IFRS 32, 39 und ihre Folgen für die Bilanzierung mezzaniner Finanzinstrumente
IFRS 32, 39 und ihre Folgen für die Bilanzierung mezzaniner Finanzinstrumente

IFRS 32, 39 und ihre Folgen für die Bilanzierung mezzaniner Finanzinstrumente

eBook, Deutsch, e-Book Verlag

Autor: Dr. Marcus Huhmann

Erscheinungsdatum: 2004


Aufrufe gesamt: 1232, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

e-Book Verlag

Telefon: +49-30-43598500

RA-MICRO Software GmbH

Preis: kostenlos

Bezugsquelle:

Die Einwerbung mezzaniner Finanzinstrumente zur Stärkung der Eigenkapitalbasis erfreut sich auf Basis der bestehenden Bilanzierungsmöglichkeiten des HGB größerer Beliebtheit. Vor dem Hintergrund der geplanten Einführung der IFRS ab 2005 stellt sich die Frage nach dem Ob und Wie des Bilanzansatzes mezzaniner Finanzprodukte bei Unternehmen, die fortan nach IFRS bilanzieren. Der Beitrag gibt einen ersten Überblick über die sich nach IFRS 32, 39 ändernden Gesichtspunkte.

Dr. Marcus Huhmann

DE, Düsseldorf

Inhaber, Geschäftsführer

Kanzlei Dr. Huhmann

Publikationen: 3

Aufrufe seit 09/2005: 1073
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz