Kreditderivate
Kreditderivate

Kreditderivate

Chancen auf dem Markt für Bonitätsrisiken

Buch, Deutsch, 93 Seiten, Springer Gabler

Autor: Marco Kern

Erscheinungsdatum: 2003

ISBN: 340912439X


Aufrufe gesamt: 442, letzte 30 Tage: 1

Kontakt

Verlag

Springer Gabler

Telefon: +49-611-7878-0

Telefax: +49-611-7878-400

Preis: 39,-- €

Kaufen
Das Handeln mit Aktienkurs-, Zins- und Währungsrisiken ist längst gängige Praxis. In jüngster Zeit entwickelt sich zunehmend auch ein Markt für Transaktionen mit Kreditrisiken. Dabei gewinnen insbesondere Kreditderivate aufgrund ihrer vielfältige Anwendungsmöglichkeiten eine immer grössere Bedeutung im Risikomanagement von Kreditinstituten. Nicht nur für Genossenschaftsbanken und Sparkassen, deren Kreditportfolios schon allein aufgrund des Regionalprinzips schlecht diversifiziert sind, bieten sie ein ideales Instrument zur Steuerung von Kreditrisiken und Optimierung von Renditen. Dieses Buch schildert erstmals Instrumente und Entwicklungsmöglichkeiten dieses Zukunftsmarktes. Nach einer umfassenden Einführung in das Thema Kreditderivate und einer Darstellung des Marktes werden die wesentlichen Hindernisse, die den Markt begrenzen, dargestellt sowie Massnahmen vorgeschlagen, um diese zu überwinden und die Fungibilität des Kreditderivatemarktes zu erhöhen.

Publikationen: 2

Aufrufe seit 12/2004: 382
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz