Finanzierung

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Finanzierung

Michael D. G. Wandt

DE, Reiskirchen

Direktor Fördermittelberatung (unter der Marke WABECO Subventionslotse)

VALEA Unternehmensberatung BDU WABECO Subventionslotse®

Publikationen: 63

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 03/2004: 34210
Aufrufe letzte 30 Tage: 182

Premium

Wolfgang Heinze

DE, München

Partner / /

FIDIA Beratungs- und Treuhand-GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Aufrufe seit 08/2010: 2924
Aufrufe letzte 30 Tage: 22

Prof. Dr. Tobias Kollmann

DE, Essen

Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship

Universität Duisburg-Essen, Campus Essen Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship FB 5: Wirtschaftwissenschaften

Publikationen: 14

Aufrufe seit 04/2005: 5131
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Markus Hübner

DE, Hannover

markus Hübner

Aufrufe seit 11/2015: 125
Aufrufe letzte 30 Tage: 20

Prof. Dr. Andreas Löffler

DE, Berlin

Lehrstuhlinhaber

Freie Universität Berlin Fachbereich Wirtschaftswissenschaft Institut für Bank- und Finanzwirtschaft

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 06/2004: 4063
Aufrufe letzte 30 Tage: 31

Andreas Brinker, MBA

DE, Leuna

Prokurist, Leiter Finanz- und Rechnungswesen

ICS adminservice GmbH

Publikationen: 17

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 12/2009: 3812
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Dr. Thomas Padberg

DE, Paderborn

Geschäftsführer

Publikationen: 13

Veranstaltungen: 45

Aufrufe seit 04/2006: 26315
Aufrufe letzte 30 Tage: 47

Günter Zielinski

DE, Hamburg

Steuerberater

Steuerberatung Günter Zielinski

Aufrufe seit 01/2010: 2202
Aufrufe letzte 30 Tage: 32

Reiner Beutelschieß

DE, Nersingen

Unternehmensberater und Wirtschaftsmediator

Brain & Train GbR Gwendolyn & Reiner Beutelschieß

Publikationen: 31

Veranstaltungen: 25

Aufrufe seit 06/2007: 42289
Aufrufe letzte 30 Tage: 85

Prof. Dr. Christina E. Bannier

DE

Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH

Publikationen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 1717
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Bayerische Landesbank

Deutschland, München

Unternehmensprofil   Die BayernLB ist die führende bayerische Geschäftsbank für große und mittelständische Kunden in Deutschland und Europa sowie für private Kunden. Sie ist ein Mitglied der...

Experten: 3

Aufrufe seit 09/2002: 22550
Aufrufe letzte 30 Tage: 94

Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH

Deutschland, Frankfurt am Main

Die Frankfurt School of Finance & Management ist Deutschlands führende Business School für Finance & Management am Finanzplatz Frankfurt mit über 86 regionalen Bildungszentren in ganz Deutschland und verschiedenen...

Experten: 17

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 01/2008: 8435
Aufrufe letzte 30 Tage: 66

Unternehmensgestaltung

Deutschland, Würzburg

Erscheinungsweise monatlich Inhalte Unternehmensgestaltung ist ein Informationsdienst für Unternehmer, Geschäftsführer, leitende Angestellte...

Publikationen: 3

Aufrufe seit 05/2007: 4829
Aufrufe letzte 30 Tage: 83

Experten: 4

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 04/2006: 2255
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 4

Aufrufe seit 06/2003: 2634
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Experten: 2

Publikationen: 18

Aufrufe seit 03/2007: 975
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 07/2010: 393
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

feder consulting

Deutschland, Hamburg

Experten: 1

Publikationen: 13

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 03/2007: 1764
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

FINANCE

Deutschland, Frankfurt (Main)

Erscheinungsweise: Monatlich Inhalte: Die drei FINANCE-Ressorts greifen die wichtigsten Interessen von Unternehmern auf: Unternehmen kaufen und verkaufen; Unternehmen finanzieren und strukturieren;...

Publikationen: 24

Aufrufe seit 05/2004: 3474
Aufrufe letzte 30 Tage: 47

Experten: 1

Aufrufe seit 10/2003: 900
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Bankkredit adieu! Die besten Finanzierungsalternativen

Neue Wege der Kapitalbeschaffung

Autor: Ashok Riehm

"Kapital" ist der Treibstoff jedes Unternehmens, unabhängig von Größe und Situation, sei es Gründung, Wachstum oder Krise. Basel II und Bankenkrise sind nur zwei Stichwörter, die die klassische Finanzierung über die...

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 33

€ 24,80

Premium
IPO - Börsengang für kleine und mittlere Unternehmen

IPO - Börsengang für kleine und mittlere Unternehmen

Autor: Luigi Carlo De Micco

Es ist möglich - auch innovative, kleine und mittlere Unternehmen können sich durch einen Börsengang finanzieren - wenn das Konzept stimmt. Die Börse ist nicht nur eine Finanzierungsplattform für große Unternehmen und...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 59,--

Premium
Wachstumsfinanzierung ohne Kredit

Wachstumsfinanzierung ohne Kredit

Autor: Dr. Horst S. Werner

Die bessere Gründungs- und Wachstumsfinanzierung für mittelständische Unternehmen (KMU) über Beteiligungskapital.

Pressemitteilung: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Rating: Was kommt auf die Unternehmen zu?

Rating: Was kommt auf die Unternehmen zu?

Autor: Dr. rer. pol. Klaus-Heiner Röhl

Bisher spielten Ratings im Finanzierungssystem der deutschen Wirtschaft kaum eine Rolle. Seit einiger Zeit jedoch werfen die neuen Anforderungen an die Kreditinstitute und ihre Eigenkapitalhinterlegung, die unter dem Stichwort "Basel II" erarbeitet wurden,...

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Jäger der verborgenen Schätze

Jäger der verborgenen Schätze

Autor: Dipl.-Betriebsw. Alexander Biesalski

In jedem Unternehmen stecken geistige Vermögenswerte, die sich zu Finanzierungszwecken als Sicherheit verwenden lassen. Eine Möglichkeit ist ein fundiert ermittelter Markenwert. Weitere Informationen unter...

Interview: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Bilanzierung und Besteuerung von Genussrechten

Bilanzierung und Besteuerung von Genussrechten

Autor: Michael Lühn

:Mezzanine Finanzinstrumente und insbesondere Genussrechtskapital bilden vor allem für mittelständische Unternehmen eine sinnvolle Alternative zum klassischen Eigen- und Fremdkapital. Für den erfolgreichen Einsatz von Genussrechtskapital in der...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 69,90

Steuervorteile bei der Emission von Wertpapieren durch neues Urteil

Steuervorteile bei der Emission von Wertpapieren durch neues Urteil

Autor: Dipl.-Volksw. Klaus D. Hahne

Mit Urteil vom 17. 3. 2005 (Az. 13 K 7115/00) hat das Finanzgericht Köln entschieden, dass Aufwand aus der Differenz zwischen dem Nominalbetrag und dem Emissionserlös bei der Ausgabe verzinslicher Wertpapiere (sog. Emissionsdisagio)...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Pressemitteilung: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Technik des betrieblichen Rechnungswesens. Übungsbuch

Technik des betrieblichen Rechnungswesens. Übungsbuch

Mit ausführlichen Lösungen

Autoren: Wolfgang Baur, Jürgen Schöttler, Reinhard Spulak

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 14,80

Finanzierung

Finanzierung

Autoren: Klaus Olfert, Christopher Reichel

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

German and Northern European ABS

German and Northern European ABS, Kongress / Tagung

Referent: Dr. Ralf Salzgeber

MITTELSTANDS AND MULTI-SELLER ABS The meaning of Mittelstands ABS for the German market The role of True Sale International for Mittelstands Securitisation Introduction of German market players with new Mittelstands ABS Multi-Seller programmes Legal and other challenges Rating Agency View Mittelstands originator perspective

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 2.000,--

Anti-Money-Laundering für Einsteiger

Anti-Money-Laundering für Einsteiger, Seminar

26.09.2016, Frankfurt

Referenten: Wolfgang Gabriel, Wolfgang Gabriel

Das Seminar soll Einsteigern einen umfassenden Überblick über die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäsche & der Terrorismusfinanzierung geben. Die Veranstaltung eignet sich auch für Teilnehmer, die ihr Wissen hierzu übergreifend aktualisieren wollen. Ausführlich und mit zahlreichen praktischen Beispielen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

201626September

Frankfurt

€ 980,--

Crashkurs BWL

Crashkurs BWL, Seminar

Nächster Termin: 14.06.2016, München Alle Termine

Referenten: Dr. Patrick Ulrich, Prof. Dr. Hans-Ulrich Holst, Dr. Klaus Daniel, ...

Sie lernen, wie SieBilanzen bewerten sowie den Jahresabschluss erstellen und analysieren.Kosten und Ergebnisse kontrollieren und steuern.Investitionen genau berechnen und die optimale Finanzierung auswählen.ZielgruppeDas Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie spezialisierte Mitarbeiter aller Funktionsbereiche und Branchen sowie...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201614Juni

München

€ 2.595,--

Steueroptimierte Strukturierung der Immobilieninvestition. Verbessern Sie die Nettorendite nachhaltig!

Steueroptimierte Strukturierung der Immobilieninvestition. Verbessern Sie die Nettorendite nachhaltig!, Seminar

Nächster Termin: 08.06.2016, Frankfurt (Main) Alle Termine

Referenten: Katrin Heinicke, Prof. Dr. Frank Balmes

BESCHREIBUNG Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und Berater von Immobiliengesellschaften, aber auch an immobilieninvestierte Handelsunternehmen und Vermögensverwalter. Für Wohnungsunternehmen werden (noch) erbschaftsteuerliche Verschonungen gewährt - auch diese Schattenseite des Steuerrechts wird...

Aufrufe letzte 30 Tage: 15

2016 8Juni

Frankfurt (Main)

€ 1.190,--

Grundlagen Windenergie - Praxisbezogene Einführung in die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte von Windenergieprojekten

Grundlagen Windenergie - Praxisbezogene Einführung in die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte von Windenergieprojekten, Seminar

14.06.2016, Hamburg

Den Teilnehmern wird ein praxisbezogenes Grundlagenwissen hinsichtlich der kommerziellen Windenergienutzung vermittelt. Hierbei setzt das Seminar keine Vorkenntnisse voraus und spannt bewusst einen interdisziplinären Bogen über die wesentlichen technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte der Windenergienutzung. Hierdurch soll die...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

201614Juni

Hamburg

€ 820,--

Optimierung der Geldwäscheprävention und -bekämpfung für Fortgeschrittene

Optimierung der Geldwäscheprävention und -bekämpfung für Fortgeschrittene, Seminar

03.08.2016, Rostock-Warnemünde

Referenten: Peter El-Samalouti, Wolfgang Gabriel, Wolfgang Gabriel

Sie haben schon viel Praxiserfahrung und möchten sich auf hohem Niveau intensiv austauschen und dabei die aktuellen Neuerungen und typischen Brennpunkte erarbeiten? Dann ist dieser außergewöhnliche Intensiv-Workshop das Richtige für Sie. Sie erarbeiten die Aufgaben, den Status quo und die aktuellen Entwicklungen der Zentralen Stelle zur...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

2016 3August

Rostock-Warnemünde

€ 1.780,--

Finanzierungs-Power-Training

Finanzierungs-Power-Training, Seminar

Finanz-Fitness-Training Unternehmen nachhaltig sichern    Warum werden Unternehmen insolvent? Neuralgische Punkte in Ihrem Unternehmen Sind Ihre Forderungen sicher? Bilanzen analysieren und interpretieren Schlüsselkennzahlen zur Insolvenz-Vorsorge Ansatzpunkte für Veränderungen in Ihrem...

Aufrufe letzte 30 Tage: 16

Die Verringerung von Geldverkehrs- und Finanzierungsrisiken im Export (B10)

Die Verringerung von Geldverkehrs- und Finanzierungsrisiken im Export (B10), Seminar

Zielsetzung Der Erfolg von Exportgeschäften hängt oft von der Finanzierung ab. Nur durch die Minimierung der Geldverkehrs- und Finanzierungsrisiken können folgenschwere Rückschläge vermieden werden. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, sich den Geschäftserfordernissen im Export anzupassen. Referate,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 11

€ 690,--

Grundlagen der BWL - Fit in der Betriebswirtschaft

Grundlagen der BWL - Fit in der Betriebswirtschaft, Seminar

Nächster Termin: 09.06.2016, Münster Alle Termine

Referenten: Dr. Arnold Kitzmann, Dr. Gunnar Kitzmann, Dr. Jana Voelkel-Kitzmann

Ziel des Seminars ist eine praxisorientierte Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (BWL). Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wichtigsten Gebiete und bekommen in diesem Seminar konzentriertes, betriebswirtschaftliches Wissen für die Praxis vermittelt. Sie erlernen den Umgang mit wesentlichen Kennzahlen des Rechnungswesens....

Aufrufe letzte 30 Tage: 25

2016 9Juni

Münster

€ 980,--

Workshop: Geldwäsche Fallbeispiele

Workshop: Geldwäsche Fallbeispiele, Seminar

31.05.2016, Köln

Referenten: Peter El-Samalouti, Willy Axer

Spätestens mit den von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mit Rundschreiben 1/2014 veröffentlichten Ausführungen zum Verdachtsmeldewesen nach § 11 GWG ist den Verpflichteten deutlich geworden, wie hoch die Anforderungen an Zeitpunkt, Umfang und Hintergrund von Geldwäscheverdachtsmeldungen aus Sicht der Aufsicht sind....

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201631Mai

Köln

€ 890,--