Corporate Finance

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Corporate Finance

Definition Corporate Finance

Der Begriff Corporate Finance bzw. Unternehmensfinanzierung definiert ein Spezialgebiet der Finanzwirtschaft. Beim Corporate Finance geht es darum, den Aufbau einer optimalen Finanzierungs- und Kapitalstruktur für ein Unternehmen zu unterstützen. Aufgaben des Corporate Finance sind daher Finanzierung, Liquidität, Vermögensaufbau und Wertsteigerung. Corporate Finance gilt als einer der wesentlichen unternehmerischen Erfolgsfaktoren.

Kompetenzboard - Corporate Finance
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael D. G. Wandt Dr. Thomas Padberg

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael D. G. Wandt, Direktor Fördermittelmanagement

WABECO Fördermittelberatung BDU

35394 Gießen

Welche Aufgaben fallen unter das Gebiet "Corporate Finance"?

"Der Begriff Corporate Finance bezeichnet ein Spezialgebiet der Finanzwirtschaft, das sich mit Fragen zur optimalen Kapitalstruktur, zur Dividendenpolitik des Unternehmens sowie der Bewertung von Investitionsentscheidungen und der Ermittlung des Unternehmenswertes auseinandersetzt. Dieser aus der englischsprachigen Literatur und Lehre stammende Begriff umfasst in etwa die im deutschsprachigen Raum traditionell gelehrten Fächer Investitionsrechnung, Unternehmensfinanzierung und -bewertung und Kapitalmarkttheorie. In der deutschen Literatur wird der Begriff Unternehmensfinanzierung als Synonym verwendet."

Wie werden Risiken des Corporate Financing erfasst und wie wird ihnen entgegen gewirkt?

"Finanzrisikomanagement fokussiert auf finanzielle Risiken wie Rohstoffpreis-, Zins-, Wechselkurs- und Aktienkursänderungen, welche mit entsprechenden Finanzinstrumenten kompensiert (gehedgt) werden können. Finanzielle Risiken spielen auch eine wichtige Rolle im Cashmanagement. Dieses Gebiet steht in zweierlei enger Beziehung zum Corporate Finance. Einerseits ist die Risikoexposition einer Unternehmung die direkte Folge von vorgängigen Investitions- und Finanzierungsentscheiden. Zweitens teilen beide Wissenszweige das gleiche Ziel des Schaffens und Verbessern des Unternehmenswertes. Alle großen Unternehmen haben ein Risikomanagementteam und kleine und mittlere Unternehmen praktizieren ein informelles, wenn nicht formelles Risikomanagement. Der Einsatz von derivativen Instrumenten ist ein sehr gängiges Mittel im Finanzrisikomanagement."

Was versteht man unter "langfristigem" bzw. "kurzfristigem" Entscheidungshorizont des Corporate Financing?

"Die Einteilung erfolgt in kurz-, mittel- und langfristige Planungen. Die kurzfristige Planung (operative Finanzplanung) betrifft vor allem die Liquidität, also die Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit des Unternehmens. Die Planungsfrist ist unterjährig bis maximal 360 Tage. Die mittelfristige Planung (taktische Finanzplanung) betrifft vor allem die Erträge, meist den Gewinn, und betrachtet die Möglichkeiten die Umsätze zu steigern bzw. die Kosten zu senken. Der Planungszeitraum ist hier ein bis drei Jahre. Die langfristige Planung (strategische Finanzplanung) hat die Wertentwicklung (meist die Wertsteigerung) zum Ziel. Die Wertsteigerung ist sozusagen die zweite Rendite nach dem Jahresüberschuss. Der Planungszeitraum ist über drei Jahre hinaus, meist werden fünf bis zehn Jahre genannt."

Michael D. G. Wandt

DE, Reiskirchen

Direktor Fördermittelmanagement

WABECO Fördermittelberatung BDU

Publikationen: 63

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 03/2004: 43758
Aufrufe letzte 30 Tage: 56

Premium

Michael Freitag, Mitch

DE, Neubiberg-München & Starnberg

Geschäftsführender Gesellschafter: FREITAG® Immobilien & FREITAG® Beteiligungsgesellschaft mbH

Aufrufe seit 05/2023: 28008
Aufrufe letzte 30 Tage: 569

Premium

Werner Weiß

DE, München

Vorstand

Publikationen: 2

Aufrufe seit 01/2006: 2329
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Premium

Jörg Weidinger

DE, München

Weidinger · Thiele · Wenninger Steuerberater & Wirtschaftsprüfer Partnerschaftsgesellschaft

Publikationen: 9

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 03/2003: 38998
Aufrufe letzte 30 Tage: 49

Premium

Ilka Faupel

DE, München

Freie Wirtschaftsberaterin

Ilka Faupel, Honorarberatung

Publikationen: 7

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2009: 30266
Aufrufe letzte 30 Tage: 81

Premium

Alexander Biesalski

DE, München

Managing Partner

BIESALSKI & COMPANY GmbH BRAND - VALUE - MANAGEMENT

Publikationen: 137

Veranstaltungen: 55

Aufrufe seit 02/2004: 87884
Aufrufe letzte 30 Tage: 115

Premium

Prof. Dr. Carl-Christian Freidank

DE, Hamburg

Lehrstuhlinhaber

Universität Hamburg FB Betriebswirtschaftslehre Lehrstuhl für Revision und Treuhandwesen

Publikationen: 25

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 04/2003: 12007
Aufrufe letzte 30 Tage: 35

Prof. Dr. Nico B. Rottke, FRICS

DE, Frankfurt (Main)

Sprecher des Vorstandes

aamundo Holding AG

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2006: 5570
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Aufrufe seit 12/2015: 940
Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Mario Offenhuber

AT, Krems an der Donau

Aufrufe seit 12/2015: 354
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Weidinger · Thiele · Wenninger Steuerberater & Wirtschaftsprüfer Partnerschaftsgesellschaft

Deutschland, München

Wir bieten ein hochprofessionelles Beraterteam in den Bereichen nationale und internationale...

Experten: 1

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 07/2003: 45443
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Premium

BIESALSKI & COMPANY GmbH BRAND - VALUE - MANAGEMENT

Deutschland, München

Wir wissen, was Marken erfolgreich macht! BIESALSKI & COMPANY Managementberatung ist die erste Adresse...

Experten: 10

Publikationen: 34

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 01/2010: 290919
Aufrufe letzte 30 Tage: 469

Premium

FIDIA Beratungs- und Treuhand-GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Deutschland, München

FIDIA BERATUNGS- UND TREUHAND-GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - Steuerberatungsgesellschaft...

Experten: 2

Aufrufe seit 07/2010: 7029
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

FORUM · Institut für Management GmbH

Deutschland, Heidelberg

FORUM Institut - Wir bilden weiter. Wir unterstützen seit über 40 Jahren Fach- und...

Experten: 7

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 3227

Aufrufe seit 08/2003: 190335
Aufrufe letzte 30 Tage: 93

Immobilien & Finanzierung

Deutschland, Frankfurt am Main

Erscheinungsweise 14-tägig...

Publikationen: 3

Aufrufe seit 04/2008: 2893
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Bayerische Landesbank

Deutschland, München

Unternehmensprofil   Die BayernLB ist die führende bayerische Geschäftsbank...

Experten: 3

Aufrufe seit 09/2002: 27309
Aufrufe letzte 30 Tage: 40

Unternehmensgestaltung

Deutschland, Würzburg

Erscheinungsweise monatlich...

Publikationen: 2

Aufrufe seit 05/2007: 9067
Aufrufe letzte 30 Tage: 35

CFO

Vereinigtes Königreich, London

Publikationen: 2

Aufrufe seit 02/2009: 5665
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Steuerberater Oetje + Schierenbeck PartG mbB Steuerberater und Fachberater für internationales Steuerrecht

Deutschland, Bremen

In der Summe... ... steht unterm Strich: alles. Als Steuerberater bieten wir ein Leistungsspektrum,...

Experten: 2

Aufrufe seit 09/2008: 5665
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Fidor AG

Deutschland, München

Experten: 2

Aufrufe seit 02/2008: 1173
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Bitte ein BIT – Das deutsche Investitionsschutzabkommen mit Thailand

Bitte ein BIT – Das deutsche Investitionsschutzabkommen mit Thailand

Der Aufsatz gibt einen Überblick über die von Deutschland abgeschlossenen...

Beitrag: 2011

Aufrufe letzte 30 Tage: 20

Premium
Wie Zahlen wirken

Wie Zahlen wirken

Betriebliche Kennzahlen vorteilhaft darstellen

Autoren: Dipl.-Volksw. Heinz-Josef Botthof, Dipl.-Betriebsw. Franz Hölzl, Dipl.-Betriebsw. Nadja Raslan

Zahlen sind international gleich und werden daher gleich aufgenommen. Dennoch wirken Zahlen sehr...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

€ 29,80

Premium
Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Neue Wege der Kapitalbeschaffung

"Kapital" ist der Treibstoff jedes Unternehmens, unabhängig von Größe und...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

€ 24,80

Premium
Unternehmensfinanzierung mit neuen Finanzierungsinstrumenten

Unternehmensfinanzierung mit neuen Finanzierungsinstrumenten

Autor: Dr. Horst S. Werner

Finanzierungen für mittelständische Betriebe Für den deutschen Mittelstand ist es...

Pressemitteilung: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Unternehmensbewertung case by case

Unternehmensbewertung case by case

mit Übungs-CD-ROM

Autoren: Prof. Dr. Michael Hommel, Inga Dehmel

Um den Studenten die theoretischen Grundlagen der Unternehmensbewertung näher zu bringen, wird die...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

FERIENIMMOBILIE IN SPANIEN

FERIENIMMOBILIE IN SPANIEN

Der erste Schritt zum Wohnsitz im Ausland

Autor: Antje Mühring

Ferienimmobilie in Spanien Der erste Schritt zum Wohnsitz im Ausland Ein Beitrag von Antje Mühring,...

Beitrag: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Kapitalkosten 2010 für die Unternehmensbewertung

Kapitalkosten 2010 für die Unternehmensbewertung

Branchenanalysen für Betafaktoren, Fremdkapitalkosten und Verschuldungsgrade

Autoren: Prof. Dr. Jörn Schulte, Andreas Dörschell, Lars Franken

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 180,--

Ertragsorientiertes Liquiditätsrisikomanagement

Ertragsorientiertes Liquiditätsrisikomanagement

Autor: Prof. Dr. Stefan Zeranski

Neue Vorgaben der Liquiditätsverordnung und MaRisk, Kurz-, mittel- und langfristige...

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

In Maßen, nicht in Massen

In Maßen, nicht in Massen

Solvenztests sollen künftig die Höhe von Entnahmen begrenzenie Höhe von Entnahmen begrenzen

Autor: Prof. Dr. Werner Gleißner

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Ganzheitliches Corporate Finance Management

Ganzheitliches Corporate Finance Management

Konzept - Anwendungsfelder - Praxisbeispiele.

Autor: Univ.-Prof. Dr. Klaus-Peter Wiedmann

Renommierte Experten präsentieren die vielfältigen Aspekte des Corporate Finance Management...

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Certified Valuation Analyst (CVA) Training und Examen

Certified Valuation Analyst (CVA) Training und Examen, Ausbildung / Lehrgang

Nächster Termin: 19.08.2024, Berlin Alle Termine

Referenten: Dipl.-Kfm. Andreas Creutzmann, WP StB, Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA, Prof. Dr. Ulrich Moser, CVA, ...

CERTIFIED VALUATION ANALYST (CVA) – AUSBILDUNG MIT AUSZEICHNUNG AUF DEM GEBIET DER...

Aufrufe letzte 30 Tage: 97

202419August

Berlin - 6 Tage

€ 3.795,--

Premium
Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case Study

Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case Study, Seminar

16.07.2024, Online (Zoom)

Referent: Stefan Dierkes

Seminar: Unternehmensbewertung unter Berücksichtigung von persönlichen Steuern – mit Case...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

202416Juli

Online (Zoom) - 2 Tage

€ 795,--

Alpine & Snow Business Congress

Alpine & Snow Business Congress, Kongress / Tagung

Ski business innovation * New ski business concepts * Brand building * High value business...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

€ 5,--

Stuttgarter Unternehmertag

Stuttgarter Unternehmertag, Kongress / Tagung

Referent: Prof. Dr. rer. pol. Robert Göötz

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

IBM Performance 2012

IBM Performance 2012, Kongress / Tagung

Referent: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Steffen Wittenauer

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

17.12.2024, Dresden

Der zweite Teil der GmbH -Geschäftsführer-Ausbildung widmet sich dem Themenbereich Betriebswirtschaft und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

202417Dezember

Dresden

€ 1.475,60

Discounted Cash Flow

Discounted Cash Flow, Kurs / Schulung

Referent: Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler

Es handelt sich bei der Veranstaltung um frei zugängliche Videostreams mit Mitschnitten einer Vorlesung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 27.05.2024, Hamburg Alle Termine

Der zweite Teil der GmbH -Geschäftsführer-Ausbildung widmet sich dem Themenbereich Betriebswirtschaft und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 22

202427Mai

Hamburg

€ 1.475,60

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

12.06.2024, Rostock-Warnemünde

Der zweite Teil der GmbH -Geschäftsführer-Ausbildung widmet sich dem Themenbereich Betriebswirtschaft und...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

202412Juni

Rostock-Warnemünde

€ 1.475,60

IFRS und Kapitalmarkt

IFRS und Kapitalmarkt, Veranstaltungsreihe

Referent: Martin Zabel, WP CPA FSA (zertif.)

Die erste Veranstaltung ist eine 2-3 stündige Präsentation für Investment-Banken/Private...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5