AG-Recht

Definition AG-Recht

Experten für AG-Recht

Premium

Prof. Dr. Andreas Wiedemann, Rechtsanwalt und Partner

Berater, Referent, Autor, Aufsichtsrat / Beirat

Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz - Rechtsanwälte, DE-70597 Stuttgart

1988 - 1992   Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz 1994                Promotion zum Dr. jur....

  • 8 Publikationen
  • 206 Aufrufe 30 Tage
Premium

Dr. Michael Feldhahn, Rechtsanwalt, Partner

Aufsichtsrat / Beirat, Autor, Berater, Referent

Actio - Feldhahn & Partner Rechtsanwälte - Steuerberater, DE-80333 München

Dr. Michael Feldhahn Jahrgang 1954, Experte im Gesellschaftsrecht, Bankrecht, Gestaltung von Unternehmenskäufen und Immobilienrecht. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre und Jura, das er 1982 mit Prädikat abschloss,...

  • 2 Publikationen
  • 233 Aufrufe 30 Tage

Björn Fiedler, LL.M., Partner

Berater, Referent

Friedrich Graf von Westphalen & Partner Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater, DE-50678 Köln

Rechtsanwalt Björn Fiedler ist Partner der Sozietät Graf von Westphalen und Experte für den Bereich der Haftung von Unternehmensleitern und Aufsichtsorganen sowie der D&O-Versicherung. Er vertritt seine Mandanten...

  • 11 Veranstaltungen
  • 34 Aufrufe 30 Tage

Dr. Christoph Knapp, Rechtsnwalt

Autor

Seitz Weckbach Fent & Fackler Rechtsanwälte Steuerberater, DE-86150 Augsburg

 

  • 2 Publikationen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Markus Ronnweber, Treasury Consultant

Berater, Autor

 

  • 2 Publikationen
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Michael Feldmann, Rechtsanwalt & Notar

Berater, Sachverständiger / Gutachter, Aufsichtsrat / Beirat

FELDMANN ADVOKATUR & NOTARIAT, CH-8750 Glarus

 

  • 2 Publikationen
  • 1 Veranstaltung
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Unternehmen für AG-Recht

Kompetenzpartner

Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz - Rechtsanwälte, Beratung, Kanzlei, Rechtsberatung, Rechtsanwaltskanzlei, Steuerberatungskanzlei

DE-70597 Stuttgart

Das Büro Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz ist auf die konzeptionelle Beratung und Begleitung von Familienunternehmen und deren Eigentümern fokussiert. Wir beraten Unternehmen in ganz Deutschland, der Schweiz und in...

  • 6 Experten
  • 8 Publikationen
  • 2 Veranstaltungen
  • 623 Aufrufe 30 Tage
Premium

Actio - Feldhahn & Partner, Beratung, Rechtsanwaltskanzlei, Steuerberatungskanzlei

DE-80333 München

Wir liefern unseren Mandanten eine umfassende Beratung zu gesellschaftsrechtlichen Modellen und Konstruktionen bis hin zum Aufbau einer gesamten Holdingstruktur mit verbundenen Unternehmen im In- und Ausland.

  • 1 Experte
  • 98 Aufrufe 30 Tage

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Beratung

DE-10785 Berlin

 

  • 6 Experten
  • 3 Aufrufe 30 Tage

S•N•P | Schlawien Naab Partnerschaft, Beratung

DE-40545 Düsseldorf

 

  • 1 Experte
  • 1 Aufrufe 30 Tage

v. Einem & Partner, Beratung

DE-28195 Bremen

 

  • 1 Experte
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Mendel, Heinemann & Partner, Beratung

DE-20354 Hamburg

 

  • 1 Aufrufe 30 Tage

TIGGES, Beratung

DE-40221 Düsseldorf

 

  • 2 Experten
  • 1 Aufrufe 30 Tage

Kanzlei Späth, Beratung

DE-10719 Berlin

 

  • 1 Experte
  • 2 Publikationen
  • 6 Aufrufe 30 Tage

BÖCK & PARTNER, Beratung

DE-70178 Stuttgart

 

  • 3 Aufrufe 30 Tage

Treuhand Niederrhein, Beratung

DE-47800 Krefeld

 

  • 1 Aufrufe 30 Tage

Publikationen - AG-Recht

Investor Relations zwischen Glaubwürdigkeit und Geiselhaft, Beitrag - 2012

Ein institutionenökonomischer Durchsetzungsmechanismus zur Vermeidung von Moral-Hazard-Problemen mit opportunistischen Aufsichtsratsmitgliedern

Die Regierungskommission hat kürzlich neue Vorschläge zur Kodex-Änderung zur Diskussion gestellt. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Überarbeitung liegt in der Vermeidung von opportunistischem Verhalten von Aufsichtsratsmitgliedern....

  • 1 Autor
  • 11 Aufrufe 30 Tage
Foreign Companies, WTO and the revised company law - some thoughts, Beitrag - 2002

  • 1 Autor
  • 2 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen
Der Einsatz des Internets bei der Hauptversammlung der Zielgesellschaft nach dem Entwurf eines WpÜG, Beitrag - 2002

Kritische Analyse der hauptversammlungsspezifischen Vorschriften des WpÜG, insbesondere mit Blick auf einen möglichen Interneteinsatz.

  • 1 Autor
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Handbuch der Europäischen Aktiengesellschaft, Buch - 2005

- Societas Europaea -

Die neue GesellschaftsformMit der Einführung der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) im Oktober 2004 steht erstmals eine in wesentlichen Fragen einheitliche europäische Rechtsform für Kapitalgesellschaften zur Verfügung. Sie ermöglicht...

  • 2 Autoren
  • 1 Aufrufe 30 Tage
Die AG, Buch - 2008

Rechte, Pflichten und Haftung von Vorstand und Aufsichtsrat in der Praxis

 Aktuelle Kurzberichte Einfluss des Europäischen Gemeinschaftsrechts auf das nationale Gesellschafts- und Steuerrecht; Vorhaben der Gemeinschaft und der Bundesregierung Das Anlegerschutzverbesserungsgesetz (AnSVG) Deutscher Corporate Governance Kodex...

  • 1 Autor
  • 3 Aufrufe 30 Tage
Angemessenheit von Vorstandsbezügen, Beitrag - 2006

Der Aufsichtsrat muss bei der Entscheidung über die Vorstandsvergütung darauf achten, dass die Bezüge dem Kriterium der Angemessenheit genügen. Welche Elemente aber bestimmen eine angemessene Entlohnung ? Der Autor zeigt erste Orientierungsmöglichkeiten für die...

  • 1 Autor
  • 5 Aufrufe 30 Tage
PDF herunterladen

Veranstaltungen - AG-Recht

Arbeitsrecht in der Insolvenz, Seminar

12.05.2014, Frankfurt

Die Einleitung eines Insolvenzantragverfahrens bringt in verschiedener Hinsicht komplexe arbeits- und insolvenzrechtliche Rechtsfragen auf. Im Seminar erläutern die Referenten die Spezifika der beiden Rechtsmaterien und zeigen arbeitsrechtliche Auswirkungen der Insolvenz auf das Arbeitsverhältnis. Aktuelle Probleme beim...

  • 2 Referenten
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 930,--

Rechte und Pflichten im Umgang mit dem Betriebsrat, Seminar

07.10.2014, Hamburg

Als Arbeitgeber sollten Sie Ihrem Betriebsrat auf gleicher Augenhöhe begegnen! Während Mitglieder des Betriebsrats wochenweise im Betriebsverfassungsrecht geschult werden, bringen wir Sie mit diesem Kompaktkurs auf den gleichen Wissensstand. In geballter und kompetenter Form werden hier Arbeitgebervertreter im BetrVG fit gemacht. Dabei...

  • 2 Referenten
  • 0 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.640,--

Der kranke Mitarbeiter, Seminar

25.06.2014, Frankfurt

Es kommt ständig vor in der betrieblichen Praxis: Arbeitnehmer melden sich krank und legen eine sog. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vor. Aber haben Sie sich mal gefragt, welche rechtliche Grundlage die eigentlich hat? Und ist eine rückwirkende Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung überhaupt zulässig? Welchen Pflichten hat der Arbeitnehmer in der...

  • 1 Referent
  • 0 Aufrufe 30 Tage
  • € 960,--

Kapitalgesellschaftsrecht II, Studiengang

Vorlesung für die Studenten des Schwerpunktbereichs Unternehmensrecht an der Universität Hannover. Der Veranstaltungszeitraum liegt im Sommersemester 2009. Die genauen Daten der Veranstaltung sind auf der Homepage der Universität Hannover einsehbar.

  • 1 Referent
  • 4 Aufrufe 30 Tage

Sommerlehrgang Gesellschaftsrecht, Seminar

23.07.2014, Heidelberg

Der erste Lehrgangstag widmet sich der GmbH. Dabei stehen neben der Darstellung von Gründung und Organverfassung insbesondere jene Rechtsprobleme im Vordergrund, mit denen die GmbH im Zuge ihrer operativen Tätigkeit konfrontiert wird. Von besonderem Interesse für die Praxis sind die Ausführungen zur GmbH im Konzernverband. ## Der zweite...

  • 4 Referenten
  • 5 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.750,--

Rechte und Pflichten im Umgang mit dem Betriebsrat, Seminar

08.05.2014, Mannheim

Als Arbeitgeber sollten Sie Ihrem Betriebsrat auf gleicher Augenhöhe begegnen! Während Mitglieder des Betriebsrats wochenweise im Betriebsverfassungsrecht geschult werden, bringen wir Sie mit diesem Kompaktkurs auf den gleichen Wissensstand. In geballter und kompetenter Form werden hier Arbeitgebervertreter im BetrVG fit gemacht. Dabei...

  • 2 Referenten
  • 3 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.640,--

Unternehmens-Rechtsberatung - 2007 Kosten, Qualität, Strukturen, Trends und Karriere, Kongress / Tagung

Vergütung und Vergütungsstrukturen für Unternehmensjuristen

  • 1 Referent
  • 8 Aufrufe 30 Tage

11. ForumSommerSpecial: ARBEITSRECHT, Seminar

13.08.2014, Lübeck-Travemünde

Aktuelles Arbeitsrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Intensivlehrgangs. Mit Herrn Dr. Linck steht Ihnen ein hervorragender Referent aus dem Bundesarbeitsgericht als Gesprächspartner zur Verfügung. Der Lehrgang gliedert sich in drei Themenbereiche: Neue Gesetze, aktuelle Entwicklungen und jüngste BAG-Rechtsprechung. Aus dem Programm...

  • 1 Referent
  • 18 Aufrufe 30 Tage
  • € 1.595,--
Unterthemen zu AG-Recht
Suche
Spezialisierungen
Fachthemen
Auswahl entfernen
Länder
Standort
Land / Stadt
Inhalte

Sind Sie
hochqualifizierter Experte?

Präsentieren Sie Ihr Know-how.
Aufnahme beantragen