CObIT Practitioner
CObIT Practitioner

CObIT Practitioner

Kurs / Schulung


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 1257, letzte 30 Tage: 9

Kontakt

Veranstalter

Maxpert GmbH

Telefon: +49-69-50065-0

Telefax: +49-69-50065-500

maxpert.de

Preis: 1.500,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

COBIT 4.1 Practitioner

Das 2-tägige Seminar umfasst neben den Bestandteilen von COBIT auch die Anwendung in praktischen Übungen und Fallstudien. Es wird das Wissen vermittelt, um das offizielle Zertifikat COBIT 4.1 Practitioner der ISACA zu erlangen.

Schulungspreis: € 695,- zzgl. MwSt inkl. Unterlagen & Verpflegung
Prüfungsgebühr: € 150,- zzgl. MwSt


Inhalte

COBIT (Control Objectives for Information and related Technology) wurde ursprünglich von der Information Systems Audit and Control Foundation (ISACF) entwickelt, dem Research Institute der Information Systems Audit and Control Association (ISACA). 2003 wurde die ISACF in das IT Governance Institute (ITGI) umbenannt. COBIT existiert mittlerweile in seiner vierten Auflage und wurde im Jahr 2006 speziell hinsichtlich der sogenannten IT-Management-Bereiche aktualisiert.

In COBIT sind insgesamt 41 nationale und internationale Standards integriert worden. Dazu gehören u.a. COSO, ISO, SPICE, ITIL. Wesentliches Ziel von COBIT ist eine garantierte Hilfestellung für das Management einer IT-Organisation. Die Grundidee von COBIT ist die Unterstützung der geschäftlichen Anforderungen durch das Management einer effektiven, effizienten, sicheren IT-Organisation.

Tag 1: Grundlagen von COBIT 4.1
  • IT Governance
  • Bestandteile von COBIT [4 Domänen, 34 Prozesse, Kontrollziele, Key Performance Indicator (KPI), Key Goal Indicator (KGI)]
  • Prozessorientiertes IT Management
Tag 2: Anwendung von COBIT 4.1
  • Übung/Fallstudie: Ist-Analyse/Assessment: Reifegradmessung von Prozessen nach dem Capability Maturity Model (CMM)
  • Übung/Fallstudie: Soll-Konzept/Vorgehensweise: Einführung und Auswahl der COBIT-Prozesse, Projektierung in der Praxis, Erfahrungsbericht
 

Teilnehmer
  • IT-Manager
  • Quality Manager
  • IT-Revisoren
  • IT-Mitarbeiter
  • Berater

maximal 12 Teilnehmer

Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Das Seminar vermittelt das Wissen, um das offizielle Zertifikat COBIT 4.1 Practitioner der ISACA zu erlangen.

Agenda

1. Tag  09.00 - 17.00 Uhr  Schulung
2. Tag 09.00 - 15.30 Uhr Schulung
  15.30 - 16.15 Uhr Prüfung

 

Diese Schulung entspricht 14 CPEs.

Control Objectives for Information and related Technology ist ein eingetragenes Markenzeichen des Information Systems Audit and Control Association/IT Governance Institute (ISACA/ITGI).
Kein Referent eingetragen
Kein Termin eingetragen
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz