Asbest Gerätefachkunde
Asbest Gerätefachkunde

Asbest Gerätefachkunde

Seminar


Termin:

2019 1März
Ort: Offenbach

Veranstaltungsseite:

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 164, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

Umweltinstitut Offenbach Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Umweltinstitut Offenbach
Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Telefon: +49-69-810679

Telefax: +49-69-823493

umweltinstitut.de

Preis: 398,-- € zzgl. gesetzl. Mwst.

Kontaktanfrage

Ausbildung zur befähigten Person (Gerätefachkundiger) für die sicherheitstechnische Prüfung der Arbeitsmittel bei Tätigkeiten mit Asbest und anderen Schadstoffen gem. TRGS 519, 2.16 und TRGS 519, 5.3 (2) sowie Nachweis der praktischen Erfahrung bzw. der Gerätefachkunde für GSI (Gerätefachkundige für Sicherheitstechnik) gem. Anhang I Nr. 2.4.2 Abs. 4 GefStoffV

Hintergrund:
Tätigkeiten mit Asbest sind nur mit strengen Auflagen bei Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten erlaubt. Um Gesundheitsgefahren so gering wie möglich zu halten, sind speziell zugelassene Geräte zu verwenden, z.B. Absaugeinrichtungen mit geeigneten Filtern. Damit wird eine saubere und schadstofffreie Luft während der Arbeit gewährleistet. Sie sorgen für die Sicherheit des Arbeitsortes und damit für die Gesundheit der dort Beschäftigten.

Aufgrund der hohen Gefährdung bei der Durchführung von Tätigkeiten im Sinne dieser TRGS müssen gem. TRGS 519, 2.16 die Beschäftigten in der Lage sein, die Arbeiten sachgerecht und sicher durchzuführen sowie die sicherheitstechnischen Einrichtungen richtig zu bedienen und zu überwachen.

Betriebe, die Tätigkeiten mit schwach gebundenen Asbestprodukten durchführen, müssen über eine fachkundige Person verfügen, die die sicherheitstechnischen Einrichtungen regelmäßig auf ihren betriebsbereiten und ordnungsgemäßen Zustand überprüft.

Inhalte:


  • Aufgaben des Gerätefachkundigen

  • Asbest, Umgang mit künstlichen Mineralfasern

  • Arbeitsschutzrechtliche Bestimmungen zum Umgang mit Geräten, Schutzeinrichtungen und Körperschutzmitteln

  • Unterdruck, Luftaustausch, Luftaustauschgeräte, Filterwechsel

  • Personal- und Materialschleusen

  • Industriestaubsauger

  • Einrichten der Baustelle, Absturzsicherung, Gerüstbau

  • Atemschutz und Schutzkleidung





Zielgruppe

Mitarbeiter von Firmen, die Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten an Asbest durchführen.

Kein Referent eingetragen
Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
04.06.2019 Offenbach Buchungsanfrage
12.04.2019 Offenbach Buchungsanfrage
01.03.2019 Offenbach Buchungsanfrage
18.01.2019 Offenbach Kontaktanfrage
14.12.2018 Offenbach Kontaktanfrage
26.10.2018 Offenbach Kontaktanfrage
31.08.2018 Offenbach Kontaktanfrage
29.06.2018 Offenbach Kontaktanfrage
25.11.2016 Offenbach Kontaktanfrage
28.10.2016 Offenbach Kontaktanfrage
05.08.2016 Offenbach Kontaktanfrage
24.06.2016 Offenbach Kontaktanfrage
13.05.2016 Hamburg Kontaktanfrage
29.04.2016 Offenbach Kontaktanfrage
04.03.2016 Offenbach Kontaktanfrage
05.02.2016 Hamburg Kontaktanfrage
22.01.2016 Offenbach Kontaktanfrage
11.12.2015 Offenbach Kontaktanfrage
23.10.2015 Offenbach Kontaktanfrage
07.08.2015 Offenbach Kontaktanfrage
24.04.2015 Offenbach Kontaktanfrage
23.01.2015 Offenbach Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz