Periodischer Patriotismus
Periodischer Patriotismus

Periodischer Patriotismus

Deut(sch)liche Erfahrungen eines provisorischen Italieners

Buch, Deutsch, 218 Seiten

Herausgeber / Co-Autor: Marcello Buzzanca

Erscheinungsdatum: 16.02.2015


Aufrufe gesamt: 243, letzte 30 Tage: 2

Kontakt

Verlag

keine Angaben

Preis: Kostenlos

PDF herunterladen

Der Periodische Patriotismus ist Migration(e) Wenn und Aber, Ein- und Ausblick eines Lebens als Teilzeit-Deutscher und Halbtags-Italiener, mit ein wenig Migrations-Migräne und der allgegenwärtigen Frage, ob Muslime überhaupt Sparschweine benutzen dürfen und wie man mithilfe eines gezielten Ethno-Marketings das Bleiberecht an den Höchstbietenden verkaufen kann - ganz ohne Abgeltungssteuer. Er ist MINTegration, die auch ohne Blue-Card bei Rot, Grün und Gelb Ihren Weg geht und dabei die Common Places von parasitären Klischees befreit  - oder auch paritätisch damit pflastert.

Kein Autor eingetragen