Business Continuity Management (BCM)
Business Continuity Management (BCM)

Business Continuity Management (BCM)

Seminar

Referent: Dr. Markus a Campo


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 92, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

TÜV Rheinland Akademie GmbH

Preis: 1.325,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Unternehmen sind heute mehr denn je gefordert nachzuweisen, dass die vitalen (kritischen) Unternehmensprozesse auch in Krisen- und Katastrophensituationen in einem Mindestmaß aufrechterhalten bzw. schnellstmöglich wieder hergestellt werden können. BCM ermöglicht, existenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen und effektive Gegenmaßnahmen zu implementieren. Business Continuity Management dient der systematischen Prävention um die Auftretenswahrscheinlichkeit von Schadensereignissen bzw. deren Ausmaß zu minimieren. Es beinhaltet den Aufbau eines leistungsfähigen Krisen- bzw. Notfallmanagements zur Bewältigung von Schadensereignissen um die Fortführung des Geschäftsbetriebes sicherzustellen.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die gesetzlichen Anforderungen, Standards und Normen zu BCM und können ein BCM planen, implementieren und dokumentieren.
  • Sie werden in die Lage versetzt, die organisationsentscheidenden Prozesse mittels Business-Impact-Analyse (BIA) und Risikoanalyse zu identifizieren und können adäquate Continuity-Pläne und Desaster-Recovery Pläne erstellen von der Business Impact Analyse (BIA) bis hin zur Risikoanalyse.
  • Sie können die maximal tolerierbare Periode der Unterbrechung (MTPD) des Geschäftsbetriebes realistisch einschätzen und wissen, was wann wie zu tun ist.
  • Sie wissen, wie Sie die Ergebnisse (interner Audits) eines Business-Continuity-Plans bewerten und notwendige Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen einleiten können.

Dr. Markus a Campo

DE, Aachen

Freiberufler

Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Markus a Campo

Publikationen: 114

Veranstaltungen: 24

Aufrufe seit 04/2010: 13773
Aufrufe letzte 30 Tage: 17

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
09.03.2015 - 10.03.2015
Hannover
Kontaktanfrage
04.12.2014 - 05.12.2014
München
Kontaktanfrage
03.09.2014 - 04.09.2014
Köln
Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz