Kostenanalyse

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Kostenanalyse

Definition Kostenanalyse

Die Kostenanalyse ist ein strategisches Führungsinstrument und bildet die Grundlage der Kostenplanung. Objekt der Kostenanalyse sind die Kostenarten, deren Struktur und Entwicklung untersucht werden, um die Gründe für eventuelle Kostenabweichungen im Vergleich zu anderen Zeiträumen aufzudecken. Die Kostenanalyse zeigt Möglichkeiten der Kostenreduzierung auf und wirkt negativen Kostenentwicklungen entgegen. Voraussetzung für eine brauchbare Kostenanalyse ist jeweils die Vergleichbarkeit der Kostengrößen.

Karl Klein

DE, Bruchsal

Senior Berater

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Aufrufe seit 12/2005: 6694
Aufrufe letzte 30 Tage: 74

Christoph Lamoller

DE, Hamburg

Geschäftsführer

Lamoller Consultants Beratungsgesellschaft für externes Personalmanagement

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 09/2006: 5362
Aufrufe letzte 30 Tage: 55

Aufrufe seit 12/2015: 221
Aufrufe letzte 30 Tage: 64

Aufrufe seit 12/2015: 124
Aufrufe letzte 30 Tage: 46

Jedrzej Piechowiak

DE, Berlin

Geschäftsführer

JP Weber GmbH

Publikationen: 2

Aufrufe seit 11/2006: 4431
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Dr. Kraus & Partner Die Change Berater

Deutschland, Bruchsal

Mit Bauch und Verstand Zu einer erfolgreichen Beratungsgesellschaft gehört mehr als die Freude über ein volles Auftragsbuch. Wir ziehen unsere Energie daraus etwas im positiven Sinne bewegt zu haben. Es ist das kreative und sehr...

Experten: 78

Publikationen: 53

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 304952
Aufrufe letzte 30 Tage: 2934

Premium
Fluktuation gezielt reduzieren nach Fluktuationskostenanalyse

Fluktuation gezielt reduzieren nach Fluktuationskostenanalyse

Kosten der Fluktuation analysieren mit Checkliste zum Berechnen der Fluktuationskosten

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

Durch ungewollte Fluktuation von Mitarbeitern entstehen den Unternehmen hohe Kosten. Eine Fluktuationskostenanalyse macht deutlich, wie hoch die Fluktuationskosten im Einzelfall tatsächlich sind. Zugleich zeigt sie Möglichkeiten auf, gezielt die...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Cost and revenue planning and control at Stuttgart Airport

Cost and revenue planning and control at Stuttgart Airport

Autoren: Dipl.-Kfm. Wolfram Weber, Dipl.-Oec. Reiner Koch

Cost and revenue planning and control at Stuttgart Airport Reiner Koch and Wolfram Weber Abstract: Stuttgart Airport has undertaken a series of projects to enhance its cost and revenue controlling system in order to support decision making and...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Personalabbau - eine tödliche Falle

Personalabbau - eine tödliche Falle

Autor: Dipl.-Betriebsw. Rüdiger Hildebrandt

Die Personalkosten sind zu hoch, die Personalkosten müssen runter, ein "gut gemeinter" Rat denkt man, oft aber für das Unternehmen mit tödlichem Ausgang. Rüdiger Hildebrandt sagt warum.

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Mitarbeiterbindung - wie Unternehmen profitieren

Mitarbeiterbindung - wie Unternehmen profitieren

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

Kostenreduzierung mit Mitarbeiterbindung Kostenreduzierung durch Mitarbeiterbindung Eine Kostenreduzierung mithilfe von Mitarbeiterbindung erzielen? Das mag sich zunächst widersprüchlich anhören, sind doch mit...

Beitrag: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Wirtschaftlichkeitsberechnung von IT Outsourcing Projekten

Wirtschaftlichkeitsberechnung von IT Outsourcing Projekten

Autor: Dr. oec. Robert Martignoni

Basis einer jeden IT Outsourcing Entscheidung sollte die Wirtschaftlichkeitsberechnung sein. Die tatsächliche Entwicklung des Projektes kann dann mit den Annahmen aus der Wirtschaftlichkeitsberechnung kontinuierlich abgeglichen werden, um mögliche...

Studie: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Transparentes Unternehmen

Transparentes Unternehmen

Kostenrechnung

Autor: Klaus Steinseifer

Weitere Informationen: www.steinseifer.com und www.blog-handwerk.de

Aufsatz: 2015

Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Zukunft beginnt mit Ausbildung

Zukunft beginnt mit Ausbildung

Autor: Dr. Volker Hasewinkel

Der Beitrag beschreibt die strategische Ausrichtung der betrieblichen Ausbildung, einschließlich mittelfristiger Nachwuchsplanung und Organisation der Ausbildung. Ein Schwerpunkt liegt auf der Harmonisierung mit den Planungszyklen der Konzernbereiche und der...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Produktkosten signifikant senken

Produktkosten signifikant senken

Autor: Dr. Stefan Wenzel

"Das entscheidende Kriterium für erfolgreiche neue Produkte ist eine überdurchschnittliche Rendite auf das eingesetzte Kapital. Die Risiken aber sind insbesondere in hochtechnologisierten Industrien mit entwicklungsintensiven Produkten hoch. Durch die...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Arbeitszeit-Management

Arbeitszeit-Management

Leistungsorientierte Steuerung des Personaleinsatzes

Autor: Dipl.-Kfm. Sebastian Baum

Das Gesundheitswesen erlebt die nächste Gesundheitsreform. Im Spannungsfeld der Ressourcenbegrenzung ist der effektive Einsatz des Faktors Arbeit wichtiger denn je. Jedes Klinikum hat den Sach- und Verwaltungskostenbereich weitestgehend optimiert. Um den...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Kostenkontrolle und Verhaltenssteuerung

Kostenkontrolle und Verhaltenssteuerung

Eine Evaluierung differenziert-kumulativer Methoden der Kostenabweichungsanalyse

Autor: Dipl.-Kfm. Dirk Wilmsmann

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Dynamische Reports in Excel erstellen

Dynamische Reports in Excel erstellen, Seminar

Nächster Termin: 30.05.2016, Frankfurt am Main Alle Termine

Referent: Stephan Nelles

Wäre es nicht schön, wenn man bei der Aktualisierung von Daten keine Verknüpfungen und Berechnungen anpassen müsste und gleich den fertigen Report zur Hand hätte. Mit dynamischen Reports ist dies möglich. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie basierend auf dynamischen Datenmodellen über Funktionen und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

201630Mai

Frankfurt am Main

€ 1.695,--

Logistikcontrolling und Produktionscontrolling - prozessorientiert

Logistikcontrolling und Produktionscontrolling - prozessorientiert, Seminar

Nächster Termin: 10.10.2016, München Alle Termine

Referent: Philipp Dickmann

Klassisches betriebswirtschaftliches Controlling mit seinen Kosten bzw. Kennzahlen ist bei komplexen Abläufen oder bei Einsatz von Kanban bzw. Just-in-time, mit ihren geringen Lagerbeständen und vielen kurzfristigen Veränderungen, in der Regel zu wenig aussagekräftig. Eines der Hauptziele von prozessorientiertem Controlling von lepros ist es,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 43

201610Oktober

München

€ 590,--

Plan- und Prozesskostenrechnung in der Praxis

Plan- und Prozesskostenrechnung in der Praxis, Interne Veranstaltung

Referent: Prof. Dr. rer. pol. Harald Wilde

Das  1,5-Tage-Seminar zeigt - orientiert am Konzept eines Lernens mit unterschiedlichen Medien, aber bei Dominanz des hierfür besonders geeigneten seminaristischen Unterrichtsstils -, wie Sie durch konsequente Nutzung wissenschaftlich und zugleich praktisch erprobter Instrumente Kosten transparenter machen können. Ziel ist nicht...

Aufrufe letzte 30 Tage: 49

€ 2.000,--

Aufrufe letzte 30 Tage: 25