Das Investmentsteuerreformgesetz (InvStRefG) - Auswirkungen auf private Kapitalanleger
Das Investmentsteuerreformgesetz (InvStRefG) - Auswirkungen auf private Kapitalanleger

Das Investmentsteuerreformgesetz (InvStRefG) - Auswirkungen auf private Kapitalanleger

Beitrag, Deutsch, 6 Seiten

Autor: Dr. Thomas Elser

Erscheinungsdatum: 07.09.2016

Quelle: NWB Erben und Vermögen

Seitenangabe: 299-304


Aufrufe gesamt: 586, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Das InvStRefG hat erhebliche Auswirkungen auf die private Kapitalanlage. Neben der ab 2018 ohne Übergangsregelung und Bestandsschutz in Kraft tretenden, neuen Investmentfondsbesteuerung enthält das Gesetz erhebliche, bereits ab dem VZ 2016 zur Anwendung kommende Restriktionen im Bereich der Anrechnung von Kapitalertragsteuer. Kapitalanleger müssen ihre Portfolien frühzeitig im Hinblick auf die neuen Steuerregeln überprüfen und ggf. Vermögensumschichtungen vornehmen, um steuerlichen Nachteile zu vermeiden.
 

Dr. Thomas Elser

DE, Stuttgart

Berater

TAXGATE Partners Steuerberater Rechtsanwälte

Publikationen: 46

Veranstaltungen: 16

Aufrufe seit 02/2006: 3351
Aufrufe letzte 30 Tage: 27

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz