Rating

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Rating

Definition Rating

Unter Rating bzw. Scoring versteht man ein Verfahren, das der Unterstützung der Entscheidungsfindung dient. Bei Rating bzw. Scoring Systemen handelt es sich in der Regel um Punktbewertungsverfahren, die objektive Hilfestellung bei komplexen Fragen leisten sollen, die nicht spontan beantwortet werden können. Die Risikoeinschätzung einer bestimmten Entscheidung soll anhand von Score-Cards ermöglicht werden. Diese beinhalten auf Erfahrungen basierende Bewertungskriterien, die es den bewertenden Personen ermöglichen sollen, spezifische Zielpräferenzen vorzunehmen.

Prof. Dr. Werner Gleißner

DE, Leinfelden-Echterdingen

Vorstand

FUTUREVALUE GROUP AG

Publikationen: 97

Veranstaltungen: 36

Aufrufe seit 04/2003: 37831
Aufrufe letzte 30 Tage: 281

Premium

Prof. Dr. Jens Leker

DE, Münster

Geschäftsführender Direktor

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie

Publikationen: 1

Aufrufe seit 06/2004: 2575
Aufrufe letzte 30 Tage: 10

Peter Stumpe

DE, Wuppertal

Consultant

Kreditmanagement - Peter Stumpe

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 11/2004: 2812
Aufrufe letzte 30 Tage: 25

Erhard Stammberger

DE, Oldenburg

Inhaber

Aufrufe seit 12/2015: 94
Aufrufe letzte 30 Tage: 20

Dr. Oliver Everling

DE, Frankfurt am Main

Geschäftsinhaber

RATING EVIDENCE GmbH

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 01/1900: 3195
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Reiner Beutelschieß

DE, Nersingen

Unternehmensberater und Wirtschaftsmediator

Brain & Train GbR Gwendolyn & Reiner Beutelschieß

Publikationen: 31

Veranstaltungen: 25

Aufrufe seit 06/2007: 42289
Aufrufe letzte 30 Tage: 85

Bernd Weinhardt

DE, Obernkirchen

Unternehmensberatung Weinhardt & Partner GmbH Wirtschafts- und Finanzberatung

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2012: 3190
Aufrufe letzte 30 Tage: 54

Andreas Brinker, MBA

DE, Leuna

Prokurist, Leiter Finanz- und Rechnungswesen

ICS adminservice GmbH

Publikationen: 17

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 12/2009: 3812
Aufrufe letzte 30 Tage: 23

Dr. Dirk Thiel

DE, Köln

Geschäftsführer

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 9

Aufrufe seit 07/2007: 1318
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Martin Grotz

DE, Recklinghausen

Inhaber

mg Mittelstandsberatung & Bankcoaching

Aufrufe seit 04/2010: 609
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie

Deutschland, Münster

Das Institut für Betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie ist das erste interdisziplinäre Institut, welches Chemie und BWL zusammen bringt.

Experten: 3

Aufrufe seit 06/2004: 2539
Aufrufe letzte 30 Tage: 13

Experten: 3

Publikationen: 3

Aufrufe seit 05/2003: 1252
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

RATING EVIDENCE GmbH

Deutschland, Frankfurt am Main

Experten: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2005: 1414
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Fitch Deutschland GmbH

Deutschland, Frankfurt ( Main)

Aufrufe seit 01/2007: 2030
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 2

Publikationen: 1

Aufrufe seit 07/2005: 1125
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Aufrufe seit 12/2006: 1013
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Aufrufe seit 03/2003: 2041
Aufrufe letzte 30 Tage: 15

Experten: 1

Publikationen: 8

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 05/2005: 3210
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Experten: 7

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 3244
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Bear Stearns LTD

Deutschland, Frankfurt

Aufrufe seit 12/2007: 832
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Kernschmelze im Finanzsystem

Kernschmelze im Finanzsystem

...eine scharfe Analyse...für jeden verständlich

Autor: Wolfgang Münchau

Rezension von Margit Link, brainGuide AG Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0;...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 29

€ 21,90

Premium

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 54,90

Aufbau moderner interner Ratingsysteme und deren Implementierung

Aufbau moderner interner Ratingsysteme und deren Implementierung

Autor: Dipl.-Wirtsch.-Inform. (FH) Björn Schlüter, , B.B.A, M.A.

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 49,90

Soziale Investments: Gutes Geld, Glaube, Gewissen

Soziale Investments: Gutes Geld, Glaube, Gewissen

Professoren der Eliteuni Princeton lesen blamierten Wall-Street-Managern die Leviten. Ihre These: Soziale Investments können in der Krise Vertrauen wiederherstellen - und dabei sogar noch gute Renditen erzielen. Das Letzte, was Anleger wollen, sei eine...

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Risiko-Management im internationalen Bankgeschäft

Risiko-Management im internationalen Bankgeschäft

Eine holistische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Steuerung und Kontrolle

Autor: Dr. Thorsten M. Bröder

Der Autor behandelt praxisrelevante Fragen im Zusammenhang mit bank-betrieblichen Risiken im internationalen Finanzsystem. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung und Implementierung eines Risikomanagementsystems. Dabei wird zunächst zur Bedeutung des...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 34,50

Unternehmensfinanzierung

Unternehmensfinanzierung

Unternehmensrating verbessern, Eigenkapital stärken, Unternehmenswert steigern, mit dem Geschäftsplan überzeugen

Autor: Wolfgang Lang

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 10,--

Risikomanagement = Komplexitätsmanagement

Risikomanagement = Komplexitätsmanagement

Erstmals in dieser Form ist es möglich, versteckte und kritische Komplexität zu erkennen und meßbar zu machen! Neue Methode „Risk- und Komplexitätsmanagement“ Interdependency – die Vernetzung von komplexen Systemen...

Firmeninformation: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Ersatzsicherheiten

Ersatzsicherheiten

Die Ersatzsicherheiten in der Kreditpraxis

Autor: Peter Buchmann

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 26,64

Checkliste Bonitätsrating: Fit für Basel II?

Checkliste Bonitätsrating: Fit für Basel II?

Eine Checkliste von I.O. BUSINESS

Autor: Dipl.-Kfm. Dipl.-Psych. Gunther Wolf

Checkliste: Bonitätsrating Basel II Ihr KMU - fit für ein Rating nach Basel II? Die I.O. GROUP mit Sitz in der Villa Engels (Engelsstr. 6) in Wuppertal bildet als Gruppe das Dach für die beiden Unternehmensbereiche I.O. BUSINESS und I.O....

Checkliste: 2002

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Entwicklung eines Immobilienrating-Systems

Entwicklung eines Immobilienrating-Systems

Anwendung bei Hotelimmobilien

Autor: Markus Doleschal

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 67,--

Licensing

Licensing, Seminar

16.06.2016, Amsterdam

Referenten: Dr. Bertram Huber, Prof. Dr. Heinz Goddar

Obtaining protection for intellectual property is only the beginning. In order to take full commercial advantage of this protection it is necessary to be aware of the opportunities offered by successful licensing of such IP rights. This course will outline the principles of licensing and examine every stage, from taking the decision to license,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201616Juni

Amsterdam

€ 1.480,--

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

19.10.2016, Magdeburg

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 6

201619Oktober

Magdeburg

€ 1.130,50

Commercialisation of Intellectual Property

Commercialisation of Intellectual Property, Seminar

12.07.2016, Amsterdam

Referenten: Mark Anderson, Dr. Arnaud Gasnier

Why you should attend - You will learn to use a step-by-step guide and toolkit to go from existing IP to a value creating contract. - Take away practical tips and methodologies that can be used to foster commercialisation of your IP - Efficient use of preliminary agreements, including confidentiality agreements, material transfer agreements,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201612Juli

Amsterdam

€ 2.480,--

Risikomanager (TÜV)

Risikomanager (TÜV), Seminar

Nächster Termin: 12.12.2016, Frankfurt Alle Termine

Zusammenhänge erkennen und präventiv agieren - Sie lernen in dem Lehrgang den Nutzen und die Inhalte eines systematischen Risikomanagements und die wesentlichen gesetzlichen und normativen Regelungen im Umfeld dieses Systems kennen. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, unternehmensspezifisch Risikofelder festzulegen und die Risiken...

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

201612Dezember

Frankfurt

€ 1.320,90

Risikomanager (TÜV)

Risikomanager (TÜV), Seminar

Nächster Termin: 29.06.2016, Köln Alle Termine

Zusammenhänge erkennen und präventiv agieren - Sie lernen in dem Lehrgang den Nutzen und die Inhalte eines systematischen Risikomanagements und die wesentlichen gesetzlichen und normativen Regelungen im Umfeld dieses Systems kennen. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, unternehmensspezifisch Risikofelder festzulegen und die Risiken...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201629Juni

Köln

€ 1.320,90

Dag voor de Belegger

Dag voor de Belegger, Kongress / Tagung

Referent: MBA Willem D. Okkerse

Mit den Schlagwörtern : "Möchten Sie Ihre Ratings poor, standard oder OK ?"unternimmt Willem Okkerse eine gemeinsame Geschäftreise über dieRisiken der AEX notierten Firmen.  Nachdem er innerhalb 8 Jaren eine jährliche Rendite von über 11,6% notieren konnte,wird an Hand der Theorie von Professor...

Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Risikomanager (TÜV)

Risikomanager (TÜV), Seminar

27.09.2016, Hamburg

Zusammenhänge erkennen und präventiv agieren - Sie lernen in dem Lehrgang den Nutzen und die Inhalte eines systematischen Risikomanagements und die wesentlichen gesetzlichen und normativen Regelungen im Umfeld dieses Systems kennen. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, unternehmensspezifisch Risikofelder festzulegen und die Risiken...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201627September

Hamburg

€ 1.320,90

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 04.10.2016, Essen Alle Termine

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

2016 4Oktober

Essen

€ 1.130,50

Successful Negotiations and Meetings

Successful Negotiations and Meetings, Seminar

Nächster Termin: 30.06.2016, Münster Alle Termine

Referenten: Dr. Arnold Kitzmann, Dr. Gunnar Kitzmann, Dr. Jana Voelkel-Kitzmann

Negotiations always require a specialized knowledge regarding the debate?s subject. Furthermore they require a profound knowledge of techniques and tactics to carry through ideas and objectives. In this workshop techniques necessary to participate successfully in negotiations, meetings and conferences will be described.ZielgruppeThe workshop...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201630Juni

Münster

€ 980,--

Fit für das Gespräch mit der Hausbank

Fit für das Gespräch mit der Hausbank, Workshop

Referent: Dipl.-Volksw. Manfred Lingnau

In unserem Workshop "Fit für das Gespräch mit der Hausbank" machen wir Sie mit dem Hintergrund Basel II und den Rating-Kriterien näher vertraut und zeigen Ihnen, wie Sie sich auf das bankintere Rating und damit auf das Gespräch mit Ihrer Hausbank vorbereiten können. Wir bereiten Sie optimal vor, damit Sie am Stichtag mit Ihrer Bank auf...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 200,--

Unterthemen zu Rating