Computer-Forensik Hacks
Computer-Forensik Hacks

Computer-Forensik Hacks

Buch, Deutsch, 344 Seiten, O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG

Autoren: Victor Völzow, Lorenz Kuhlee

Erscheinungsdatum: 02.05.2012

ISBN: 3868991212


Aufrufe gesamt: 1358, letzte 30 Tage: 5

Kontakt

Verlag

O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG

Telefon: +49-221-973160-0

Telefax: +49-221-973160-8

Preis: 34,90 €

Kaufen

Computer-Forensik Hacks ist eine Sammlung von Methoden, Tipps und Tricks – kurz: Hacks – aus allen Bereichen der Computer-Forensik. Die Autoren, die bei der Polizei Forensiker ausbilden, haben praktische Lösungen für echte Problemstellungen aus dem Computer-Forensik-Alltag in kleine, bekömmliche Portionen gepackt, die direkt angewendet werden können. Zu jeder praktischen Lösung gibt es auch das notwendige Hintergrundwissen mit auf den Weg, das benötigt wird, um sowohl das Problem wie auch den Lösungsansatz nachvollziehen zu können.

Nicht nur für Forensiker

Nicht nur Forensiker müssen heutzutage wissen, wie sie den Zustand eines Computersystems sichern können, damit dies bei späteren Gerichtsverhandlungen juristisch wasserdicht ist. Auch für Systemadministratoren aus der freien Wirtschaft gehört mittlerweile ein computer-forsensisches Grundwissen zum Arbeitsalltag. Und auch Rechtsanwälte benötigen immer wieder Wissen darüber, was bei einer Datensicherung beachtet werden muss.

100 spannende Hacks rund um das Thema Computer-Forensik

Computer-Forensik Hacks beginnt mit Hacks zur Vorbereitung und Daten­sicherung, gefolgt von Tipps und Tricks zu Dateisystemen. Der Hauptteil dreht sich um Datenwiederherstellung und das Analysieren der unterschiedlichsten digitalen Spuren, bevor Kapitel zu den Themen Hacking und Virtualisierung folgen.

Alle Hacks arbeiten mit Open-Source- oder freier Software

Die Hacks in diesem Buch benutzen grundsätzlich kostenlose Software, also Open-Source- oder Freeware Software. Bei wenigen Lösungen verweisen die Autoren aber auch auf Software, die für die Privatnutzung kostenlos, für gewerbliche oder behördliche Nutzung jedoch kostenpflichtig ist. Die beschriebenen Programme laufen durchgängig auf den Betriebssystemen Microsoft Windows oder Linux.

 

Die Autoren:

Lorenz Kuhlee und Victor Völzow sind bei der hessischen Polizei für die Aus- und Fortbildung von Computer-Forensikern zuständig.

Publikationen: 1

Aufrufe seit 06/2013: 3
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Publikationen: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz