Ehescheidung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Ehescheidung

Definition Ehescheidung

Die Ehescheidung umfasst im Regelfall mindestens die Scheidung an sich und den sog. Versorgungsausgleich.

Dazu kommen häufig Fragen zum Zugewinn und Unterhalt (in der Trennungszeit und in der nachehelichen Zeit). Wenn Kinder auch dabei sind spielt nebem dem Unterhaltsanspruch der Kinder auch das Thema Sorgerecht und Umgangsrecht regelmäßig eine große Rolle.

Hier ist eine umfassende Beratung, möglichst schon vor der Trennung der Parteien in sehr vielen Fällen notwendig. Häufig werden schon bei der Trennung die Weichen gestellt, ob es eine gütliche Trennung wird oder ein "Rosenkrieg". Daher ist die frühzeitig richtige Wahl eines auf Streitschlichtung ausgerichteten Anwalten regelmäßig sehr wichtig.

  • Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Stefan Thon

DE, Berlin

Rechtsanwalt und Notar

Thon Rechtsanwälte

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 10/2005: 20159
Aufrufe letzte 30 Tage: 95

Premium

Miriam Möller

DE, Tönisvorst

Rechtsanwaltskanzlei Möller Fachkanzlei für Familienrecht

Aufrufe seit 12/2015: 146
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Johannes Hakes

DE, Krefeld

Fachanwalt Arbeitsrecht & Fachanwalt FamR, Mediator, Streitschlichter

Rechtsanwaltskanzlei Mag. rer. publ. Hakes Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Familienrecht - Mediation

Publikationen: 14

Aufrufe seit 08/2005: 5125
Aufrufe letzte 30 Tage: 39

Beatrix Ruetten

DE, Hamburg

Rechtsanwältin

Aufrufe seit 12/2015: 165
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Aufrufe seit 12/2015: 132
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Heike Teller

DE, Schalksmühle

Aufrufe seit 12/2015: 136
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Dr. Helmut Wölfel

DE, München

LABBÉ & PARTNER Rechtsanwälte Steuerberater

Aufrufe seit 05/2008: 1538
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Boris Kühne

DE, Dresden

Rechtsanwalt zgl. Fachanwalt für Familien-, und Arbeitsrecht

KÜHNE-RECHTSANWÄLTE Anwaltskanzlei

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2006: 8452
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Eric Schendel

DE, Mannheim

Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Eric Schendel

Publikationen: 16

Aufrufe seit 01/2007: 3571
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Bernhard Henrich, Fachanwalt für Familienrecht

DE, Frankfurt am Main

Bernhard Henrich Lawyer

Aufrufe seit 04/2012: 142
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 09/2006: 722
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 12/2007: 637
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2008: 632
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2013: 48
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 06/2010: 371
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Kanzlei Bernds

Deutschland, Köln

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2006: 605
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 08/2009: 436
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 2

Aufrufe seit 02/2010: 298
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 08/2015: 13
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 03/2010: 345
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Einkünfte aus der Beteiligung an einer Personen- oder Kapitalgesellschaft aus unterhaltsrechtlicher Perspektive

Einkünfte aus der Beteiligung an einer Personen- oder Kapitalgesellschaft aus unterhaltsrechtlicher Perspektive

Autor: Dr. Robert P. Maier

Die Einkommensermittlung bei Selbständigen im Unterhaltsrecht ist komplex. Der Beitrag behandelt die...

Beitrag: 1996

Aufrufe letzte 30 Tage: 19

Buch: 1997

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 84,--

Neues BGH - Urteil vom 28.03.07 zum Wohnwert

Neues BGH - Urteil vom 28.03.07 zum Wohnwert

Autor: Eric Schendel

Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in seinem...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Das Unterhaltsrecht ändert sich

Das Unterhaltsrecht ändert sich

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Zum 01.07.2005 werden sich die Richtsätze für die Düsseldorfer Tabelle ändern. Hierauf sollte möglichst...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Schulden in der Ehe

Schulden in der Ehe

Autor: Eric Schendel

Ein wichtiges Thema in der Erstberatung ist oftmals die Frage nach der Schuldenhaftung. Der Ehegatte hat in...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Das neue Unterhaltsrecht

Das neue Unterhaltsrecht

juris konkret

Autor: Kea Bauer, FAin für Medizinrecht

Die geplante Reform will das deutsche Unterhaltsrecht in wesentlichen Bereichen an die gesellschaftlichen...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 35,--

Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Trennung und Ehescheidung

Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Trennung und Ehescheidung

Autor: Prof. Dr. Uwe Grobshäuser

Was ist im Falle einer Scheidung im steuerlichen Bereich zu beachten? Wie kann man steuerliche Möglichkeiten...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 44,95

Sonderausgabenabzug von Unterhaltsleistungen

Sonderausgabenabzug von Unterhaltsleistungen

Autor: Eric Schendel

Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in seinem...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Eine Scheidung bedeutet nicht nur, dass die Ehegatten ihre Ehe auflösen. Daneben gibt es noch eine ganze...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Vermögensaufteilung bei Ehescheidung

Vermögensaufteilung bei Ehescheidung

ARD-Ratgeber Recht in Zusammenarbeit mit den Verbraucher-Zentralen

Autor: Ulrike Börger

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1