Dr. Olaf Sauer
Dr.-Ing. Olaf Sauer
Premium

Dr. Olaf Sauer

DE, Karlsruhe

Stellvertreter des Institutsleiters


Unternehmen: Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Berufsgruppe: IT-Berater, Wissenschaftler


Mitglied Kompetenzboard:

Digitale Fabrik | Automatisierung | Produktion

Expertentyp: Berater, Referent, Autor, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

Geburtsjahr: 1963

Fremdsprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch

Aufrufe seit 09/2004: 30158 | letzte 30 Tage: 208

Kontakt

Fraunhofer Straße 1

76131 Karlsruhe

Deutschland

Telefon: +49-721-6091-477

Kontaktanfrage

Dr.-Ing. Olaf Sauer

  
Dr. Sauer studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe. Anschließend arbeitete er bei einem mittelständischen Maschinenbauunternehmen als PPS-Organisator. Nach Abschluß einer erfolgreichen Einführung eines PPS-Systems wechselte Dr. Sauer an das Fraunhofer Institut (IPK) in Berlin, wo er 1996 bei Professor Spur promovierte. Highlight der Tätigkeit am IPK war ein Projekt in Korea zur Konzeption und Spezifikation eines Steuerungskonzepts für ein neues Automobilwerk.

Nach Abschluß der Dissertation war er 4 Jahre lang Manager für Prozeß-Innovationsprojekte bei Bombardier Transportation in Aachen und Berlin. Dort führte er erfolgreich CATIA und die ersten Stufen eines Digitalen Mock-up ein.

Im Jahr 2000 erhielt Dr. Sauer die Möglichkeit, als Unternehmer innerhalb der METROPLAN-Gruppe, Hamburg, die METROPLAN PRODUKTION GMBH neu aufzubauen, ein Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Planung von Fabriken, Produktionsanlagen und Produktionslogistik spezialisierte. Seine Kunden dort waren DaimlerChrysler, GEA, STILL, smart und andere große Fertigungsunternehmen.
 

Von Ende 2003 bis Ende 2011 war er für den Bereich Leitsysteme am Fraunhofer IOSB in Karlsruhe verantwortlich www.iosb.fraunhofer.de/lts). Schwerpunkte dort sind die Konzeption, Implementierung, Einführung und der Service von Manufacturing Execution Systemen.

Herausragende Referenzprojekte sind die Leitsysteme bei Daimler und ThyssenKrupp Steel, sowie neue web-basierte Fertigungssteuerungs-Systeme.

Seit Anfang 2012 ist er Vertreter der Institutsleiters und verantwortlich für Geschäftsentwicklung, Marketing & Vertrieb im Geschäftsfeld Automatisierung des IOSB.
 

Außerdem ist er aktiv in der Gremienarbeit tätig und leitet mehrere Fachausschüsse im Umfeld von MES und Digitaler Fabrik. Zur Leittechnik betreibt er einen eigenen WebLog unter www.klkblog.de.

Dr. Sauer hält am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine Vorlesung zum Thema Mensch-Maschine-Schnittstelle in der Automatisierungstechnik (siehe http://www.ies.uni-karlsruhe.de/lehre_mensch_maschine_automatisierungstechnik.php).
  

Kompetenzen von Dr. Olaf Sauer

Fachkompetenzen

Manufacturing Execution System

- MES: Spezifikation, Entwicklung, Test und Einführung von MES-Systemen - Code-Reviews von Fremdsoftware - Gutachten über Funktionserfüllung von MES-Komponenten - Mitarbeit bei der Standardisierung im MES-Umfeld

Industrial Engineering

Fabrikplanung nach B. Aggteleky

Automatisierung

Echtzeit-IT für komplexe Produktionsprozesse: Spezifikation, Implementierung und Einführung von IT-Komponenten und -systemen für die komplette Automatisierungspyramide

Produktion

Fabrikplanung, Fertigungssteuerung, produktionsnahe IT

Automotive

Fahrzeugsteuerung, Anlagenüberwachung, Energiemonitoring und -management, Automatisierung, Interoperabilität, AutomationML, CAEX

Branchenerfahrungen

Automobilindustrie

Erfahrungen in Fahrzeugsteuerung, Anlagenüberwachung und anderen produktionsnahen IT-Komponenten für Presswerk, Rohbau, Lackierung und Montage

Publikationen von Dr. Olaf Sauer

Management - Schlanke Steuerung

Management - Schlanke Steuerung

Autor: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Fertigung und Montage entwickeln sich immer mehr zu Dienstleistungsfunktionen innerhalb produzierender Unternehmen. Optimale Fertigungstiefe, schlanke Strukturen und dezentralisierte Verantwortung sind Merkmale moderner Produktionsbetriebe. “Es folgt nun eine Dekade...

Beitrag: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Agent technology used for monitoring of automotive production

Agent technology used for monitoring of automotive production

Autor: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Today’s automotive plants are equipped with heterogeneous software systems for different types of tasks, both factory planning and manufacturing operations. IT systems used for factory planning are summarized as ‘digital factory tools’. On the operating level,...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Entwicklungstrends von MES-Systemen

Entwicklungstrends von MES-Systemen

am Beispiel der Automobil-Industrie

Autor: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Aufgrund der arbeitsteiligen Organisation und der Charakteristik der variantenreichen Serienproduktion existieren in der Automobil-Industrie für die verschiedenen Manufacturing Execution System (MES)-Ebenen eigene IT-Systeme. Diese Systeme arbeiten heute...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Entwicklungstrends von MES-Systemen am Beispiel der Automobil-Industrie

Entwicklungstrends von MES-Systemen am Beispiel der Automobil-Industrie

Autor: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Aufgrund der arbeitsteiligen Organisation und der Charakteristik der variantenreichen Se-rienproduktion existieren in der Automobil-Industrie für die verschiedenen MES-Ebenen ei-gene IT-Systeme. Diese Systeme arbeiten heute eigenständig, meist ohne Datenaustausch und...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Modern production monitoring in automotive plants

Modern production monitoring in automotive plants

Autor: Dr.-Ing. Olaf Sauer

In today’s automotive plants we find heterogeneous software systems for different types of tasks both for factory planning and the manufacturing operations. IT-systems used for factory planning are summarized as ‘digital factory tools’. On the operating level...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Einfluss der Digitalen Fabrik auf die Fabrikplanung

Einfluss der Digitalen Fabrik auf die Fabrikplanung

Autor: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Aufgrund neuer Entwicklungen von Rechneranwendungen, die Planungsaufgaben unterstützen, ändern sich Aufgabenumfang und Lösungsgeschwindigkeiten in der Fabrikplanung. Im folgenden Artikel wird eine Vision skizziert, wie sich die Fabrikplanung und die Arbeitsteilung...

Beitrag: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Trends bei Manufacturing Execution Systemen (MES) am Beispiel der Automobil-Industrie

Trends bei Manufacturing Execution Systemen (MES) am Beispiel der Automobil-Industrie

Autor: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Aufgrund der arbeitsteiligen Organisation und der Charakteristik der variantenreichen Serienproduktion existieren in der Automobil-Industrie für die verschiedenen Manufacturing Execution System (MES)-Ebenen eigene IT-Systeme. Diese Systeme arbeiten heute...

Beitrag: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Beitrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Vortrag: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

1 - 10 von 31 Publikationen

Veranstaltungen von Dr. Olaf Sauer

Karlsruher Leittechnisches Kolloquium 2008

Karlsruher Leittechnisches Kolloquium 2008, Kongress / Tagung

Referent: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Die zweite Auflage des Karlsruher Leittechnischen Kolloquiums findet vom 28.-29. Mai 2008 statt - reservieren Sie sich schon jetzt den Termin. An vier Halbtagen haben wir die folgenden Themenblöcke für Sie vorgesehen: Leittechnik als MES-Komponente: wie werden Leitsysteme in MES-Architekturen eingebaut? Leittechnik in...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 895,--

Karlsruher Leittechnisches Kolloquium 2010

Karlsruher Leittechnisches Kolloquium 2010, Kongress / Tagung

Referent: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Programm noch offen

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 895,--

Karlsruher Leittechnisches Kolloquium 2012

Karlsruher Leittechnisches Kolloquium 2012, Kongress / Tagung

Referenten: Dr.-Ing. Olaf Sauer, Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Broy

An vier Halbtagen beleuchten Referenten aus der Praxis aktuelle Entwicklungen heutiger Leit- und MES-Systeme. Folgende Themenblöcke haben wir für Sie vorgesehen: Industrie 4.0 – Die Zukunft liegt in der IT Leittechnik und MES Neue Lösungsansätze in der Leittechnik Leittechnik und IT im...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 895,--

SemMES-Tag

SemMES-Tag, Seminar

Referent: Dr.-Ing. Olaf Sauer

Manufacturing Execution Systems (MES) sind das Bindeglied zwischen Feld- und ERP-Ebene. Sie unterstützen die Produktion und den Menschen durch moderne IT-Anwendungen. Um MES effizient nutzen zu können, muss der Informationsfluss zwischen Steuerungsebene und MES stimmen. Es reicht dafür nicht aus, nur Daten zu kommunizieren....

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Connected Products 2013

Connected Products 2013, Seminar

Referenten: Lucas Wintjes, Prof. Dr. Michael Waidner, Reinhold Völkert, ...

Erfahren Sie alles über die Entwicklung eingebetteter Systeme und intelligenter Anwendungen, mit denen wir Menschen, Maschinen und Informationen vernetzen und Prozesse besser steuern. Freuen Sie sich auf wertvolle Einblicke von hochkarätigen Referenten, wie erfolgreiche Unternehmen die anstehenden Herausforderungen meistern. Die Fachtagung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 2.095,--