Feedback-/Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden
Feedback-/Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden


Andrea Konhardt

Feedback-/Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden

Seminar

Referent: Andrea Konhardt


Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 509, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Veranstalter

Konhardt & Partner

Konhardt & Partner

Telefon: +49-172-5228228

Telefax: +49-2325-589551

konhardt-partner.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Feedback-/Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden

Eine erfolgreiche Ausbildungsarbeit setzt voraus, dass Ihre Auszubildenden regelmäßig Rückmeldung über ihre erbrachten Leistungen und ihr Verhalten erhalten. Denn nur so können vorhandene Stärken und Schwächen identifiziert, korrigiert bzw. gefördert werden.

Ein Beurteilungs- und Entwicklungssystem ist dafür ein sehr gutes Instrument. Dieses Instrument basiert auf kontinuierliche Beobachtungen während eines bestimmten Ausbildungsabschnitts. Dabei werden der Grad der Erfüllung standardisierter Kriterien und die mit dem Auszubildenden im Vorfeld besprochenen Ziele beurteilt.

Als Ausbildungsbeauftragter sind Sie in der Lage, Auszubildende über ihren Ausbildungsstand zu informieren und ihnen Orientierungshilfen zur Erreichung des Ausbildungszieles zu geben.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die Methoden- und Handlungskompetenz, die Ihnen eine
professionelle Beurteilung Ihrer Auszubildenden sowie das Führen von Beurteilungsgesprächen erleichtern soll.

Seminarinhalte:

 Grundsatz der Beurteilung und Entwicklung
 Welche Anforderungen werden an Auszubildende gestellt?
 Beurteilungskriterien: Arbeitsweise, Verhalten und Fähigkeiten
 Beurteilungskategorien
 Beurteilungsinstrumente
 Der Beurteilungsprozess als Grundlage einer Entwicklung
 Techniken in der Gesprächsführung
   o Einstiegsformulierungen
   o Feedback geben und nehmen
   o Ich-Botschaften
   o aktives Zuhören
   o Fragetechniken
 Beurteilungs- und Entwicklungsgespräch
 Gesprächsstruktur und Beurteilungsbogen (4-Phasen-Modell)
   1. Einstieg + erster Eindruck (Orientierung + Struktur)
   2. Selbsteinschätzung: Auszubildender + Feedback, Dialog
   3. Vereinbarungen (welche gibt es? Zielformulierungen)
   4. Verbindlicher Abschluss, offene Fragen, Unterschrift
 Beurteilungsfehler
 Persönliche Nachbereitung


Methoden: Lehrgespräche, Übungen, Rollenspiele, Erfahrungsaustausch, Diskussion

Seminardauer: 1 Tag

Seminarzeiten: 9:00 bis ca. 17:00 Uhr



In dem Seminarpreis sind enthalten:
- Seminarunterlagen
- Fotoprotokoll der Arbeitsergebnisse
- Seminarverpflegung
- Teilnehmerzertifikat

Bei Interesse an einem offenen Seminar oder einer Inhouse-Veranstaltung senden Sie bitte eine Mail an andrea.konhardt@konhardt-partner.com

Andrea Konhardt

DE, Herne

Geschäftsführer

Konhardt & Partner

Veranstaltungen: 13

Aufrufe seit 07/2005: 11086
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Kein Termin eingetragen