Politische Ökonomie

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Politische Ökonomie

Inhalte zum Thema Politische Ökonomie

4 Experten

2 Unternehmen

130 Publikationen

5 Veranstaltungen

Prof. Dr. Charles Beat Blankart

DE, Berlin

Universitäts-Professor

Humboldt-Universität zu Berlin Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Institut f. Öffentl. Finanzen, Wettbewerb u. Institutionen

Publikationen: 4

Aufrufe seit 04/2005: 3573
Aufrufe letzte 30 Tage: 6

Prof. Dr. Hans H. Bass

DE, Bremen

Professor

Hochschule Bremen Internationaler Studiengang Volkswirtschaft

Publikationen: 13

Aufrufe seit 03/2006: 8612
Aufrufe letzte 30 Tage: 85

Deborah Ruggieri

DE, Berlin

Politik-Kulturwissenschaftlerin & Kommunikationstrainerin

Deborah Ruggieri ... communication rules!

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 7

Aufrufe seit 12/2010: 2919
Aufrufe letzte 30 Tage: 18

Oliver Kloss, M. A.

DE, Leipzig

M. A. (Politikwissenschaft / Psychologie / Philosophie)

Kritik und Kreation | K & K Text- und Medien-Gestaltung

Publikationen: 10

Aufrufe seit 02/2011: 1921
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Judith Bellaiche

CH, Kilchberg

Politikerin / Manager

Aufrufe seit 03/2009: 943
Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Aufrufe seit 02/2008: 1451
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Experten: 1

Publikationen: 1

Aufrufe seit 04/2003: 1769
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Geld

Geld

Die neuen Spielregeln

Autor: Christian Felber

Geld ist ein Mittel zum Zweck. Es sollte uns dienen und uns das Leben erleichtern. Doch davon sind wir weit entfernt: Staatsschuldenkrise, Systembanken, Währungsspekulationen, Steueroasen – Geld beherrscht unser Leben. Christian Felber, der mit der...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 22

€ 18,90

Premium
Marktversagen und Wirtschaftspolitik

Marktversagen und Wirtschaftspolitik

Mikroökonomische Grundlagen staatlichen Handelns

Autor: Prof. Dr. Michael Fritsch

Wirtschaftspolitische Eingriffe werden häufig damit begründet, dass der Markt „versagt“. Das zentrale Thema dieses Buches ist die Rechtfertigung solcher Maßnahmen auf der Grundlage der mikroökonomischen Theorie. Wann ist...

Buch: 2014

Aufrufe letzte 30 Tage: 41

€ 39,80

Premium
Weltwirtschaftsordnung

Weltwirtschaftsordnung

Die Institutionen der globalen Ökonomie

Autor: Hermann Sautter

Buch: 2004

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 30,--

The triumph of moral hazard

The triumph of moral hazard

Autor: Karl-Heinz Thielmann

Despite moral hazard being identified as one of the main reasons for the financial crisis, no serious efforts have been made to tackle it on financial markets. The link between risk-taking and the penalty for failing remains broken. Bankers still have an economic...

Newsletter: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

Das Geld Syndrom 2012

Das Geld Syndrom 2012

Wege zu einer krisenfreieren Wirtschaftsordnung

Autor: Helmut Creutz

Warum werden die weltweit vagabundierenden Geldströme immer größer, weshalb reagieren die Kurse an den Aktien- und Vermögensmärkten immer hektischer und warum bekommen die Notenbanken Geldmenge und Kaufkraft nicht in den Griff?...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 16,80

Endlich im Endlichen

Endlich im Endlichen

Oder: Warum die Rettung der Welt Ironie und Großzügigkeit erfordert

Autoren: Carsten Lange, Fred Luks

Der vorliegende Band beschreibt sowohl die theoretischen als auch die empirischen Aspekte neuronaler Netze. Nach einer detaillierten, auch für Einsteiger geeigneten Einführung in die Funktionsweise neuronaler Netze, richtet sich der zweite Teil des Buches an...

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 18,--

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

Buch: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 29,80

Der Markt als Instrument hoheitlicher Verteilungslenkung

Der Markt als Instrument hoheitlicher Verteilungslenkung

Möglichkeiten und Grenzen einer marktgesteuerten staatlichen Verwaltung des Mangels

Autor: Prof. Dr. Mario Martini

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 144,--

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

3./4.3.2011 Die Finanz- und Wirtschaftskrise aus geschlechtergerechter sozialethischer Sicht Eine Tagung für Fachkräfte aus Wirtschaft, Politik und Bildung

3./4.3.2011 Die Finanz- und Wirtschaftskrise aus geschlechtergerechter sozialethischer Sicht Eine Tagung für Fachkräfte aus Wirtschaft, Politik und Bildung, Kongress / Tagung

Referent: Mag. Deborah Ruggieri

"Die Finanz- und die daraus resultierende Wirtschaftskrise hat für einige Zeit die gesamte Welt in Atem gehalten und auch unter den Führungseliten eine große Unsicherheit ausgelöst. Nur durch massive Stützungen von Banken, ja des gesamten Finanzsystems und gewaltiger Konjunkturprogramme konnte die Krise scheinbar...

Aufrufe letzte 30 Tage: 30