Home

Themenspecial

Interessante Berufe für angehende Selbstständige – hier erwarten Sie gute Karriereaussichten

 

Interessante Berufe für angehende Selbstständige

Es gibt zahlreiche Menschen, die bereits von jung auf davon träumen, sich im späteren Leben selbstständig zu machen und auf der Karriereleiter voranzukommen. Allerdings hat sich der Arbeitsmarkt in den letzten Jahren verändert, was unter anderem mit der digitalen Transformation zusammenhängt. Die meisten von uns wissen daher gar nicht so recht, was aktuell eigentlich gefragt ist. Sie fühlen sich angesprochen? Dann machen Sie sich keine Sorgen, denn in diesem Artikel möchten wir Ihnen einige interessante Berufe zeigen, die sich insbesondere dann anbieten, wenn Sie sich eine Karriere als Selbstständiger vorstellen können.

 

Softwareentwickler

 

Sollten Sie sich auf den Bereich der Softwareentwicklung konzentrieren, können Sie davon ausgehen, dass es allein in Deutschland Tausende offene Stellen gibt, auf die Sie sich bewerben können. Doch als Selbstständiger sieht es keineswegs schlechter aus. Die Auftragslage im IT-Bereich ist generell gut und da viele Unternehmen nach Dienstleistungen wie Softwareentwicklung suchen, dürften Sie keine Probleme haben, an Aufträge zu kommen. Lediglich die Anfangszeit ist unter Umständen etwas problematisch, da das Akquirieren eines Kundenstamms etwas Zeit braucht. Sobald Ihnen das gelungen ist, dürfte es jedoch ohne Probleme vonstattengehen.

 

Webdesigner

 

Mit der zunehmenden Bedeutung des Internets hat auch die Anzahl an Webseiten zugenommen. Schon allein aus dem Grund, da es inzwischen kaum noch ein Unternehmen gibt, das auf den Aufbau einer Firmenwebseite verzichtet. Sollten Sie sich mit Webdesign auskennen, können Sie davon ausgehen, dass es nicht an Aufträgen mangeln wird. Allerdings kommt es dabei auch auf Ihre Fähigkeiten an. Webdesigner gibt es einige und nicht alle davon können überzeugende Leistungen erbringen. Das gilt insbesondere dann, wenn hohe Ansprüche gelten sollten. Sofern Sie in der Lage sind, etwas wie das Starburst-Spiel in LeoVegas zu gestalten, dürften Sie jedoch keine Schwierigkeiten haben, an gute Auftraggeber zu kommen.

 

SEO-Manager

 

SEO beziehungsweise Suchmaschinenoptimierung ist wichtig, damit Webseiten bei Suchmaschinen – allen voran Google – bessere Rankings erzielen und bei Suchanfragen gefunden werden. Es ist daher wenig verwunderlich, dass es viele Unternehmen gibt, die nach SEO-Experten suchen. Da ein SEO-Experte in Festanstellung mit hohen Kosten verbunden ist, entscheiden sich viele Firmen dafür, einen selbstständigen SEO-Manager zu beauftragen, um unterschiedliche Maßnahmen durchzuführen. Wenn Sie sich entsprechende Kenntnisse aneignen, haben Sie auf dem Arbeitsmarkt gute Aussichten. Das einzige Problem ist, dass es diesbezüglich noch kaum Bildungsangebote gibt. Sie werden sich die erforderlichen Kenntnisse also anderweitig aneignen müssen. Dasselbe gilt übrigens auch für den nächsten interessanten Beruf.

 

SEA-Manager

 

Nicht nur SEO, sondern auch SEA (Suchmaschinenwerbung) ist in unserer heutigen Zeit wichtig. Bei SEA geht es darum, Werbekampagnen für Suchmaschinen zu gestalten. Dabei spielt insbesondere Google eine Rolle, aber auch Bing sollte nicht außer Acht gelassen werden. Wenn Sie sich mit SEA auskennen und in der Lage sind, Zielgruppen richtig zu targetieren, dürften Sie es nicht schwer haben, an Auftraggeber zu kommen. Wie immer gilt jedoch auch hier, dass Sie erst einmal die ersten Kunden akquirieren müssen, bevor Sie mit einer guten Auftragslage rechnen können. Sollten Sie kontinuierlich dranbleiben, dürfte das jedoch kein Hindernis sein.

 

Cybersecurity-Experte

 

Die Digitalisierung hat leider nicht nur positive Auswirkungen gehabt und eine der kritischsten ist unumstritten die Zunahme an Cyberkriminellen. Da es Hacker und Co. vor allem auf Unternehmen abgesehen haben, sind solche auf Cybersecurity-Experten angewiesen, um bestehende Sicherheitslücken zu schließen. Gerade mittelständische und große Unternehmen entscheiden sich daher oft dafür, ein oder mehrere entsprechende Experten einzustellen. Manchmal werden solche Aufgaben jedoch outsourct, weswegen Cybersecurity-Experten auch als Selbstständige Erfolg haben können. Sollten Sie in der Lage sein, ein Unternehmen vor Cyberkriminellen zu schützen, können Sie davon ausgehen, dass Sie auf der Karriereleiter schnell vorankommen werden.