Ehescheidung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Ehescheidung

Definition Ehescheidung

Die Ehescheidung umfasst im Regelfall mindestens die Scheidung an sich und den sog. Versorgungsausgleich.

Dazu kommen häufig Fragen zum Zugewinn und Unterhalt (in der Trennungszeit und in der nachehelichen Zeit). Wenn Kinder auch dabei sind spielt nebem dem Unterhaltsanspruch der Kinder auch das Thema Sorgerecht und Umgangsrecht regelmäßig eine große Rolle.

Hier ist eine umfassende Beratung, möglichst schon vor der Trennung der Parteien in sehr vielen Fällen notwendig. Häufig werden schon bei der Trennung die Weichen gestellt, ob es eine gütliche Trennung wird oder ein "Rosenkrieg". Daher ist die frühzeitig richtige Wahl eines auf Streitschlichtung ausgerichteten Anwalten regelmäßig sehr wichtig.

  • Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Stefan Thon

DE, Berlin

Rechtsanwalt und Notar

Thon Rechtsanwälte

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 10/2005: 18973
Aufrufe letzte 30 Tage: 93

Premium

Johannes Hakes

DE, Krefeld

Fachanwalt Arbeitsrecht & Fachanwalt FamR, Mediator, Streitschlichter

Rechtsanwaltskanzlei Mag. rer. publ. Hakes Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Familienrecht - Mediation

Publikationen: 14

Aufrufe seit 08/2005: 4655
Aufrufe letzte 30 Tage: 35

Eric Schendel

DE, Mannheim

Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Eric Schendel

Publikationen: 16

Aufrufe seit 01/2007: 3383
Aufrufe letzte 30 Tage: 26

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2008: 1320
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Andrea Schendel

DE, Schwetzingen

Inhaber

Kanzlei Philipp, Sudmann & Schendel

Publikationen: 1

Aufrufe seit 01/2009: 784
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Dr. Helmut Wölfel

DE, München

LABBÉ & PARTNER Rechtsanwälte Steuerberater

Aufrufe seit 05/2008: 1513
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Dan Alexander Naftaly, Advokat

CH, Zürich

Anwalt

Advokatur & Rechtsberatung TRIAS

Aufrufe seit 07/2006: 1264
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Marc-Torsten Canestrini, Rechtsanwalt

DE, Augsburg

CLD

Anwaltskanzlei Canestrini Clark

Aufrufe seit 12/2012: 318
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Andreas Doblinger

DE, Donauwörth

Fachanwalt

Rechtsanwälte Willi & Janocha Partnerschaft mbB

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2007: 61
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Bernhard Henrich, Fachanwalt für Familienrecht

DE, Frankfurt am Main

Bernhard Henrich Lawyer

Aufrufe seit 04/2012: 125
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

ADVOCA Rechtsanwälte

Deutschland, Öhringen

Die Kanzlei ADVOCA Rechtsanwälte in Partnerschaft Schmidt, Hofmann, Krafft ist mit drei Standorten in Öhringen, Schwäbisch Hall und Künzelsau vertreten. Die Anwälte der Partnerschaft verfügen über...

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2013: 1049
Aufrufe letzte 30 Tage: 57

Aufrufe seit 06/2010: 366
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe seit 08/2009: 429
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 08/2015: 8
Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Experten: 1

Aufrufe seit 02/2007: 764
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 11/2013: 41
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2008: 626
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2010: 351
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Aufrufe seit 09/2006: 717
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 03/2010: 336
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Das aktuelle Scheidungsrecht

Das aktuelle Scheidungsrecht

Finanzen, Kinder, Unterhalt. Mit aktueller Düsseldorfer Tabelle

Basiswissen zu Trennung und Scheidung

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 9,95

Strategien im Unterhaltsrecht

Strategien im Unterhaltsrecht

Rechtsstand: voraussichtlich Mai 2009

Autor: Monika Hamm

Strategien im Unterhaltsrecht Auf Grundlage der zum 1. Januar 2008 in Kraft tretenden Unterhaltsrechtsnovelle und der neuen Düsseldorfer Tabelle 2008 wird in diesem Werk die anwaltliche Vorgehensweise bei Unterhaltsstreitigkeiten aktuell, problembezogen und...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

€ 34,--

Familienrecht: Verträge können Ärger verhindern

Familienrecht: Verträge können Ärger verhindern

   Vorbeugen ist meist besser    Es gibt gute Gründe, die Beziehung zur Familie und Verwandtschaft rechtlich einwandfrei zu gestalten. Viele Menschen glauben, dass allein der Staat und das Gesetz regeln, welche Rechte und...

Beitrag: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Das unterhaltsrechtliche Einkommen bei Selbständigen

Das unterhaltsrechtliche Einkommen bei Selbständigen

Rechtliche, betriebswirtschaftliche und steuerliche Bestimmungsgründe.

Autor: Dr. Robert P. Maier

Die Einkommensermittlung Selbständiger im Unterhaltsrecht bereitet erhebliche Schwierigkeiten, die aus den verwobenen unterhaltsrechtlichen, handelsrechtlichen, steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten resultieren. Dr. Maier befasst sich in...

Buch: 1996

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

€ 49,80

FamKomm Scheidung

FamKomm Scheidung

Kommentare zum Familienrecht

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 219,--

Höherer Unterhalt wegen Dienstwagen

Höherer Unterhalt wegen Dienstwagen

Der Wert der Privatnutzung eines Firmenfahrzeugs (im Anschluss an OLG Karlsruhe 16 UF 217/05 und 16 WF 80/06)

Autor: Eric Schendel

Ein Dienstwagen wird oft auch privat genutzt. Soweit dem Arbeitnehmer durch den Sachbezug in Form der Privatnutzung ein geldwerter Vorteil entsteht, ist dieser vom Gericht gemäß § 287 ZPO zu schätzen. Er erhöht das unterhaltsrechtlich...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Scheidung - einfach gemacht

Scheidung - einfach gemacht

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Scheidung - einfach gemacht Eine Scheidung kann auch ganz einfach ablaufen. Beiden Ehepartnern die sich nicht mehr verstehen ist klar, eine Scheidung ist letztendlich unvermeidlich, wenn einer es möchte. Dann besteht nur noch die Frage, ob es halbwegs erträglich...

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Neues Unterhaltsrecht zwingt Frauen zum Abschluss eines Ehevertrages

Neues Unterhaltsrecht zwingt Frauen zum Abschluss eines Ehevertrages

Autor: Christiane Warnke

Neues Unterhaltsrecht „zwingt“ Frauen zum Abschluss eines Ehevertrages Pressemitteilung von: Warnke Rechtsanwälte / PR Agentur: neue impulse für pr + kommunikation München/Zorneding, 24. Juli 2012 - Zwei Drittel der Deutschen...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Scheidung – die größten Fallstricke kurz erläutert

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Eine Scheidung bedeutet nicht nur, dass die Ehegatten ihre Ehe auflösen. Daneben gibt es noch eine ganze Reihe an Punkten die einen Ehepartner zum einen richtig viel Geld kosten und zum anderen aber auch eine Menge an emotionalen Schmerz zufügen können. Diese Punkte...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Trennung und Ehescheidung

Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Trennung und Ehescheidung

Autoren: Dr. iur. Jürgen Herrmann, Prof. Dr. Uwe Grobshäuser

Was ist im Falle einer Scheidung im steuerlichen Bereich zu beachten? Wie kann man steuerliche Möglichkeiten nutzen und optimieren? Die Autoren stellen für alle wichtigen Fragen des Scheidungsrechts die Verbindungen zwischen Zivil- und Steuerrecht her und zeigen...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 44,95