Internationale Schiedgerichtsverfahren

SUCHE

–  Nach Themen
+  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Internationale Schiedgerichtsverfahren

Inhalte zum Thema Internationale Schiedgerichtsverfahren

10 Experten

2 Unternehmen

28 Publikationen

9 Veranstaltungen

Dr. Alexander Lindner

AT, Wien

Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Alexander Lindner

Publikationen: 16

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 02/2008: 32347
Aufrufe letzte 30 Tage: 212

Premium

Prof. Dr. Jörn Westhoff, M.A.

DE, Hagen (Westfalen)

Rechtsanwalt, Schiedsrichter, Professor für deutsches und internationales Wirtschaftsrecht

Dr. Wehberg und Partner GbR Steuerberater – Wirtschaftsprüfer – Rechtsanwälte

Publikationen: 18

Aufrufe seit 09/2014: 10756
Aufrufe letzte 30 Tage: 1401

Premium

Prof. Dr. Christoph Ann, LL.M.

DE, München

Universitätsprofessor

Technische Universität München Wirtschaftsrecht

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 12/2005: 3710
Aufrufe letzte 30 Tage: 24

Dr. Michael Ivens, LL.M. (LSE)

DE, Hamburg

Dr. Weiland und Partner Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Publikationen: 53

Aufrufe seit 09/2007: 19806
Aufrufe letzte 30 Tage: 53

Gerrit J. van Setten

FI, Helsinki

van Setten Kuusniemi & Partner Rechtsanwälte

Publikationen: 9

Aufrufe seit 03/2005: 2004
Aufrufe letzte 30 Tage: 20

Dr. Peter Hammacher

DE, Heidelberg

Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator, Schiedsrichter

Dr. Peter Hammacher Rechtsanwalt, Mediation, Schiedsverfahren

Publikationen: 28

Veranstaltungen: 14

Aufrufe seit 09/2007: 4688
Aufrufe letzte 30 Tage: 90

Prof. Dr. Christoph Benedict, FCIArb, Rechtsanwalt & Solicitor

DE, Mannheim

Chafsyndikus, Prokurist

ALSTOM Deutschland AG

Aufrufe seit 08/2008: 1508
Aufrufe letzte 30 Tage: 5

Dr. Richard Happ

DE, Hamburg

Rechtsanwalt

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Publikationen: 6

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 02/2006: 1156
Aufrufe letzte 30 Tage: 2

In-Ho Johann Kim, M.Sc., M.A., M.B.L.-HSG, M.M.

DE, Frankfurt (Main)

Director Business Development

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 08/2006: 1367
Aufrufe letzte 30 Tage: 12

Prof. Dr. Stefan Leible

DE, Bayreuth

Universitätsprofessor

Universität Bayreuth Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Zivilrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

Publikationen: 22

Veranstaltungen: 5

Aufrufe seit 03/2003: 5828
Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP

Deutschland, Düsseldorf

Die Kanzlei Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP ist eine der europäischen Repräsentanzen der brasilianischen Anwaltskanzlei Rolim, Viotti & Leite Campos (Hauptsitz: Belo Horizonte). Die Kanzlei berät umfassend im...

Experten: 3

Publikationen: 5

Veranstaltungen: 6

Aufrufe seit 03/2007: 19124
Aufrufe letzte 30 Tage: 74

Premium

The Law Society

Vereinigtes Königreich, Suffolk

Aufrufe seit 02/2009: 2502
Aufrufe letzte 30 Tage: 42

Beitrag: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

Grenzüberschreitende Verbraucherverträge

Grenzüberschreitende Verbraucherverträge

Rechtssicherheit und Gerechtigkeit auf dem elektronischen Weltmarktplatz

Autor: Prof. Dr. iur. Gralf-Peter Calliess

Welche Folgen hat die Globalisierung der Märkte für das Schuldvertragsrecht? Gralf-Peter Calliess analysiert zunächst das geltende deutsche, europäische und internationale Recht der grenzüberschreitenden Verbraucherverträge. Im zweiten...

Buch: 2006

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 109,--

Von

Von ".se?" zu ".se!": Die Liberalisierung der Domainregistrierung am Beispiel Schwedens

Autor: Dipl.-Kfm. Jan Gerd Mietzel

Der Beitrag zeigt auf, welche Überlegungen hinter der Liberalisierung der schwedischen Top Level Domain (TLD) „.se“ standen und erläutert die in diesem Zusammenhang durchgeführten Reformen. Anhand des schwedischen Beispiels wird der...

Beitrag: 2003

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

VOB/B-Stelle ein Konfliklösungsmodell?

VOB/B-Stelle ein Konfliklösungsmodell?

Autor: Dr. Peter Hammacher

Die Konflikte bei der Abwicklung von öffentlichen Bauaufträgen nehmen nicht ab. Warum ist die VOB/B-Stelle so machtlos ? Kurzaufsatz in dem Staatsanzeiger für Baden-Württemberg

Beitrag: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

CISG Methodology

CISG Methodology

Autor: Dr. Olaf Meyer, M.St. (Oxon)

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 69,--

Rechtssicherheit ohne Staat?

Rechtssicherheit ohne Staat?

Eine empiriegestützte Theorie

Autor: Prof. Dr. iur. Gralf-Peter Calliess

Das Privatrecht erfüllt eine wichtige Funktion für die Konstitution von Märkten: Handelsgesetze, ordentliche Gerichtsbarkeit und staatliche Zwangsvollstreckung schaffen das nötige Vertrauen in die Durchsetzbarkeit von Verträgen, das...

Beitrag: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 27,90

Wider dem Cybersquatting - Im ADR-Verfahren zur .eu-Domain

Wider dem Cybersquatting - Im ADR-Verfahren zur .eu-Domain

Autor: Dipl.-Kfm. Jan Gerd Mietzel

Im Dezember 2005 begann die erste Sunrise-Phase. Im April 2006 folgte der Landrush. Mittlerweile sind über 2,5 Millionen Domains unter der Top-Level-Domain .eu registriert, die eine europäische Identität nun auch im Bereich des Internets schaffen soll....

Beitrag: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

Principles of Contract Law und nationales Vertragsrecht

Principles of Contract Law und nationales Vertragsrecht

Chancen und Wege für eine Internationalisierung der Rechtsanwendung

Autor: Dr. Olaf Meyer, M.St. (Oxon)

Einfluss internationaler Regelwerke (UNIDROIT Principles und PECL) auf die Anwendung nationalen Vertragsrechts

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 69,--

Transnationale Verrechtlichung

Transnationale Verrechtlichung

Nationale Demokratien in der globalen Politik

Autor: Dr. phil. Regina Kreide

Nie zuvor gab es im internationalen Recht so viele Konventionen und juristische Kontrollinstanzen. Gleichzeitig verlieren diese an politischer Bedeutung. Der Band beleuchtet die Prozesse globaler Verrechtlichung, die damit einhergehenden Probleme sowie mögliche...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 32,90

Commercial Dispute Resolution in Germany

Commercial Dispute Resolution in Germany

Litigation, Arbitration, Mediation

Autor: Dr. Stephan Wilske, Maître en Droit, LL.M.

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

€ 86,--

Rechtsdurchsetzung vor ausländischen Gerichten und internationalen Schiedsgerichten (B27)

Rechtsdurchsetzung vor ausländischen Gerichten und internationalen Schiedsgerichten (B27), Seminar

Nächster Termin: 15.09.2015, Karlsruhe Alle Termine

Referent: Dr. Hagen Krämer

  Zielgruppe Unternehmer, Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Export, Lizenzen, Marketing und Recht   Zielsetzung Die Teilnehmer lernen, professionell Schiedsklauseln einzusetzen und -wenn nötig- Schiedsverfahren zu betreiben sowie Risiken und Schwachpunkte ausländischer staatlicher Gerichte...

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

201515September

Karlsruhe

€ 410,--

Verträge mit ausländischen Vertriebspartnern

Verträge mit ausländischen Vertriebspartnern, Seminar

Nächster Termin: 26.11.2015, Karlsruhe Alle Termine

    Zielgruppe Unternehmer, Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen Export, Vertrieb, Marketing, Personal und Recht   Zielsetzung Nahezu die Hälfte des deutschen Exports (ca. 46%) erfolgt über ausländische Vermittler (Handelsvertreter) oder Vertragshändler (meist...

Aufrufe letzte 30 Tage: 7

201526November

Karlsruhe

€ 410,--

Aufrufe letzte 30 Tage: 8

Inhouse-Schulung im nationalen und internationalen Vertragsrecht

Inhouse-Schulung im nationalen und internationalen Vertragsrecht, Seminar

Referent: Dr. Peter Hammacher

Seminare und Vorträge Vorträge, Workshops, Kurzseminare Crashkurs Vertragsrecht Nachträge durchsetzen oder vermeiden - Claimmanagement im Bauvertragsrecht Forderungsausfälle vermeiden Vertragsrecht aus der Sicht des Auftraggebers - und was Auftragnehmer daraus lernen können. Präventive...

Aufrufe letzte 30 Tage: 9

Internationale Serviceverträge (B26)

Internationale Serviceverträge (B26), Seminar

Nächster Termin: 04.11.2015, Karlsruhe Alle Termine

Der Beitrag des After-Sales-Geschäfts zum Unternehmenserfolg wird oft unterschätzt. Die Service-Verträge erfordern genaue Kenntnis der Geschäftsabläufe und können daher nur vom Rechtsberater im Team mit dem Techniker erstellt werden. Im Seminar werden die Risiken und neuralgischen Rechtsfragen der verschiedenen...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

2015 4November

Karlsruhe

€ 410,--