Basel III

Definition Basel III

Die neuen Empfehlungen, basierend auf den Richtlinien von Basel II, wurden im September 2010 beschlossen. Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise, deren Gründe und Auswirkungen sowie die Erfahrungen aus dieser Krise waren Anlass für die Neu- bzw. ergänzenden Formulierungen. Hauptergänzungspunkte von Basel III sind die Forderung an die Banken nach einer Erhöhung der Mindesteigenkapitalanforderungen sowie nach einer Einführung von Kapitalpuffern. Die Basel III-Empfehlungen sollen den Banken die Möglichkeit geben, in Krisenzeiten stabiler und sicherer zu agieren.

Experten für Basel III

Prof. Dr. Niels Olaf Angermüller, Professor für Finanzmanagement / Finanzdienstleistungen

Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Trainer / Coach

Professor Dr. Niels Olaf Angermüller   Dr. Niels Olaf Angermüller ist Professor für Finanzmanagement / Finanzdienstleistungen an der Hochschule Harz   Im Anschluss an sein Studium der Betriebs- und...

  • 58 Publikationen
  • 26 Veranstaltungen
  • 58 Aufrufe 30 Tage

Achim Sprengard, Geschäftsführer

Berater, Referent, Sachverständiger / Gutachter

GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision mbH WPG, DE-65760 Eschborn

 

  • 9 Veranstaltungen
  • 2 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für Basel III

Vereon AG, Veranstalter

CH-8280 Kreuzlingen

Kongresse. Fachtagungen. Seminare. Vereon recherchiert und organisiert seit über acht Jahren erfolgreich Kongresse, Fachtagungen und Seminare für Führungskräfte aus ganz Europa. Hierfür stehen wir täglich mit...

  • 4 Experten
  • 89 Publikationen
  • 208 Veranstaltungen
  • 39 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - Basel III

Goldreserven der Bundesbank / Eurokrise, Interview - 2011

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Meldewesen 2013 – Was kommt auf die Banken zu?, Pressemitteilung - 2011

Veränderungen der Solvabilitätsmessungen und Konsequenzen für das Meldewesen

Unter dem Motto eines „modernen Meldewesens“ erhebt die Bankenaufsicht weitere tiefgreifende Reformen: die neuen Eigenkapitalanforderungen aus der CRD III sollen am liebsten heute statt morgen in den Banken umgesetzt sein, das EU-Kommissionspapier zu...

  • 1 Autor
  • 4 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Basel III, MaRisk und Liquiditätsrisikomanagement, Vortrag - 2011

Neustart an den Finanzmärkten: Anforderungen, Erfolgsfaktoren und Hindernisse in der Liquiditätssteuerung von Banken

Fokuserweiterung in der bankbetrieblichen Liquiditätsrisikosteuerung Einführung in die Liquiditätsrisikoanalyse in Banken unter Basel III Liquidity at Risk (LAR) in der kurzfristigen Liquiditätssteuerung (zahlungsstromorientierte...

  • 1 Autor
  • 22 Aufrufe 30 Tage
Kreditwesengesetz, Beitrag - 2011

Die Bankbranche ist gekennzeichnet durch eine immer weitergehende rechtliche Regulierung. Dieser rechtliche Rahmen stellt die Branche und ihre Mitarbeiter vor die Herausforderung, die gesetzlichen Vorgaben in der täglichen Arbeit anzuwenden und umzusetzen....

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 79,90
Deutschland kann nicht die geamte EU retten, Interview - 2011

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Banking in China, Buch - 2011

Chinese banks have made headlines recently, but what lies beneath? Banking in China appears different. What explains the current arrangement? What can we expect from this banking industry in future? Banking in China answers these two questions in a fully-revised...

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
  • € 78,99
Zunehmende Regulierungsvorschriften für die internationalen Finanzmärkte, Pressemitteilung - 2011

Die 3. Novelle MaRisk und Stresstesting

Gerade 16 Monate nach der Veröffentlichung der 2. MaRisk-Novelle im August 2009 hat die BaFin im Dezember 2010 bereits die 3. MaRisk-Novelle veröffentlicht. Die Regelungen, die bis zum 31. Dezember 2011 vollständig umgesetzt werden müssen, stehen...

  • 1 Autor
  • 7 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen

Veranstaltungen - Basel III

Syndizierte Kredite, Seminar

23.03.2015, Frankfurt/Main

Schwerpunkte - Internationale Märkte nach Basel III: Folgen für Arrangierung, Strukturierung und Risikomanagement - Ablauf und Strukturierung einer Transaktion: Die Knackpunkte - Einblick in den Primär- und Sekundärmarkt unter Berücksichtigung aktueller Marktentwicklungen - Bausteine, Klauseln und Fallstricke eines Syndizierten Kreditvertrages -...

  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.999,--

Bankengespräche optimal vorbereiten, Seminar

Nächster Termin: 26.02.2015, Nürnberg Alle Termine

Erfolgsfaktoren für Bankengespräch und Kreditverhandlungen sind eine sorgfältige Vorbereitung, empfängerorientierte Unterlagen und ein sicheres Auftreten. Um nicht nur beim quantitativen, sondern auch beim qualitativen Rating zu punkten, müssen Unternehmen die Geldgeber überzeugen: mit Worten, Zahlen und fachlichem...

  • 1 Referent
  • 15 Aufrufe 30 Tage
  • € 560,--

1x1 des Bankenaufsichtsrechts, Seminar

Nächster Termin: 16.12.2014, München Alle Termine

1) Sie erhalten einen kompakten und Überblick über die wichtigsten bankaufsichtsrechtliche Regelungen. 2) Sie sind nach dem Seminar auf dem top-aktuellen Stand bzgl. der derzeitigen Neuerungen wie Basel III / CRD IV und der MaRisk-Novelle. 3) Sie lernen vor Kunden und Kollegen in aufsichtsrechtlichen Fragen kompetent aufzutreten und fachlich zu...

  • 1 Referent
  • 12 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.995,--

Bankenaufsicht aktuell, Seminar

03.03.2015, Mainz

Freuen Sie sich unter anderem auf diese Themen: - Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden auf europäischer Ebene - Basel III/CRR und CRD IV - Bankaufsichtliche Eigenmittel - SREP-Ansatz - EBA/CP/2014/14 zur Beurteilung von Schlüsselindikatoren, des Geschäftsmodells, der Governance und der Kapital- und Liquiditätsrisiken - Marktpreisrisiken -...

  • 4 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.999,--
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Branchen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen