Reporting

SUCHE

–  Nach Themen +  Nach Branchenkompetenz+  Nach Länderkompetenz+  Nach Land / Stadt –  Inhalte

Reporting

Definition Reporting

In jedem Unternehmen werden auf die eine oder andere Art Berichte erstellt. Diese Aufbereitung von Informationen nennt man Reporting. Das Reporting gilt als eines der wichtigsten Business Intelligence (BI) Elemente. Reporting Software erleichtert es Unternehmen, ihre Daten abzurufen, zu formatieren und weiterzuleiten. Dabei werden meist verschiedene relationale, OLAP- oder XML-basierte Datenquellen unterstützt. Gängige Ausgabeoptionen sind PDF, Excel, HTML, Rich Text Format oder nur Text.

Johann Strasser

DE, München

Geschäftsführender Gesellschafter von TPG The Project Group

TPG The Project Group GmbH

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 2

Aufrufe seit 10/2011: 7479
Aufrufe letzte 30 Tage: 144

Markus Heinen

DE, Eschborn

Unternehmensberater

Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 07/2004: 32003
Aufrufe letzte 30 Tage: 287

Premium

Florian Gröbner

DE, Duisburg

Consultant, Anwendungsentwickler, Prozessorganisation

F&M Consulting Technologie - und Organisationsberatung für den Mittelstand

Publikationen: 3

Aufrufe seit 12/2010: 4224
Aufrufe letzte 30 Tage: 104

Sebastian Zang

DE, Bad Brückenau

Geschäftsführer

Categis GmbH

Publikationen: 3

Veranstaltungen: 8

Aufrufe seit 03/2012: 2339
Aufrufe letzte 30 Tage: 54

Bernd Weinhardt

DE, Obernkirchen

Unternehmensberatung Weinhardt & Partner GmbH Wirtschafts- und Finanzberatung

Publikationen: 1

Veranstaltungen: 1

Aufrufe seit 10/2012: 2984
Aufrufe letzte 30 Tage: 45

Aufrufe seit 12/2015: 104
Aufrufe letzte 30 Tage: 65

Günter Neumann, MSc

DE, Rostock

Geschäftsführer

Neumann + Partner CREIS Real Estate Solutions

Publikationen: 2

Veranstaltungen: 18

Aufrufe seit 02/2006: 2728
Aufrufe letzte 30 Tage: 38

Prof. Dr. Isabel von Keitz

DE, Münster

Fachhochschule Münster FB Wirtschaft FG BWL insb. Internationales Rechnungswesen

Publikationen: 4

Veranstaltungen: 23

Aufrufe seit 11/2004: 3636
Aufrufe letzte 30 Tage: 29

Peter Gaßner

DE, München

caprom GmbH & Co. KG Change- and Processmanagement

Veranstaltungen: 4

Aufrufe seit 09/2007: 1520
Aufrufe letzte 30 Tage: 3

Stephan Multhaupt

DE, Bonn

Unternehmensgründer und Geschäftsführer

gmc² GmbH

Publikationen: 3

Aufrufe seit 07/2008: 2706
Aufrufe letzte 30 Tage: 1

TPG The Project Group GmbH

Schweiz, Reinach (BL)

TPG The Project Group Schweiz mit Sitz in Reinach bei Basel ist die Schweizer Niederlassung des internationalen Full-Service Anbieter für unternehmensweites Projektmanagement. Die Leistungen des Microsoft Gold Certified Partners sind...

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2013: 2483
Aufrufe letzte 30 Tage: 42

ChallengeIT GmbH

Deutschland, Köln

Die ChallengeIT - Philosophie:    Vom Ansatz her optimieren…   Gesunde Wurzeln sorgen für Stabilität Wer es heute besser machen will als gestern, muss wissen, was er anders machen muss. Daher steht...

Experten: 2

Aufrufe seit 05/2010: 3660
Aufrufe letzte 30 Tage: 66

Vereon AG

Schweiz, Kreuzlingen

Kongresse. Fachtagungen. Seminare Vereon recherchiert und organisiert seit 2003 erfolgreich Kongresse, Fachtagungen und Seminare für Führungskräfte aus ganz Europa. Hierfür stehen wir täglich mit anerkannten Experten,...

Experten: 6

Publikationen: 87

Veranstaltungen: 230

Aufrufe seit 06/2005: 10329
Aufrufe letzte 30 Tage: 97

TPG The Project Group Austria, CEE GmbH

Österreich, Wien

TPG The Project Group Austria mit Sitz in Wien ist die österreichische Niederlassung des internationalen Full-Service Anbieter für unternehmensweites Projektmanagement. Die Leistungen des Microsoft Gold Certified Partners sind...

Experten: 1

Aufrufe seit 01/2013: 1044
Aufrufe letzte 30 Tage: 14

Data Warehouse Managementhandbuch

Data Warehouse Managementhandbuch

Konzepte, Software, Erfahrungen

Autoren: Dr. Thomas Rotthowe, Reinhard Schütte

Das Handbuch stellt speziell für Entscheidungsträger die Nutzungsmöglichkeiten von Data-Warehouse-Konzepten und Technologien vor. Neben den Data-Warehouse-Grundlagen werden vor allem die Einsatzgebiete, verfügbare Lösungen und...

Buch: 2012

Aufrufe letzte 30 Tage: 44

€ 109,95

Premium
SQL Server 2012

SQL Server 2012

Data Mining, Analyse und multivariate Verfahren

Autoren: Jan Tittel, Dipl.-Oec. Marco Skulschus, Dipl.-Ing. Marcus Wiederstein

Der MS SQL Server bietet mit der Data Mining-Komponente der Analysis Services eine umfangreiche Lösung für multivariate Analysemethoden, Mustersuche und Vorhersagen an. Als Benutzerschnittstelle für die Vorbereitung der Daten und Nutzung der...

Buch: 2013

Aufrufe letzte 30 Tage: 33

€ 44,95

Premium
Segmentberichterstattung nach IFRS

Segmentberichterstattung nach IFRS

Effektive Segementberichterstattung mit SAP CO-PCA und dem neuen Hauptbuch in SAP ERP Financials

Autor: Dr. Oliver Schöb

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 59,90

IAS/IFRS-Handbuch

IAS/IFRS-Handbuch

Einzel- und Konzernabschluss nach IAS/IFRS

Autoren: Paul J. Heuser, Prof. Dr. Carsten Theile

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 4

€ 98,80

IFRS - eine Einführung

IFRS - eine Einführung

Mit Fallbeispielen und Lösungen

Autor: Herbert Grünberger

Buch: 2009

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 37,--

Praxisworkshop BEx-Reporting

Praxisworkshop BEx-Reporting

Autoren: Alex Arrenbrecht, Sascha Kertzel, Martin Kießwetter

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 49,90

Buch: 2010

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 26,80

Management Reporting Excellence

Management Reporting Excellence

Transparenz für die Unternehmenssteuerung

Autoren: Thomas Lührmann, Regina Malz, Regina Malz-Teske, ...

Buch: 2008

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 24,90

IFRS--Formelsammlung

IFRS--Formelsammlung

Autor: Harry Zingel

Die neuen Regeln zur internationalen Rechnungslegung haben zur Folge, dass die einzelnen Bilanzpositionen nach ganz neuen Verfahren und Methoden berechnet und bewertet werden müssen. So sind zum Beispiel bei den Abschreibungen viel mehr Methoden zugelassen als...

Buch: 2005

Aufrufe letzte 30 Tage: 2

€ 19,95

Buch: 2007

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 36,--

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

BilRUG - Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, Seminar

Nächster Termin: 11.02.2016, Hamburg Alle Termine

Referent: Klaus J. Grimberg

Nach BilMoG kommt BilRUG! Die Bundesregierung hat am 07.01.2015 per Kabinettsbeschluss den Entwurf des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) auf den Weg gebracht. Damit soll der Rechtsrahmen für die Rechnungslegung im Einzel- und Konzernabschluss präzisiert und optimiert werden, auch mit dem Ziel, kleine und mittelgroße...

Aufrufe letzte 30 Tage: 18

201611Februar

Hamburg

€ 560,--

ACCESS-Reporting für Controller

ACCESS-Reporting für Controller, Seminar

Referent: Dipl.-Kfm. Rainer Pollmann

Reports erstellen in ACCESS Datenübernahme in ACCESS über Textimport, Ausblick in ODBC-Verbindung, Nachbearbeitung der Daten Performance-Optimierung über Indizierung und Datentyp-Anpassungen, Speicherplatzoptimierung, Datenkomprimierung Datenaufbereitung über Selektionsabfragen, Kreuztabellenabfragen,...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

€ 1.350,--

ISO 9001:2015 - Managementreview/Managementbewertung

ISO 9001:2015 - Managementreview/Managementbewertung, Seminar

18.08.2016, Bremen

In unserer Veranstaltung ISO 9001:2015 - Managementreview/Managementbewertung vermitteln wir Ihnen die normativen Anforderungen aus dem Abschnitt "Bewertung der Leistung". Die oberste Leitung ist aufgefordert, in geplanten Abständen die Bewertung der Wirksamkeit und Angemessenheit des Qualitätsmanagementsystems (QMS) durchzuführen. Ziel der...

201618August

Bremen

€ 654,50

Der Jahresabschluss: Grundlagen für die optimale Vorbereitung

Der Jahresabschluss: Grundlagen für die optimale Vorbereitung, Seminar

Nächster Termin: 25.10.2016, Düsseldorf Alle Termine

Referenten: Tim Bonnecke, Dirk J. Lamprecht, Peter Volprecht, ...

Für die Vorbereitung und Erstellung des Jahresabschlusses benötigen Sie fundierte und aktuelle Fachkenntnisse. Unsere Experten vermitteln Ihnen für die Jahresabschluss-Vorbereitung für 2015 diese Grundlagenkenntnisse und geben Ihnen einen klaren, praktischen Leitfaden an die Hand. Die Jahresabschluss-Posten inklusive der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 23

201625Oktober

Düsseldorf

€ 998,--

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2

GmbH-Geschäftsführer (TÜV) - Teil 2, Seminar

Nächster Termin: 11.05.2016, Stuttgart Alle Termine

Das Verständnis der betriebswirtschaftlichen Auswertung sowie der Bilanz ist für die Unternehmensführung heute unerlässlich. Durch die Anforderungen von Basel II und dem Rating haben auch die Unternehmensplanung und das Controlling für die Steuerung eines Unternehmens als Instrumente zur Erfolgs - und Existenzsicherung eine tragende Bedeutung...

Aufrufe letzte 30 Tage: 5

201611Mai

Stuttgart

€ 1.130,50

Personalreporting mit Excel

Personalreporting mit Excel, Seminar

19.04.2016, Düsseldorf

Referent: Ignatz Schels

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen das Wissen, das Sie als Excel-Anwender im Personalwesen brauchen. An vielen praktischen Beispielen lernen Sie, wie auch komplexe Aufgaben einfach und zeitsparend zu lösen sind. Schwerpunkt ist die Aufbereitung und Analyse von Daten aus externen Systemen und die Umsetzung in aussagekräftige...

Aufrufe letzte 30 Tage: 27

201619April

Düsseldorf

€ 1.390,--

Offenlegungspflichten aktuell

Offenlegungspflichten aktuell, Seminar

21.03.2016, Frankfurt/M.

Referenten: Tim-Olaf Sülzer, Andrea Kopf, Birgit Faber

1) Sie erhalten einen Leitfaden und konkrete Empfehlungen für die Erstellung Ihres Berichts. 2) Die Experten zeigen Ihnen, welche Knackpunkte Sie bei der qualitativen und quantitativen Offenlegung berücksichtigen müssen. 3) Verschaffen Sie sich einen Überblick über die erweiterten Offenlegungspflichten unter CRD IV/CRRZielgruppeDas...

Aufrufe letzte 30 Tage: 1

201621März

Frankfurt/M.

€ 1.295,--

Risikomanagement für Organisationen des Gesundheitswesens

Risikomanagement für Organisationen des Gesundheitswesens, Seminar

Nächster Termin: 24.10.2016, Stuttgart Alle Termine

Medizinische Behandlung im Krankenhaus, der Arztpraxis oder in Pflegeeinrichtungen ist gefahrenträchtig. Unternehmerische Verantwortung, Haftungsrecht und Laufbahninteressen machen den Umgang mit ""unerwünschten Ereignissen (UE)"" schwierig. Das Thema ""Sicherheit der Patientenversorgung"" ist deswegen zu Recht eine zentrale Aufgabe der...

Aufrufe letzte 30 Tage: 3

201624Oktober

Stuttgart

€ 809,20