Immobilienwirtschaft

Steuerrecht in der Immobilienwirtschaft, Seminar

Nächster Termin: 15.08.2016, Berlin Alle Termine

Referenten: Dirk J. Lamprecht, Dirk Lamprecht, Dipl.-Kfm. Dirk J. Lamprecht

Bereits beim Erwerb von Immobilien (Grundstücken und Gebäuden) sind steuerrechtliche Fragen zu beantworten. Beispielsweise die Behandlung der Grunderwerbsteuer und der Umsatzsteuer. Die Behandlung von Abbruchkosten und Teilabrisskosten nach der Anschaffung sind in der Praxis häufige Fragestellungen.Im Rahmen der laufenden...

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

201615August

Berlin

€ 520,--

Umsatzsteuer 2016

Umsatzsteuer 2016, Seminar

18.02.2016, Frankfurt/Main

Referenten: Felix Becker, Wendy Rodewald, Dipl.-Finanzwirt Marc R. Plikat

Das Umsatzsteuerrecht stellt die Unternehmen jedes Jahr vor neue Herausforderungen. Die zahlreichen Gesetzesänderungen, BMF-Schreiben, BFH- und EuGH-Urteile sowie Verwaltungsvorschriften, die sich im Jahresverlauf ergeben, sorgen für einen hohen Erklärungsbedarf in den Unternehmen. Eine Nichtbeachtung der neuen Vorschriften kann teuer werden!...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

201618Februar

Frankfurt/Main

€ 790,--