Praxisratgeber Vergaberecht - Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswertes
Praxisratgeber Vergaberecht - Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswertes


Dipl.-Math. Thomas Ferber

Praxisratgeber Vergaberecht - Schwellenwerte und Schätzung des Auftragswertes

Seminar

Referent: Thomas Ferber


Veranstaltungsseite: | Download Flyer

Sprache: Deutsch

Aufrufe gesamt: 66, letzte 30 Tage: 3

Kontakt

Veranstalter

Fachverlag Thomas Ferber

Telefon: +49-6151-2783990

Telefax: +49-6151-2783991

fachverlag-ferber.de

Preis: k. A.

Kontaktanfrage

Die Schätzung des Auftragswertes (Schwellenwertberechnung) ist von zentraler Bedeutung für öffentliche Vergabeverfahren. Denn unterhalb der EU-Schwellenwerte gelten andere Vergaberegeln als ab Erreichen der Schwellenwerte. Um so wichtiger ist eine sorgfältige, objektive und realistische Schätzung des Auftragswertes.

Das Seminar behandelt:

  • Die neuen Schwellenwerte
  • Bedeutung der Schwellenwerte
  • Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte
  • Vergabeverfahren ab Erreichen der Schwellenwerte
  • Regeln zum Schätzen des Auftragswertes
  • sachliche und zeitliche Aspekte der Schätzung
  • fehlerhafte Schätzungen
  • auftragsbezogene Regeln der Schätzung
  • objektive Kriterien
  • richtige Einordnung des Auftragsgegenstands
  • Umgang mit Optionen, Eventualpositionen
  • unabhängige Aufträge versus Lose
  • Dokumentationspflicht
  • Folgen mangelhafter oder fehlender Schätzung des Auftragswertes
  • Strategien für Auftraggeber und Bieter
  • Blick auf die Rechtsprechung

Fachthemen

Thomas Ferber

DE, Darmstadt

Inhaber

Fachverlag Thomas Ferber

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 12

Aufrufe seit 06/2012: 1750
Aufrufe letzte 30 Tage: 11

Zeitpunkt Veranstaltungsort Beschreibung Kontaktperson  
14.05.2014 Leipzig Kontaktanfrage
22.01.2014 Darmstadt Kontaktanfrage