Finanzkommunikation

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Finanzkommunikation

Definition Finanzkommunikation

Finanzkommunikation ist der aktiv gesteuerte Austausch von Informationen zwischen Unternehmen oder Privatpersonen und seinem bzw. ihrem Kreditinstitut zur Optimierung des eigenen Ratings und Bonität sowie der deutlichen Verbesserung der Möglichkeiten die jeweils notwendigen Finanzierungsmittel vom Finanzierer in der benötigten Konfiguration zu erhalten.

  • Dipl.-Sparkassenbetriebswirt Reiner Beutelschieß

Inhalte zum Thema Finanzkommunikation

4 Experten

7 Unternehmen

57 Publikationen

22 Veranstaltungen

Reiner Beutelschieß

DE, Nersingen

Unternehmensberater und Wirtschaftsmediator

Brain & Train GbR Gwendolyn & Reiner Beutelschieß

Publikationen: 31

Veranstaltungen: 25

Aufrufe seit 06/2007: 42229
Aufrufe letzte 30 Tage: 92

Frank Bockius

DE, Mainz

Geschäftsführender Gesellschafter

mpm Corporate Communication Solutions

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 09/2012: 552
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Publikationen: 1

Aufrufe seit 12/2007: 1302
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Klaus Rainer Kirchhoff

DE, Hamburg

Kirchhoff Consult AG

Publikationen: 11

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 02/2005: 11877
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

The Economist Group

Vereinigtes Königreich, London

Aufrufe seit 02/2009: 1339
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

sas/special

Deutschland, Heidelberg

Erscheinungsweise 4 Ausgaben pro Jahr Inhalte In unserem neuen Kundenmagazin sas/special bieten wir Ihnen neben praxisnahen Storys einen spannenden und...

Publikationen: 1

Aufrufe seit 06/2007: 3005
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

CFO

Vereinigtes Königreich, London

Publikationen: 2

Aufrufe seit 02/2009: 3418
Aufrufe letzte 30 Tage: 55

FINANCEnetworx

Deutschland, Augsburg

FINANCEnetworx ist ein Netzwerke für kaufmännische Führungskräfte. Hier widmen sich regelmäßig Geschäftsführer, CFOs, Kaufmännische Leiter, Controller und weitere Interessierte im Netzwerk dem...

Aufrufe seit 04/2007: 2110
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Aufrufe seit 08/2007: 1414
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Informa plc

Vereinigtes Königreich, London

Publikationen: 2

Aufrufe seit 02/2009: 1959
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Experten: 1

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 09/2012: 476
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Wie Zahlen wirken

Wie Zahlen wirken

Betriebliche Kennzahlen vorteilhaft darstellen

Autoren: Dipl.-Volksw. Heinz-Josef Botthof, Dipl.-Betriebsw. Franz Hölzl, Dipl.-Betriebsw. Nadja Raslan

Zahlen sind international gleich und werden daher gleich aufgenommen. Dennoch wirken Zahlen sehr unterschiedlich. Die Zahl alleine sagt nichts aus. Nur im Vergleich macht die Zahl eine Aussage. Diese Aussage kann man durch die Form der Darstellung und Aufbereitung...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

€ 29,80

Premium
Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Neue Wege der Kapitalbeschaffung

Autor: Ashok Riehm

"Kapital" ist der Treibstoff jedes Unternehmens, unabhängig von Größe und Situation, sei es Gründung, Wachstum oder Krise. Basel II und Bankenkrise sind nur zwei Stichwörter, die die klassische Finanzierung über die...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 36

€ 24,80

Premium
Ziele und Erfolgsfaktoren der externen Risikoberichterstattung von Kreditinstituten

Ziele und Erfolgsfaktoren der externen Risikoberichterstattung von Kreditinstituten

Autor: Dipl.-Kfm. Dieter Weber

Ziele und Erfolgsfaktoren der externen Risikoberichterstattung von Kreditinstituten Dipl.-Kfm. Dieter Weber Die Umsetzung einer effizienten und adressatenorientierten externen Risikoberichterstattung stellt eine besondere Herausforderung für...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Investor Relations

Investor Relations

Grundlagen der Finanzkommunikation

Autoren: Christian Fieseler, Victor Porak

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 45,--

Risikopublizität in der Krise (Teil 3)

Risikopublizität in der Krise (Teil 3)

Wege zu Disclosure Excellence

Autor: Dipl.-Kfm. Dieter Weber

Nachdem in den ersten beiden Teilen des Beitrags [vgl. RISIKO MANAGER 21/2010 und 22/2010] die Schwachstellen der gegenwärtigen Praxis der externen Risikoberichterstattung deutscher Kreditinstitute und des zugrunde liegenden handelsrechtlichen und...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

High Tech goes Public

High Tech goes Public

Zukunftstechnologien im Fokus von Wirtschaft und Börse

Autor: Dipl.-Ing. Rainer Westermann

14 junge Unternehmen - 14 Erfolgsgeschichten: Erfahrungsbericht LHS Group Inc., Rainer Westermann und Nicolas von Stackelberg

Buch: 2000

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Life Sciences im Land Bremen – kein Zitronenhandel

Life Sciences im Land Bremen – kein Zitronenhandel

Perspektiven der Life Science-Branche in Bremen und Bremerhaven

Autor: Dr. rer. pol. Kai Holtmann

Die Wissenschaften des Lebens (Life Sciences) sind traditionell ein wichtiges Standbein Bremer Wirtschaftspolitik. So hat sich an den Standorten Bremen und Bremerhaven inzwischen ein äußerst dynamischer und leistungsstarker Branchen-, Know-how- und...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Diagnose: Glaubwürdigkeit

Diagnose: Glaubwürdigkeit

Institutionenökonomische Anforderungen an die wertorientierte IR von Medizintechnikunternehmen

Autor: Dr. rer. pol. Kai Holtmann

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Erfolgreich spekulieren

Erfolgreich spekulieren

Börsengewinne mit System und Disziplin

Autor: Hartmut Sieper

Erfolgreiche Spekulation ist kein Zauberwerk. Natürlich liegen — wie überall im Leben — Erfolg und Mißerfolg auch bei Börsengeschäften dicht beieinander. Und trotz ausgefeilten Prognosesystemen und aufwendigen Analyseverfahren:...

Buch: 1995

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Credit Relations

Credit Relations

Erfolgreiche Kommunikation mit Anleiheinvestoren

Autor: Dr. Hans-Werner G. Grunow

Obwohl die marktorientierte Fremdkapitalfinanzierung stark an Bedeutung gewonnen hat, werden die Beziehungen zu Kreditgebern und anderen Fremdkapital-Investoren von den (kontinental-)europäischen Unternehmen noch recht stiefmütterlich behandelt. Dabei...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 44,95

Aktuelle Entwicklungen in der Geschäftsberichterstattung

Aktuelle Entwicklungen in der Geschäftsberichterstattung, Workshop

Referent: Klaus Rainer Kirchhoff

Trotz der zunehmenden Bedeutung der neuen Medien ist der Geschäftsbericht nach wie vor das wichtigste Instrument der Finanzkommunikation. Was macht einen guten Geschäftsbericht aus? Welche Anforderungen stellt der Kapitalmarkt an einen Geschäftsbericht? Diese und andere Fragen beantwortet der Workshop unter Berücksichtigung der jüngsten...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 750,--

Stakeholder rhetorisch begeistern

Stakeholder rhetorisch begeistern, Training

Referent: Mario Müller-Dofel

Sie profitieren von wissenschaftlich belegtem Praxiswissen, um bei Auftritten vor (potenziellen) Stakeholdern Ihre Kernbotschaften auf den Punkt zu bringen, Kritiker zu überzeugen, Angreifer und Störer zu entwaffnen und Ihr Publikum zu begeistern.

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 890,--

Advanced Excel: Dashboards und interaktive Reports: Daten empfängerfreundlich in Excel visualisieren

Advanced Excel: Dashboards und interaktive Reports: Daten empfängerfreundlich in Excel visualisieren, Seminar

Nächster Termin: 30.09.2016, Frankfurt am Main Alle Termine

Referent: Dipl.-Kfm. Daniel Unrein

Informationen und Zahlen müssen speziell aufbereitet und visualisiert werden, damit sie vom Empfänger schnell verstanden und in Entscheidungen umgesetzt werden können. Allerdings finden sich in Reports häufig Verstöße gegen grundsätzliche Regeln der Datenvisualisierung. Gerade Excel bietet zahlreiche...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201630September

Frankfurt am Main - 1 Tag