Cloud Computing - Datenschutz & IT-Compliance
Cloud Computing - Datenschutz & IT-Compliance

Cloud Computing - Datenschutz & IT-Compliance

Seminar


Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 53, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Veranstalter

CBT Training & Consulting GmbH

Telefon: +49-89-4576918-12

Telefax: +49-89-4576918-25

it-informationssicherheit.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

2 Referenten führen die Teilnehmer durch das Seminar.
Die Schulung besteht aus Vortrag und stetigen Fragen & Diskussionsrunden.
 

  • Kapitel A: DSGVO Grundlagen
    • Relevanz des Datenschutz mit der Einführung der DSGVO
    • Der Begriff Datenschutz
    • weitere Begriffsbestimmungen (personenbezogene Daten, besonderer Kategorien von Daten, Verarbeitung)
    • Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung (Art. 6 DSGVO)
    • Grundsätze der DSGVO
  • Kapitel B: Datenschutzrechtliche Einordnung der Private und Public Cloud
    • Corporate Binding Rules
    • Standardvertragsklauseln (SCC)
    • FOKUS: Privacy Shield (Folgen des Urteils vom EuGH; Möglichkeiten / Alternativen, neue Model Clauses, Ausblick)
    • Auftragsdatenverarbeitung (Zuständigkeit, Prozesse / Strategien)
    • Einsatz von Clouds
      • Virtual Private Cloud
      • Hybrid Cloud
      • Korrekter Einsatz einer Cloud
  • Kapitel C: Informationssicherheit / Datensicherheit
    • Prozesse und Strukturen im Unternehmen
      • Informationssicherheits - Managementsystem (ISMS)
      • IT-Sicherheits- und Notfallkonzepte
      • Einsatz von Tools (Datenschutzmanagementtools, z.B. OneTrust, Audatis, pridatect)
    • technisch-organisatorische Maßnahmen (Art. 32 DSGVO), repressive und präventive Maßnahmen, sowie Prüfung und Bewertung
    • Datenschutz und Datensicherheit beim Cloud-Computing
      • Motive, Herausforderungen und Hürden
      • von der Compliance zur IT-Compliance
      • Sicherheit beim Cloud Computing: technische Risiken und Gefahren, Maßnahmen zur Gefahrenprävention
  • Kapitel D:Datenschutzvorfallhandling
    • Risiken und Auswirkungen von Non-Compliance
    • Umgang mit Datenschutzvorfällen ("Standardverfahren")
    • Penetrationstests
    • Firedrill
    • Cybersecurity-Versicherungen (Vorstellung, Vor- und Nachteile)
  • Kapitel E: Rechenschaftspflicht
    • Rechenschaftspflicht (Grundsatz DSGVO): Anforderungen und Umsetzung (z.B. Fragebogen der Bayrischen Datenschutzaufsichtsbehörde oder IDW (weniger ausführlich))
    • Datenschutzdokumentation: Accountability Framework (Abgrenzung, Regelung von Verantwortlichkeiten)
    • mandatorische Dokumente der DSGVO ("11 Apostel")
  • Kapitel F: Beantwortung von Datenschutzfragen aus dem Kreis der Teilnehmer
    • Zeit für Fragen / Diskussion
Nur als Firmenschulung buchbar. Fragen Sie nach einem Angebot.
Kein Referent eingetragen
Kein Termin eingetragen