Ehescheidung

Definition Ehescheidung

Die Ehescheidung umfasst im Regelfall mindestens die Scheidung an sich und den sog. Versorgungsausgleich.

Dazu kommen häufig Fragen zum Zugewinn und Unterhalt (in der Trennungszeit und in der nachehelichen Zeit). Wenn Kinder auch dabei sind spielt nebem dem Unterhaltsanspruch der Kinder auch das Thema Sorgerecht und Umgangsrecht regelmäßig eine große Rolle.

Hier ist eine umfassende Beratung, möglichst schon vor der Trennung der Parteien in sehr vielen Fällen notwendig. Häufig werden schon bei der Trennung die Weichen gestellt, ob es eine gütliche Trennung wird oder ein "Rosenkrieg". Daher ist die frühzeitig richtige Wahl eines auf Streitschlichtung ausgerichteten Anwalten regelmäßig sehr wichtig.

  • Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Experten für Ehescheidung

Premium

Stefan Thon, Rechtsanwalt und Notar

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter

Thon Rechtsanwälte, DE-10717 Berlin

Jahrgang 1957 Studium Freie Universität Berlin Referendariat Kammergericht Berlin...

  • 3 Publikationen
  • 3 Veranstaltungen
  • 89 Aufrufe 30 Tage

Johannes Hakes, Fachanwalt Arbeitsrecht & Fachanwalt FamR, Mediator, Streitschlichter

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Mediator

Rechtsanwaltskanzlei Mag. rer. publ. Hakes Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Familienrecht - Mediation, DE-47802 Krefeld

Bereiche: Arbeitsrecht (1.) & Familienrecht (2.) beinhaltet insbes. Vertragsgestaltung, Abmahnung, Kündigung, Abfindung beinhaltet insbes. Trennung, Scheidung (Ehescheidung), Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinn,...

  • 14 Publikationen
  • 42 Aufrufe 30 Tage

Eric Schendel, Fachanwalt für Familienrecht

Berater, Autor

Rechtsanwalt Eric Schendel, DE-68165 Mannheim

Streit vermeiden. Lösungen finden. Wir verhandeln für Sie und vermeiden Prozesse. Ihr Spezialist für Scheidungsvereinbarungen und einverständliche Scheidungen - schnell, kompetent, kostenbewusst.   Unterhalt....

  • 16 Publikationen
  • 28 Aufrufe 30 Tage

Christiane Warnke, Rechtsanwältin

Beraterin, Referentin

Warnke Rechtsanwälte, DE-85604 Zorneding

Individuelle Lösungen mit Fokus auf dem wirtschaftlichen Aspekt - das ist der Ansatz unserer anwaltlichen Tätigkeit. Wir bieten unseren Mandanten kompetente Beratung, eine effiziente und effektive Arbeitsweise und erstellen vor...

  • 5 Publikationen
  • 8 Veranstaltungen
  • 44 Aufrufe 30 Tage

Beatrice Medert

Beraterin

Anwaltskanzlei Medert & Schneebeck-Viertel, DE-68723 Schwetzingen

 

  • 1 Veranstaltung
  • 8 Aufrufe 30 Tage

Simone Sperling, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Inhaber

Beraterin, Referentin, Aufsichtsrätin / Beirätin

Anwaltskanzlei Simone Sperling, DE-01277 Dresden

 

  • 1 Publikation
  • 1 Veranstaltung
  • 6 Aufrufe 30 Tage

Dr. Helmut Wölfel

Berater, Autor

LABBÉ & PARTNER Rechtsanwälte Steuerberater, DE-80333 München

 

  • 5 Aufrufe 30 Tage

Bernhard Henrich, Fachanwalt für Familienrecht

Berater, Referent

Bernhard Henrich Lawyer, DE-60311 Frankfurt am Main

Fachanwalt für Familienrecht Schwerpunkte: Scheidung, Unterhaltsrecht, Kindesumgangs- und Sorgerecht, Vermögensauseinandersetzung und Zugewinnausgleich bei Unternehmen, gemeinsamen Wohnungseigentum - Häusern, Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen zur einvernehmlichen Regelung...

  • 7 Aufrufe 30 Tage

Boris Kühne, Rechtsanwalt zgl. Fachanwalt für Familien-, und Arbeitsrecht

Berater, Referent, Autor

KÜHNE-RECHTSANWÄLTE Anwaltskanzlei, DE-01219 Dresden

Scheidungsanwalt

  • 5 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Martin Kleine, Kanzleiinhaber

Berater

Anwaltskanzlei Martin Kleine in Münster, DE-48143 Münster

Trennung, Scheidung, Trennungsunterhalt, Nachscheidungsunterhalt, Kindesunterhalt, Volljährigenunterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, Zugewinnausgleich, eheliches Güterrecht, Wohnungszuweisung, Gewaltschutz, Vaterschaftsfeststellung, Vaterschaftsanfechtung, einstweilige Anordnungen,...

  • 7 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Ehescheidung

ADVOCA Rechtsanwälte, Kanzlei, Rechtsberatung, Rechtsanwaltskanzlei

DE-74613 Öhringen

Wir versuchen - soweit dies Ihrem Wunsch oder Ihrer Interessenlage entspricht - eine möglichst einvernehmliche Lösung zwischen den Ehegatten herbeizuführen und Ihnen hierdurch Kosten und Ärger zu ersparen.

  • 1 Experte
  • 58 Aufrufe 30 Tage

Kanzlei Breitfeld & Walter, Kanzlei

DE-85757 Karlsfeld

 

  • 5 Aufrufe 30 Tage

Anwaltskanzlei Simone Sperling, Kanzlei

DE-01277 Dresden

 

  • 1 Experte
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Kanzlei Bernds, Kanzlei

DE-50968 Köln

 

  • 1 Experte
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Anwaltskanzlei Schmid, Kanzlei

DE-85221 Dachau

 

  • 1 Experte
  • 5 Aufrufe 30 Tage

Anwaltskanzlei Neubert & Kulpe, Kanzlei

DE-79104 Freiburg

 

  • 5 Aufrufe 30 Tage

Kreidekreise, Kanzlei

DE-04275 Leipzig

 

  • 5 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwalt Eric Schendel, Kanzlei

DE-68165 Mannheim

 

  • 1 Experte
  • 3 Aufrufe 30 Tage

Rechtsanwaltskanzlei Mag. rer. publ. Hakes, Kanzlei

DE-47802 Krefeld

Als Fachanwalt für Familienrecht kenne ich mich mit diesem Bereich bestens aus. Auf das Familienrecht habe ich mich neben dem Arbeitsrecht spezialisiert und lehne Mandate aus anderen Bereichen rglm. ab.

  • 1 Experte
  • 9 Publikationen
  • 14 Aufrufe 30 Tage

Kanzlei Grashoff, Kanzlei

DE-10629 Berlin

 

  • 4 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Ehescheidung

Das aktuelle Scheidungsrecht, Buch - 2010

Finanzen, Kinder, Unterhalt. Mit aktueller Düsseldorfer Tabelle

Basiswissen zu Trennung und Scheidung

  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 9,95
Steuerrechtliche Bezüge im Familienrecht, Beitrag - 2012

Link zum Verlag mit Rezensionen und Leseprobe zur 2. Auflage (Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden): http://www.nomos-shop.de/13390. Link zum Inhaltsverzeichnis und Bearbeiterverzeichnis (Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden):...

  • 1 Autor
  • 24 Aufrufe 30 Tage
  • € 98,--
Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts, Buch - 2006

"Vermögensauseinandersetzung unter Ehegatten besteht heute längst nicht mehr nur aus Hausratsverteilung und Zugewinnausgleich. Problempunkte wie z. B.: Familienheim im Miteigentum (Nutzungsentgelt/Lastentragung, Teilungsversteigerung) Gemeinsame Schulden...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 58,--
Gewinn und Einkommen bei Selbständigen im Unterhaltsrecht, Beitrag - 2006

Aktuelle Fragen und Entwicklungen

19 Autoren, überwiegend Professoren, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, schreiben in 13 aktuell gehaltenen Beiträgen zu den Forschungsschwerpunkten Fischer-Winkelmann’s, der in Literatur und Praxis für eine kritische Sichtweise steht....

  • 1 Autor
  • 24 Aufrufe 30 Tage
Reduzierung des Ehegattenunterhalts, Beitrag - 2007

Der Geschiedenenunterhalt ist bei entsprechender Bedürftigkeit für die Zeit nach der Scheidung vom Unterhaltspflichtigen zu zahlen. Nicht selten geht der Unterhaltsberechtigte nach der Scheidung eine neue Beziehung ein. Es fragt sich, welche Auswirkungen...

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Vermögensauseinandersetzung bei Trennung und Scheidung, Buch - 2004

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
  • € 50,--
Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Trennung und Ehescheidung, Buch - 2004

Was ist im Falle einer Scheidung im steuerlichen Bereich zu beachten? Wie kann man steuerliche Möglichkeiten nutzen und optimieren? Die Autoren stellen für alle wichtigen Fragen des Scheidungsrechts die Verbindungen zwischen Zivil- und Steuerrecht her und zeigen...

  • 2 Autoren
  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 44,95
Scheidungsratgeber für Frauen, Buch - 2010

Verschuldungsfragen - Unterhaltsanspruch - Obsorge - Besuchsrecht - Vermögensaufteilung - Kosten. Linde-Ratgeber

  • 1 Autor
  • 6 Aufrufe 30 Tage
  • € 24,20
Buschkowskys Buch "Neukölln ist überall" - Von der Kapitulation des Gesetzgebers und Gutmenschen-Richtern, Beitrag - 2012

Buschkowskys Buch "Neukölln ist überall" Von der Kapitulation des Gesetzgebers und Gutmenschen-Richtern In der Spiegel Bestseller-Liste steht das Buch von Heinz Buschkowsky (SPD) bereits eine Woche nach seinem Erscheinen auf Platz eins....

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Mediation, Beitrag - 2006

Mediation Der Begriff „Mediation“ stammt aus dem anglo-amerikanischen Sprachbereich, hat jedoch seine ethymologische Herkunft im Lateinischen und bedeutet „Vermittlung“. Mediation dient zur außergerichtlichen konstruktiven...

  • 7 Aufrufe 30 Tage
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen