Gemeinkostenwertanalyse

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Gemeinkostenwertanalyse

Definition Gemeinkostenwertanalyse

Die Gemeinkostenwertanalyse (GWA) ist ein strategisches Instrument zur Verbesserung der Wettbewerbsposition eines Unternehmens. Die jeweiligen Kostenstellen des Unternehmens analysieren mit Hilfe der GWA die Gemeinkosten mit dem Ziel, diese zu reduzieren. Zu diesem Zweck wird eine Kosten-Nutzen-Rechnung über die einzelnen Leistungen erstellt. Für Leistungen mit einem geringen Nutzen werden Sparmaßnahmen vorgeschlagen und Realisierungspläne für diese Maßnahmen erarbeitet.

Inhalte zum Thema Gemeinkostenwertanalyse

1 Experte

1 Unternehmen

5 Publikationen

28 Veranstaltungen

Hans-Georg Scheibe

DE, München

Vorstand

ROI Management Consulting AG

Publikationen: 140

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 03/2004: 32869
Aufrufe letzte 30 Tage: 355

Premium

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Deutschland, Bruchsal

Mit Bauch und Verstand Zu einer erfolgreichen Beratungsgesellschaft gehört mehr als die Freude über ein volles Auftragsbuch. Wir ziehen unsere Energie daraus etwas im positiven Sinne bewegt zu haben. Es ist das kreative und sehr...

Experten: 78

Publikationen: 53

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 304952
Aufrufe letzte 30 Tage: 2934

Premium
BAB mit Stufenleiterverfahren

BAB mit Stufenleiterverfahren

Autor: Nikolaus Kühl

Einleitung Der Betriebsabrechnungsbogen (BAB) stellt eine Kostenarten- und Kostenstellenbetrachtung in Matrixform dar. Sie kann und sollte Mengeneinheiten, wie Arbeitsstunden, Energiestunden usw. enthalten. Die Kosten, die sie enthält sind Gemeinkosten, die einem...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 35