Praxisratgeber Vergaberecht - Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswertes
Praxisratgeber Vergaberecht - Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswertes


Dipl.-Math. Thomas Ferber

Praxisratgeber Vergaberecht - Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswertes

Seminar

Referent: Thomas Ferber


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 70, letzte 30 Tage: 4

Kontakt

Veranstalter

Fachverlag Thomas Ferber

Telefon: +49-6151-2783990

Telefax: +49-6151-2783991

fachverlag-ferber.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Die Schätzung des Auftragswertes (Schwellenwertberechnung) ist von zentraler Bedeutung für öffentliche Vergabeverfahren. Denn unterhalb der EU-Schwellenwerte gelten andere Vergaberegeln als ab Erreichen der Schwellenwerte. Um so wichtiger ist eine sorgfältige, objektive und realistische Schätzung des Auftragswertes.

Das Seminar behandelt:

  • Die neuen Schwellenwerte
  • Bedeutung der Schwellenwerte
  • Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte
  • Vergabeverfahren ab Erreichen der Schwellenwerte
  • Regeln zum Schätzen des Auftragswertes
  • sachliche und zeitliche Aspekte der Schätzung
  • fehlerhafte Schätzungen
  • auftragsbezogene Regeln der Schätzung
  • objektive Kriterien
  • richtige Einordnung des Auftragsgegenstands
  • Umgang mit Optionen, Eventualpositionen
  • unabhängige Aufträge versus Lose
  • Dokumentationspflicht
  • Folgen mangelhafter oder fehlender Schätzung des Auftragswertes
  • Strategien für Auftraggeber und Bieter
  • Blick auf die Rechtsprechung

Fachthemen

Thomas Ferber

DE, Darmstadt

Inhaber

Fachverlag Thomas Ferber

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 06/2012: 1806
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
14.05.2014 Leipzig Kontaktanfrage
22.01.2014 Darmstadt Kontaktanfrage
Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Thema Datenschutz