Beratung oder Therapie? Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte
Beratung oder Therapie? Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte

Beratung oder Therapie? Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte

Seminar

Referent: Hannes Sieber


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 21, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

SIZE Success
Weil Persönlichkeit entscheidet

Telefon: +49-8341-9558674

Telefax: +49-8341-9558676

sizesuccess.de

Preis: 980,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Beratung oder Therapie?

Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte
Sicherheit im Umgang mit Klienten, Teilnehmern und Mitarbeitern

 

Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.

Jiddu Krishnamurti

 

Worum es geht

Als Berater, Trainer oder Führungskraft sind Sie mit einer Vielzahl höchst unterschiedlicher Menschen mit den unterschiedlichsten Verhaltensweisen konfrontiert. Die meisten Verhaltensweisen lassen
sich verschiedenen Situationen und Persönlichkeiten zuordnen, nachvollziehen und damit verstehen.

Aber Sie treffen in Ihrer beruflichen Praxis auch auf Menschen, deren Verhalten manchmal nicht nachvollziehbar ist. Menschen, die in ihrem Fühlen, Denken und/oder Handeln merkwürdige Muster zeigen. Muster, die auf Störungsbilder hinweisen, die psychopathologische Ursachen haben können. Dann stellt sich unter Umständen die Frage, ob die Themen und Anliegen des Betreffenden im Training, in der Beratung und im Coaching gut aufgehoben sind, oder ob es nicht förderlicher und heilsamer ist, wenn der Betreffende therapeutische Unterstützung in Anspruch nimmt.

In diesem Training geht es darum, Sie als Berater, Trainer und Führungskraft mit grundlegendem psychopathologischem Wissen auszustatten, damit Sie in Beratungs-, Trainings- und Führungssituationen unterscheiden können, ob Training und Beratung sinnvoll sind oder ob stattdessen eine Therapie angeraten ist.

Was werden wir tun?

In diesem Training erarbeiten wir einen Überblick über psychische und psychiatrische Störungsbilder (Psychopathologie) nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft (ICD, DSM) für die Anwendung in Beratung, Training und Führung.

Wir konzentrieren uns auf das Erkennen von Störungsbildern, die einer qualifizierten psychologischen oder psychiatrischen Behandlung bedürfen und geben Anregungen und Tipps zum Umgang mit Klienten, Teilnehmern und Mitarbeitern.
Diese Übersicht gibt Ihnen eine Hilfestellung für Ihre Interventionen in Ihrer Beratungs- und Trainingspraxis.

Zum Verständnis psychischer Störungsbilder verwenden wir folgende Konzepte:

  • Kontakt und Kontaktstörung
  • Kommunikation und Kommunikationsstörung
  • Vermeidung
  • Passivität
  • Bezugsrahmen

Mit Fallbeispielen werden die einzelnen Störungsbilder praktisch erkennbar gemacht, so dass Sie das Erkennen einzelner Störungen und komplexerer Störungsbilder praktisch üben können.

In weiteren Übungen trainieren Sie spezielle Interventionsmöglichkeiten im Umgang mit Klienten, Teilnehmern und Mitarbeitern, die sich auffällig verhalten.

Für wen?

Für Trainer, Berater und Coaches sowie Führungskräfte, die bei ihren Teilnehmern, Klienten bzw. Mitarbeitern auffälliges, behandlungsbedürftiges Verhalten und psychische Störungsmuster erkennen wollen und Lösungen für einen angemessenen Umgang damit suchen.

Was haben Sie davon?

  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit Menschen, die auffälliges Verhalten und psychische Störungen zeigen.
  • Sie erarbeiten Interventionsmöglichkeiten, um Ihren Klienten, Teilnehmern und Mitarbeitern in angemessener Weise Sicherheit und Schutz zu geben.
  • Sie lernen Empfehlungen für Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten zu geben.

Trainer

Hannes Sieber

Termin

Donnerstag, 11. Juni 2015 - 10.00 Uhr, bis
Samstag, 13. Juni 2015 - 14.00 Uhr

Donnerstag, 28. Januar 2016 - 10.00 Uhr, bis
Samstag, 30. Januar 2016 - 14.00 Uhr

Ort

Pfarrhof Eurishofen
86860 Jengen-Eurishofen

Konditionen

EUR 980,– zuzügl. 19% MwSt.
Unterkunft und Verpflegung sind nicht enthalten.

Anmeldung

Reservieren Sie Ihre Teilnahme gleich [hier ...]

Die Ausschreibung können Sie hier als PDF-Datei laden.

 

Literaturempfehlung

Hannes Sieber
Reihe Arbeitshefte für die Praxis - Heft 6
Beratung oder Therapie? 
Psychopathologie für Berater, Trainer und Führungskräfte
Verlag Sieber Dialog, Biessenhofen, 3. Auflage 2014, ISBN 978-3-927323-25-4
56 Seiten, 1 Farbbeilage, DIN A4, EUR 12,80

Fachthemen

Hannes Sieber

DE, Bidingen

Eigentümer

SIZE Success Weil Persönlichkeit entscheidet

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 09/2013: 1490
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
09.06.2016 - 11.06.2016 86860 Jengen-Eurishofen Hannes Sieber Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz