Ehescheidung

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Ehescheidung

Definition Ehescheidung

Die Ehescheidung umfasst im Regelfall mindestens die Scheidung an sich und den sog. Versorgungsausgleich.

Dazu kommen häufig Fragen zum Zugewinn und Unterhalt (in der Trennungszeit und in der nachehelichen Zeit). Wenn Kinder auch dabei sind spielt nebem dem Unterhaltsanspruch der Kinder auch das Thema Sorgerecht und Umgangsrecht regelmäßig eine große Rolle.

Hier ist eine umfassende Beratung, möglichst schon vor der Trennung der Parteien in sehr vielen Fällen notwendig. Häufig werden schon bei der Trennung die Weichen gestellt, ob es eine gütliche Trennung wird oder ein "Rosenkrieg". Daher ist die frühzeitig richtige Wahl eines auf Streitschlichtung ausgerichteten Anwalten regelmäßig sehr wichtig.

  • Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Stefan Thon

DE, Berlin

Rechtsanwalt und Notar

Thon Rechtsanwälte

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 3

Aufrufe seit 10/2005: 18870
Aufrufe letzte 30 Tage: 119

Premium

Eric Schendel

DE, Mannheim

Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Eric Schendel

Publikationen: 16

Aufrufe seit 01/2007: 3356
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Johannes Hakes

DE, Krefeld

Fachanwalt Arbeitsrecht & Fachanwalt FamR, Mediator, Streitschlichter

Rechtsanwaltskanzlei Mag. rer. publ. Hakes Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Familienrecht - Mediation

Publikationen: 14

Aufrufe seit 08/2005: 4616
Aufrufe letzte 30 Tage: 50

Christiane Warnke

DE, Zorneding

Rechtsanwältin

Warnke Rechtsanwälte

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 08/2012: 972
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

Boris Kühne

DE, Dresden

Rechtsanwalt zgl. Fachanwalt für Familien-, und Arbeitsrecht

KÜHNE-RECHTSANWÄLTE Anwaltskanzlei

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2006: 8444
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Bernhard Henrich, Fachanwalt für Familienrecht

DE, Frankfurt am Main

Bernhard Henrich Lawyer

Aufrufe seit 04/2012: 124
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Andreas Doblinger

DE, Donauwörth

Fachanwalt

Rechtsanwälte Willi & Janocha Partnerschaft mbB

Publikationen: 1

Aufrufe seit 05/2007: 61
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Beatrice Medert

DE, Schwetzingen

Anwaltskanzlei Medert & Schneebeck-Viertel

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 08/2008: 590
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Martin Kleine

DE, Münster

Kanzleiinhaber

Anwaltskanzlei Martin Kleine in Münster

Aufrufe seit 06/2005: 1470
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Dr. Helmut Wölfel

DE, München

LABBÉ & PARTNER Rechtsanwälte Steuerberater

Aufrufe seit 05/2008: 1512
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

ADVOCA Rechtsanwälte

Deutschland, Öhringen

Die Kanzlei ADVOCA Rechtsanwälte in Partnerschaft Schmidt, Hofmann, Krafft ist mit drei Standorten in Öhringen, Schwäbisch Hall und Künzelsau vertreten. Die Anwälte der Partnerschaft verfügen über...

Experten: 1

Aufrufe seit 09/2013: 986
Aufrufe letzte 30 Tage: 71

Kreidekreise

Deutschland, Leipzig

Aufrufe seit 03/2010: 377
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Aufrufe seit 10/2009: 444
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 1

Aufrufe seit 12/2008: 623
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Kanzlei Bernds

Deutschland, Köln

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2006: 602
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Aufrufe seit 08/2009: 428
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2010: 349
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Experten: 1

Publikationen: 9

Aufrufe seit 06/2006: 2989
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Aufrufe seit 06/2010: 364
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Aufrufe seit 12/2007: 628
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts

Vermögensauseinandersetzung der Ehegatten außerhalb des Güterrechts

Autor: Reinhardt Wever

"Vermögensauseinandersetzung unter Ehegatten besteht heute längst nicht mehr nur aus Hausratsverteilung und Zugewinnausgleich. Problempunkte wie z. B.: Familienheim im Miteigentum (Nutzungsentgelt/Lastentragung, Teilungsversteigerung) Gemeinsame Schulden...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 58,--

Steuerrechtliche Bezüge im Familienrecht

Steuerrechtliche Bezüge im Familienrecht

Autor: Dr. Robert P. Maier

Link zum Verlag mit Rezensionen und Leseprobe zur 2. Auflage (Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden): http://www.nomos-shop.de/13390. Link zum Inhaltsverzeichnis und Bearbeiterverzeichnis (Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden):...

Beitrag: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

€ 98,--

Sonderausgabenabzug von Unterhaltsleistungen

Sonderausgabenabzug von Unterhaltsleistungen

Autor: Eric Schendel

Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in seinem Urteil vom 14.03.07 über die Frage zu entscheiden, inwieweit die Möglichkeit des Sonderausgabenabzugs von Unterhaltsleistungen bereits bei der...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Scheidungsrecht

Scheidungsrecht

Von der Trennung bis zum Vermögensausgleich

Autor: Andrea Schendel

Trennung und Scheidung bedeuten einschneidende Veränderungen, nichth nur emotional sondern auch in finanzieller Hinsicht. Der Ratgeber "Scheidungsrecht" gibt Ihnen einen Leitfaden, wie sich sich optimal auf die anstehenden Veränderungen...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 6,95

Vermögensaufteilung bei Ehescheidung

Vermögensaufteilung bei Ehescheidung

ARD-Ratgeber Recht in Zusammenarbeit mit den Verbraucher-Zentralen

Autor: Ulrike Börger

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Trennung und Scheidung geht auch einfacher

Trennung und Scheidung geht auch einfacher

Was muss ich alles bei einer Trennung oder Scheidung bedenken?

Autor: Mag. rer. publ. Johannes Hakes

Was muss denn alles vor Gericht im Rahmen einer Scheidung geregelt werden – was kann dort oder auch außergerichtlich geregelt werden? In einem gerichtlichen Scheidungsverfahren geht es einmal natürlich um die Scheidung selbst. Daneben müssen die Rentenansprüche...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 50,--

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 29,--

Einkünfte aus der Beteiligung an einer Personen- oder Kapitalgesellschaft aus unterhaltsrechtlicher Perspektive

Einkünfte aus der Beteiligung an einer Personen- oder Kapitalgesellschaft aus unterhaltsrechtlicher Perspektive

Autor: Dr. Robert P. Maier

Die Einkommensermittlung bei Selbständigen im Unterhaltsrecht ist komplex. Der Beitrag behandelt die Besonderheiten, die sich aus der Beteiligung an einer Personengesellschaft (z. B. GbR oder KG) oder einer Kapitalgesellschaft (z. B....

Beitrag: 1996

Aufrufe letzte 30 Tage: 21

Steuern sparen bei der Scheidung

Steuern sparen bei der Scheidung

Autor: Eric Schendel

Die Folgen von Trennung und Scheidung sind für beide Ehegatten verträglich zu gestalten. Die Kosten der getrennten Lebensführung sind höher als die Ausgaben der Familie während intakter Ehe. Hinzu kommt der Verlust des Ehegattensplittings im...

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 6